Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen

Diskutiere Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Man wird in letzter Zeit ziemlich erschlagen von der Masse an neuen Röststätten und sogenannten, oft leider nur selbsternannten, 3rd Wave...

  1. #1 MangoRöstung, 08.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2018
    MangoRöstung

    MangoRöstung Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    83
    Man wird in letzter Zeit ziemlich erschlagen von der Masse an neuen Röststätten und sogenannten, oft leider nur selbsternannten, 3rd Wave Spezialitätenröster.

    Mir stellt sich hier nun die Frage welche Röster eures Erachtens die gewagtesten Kreationen auf den Markt bringt (gerne auch direkt eure favorisierten Omniroast-Sorten). Dank Mr. Crumble, Mat76 und einigen anderen Foristen aus dem 3rd Wave Thread, bekommt man schon einmal einen ersten guten Eindruck und Ansatz hinsichtlich der von mir angestrebten "Qualitätsklasse". Aber wirklich einzigartige und exklusive Sorten findet man hier doch relativ selten...

    Ausnahmen finden sich (meines Erachtens) oft bei den Röstungen von Rubens Gardelli | Gardelli speciality coffees:

    Beispiele:

    EL ZAFIRO WUSH WUSH LOT 2511
    Cup Notes: Jasmine / Bergamot / Lime / Peach / Guava / Honeydew

    COLOMBIA oder EL PARAISO - COLOMBIA
    Cup Notes: Redcurrant / Gooseberry / Green apple / Pear / Caramel

    Bei der Röststätte Berlin:

    Beispiel:

    PARAISO - Seasonal Espresso
    Cup Notes: Wild berries / Dark chocolate / Grapes / Banana

    Und oft auch noch bei den Röstungen von Mario Felix Liebold | Erste Tegernseer Kaffeerösterei:

    Beispiel (aus der aktuellen MFL Serie):

    Nicaragua Finca „La Huella“, Yellow Pacamara, pulped natural
    Cup Notes: Wild berries / Passion fruit / Blood orange / Butterscotch - Caramel / Complex sweetness

    Genutzt wird primär eine experimentierfreudige Bacchi Espresso, hier favorisiere Ich dann zumeist die Zubereitung als Flat White. Filter spricht mich grundsätzlich (leider) weniger an. Die obigen Sorten und Kreationen sind meines Erachtens absolut einzigartig und konkurrenzlos, ohne einer preislichen Berücksichtigung.

    Gibt es von eurer Seite noch weitere außergewöhnliche Röstungen, welche man unbedingt mal probiert haben muss/sollte :)?
     
    Flora Coffee gefällt das.
  2. #2 ginkgobaum, 08.06.2018
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    531
    Wieso ausgerechnet als Flat White?
    Bringt es das, so eine spezielle Röstung mit so viel Milch zu trinken?
     
  3. #3 MangoRöstung, 08.06.2018
    MangoRöstung

    MangoRöstung Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    83
    Die Milchmenge variiert dabei auch gerne mal, aber grundsätzlich schmecken mir die meisten Sorten so am besten :) Quasi eine persönliche Vorliebe, daher bevorzugt Flat White!

    Je nach Sorte wechsel ich auch gerne zwischen Rohmilch und pasteurisierter/homogenisierter Milch um verschiedene Nuancen hervorzuheben.
     
  4. #4 Kofeinator, 08.06.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.038
    Nur zwischen Tür und Angel: Die Tangermünder Kaffeerösterei könnte interessant sein für dich. Und jetzt muss ich die Maschine ausmachen und ins Bett...
     
  5. #5 quick-lu, 09.06.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    13.595
    Zustimmungen:
    17.113
    Ich fürchte, einzigartig und exklusiv sind kein Qualitätsmerkmal. Und man findet sie nicht so leicht, sind ja einzigartig und exklusiv;)
    Ich würde mich bei den üblichen Verdächtigen umsehen:
    Square Mile
    Workshop
    Has Bean
    The Coffee Collective
    Nomad
    Phoenix
    Johannes Bayer
    Man vs. Machine

    und viele mehr (Wood Grouse, Machhörndl, 3fe, Nord Coast und und und)

    Ob das dann in der Tasse landet, was auf der Verpackung steht, naja, mal funktioniert‘s recht gut, mal weniger.

    Und das experimentierfreudige an der Sache ist ja gerade, verschiedene Röster auszuprobieren, da finde ich aber schon, dass der 3.Welle Thread sehr viel Inspiration bietet:).
     
    brewno, MangoRöstung, DocBrown und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 pastajunkie, 09.06.2018
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.993
    Zustimmungen:
    3.593
    Geschmack ist ja auch immer was subjektives! Wenn etwas einzigartig und exklusiv für andere ist, müssen diese Merkmale für dich nicht zutreffen. Das fängt bei der Zubereitungsart an, Flat White ist da bestimmt nicht das Maß aller Dinge um die Feinheiten der Kaffees herauszuschmecken, da ist die Zubereitung als Filter, Aeropress oder auch als Espresso die bessere Wahl, da die Aromen nicht von der Milch überlagert werden.
    Ansonsten kann nich nur das bestätigen...
    Viel Spaß beim probieren, probieren, probieren...
     
    quick-lu gefällt das.
  7. #7 Geschmackssinn, 09.06.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    3.787
    Ich persönlich finde es sogar erfrischend, wenn es nicht immer perfekt läuft/schmeckt...
    ...bei zu viel Frust gibts dann einen ordentlichen klassischen Cappu mot Stammbohne und die Geschmacksnerven sind wieder zufrieden kalibriert ;)

    bei meinen sehr spontanen Käufen in unbekannten Städten achte ich darauf, wie der Laden so aussieht (eher klassisch oder 3rd Wave)
    je nach dem suche ich mir dunkle/helle Röstungen aus (man ist selten Spezialist für beides)

    außerdem schmeckt jedem etwas anderes gut und so haben Röster auch unterschiedliche Profile im Angebot,
    wo dann unterschiedliche Sorten auch unzerschiedlichen Leuten schmecken.

    bei Online Bestellungen nehm ich die Röster die hier empfohlen sind (vor allem wegen Röstfrischer Lieferung),
    aber ich bestell aus besagten Gründen auch fast nie...

    Empfehlungen sind genannt...
     
    MangoRöstung gefällt das.
  8. #8 brewno, 12.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    596
    Ich finde man könnte hier auch noch Vits Kaffee in München erwähnen. Da habe ich schon des öfteren einen guten Fang gemacht, den es so nicht "überall" gibt.

    Bsp.haft:

    INDONESIEN FRINSA ESTATE
    Der Kaffee stammt aus der Region Wenginggalih im Westen Javas.

    [​IMG]
    Geschmacksprofil: Viel Süße, voll und sirupähnlich. Noten von Rhabarber, Pflaume, Zitronengras und braunem Zucker bei einer himbeerartigen Säure.

    Ich schrecke ehrfürchtig davor zurück Geschmacksempfindungen auch nur annährend so interessant wie @Mr. Crumble zu beschreiben, aber eines traue ich mich: bereits beim Einspannen des Siebträgers empfängt Dich ein Duft von Himbeere oberhalb der Brühgruppe (vor Bezug noch!), der seinesgleichen sucht und durchaus Suchtgefahr birgt ;-) ...

    ich bin immer noch so angetan, dass ich den beim nächsten Mal in der Ecke gleich wieder einpacke ;-)
     
    Geschmackssinn und MangoRöstung gefällt das.
  9. #9 MangoRöstung, 12.06.2018
    MangoRöstung

    MangoRöstung Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    83
    Danke für eure ehrliche Meinung, und selbstverständlich auch den Empfehlungen ;)

    @espressoking Wird bei der nächsten Durchreise anvisiert, hoffentlich gibt es die angesprochene Röstung dann auch im Laden.
     
    brewno gefällt das.
  10. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    596
    Und hier habe ich auch gerade noch was zu Hoppenworth & Ploch gepostet: 3rd Wave Röster und Röstungen
     
  11. brewno

    brewno Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    596
    Falls nicht, dann gibts bestimmt was spannendes aus Burundi oder Kenya ... i.d.R. werde ich bei meinen Besuchen nicht enttäuscht und komme immer mit mehr nachhause als eigentlich geplant war ;-) ...
     
    MangoRöstung gefällt das.
Thema:

Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen

Die Seite wird geladen...

Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen - Ähnliche Themen

  1. Suche Comandante C40 MK4

    Suche Comandante C40 MK4: Hallo zusammen, ich suche eine Comandante, am liebsten in schwarz oder Liquid Amber. Gerne auch mit Red Clix. Vielen Dank und viele Grüße! Nico
  2. [Zubehör] Suche Mahlgradskala für EK43

    Suche Mahlgradskala für EK43: Hallo Zusammen, ich suche für die EK43 eine feine Mahlgradskala. Vielleicht hat jemand sowas oder kann mir sagen, wo man sowas bekommt oder hat...
  3. Suche Frontrahmen für Linea Mini Paddel in schwarz

    Suche Frontrahmen für Linea Mini Paddel in schwarz: Für eine kleine Bastelei suche ich einen Frontrahmen für ein Linea Mini Paddel in schwarz. Manch einer hat seine LMLM mit Holzteilen aufgehübscht...
  4. Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung

    Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung: Hallo zusammen, ich dachte ich versuche mal mein Glück und frage euch um Rat :) Und zwar suche ich eine Siebträgermaschine für meine...
  5. Suche Arrarex Caravel

    Suche Arrarex Caravel: Hi! I am searching for a Caravel. I need to find out by myself all the good I am reading.