Suche Espressomaschine :-)

Diskutiere Suche Espressomaschine :-) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Liebes Forum, ich liebe Espresso, habe aber keine Ahnung wie man ihn am besten macht da ich ihn bisher immer nur auswärts genossen habe...

  1. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Hallo Liebes Forum,

    ich liebe Espresso, habe aber keine Ahnung wie man ihn am besten macht da ich ihn bisher immer nur auswärts genossen habe :))

    Ich wäre echt froh wenn ihr mir helfen könntet.

    Meine Anforderungen
    Eine Maschine - ich lese immer das man eine Mühle braucht, gibts die auch direkt in der Maschine das das automatisch geht?

    - guter Espresso
    - nur Espresso nichts anderes
    - 1-2 Espresso täglich
    - bis 200€, drüber wird schmerzhaft (Falls kein weg vorbeiführt bitte anbieten)


    Danke im Voraus,
    Susi
     
  2. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    101
    Willkommen im Forum!
    Da es keine sinnvolle Aufteilung gibt, wiederholen sich die Antworten!
    Mit der DeLonghi EC680 und einer Handmühle kommst Du fast hin.
    230 bis 250 Euro wird es wohl werden.
    Und ein guter Espresso wird auch gezogen.
    Gruß Frank
     
  3. #3 Basti_NRW, 01.11.2015
    Basti_NRW

    Basti_NRW Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    15
    Nabend....
    Ich als Anfänger habe auch die DeLonghi EC680 und als Mühle die Graef CM800.
    Leider kenne ich keine anderen Geräte, bin aber mit meiner Zusammenstellung im Moment sehr zufrieden.
    Bevor ich die CM800 gekauft hatte, habe ich mit einer Handmühle die Bohnen gemahlen, was mühsam und umständlich war und der Mahlgrad war irgendwie immer anders.
    Deswegen würde ich dir von einer Handmühle abraten, aber möglich ist es schon. Zumindest für den Anfang, aber danach will man mehr ;-)
    Gruß
    Sebastian
     
  4. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Hallo und Danke für eure Antworten.
    Muss man dann jedes mal, also für jeden Espresso die Bohnen mahlen oder kann man da gleich ganz viel aufeinmal mahlen?
    Eine Espressomaschine die alles kann, also mahlen und Espresso machen gibt es nicht? Oder zu teuer?
    gruß
    Susi
     
  5. #5 Carboni, 01.11.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    3.946
    Liebe Susi85!

    Es ist schön das du Espresso magst! Nur solltest du dir das hier mal durchlesen: www.kaffeewiki.de bevor du hingehst und dir irgend eine billige Maschine und Mühle in die Küche stellst. Denn diese Maschinen und Mühlen werden dich früher oder später enttäuschen.
    Spare lieber noch ein bisschen und kaufe dir dann eine schöne Anfängerkombi, kann ja auch eine gebrauchte sein, dann musst du nicht soooo lange sparen.
    In der Zwischenzeit genieße erstmal deinen Espresso auswärts und lass dich vielleicht von den Leuten ein bisschen in die Espresso Zubereitung beraten und einweisen, da wo dir der Espresso am besten schmeckt.



    Fiorenzato T80 & Bezzera Strega
     
    mergimmuja und Caruso gefällt das.
  6. #6 Carboni, 01.11.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    3.946
    http://www.kaffee-netz.de/index.php?posts/1163265

    Schau mal das ist zum Beispiel eine nette Anfänger Kombi, wo du nicht mehr soooo lange sparen musst.

    Aber es kommen noch ein paar Dinge mehr auf dich zu :

    Frisch gerösteter Espresso
    1 Tamper
    Reinigungsmittel
    Abklopfkasten
    Milchkännchen und so weiter. ....also noch ein bisschen sparen wird dir nicht erspart bleiben [emoji3]
     
    Caruso gefällt das.
  7. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Klasse Danke für eure Antworten.
    Okay was meint ihr wieviel sollte ich noch Sparen? Siehts bei 300€ schon besser aus?
    Also über 350€ finde ich scho "Wahnsinn" für daheim :)
     
  8. #8 KaffeeBonsai, 01.11.2015
    KaffeeBonsai

    KaffeeBonsai Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    45
    Hallo Susi,

    willkommen im KN.

    Wenn ich dich richtig verstehe, dann möchtest Du privat guten Espresso ohne grossen Aufwand, und nicht teuer.
    Leider wird das nichts.
    Zumindest nicht auf die schnelle. Du musst das selbst erstmal üben, und da geht schon Zeit und Bohnen drauf. Also auch Geld. Wenn man es einmal drauf hat, dann ist es kein grosses Hexenwerk mehr.

    Dann, ja es ist absolut unumgänglich eine gute Mühle zu haben, und frische bis recht frische Bohnen. Sonst wird das nichts mit dem Geschmack.

    Wie andere bereits erwähnt haben, ich würde da an deiner Stelle auch erstmal den Einstieg mit gut gepflegten gebrauchten Geräten machen, bei dem eingeschränkten Budget.
    Hier werden durchaus solche Geräte fair angeboten. Tamper benötigst Du aber auch noch, und Pflegekrams.

    Mit 300.- kannst Du schon etwas nettes gebrauchtes hier bekommen. Also Maschine plus Mühle.
     
    Caruso, PeterGriffin und Carboni gefällt das.
  9. #9 Boounengoffee, 01.11.2015
    Boounengoffee

    Boounengoffee Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Susi,
    wie wäre etwas Gebrauchtes?

    Viel Erfolg...
     
  10. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Gut das ich mich hier angemeldet habe und nich einfach bestellt habe :)
    @KaffeeBonsai
    Das hab ich mir wohl leichter als gedacht vorgestellt.

    Was gebrauchtes nehme ich natürlich auch gerne.

    Das von Carboni würde mir schon gefallen; http://www.kaffee-netz.de/index.php?posts/1163265

    Ist das dann schon Ordentlich oder lieber noch was drauflegen?
    Wenn doch nicht was sind zb gute Geräte?

    Ich bin dann mal am wiki lesen :)
     
  11. #11 Carboni, 01.11.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    3.946
    Genau das ist ja auch mein Vorschlag http://www.kaffee-netz.de/index.php?threads//
    Gebrauchte Maschinen und Mühlen findest du hier im An-und Verkauf, schau dich dort mal um.

    Mein Vorschlag deckt schon die wichtigsten Teile für einen Anfänger mit wenig Startgeld in die Espresso Welt ab [emoji4]


    Fiorenzato T80 & Bezzera Strega
     
  12. #12 Bonsai-Brummi, 01.11.2015
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    Man kann viel auf einmal mahlen - so rein technisch :cool:

    Zu empfehlen ist es allerdings nicht: Kaffee verliert nach dem Mahlen binnen Minuten an Aroma :eek: gehört also unmittelbar vor der Zubereitung frisch gemahlen :)
     
  13. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Carboni deinen Vorschlag nehme ich auf jedenfall ernst, evtl schreibe ich den Verkäufer an.
    Ich kann halt nicht groß im Verkaufsbereich stöbern, da ich nicht weiss was gut ist für mich.
    Aber wenn du sagst die wäre schon was für mich, warum auch nicht :)
     
    Carboni gefällt das.
  14. #14 KaffeeBonsai, 01.11.2015
    KaffeeBonsai

    KaffeeBonsai Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    45
    Die Kombi die Carboni vorschlägt, und hier im Angebot ist, die ist in der Tat gut geeignet für den Einstieg. Und mit etwas Übung, Rat findest Du als Beginner hier, da wirst Du mit den Geräten auch etwas leckeres zaubern können.

    Ich bin immer wieder überrascht, welches Ergebnis ich mit meinen einfachen Maschinen erhalte. Sind natürlich astrein in Schuss und immer gewartet, und vernünftige Mühle mit guten Bohnen sind selbstverständlich.
     
    Carboni gefällt das.
  15. #15 Carboni, 01.11.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    3.946
    http://www.kaffee-netz.de/index.php?posts/1163795 die habe ich noch gefunden, fehlt aber noch eine Mühle, aber ich finde sie einfach "Knuffig" und habe mich ein bisschen verliebt [emoji7]

    Dann noch diese http://www.kaffee-netz.de/index.php?posts/1164531 genau so eine war meine erste Espresso Maschine und eine wirklich gute [emoji4]

    Aber bei beiden müsstest du dir noch eine Mühle kaufen. Da die Saeco ja recht günstig zu haben ist, könntest du dir vielleicht eine neue Mühle von Graef dazu kaufen.

    Fiorenzato T80 & Bezzera Strega
     
  16. #16 old_bean, 01.11.2015
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    167
    Mit der Kombi (Domita+Graef) machst du auf jeden Fall nichts falsch. Optimaler wäre noch eine Demoka 203 oder vergleichbare Mühle statt der Graef. Passt auch optisch besser dazu :)
     
    Caruso gefällt das.
  17. #17 old_bean, 01.11.2015
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    167
    Oh, danke für die Blumen :)
     
  18. Susi85

    Susi85 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2015
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    24
    Danke an alle!
    Habe jetzt bei der Domita Classico zugeschlagen und freu mich das ich etwas vernünftiges bekommen habe.
    Bin jetzt schon gespannt drauf :)
    Bekommt man im Supermarkt vernünftige Bohnen? Edeka?
     
    Carboni gefällt das.
  19. #19 Carboni, 01.11.2015
    Carboni

    Carboni Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    3.946
    @old_bean die Blumen hast du aber auch verdient!
    Du hast die Kleine so schön hergerichtet!
    Da die Susi ja schrieb, dass sie nur Espresso trinkt, finde ich sie eigentlich gut geeignet. Eine Demoka daneben ist natürlich schöner als eine Graef.

    Also Susi greif zu, du siehst auch für wenig Geld , gibt es zumindest bei den guten Gebrauchten auch was für dich[emoji6]

    Fiorenzato T80 & Bezzera Strega
     
  20. #20 old_bean, 01.11.2015
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    167
    Im Supermarkt kann man Glück haben, aber in der Regel findet sich dort nix vernünftiges... Röstereien bzw. Caffes haben da schon bessere/frischere Ware. Guter Espresso kostet aber meist auch so zw. 18 und 35 Euro/kg
     
Thema:

Suche Espressomaschine :-)

Die Seite wird geladen...

Suche Espressomaschine :-) - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Expobar Brewtus o.ä DB

    Suche Expobar Brewtus o.ä DB: Hallo :) Ich bin auf der Suche nach einer Expobar Brewtus Dualboiler oder vergleichbaren Dualboilern. Schön wären natürlich PID, Rota und E61....
  2. Schalter für Demoka Espressomaschine

    Schalter für Demoka Espressomaschine: Liebe Foristen, da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die...
  3. suche zuverlässigen Einkreiser

    suche zuverlässigen Einkreiser: Hallo, meine Gaggia Baby hat jetzt keine Lust mehr,.... wir trinken täglich 2 Espressos, deshalb reicht ein Einkreiser völlig aus. Großen Wert...
  4. [Zubehör] Suche Kinu M47

    Suche Kinu M47: Hi Ich bin auf der Suche nach einer M47 für anstehende Reisen. Danke schonmal
  5. Suche Teile für Gaggia Internazionale

    Suche Teile für Gaggia Internazionale: Hallo! Ich suche das Gaggia-Emblem auf der Rückseite, den GAGGIA-Schriftzug und das Abtropfblech für eine dreigruppige Gaggia Internazional. Wer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden