Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure)

Diskutiere Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure) im Schweiz Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Hallo Da ich jetzt hier und da schon mal bei La Semeuse angestanden bin und meinen Maitre No 1 nicht bekommen habe, bzw. darauf warten musste,...

  1. #1 Alter_Schwede62, 16.03.2020
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Hallo

    Da ich jetzt hier und da schon mal bei La Semeuse angestanden bin und meinen Maitre No 1 nicht bekommen habe, bzw. darauf warten musste, benötige ich noch eine weitere schokoladige und kaum säurehaltige Bohne für meine Siebträger Maschine.

    Bis jetzt hatte ich den Lavazza Rosso, aber mir hat es doch allein schon beim schnuppern in die Tüte kürzlich fast den Atem verschlagen. Der Rosso riecht im direkten Vergleich zum Maitre No schon im Beutel völlig sauer.
    Darauf gekommen bin ich, weil mir der Rosso selbst bei langen Extraktionen noch zu säuerlich war, weshalb ich dann den ungemahlenen Vergleich angestrebt hatte. Schlimm... :confused:

    Jetzt suche ich eine weitere andere schokoladige Sorte Espressobohnen, wenn möglich ohne jegliche Nebengeschmacksnoten, wie Frucht, Erde, Tabak, Gewürze oder was es sonst noch so alles an "Interessanten" o_O Noten gibt.

    Am liebsten hätte ich eine Ausweichbohne vom Discounter, wenn es die aber nicht gibt, dann von einem Röster. Hauptsache es hat keine oder allerwenigst Säure im Geschmack.
    Was gibt es da hier in der Schweiz?
     
  2. Fonso

    Fonso Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    27
    Meiner Frau schmeckt der Malabar von RAST Kaffee sehr gut. Ist sehr samtig und kaum säurehaltig. Frisch geröstet und für einen fairer Preis. Vielleicht ist das was für dich?
     
    Alter_Schwede62 gefällt das.
  3. #3 Alter_Schwede62, 16.03.2020
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Jou, danke, habe mich auf der Seite von Rast einmal umgesehen und zwei entdeckt, die sehr schokoladig sind und sogar, wenn man sich das Geschmacksdiagramm ansieht mit fast gegen Null Säure ausgestattet. Das freut mich schon mal sehr.
    Bin gespannt, wie die beiden schmecken werden.
     
  4. #4 DocBrown, 17.03.2020
    DocBrown

    DocBrown Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    111
    Wenn du schokoladig willst, schau dich mal nach Diemme Oro um. Wirst du wohl nicht beim Discounter finden, aber bei Onlineshops, die italienische Bohnen weiterverkaufen.
     
    Alter_Schwede62 gefällt das.
  5. #5 Alter_Schwede62, 17.03.2020
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Dank auch an dich. :)
     
  6. CoffeeCoder

    CoffeeCoder Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    14
    Dantes Inferno von Quijote, du must aber schauen ob du den in der Schweiz bekommen kannst. Find ihn ziemlich gut, vorallem wenn man dunkle Schokolade mag.
     
  7. #7 espressionistin, 24.03.2020 um 21:00 Uhr
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    6.497
    Lustig, bei dem Unterforum und der Überschrift musste ich sofort an La Semeuse denken..
    Kenne allerdings nur den Parisienne, aber hab den auch als sehr säurearm in Erinnerung.
    Mutet zwar etwas schräg an, aber vielleicht kannst du ja eine andere Sorte von denen reimportieren :)
    Kaffi Schopp - Nur vom Feinsten | Kaffee, Tee + Feinkost
     
  8. #8 Alter_Schwede62, 25.03.2020 um 08:52 Uhr
    Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Der Maitre No1 ist da nicht einmal dabei. :confused:
    Ich mag von denen bis jetzt nur den La Semeuse Maitre No 1 (der Name sagt es eigentlich schon, denn es ist der beste von La Semeuse).
    Alle anderen, die ihm von der Verpackung her sehr ähnlich sehen, also z.B. der Surfin oder der Mocca mag ich nicht.
    Sie haben alle eine Unternote, die mir nicht schmeckt, bzw. für meinen Geschmack Noten, die in den reinen Maitro No1 Geschmack (Kaffe, Röstung & Schokolade) irgendwie nicht so passend hinein funken.

    Ich bin jetzt gerade am Testen zweier Sorten von Rast (Milano & Visconti).
    Toll finde ich, dass sie nicht nur die Geschmacks, und Geruchsnoten aufzählen, sondern zusätzlich eine Grafik des Geschmacks abbilden, so dass man sich sehr komfortabel z.B. die Sorten mit wenig Säure heraussuchen kann. :D
    Den Milano teste ich gerade und der schmeckt dem Maitre No1 sehr ähnlich, aber mit einem haselnussigen Touch. Haselnuss (und Karamell) lasse ich mir bei Espressi bzw. Cappus gerade noch gefallen, da ich bei Schokoladen auch Noisette sehr mag. Der Milano riecht sehr auffällig nach Haselnuss, aber er schmeckt eher nicht nach Haselnuss.
    Gut ist, dass der Milano schon mal kaum Säure hat, genau wie der Maitre No1.
    Säure mag ich im Kaffee gar nicht. Das ist es auch, was mich an Vollautomatenkaffee oft sehr gestört hat. :mad:
    Ausserdem ist der Rast, wobei ich hier zu 500g Beuteln gegriffen habe, etwas günstiger als der Le Semeuse Maitre No1, den es ausschliesslich in 250g Beuteln gibt.
    Naja, ich ziehe erst einmal den Milano weg, und dann teste ich den Visconti.

    Beim La Semeuse Maitre No1 ist es ja nicht so, dass es ihn dauernd nicht gibt, aber es gibt es halt immer mal wieder, dass dort "momentan nicht lieferbar" steht, und zumindest ich werde bei solchen Meldungen immer recht nervös, weil ich meine Kaffeebohnen i.d.R. nicht in rauen Mengen bestelle bzw. zu Hause lagere.
     
  9. DoubleMalt

    DoubleMalt Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alter Schwede

    Wir von chocamar versenden zur Unterstützung der Coronamassnahmen derzeit versandkostenfrei in der ganzen Schweiz, unter anderem auch den Malabar, vlt. wäre das etwas für dich?

    LG, Michi
     
  10. Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Hallo Michi und danke.
    Leider lese ich bei keiner Sorte ein Wort von schokoladig, was bei mir ganz oben steht.
    Schade.
     
  11. espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.382
    Zustimmungen:
    6.497
    Deswegen schrieb ich ja auch „eine andere Sorte“. ;)
     
  12. Alter_Schwede62

    Alter_Schwede62 Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2019
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    32
    Ja, ist mir später auch aufgefallen, dass du den Parisienne meintest.
     
Thema:

Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure)

Die Seite wird geladen...

Suche eine Ausweich schokoladige Sorte (wenig bis keine Säure) - Ähnliche Themen

  1. Suche Brühkopf für BZ99/Livia 90

    Suche Brühkopf für BZ99/Livia 90: Habe eine Livia 90 Baujahr 2000 gekauft, leider nicht aufgepasst: Es ist der alte Brühkopf mit der "kleinen O-Ring-" Siebträgerdichtung drin....
  2. Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze

    Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze: Liebe Mitglieder! Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Espressomaschine, jedoch mühe ich mich, das Richtige zu finden....
  3. [Maschinen] Suche Quickmill Thermoblock Maschine

    Suche Quickmill Thermoblock Maschine: Ich suche eine Quickmill TB Maschine, bevorzugt einfach die 0820. Andere Modelle wären aber auch interessant. Wenn ihr da was passendes habt,...
  4. Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965

    Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965: Hallo zusammen ich hab mir vor zwei jähren eine E61 gekauft die auf die Restauration wartet leider sind zwei Faema FP Mühlen dazwischen gekommen...
  5. Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck

    Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck: Hallo Leute, ich habe mir eine ältere Dame angeschafft, eine Bazzar A3 (umgelabelte Isomac Tea). Soweit bin ich erstmal sehr zufrieden, möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden