Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung

Diskutiere Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Schau im nächstgelegenen Supermarkt, was der an Kapseln günstig im Programm hat. Dann findest Du wahrscheinlich Nespresso und nur das würde ich...

  1. #21 Barista, 27.09.2022
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.290
    Zustimmungen:
    4.281
    Schau im nächstgelegenen Supermarkt, was der an Kapseln günstig im Programm hat. Dann findest Du wahrscheinlich Nespresso und nur das würde ich auch in die Fewo stellen. Für deine Bedürfnisse holst Du noch eine kleine Quickmill mit Mühle. Die reist dann mit dir an oder wird verschlossen in der Fewo gelagert (meist gibt es ja einen Schrank oder eine Kammer, wo die Gäste nicht rankommen).
     
    Kaspar Hauser gefällt das.
  2. leom1

    leom1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    > Didiesse Frog ohne Aufschäumer. Preise ab ca. 129 €...je nach Farbe und Anbieter

    Interessant. Leider finde ich das Ding optisch nicht besonders gelungen. Wirkt etwas klobig + viel Kunstoff. Aber vielleicht hat das ja auch seinen Charme. Finde gut, dass der Hersteller nur 2 verschiedene Modelle im Sortiment hat (Frog/Twin). Bis jetzt ist die Frog mein Favorit.

    > Wenn du mit deinem aktuellen Siebträger nicht 100%ig zufrieden bist, dann such dir selbst was passendes für zu Hause und stell das alte Teil in die Fewo. Die Delonghi mit doppelwandigen Sieben können die Gäste mit vorgehaltenem Pulver füttern und der Thermoblock ist einfach in der Pflege. Ist doch keine schlechte Wahl.

    Von der Idee eine ST-Maschine den Gästen anzubieten bin ich weg. Die ESE-Lösung erscheint mir wirklich sinnvoll. Mit den Siebträgern entsteht doch immer wieder recht viel Ferkelei mit Wasser und Pulver, vor allem wenn man so was noch nie benutzt hat. Ich denke ich werde mal eine ESE-Maschine ausprobieren.

    > Schau im nächstgelegenen Supermarkt, was der an Kapseln günstig im Programm hat. Dann findest Du wahrscheinlich Nespresso und nur das würde ich auch in die Fewo stellen.

    Supermärkte sind dort ausreichend vorhanden, ist also kein Problem an Pads zu kommen.

    Falls noch jemand eine gute ESE-Maschine empfehlen kann, würde ich mich sehr freuen! :)
     
  3. #23 whatflite, 27.09.2022
    whatflite

    whatflite Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2020
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    88
    Nur der Sicherheit halber: Dir ist bewusst, dass du für eine ESE-Maschine auch ESE-Pads benötigst, die du nicht in jedem Supermarkt bekommst?
     
    leom1, FRAC42, Silas und 2 anderen gefällt das.
  4. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    3.871
    Wenn dir die Didiesse zu hässlich ist (kann ich durchaus nachvollziehen :D ) schau dir mal die Aroma Plus sowie die Modelle von La Piccola an. Liegen zwar preislich zwischen 200 und 300€, sind aber deutlich hübscher und (soweit ich den ESE Thread mitverfolgt habe) weit verbreitete und als gut angesehene Modelle.

    Ist deine Wohnung in Italien oder Deutschland? Wichtig: Senseo-Pads passen NICHT! Senseo hat 70mm Durchmesser, ESE nur 44mm.

    ESE ist die klassische, italienische Variante, die Espresso (oder zumindestens etwas, was im Vergleich zu anderen Lösungen wie KVA deutlich näher dran liegt) produziert, KEINE langen Getränke (Außer Americano). ESE = Easy Serving Espresso. In Italien weit verbreitet, steht dort in sehr vielen Haushalten. ESE Pads findet man in Deutschland aber leider nicht in traditionellen Supermärkten, sondern meist nur in italienischen Supermärkten, solltest du da einen in deiner Nähe haben. Alternativ eine Box mit Pads und Kaffeekasse daneben stellen.

    Senseo hingegen produziert keinen Espresso, sondern irgendwas Schümli / Cafe Creme - mäßiges. Für Milchgetränke wie Cappu nicht geeignet, da deutlich zu viel Volumen. Diese Pads findest du im Supermarkt in Deutschland weit verbreitet.

    Zusammenfassung:

    Espresso und darauf aufbauende Getränke (Cappu, Americano,..): ESE ja, Senseo nein.
    Schümli / Cafe Creme: ESE nein, Senseo ja.
    Supermarktverfügbarkeit Deutschland: ESE eher nein / nur in gut sortierten Läden, Senseo ja.
    Supermarktverfügbarkeit Italien: ESE ja, Senseo mittlerweile sicherlich auch, wenn auch verachtet.
     
    EasyEspresso, Ondra, leom1 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #25 nacktKULTUR, 27.09.2022
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    3.162
    Zum dem Stichwort Bio-Tonne stellen sich die Fragen
    • in welchem Land, in welcher Region befindet sich die Ferienwohnung?
    • wann soll das Ganze in der Ferienwohnung platziert werden?
    Die Schweizer Migros hat vor kurzem ein Kaffee-System „Coffee B“ lanciert, welches in Zukunft auch in Frankreich und in Deutschland angeboten werden soll. Das ist ein Kapselsystem ohne Kapseln – komprimiertes Kaffeepulver umhüllt von Algensubstrat. Mehr dazu z.B. in der NZZ.

    Das dürfte in der Tat foolproof sein, obwohl es den Spruch gibt
    nK
     
  6. #26 schrems33, 27.09.2022
    schrems33

    schrems33 Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    56
    an deiner Stelle würde ich eine neue Gute Siebträger für dich kaufen und die alte in die FeWo stellen.

    2 Vorteile: Du hast was gutes zuHause und wenn du selbst dort bist immerhin einen ST den du bereits kennst und vl etwas vernünftiges rausbekommst.

    Ja macht etwas mehr Dreck, aber als Probierlösung würde ich es zumindest mal versuchen.
    Wenn es sich als Fehler herausstellt kannst du immer noch eine ESE kaufen und hinstellen, hast aber dein Problem von dem neuen ST bereits gelöst.

    Und zusätzlich stellst du noch eine Handfilter dazu, falls wer das mit dem Siebträger nicht kann/mag... (kostet quasi nix)
     
  7. #27 Einencool, 27.09.2022
    Einencool

    Einencool Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    96
    Habe für Zuhause mal zwischendurch (wenns morgens schnell gehen muss) und auch in der Firma im Büro je eine Aroma Plus Maschine stehen.

    Der Espresso aus der Maschine ist mMn relativ gut und wirklich extremst einfach zu bedienen und sauber zu halten.
    Selbst die Kollegen, die nicht häufig bzw „gerne“ Espresso trinken, finden ihn ganz lecker.
    Wie aber schon beschrieben wurde, die Pads bekommst du eigentlich nur Online hier in Deutschland.

    Dieses „Coffee B“ habe ich auch schon gesehen, allerdings muss man auch mögen, sich „erstmal“ komplett an einen Anbieter zu fesseln (Nespresso lässt grüßen) Und wenn ich das richtig verstanden habe, liegt der Preis auch ziemlich deutlich über dem der ESE Pads.
     
  8. #28 _coffe_lover_, 27.09.2022
    _coffe_lover_

    _coffe_lover_ Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Wir haben bei uns in der Ferienwohnung eine Espressokanne stehen.
    Funktioniert sehr gut und ist fast idiotensicher.

    Vorteil sehe ich darin, dass du dich nicht darum kümmern musst, dass genug Kapseln, Pads oder was auch immer vorhanden sind.

    Gemahlenen Kaffee bekommen deine Gäste in jedem Supermarkt :)
     
    Einencool gefällt das.
  9. #29 Barista, 27.09.2022
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.290
    Zustimmungen:
    4.281
    "Warum einfach, wenn es auch umständlich geht", frage ich mich die ganze Zeit. Nespressomaschinen sind günstig, Nespresso hat einen schicken Ruf und die Dinger sehen meist noch schnucklig aus und sind idiotensicher zu bedienen. Dazu gibt es meines Wissens nach mittlerweile auch günstige Fremdkapseln für das System. Für die Fewo fällt mir nix besseres ein. Dazu kann man immer noch eine klassische Brühkaffeemaschine o.ä. stellen.
     
    smarty79 und Fluchtkapsel gefällt das.
  10. n0p3_

    n0p3_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2021
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    36
    Jetzt müsste nur noch der Kaffee daraus schmecken ;)
     
  11. #31 niceness, 27.09.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    401
    Na dann doch 10mal lieber ne Bialetti, im Idealfall die Brikka - ich hatte vor kurzem "gezwungenermassen" mehrere Getränke aus Senseo oder Nespresso oder so ähnlich - super einfach und bequem aber wenn ich nicht total verkatert gewesen wäre so dass der Kaffee lebenswichtig war hätte ich das eher nicht runtergekriegt.
     
    Augschburger gefällt das.
  12. #32 mabuse205, 27.09.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    1.451
    Wie sagte Karl Valentin: „Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“...

    ... daher geb ich jetzt noch meinen Senf dazu :)

    Simpel und idiotensicher, damit ist Siebträger raus.
    ESE-Pads kommen geschmacklich am nächsten heran.
    Stell eine ESE-Padmaschine in die Fewo und einen Milchaufschäumer (siehe auch meine Signatur :rolleyes:).
    Ich hab die beiden Maschinen hier stehen, damit meine Tochter sich einen Cappuccino machen kann, wenn sie vor uns aufstehen muss.
    Und ich nehme sie auch auf Autoreisen mit in die Ferienwohnung.
    Hab gerade eine Woche Dänemark mit vier Personen gut überstanden damit.

    ESE-Pads solltest du für deine Gäste dann allerdings auch vorrätig halten, die sind, wie schon geschrieben wurde, meistens nicht im Supermarkt zu bekommen.
    Dazu noch eine kleine Anleitung für die Gäste in laminierter Form und die Sache könnte funktionieren :cool:
     
    EasyEspresso gefällt das.
  13. #33 niceness, 27.09.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    401
    Herdkanne aucho_O
     
  14. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    1.277
    So richtig verstehe ich die Anforderungen immer noch nicht...
    Warum willst du deinen Gästen überhaupt eine Kaffeemaschine anbieten und dafür Geld ausgeben?
    Stell die Delonghi hin, dann hast du sie aus deiner Küche weg und Platz für was Schönes.
    Mit doppelwandig Sieben bekommt da jeder nen Kaffee raus und wer keinen Bock auf das Them hat, der lässt es bleiben...
    Wer nen Siebträger bedienen kann, der wird in der FeWo Spaß haben. WinWin!
     
  15. #35 Barista, 27.09.2022
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    11.290
    Zustimmungen:
    4.281
    Sagst du als Kaffee-Nerd. Die Fewobesucher freuen sich bestimmt zu 90% mehr über die praktische und schicke Nespresso. Zudem ist die Bialetti auch nicht mehr toll, wenn sie mit Segafredo Intermezzo bestückt wird.
     
  16. #36 niceness, 27.09.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    401
    Geht schon und immer noch besser als Nespresso und co aber der Aufwand ist natürlich erheblich größer und die Gefahr dass die Bude abgefackelt wird .......
     
  17. carnap

    carnap Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2022
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    25
    Ich lese erst seit drei Wochen hier mit, also Anfänger. Mein Eindruck: Idiotensicher und Siebträger, egal welcher, schließen einander aus. Das ist wie ein warmer Eislutscher.
    Ich würde für die Gäste eine Nespressomaschine hinstellen (ja, der Konzern ist megaunsympathisch …). Kapseln, auch vn Drittherstellern, findet man in jedem Supermarkt.
     
    NoroChips gefällt das.
  18. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.822
    Zustimmungen:
    8.681
    nach meiner Erfahrung werden idiotensichere Geräte auch nur von Idioten bedient.
    mach das nich ... :/
    Auch von mir:
    Eine Bialetti, ne Frenchpress dazu.. ok. Vllt noch ne Dedica-Schümlimaschine incl. günstiger 08/15-Mühle für die anspruchslose Espresso-Simulation. Alles andere halte ich für echtes Risiko-Kapital.
     
    weinbauer gefällt das.
  19. #39 leom1, 27.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2022
    leom1

    leom1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    > Nur der Sicherheit halber: Dir ist bewusst, dass du für eine ESE-Maschine auch ESE-Pads benötigst, die du nicht in jedem Supermarkt bekommst?

    So wie es aussieht kann man sie hier bekommen. Ansonsten kann ich auch einfach Pads in der Wohnung zur Verfügung stellen.

    Ich werde das mit den ESE Pads auf jeden Fall ausprobieren. Ich kann mir vorstellen, dass mir das privat auch gut gefällt. Wenn ich im Home-Office arbeite habe ich zwischen den Meetings oft nur kurz Zeit, da wäre es schon sehr praktisch wenn das Ganze etwas schneller und einfacher ginge.

    > "Warum einfach, wenn es auch umständlich geht", frage ich mich die ganze Zeit. Nespressomaschinen sind günstig, Nespresso hat einen schicken Ruf...

    Für jede Tasse eine Kapsel Müll produzieren finde ich zu heftig. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Bei den ESE sind es bloß Teebeutel, die man samt Beutel in den Biomüll schmeißen kann. Zumindest wenn man die uneingeschweißten nimmt.

    > Die Schweizer Migros hat vor kurzem ein Kaffee-System „Coffee B“ lanciert, welches in Zukunft auch in Frankreich und in Deutschland angeboten werden soll. Das ist ein Kapselsystem ohne Kapseln

    Finde ich spannend! Wenn Coffee-B schon besser etabliert wäre, würde ich mich wahrscheinlich dafür entscheiden.

    > Warum willst du deinen Gästen überhaupt eine Kaffeemaschine anbieten und dafür Geld ausgeben?

    Damit die Vermietung läuft und meine Gäste glücklich sind. :)
    In der Wohnung sind bereits zwei Moka Maschinen, eine kleine und einen große für den Herd und eine French-Press, falls der Gast das lieber mag. Eine einfache Filter-Kafee-Maschine besorge ich evtl auch noch.

    Ich überlege nun eine der folgenden Maschinen zu besorgen:

    - Didiesse Frog Revolution
    - Aroma Plus
    - Spinel Pinocchio
    - La Piccola Piccola

    Die Frog und die Aroma Plus gefallen mir sehr gut, weil man den Pad-Halter zum Reinigen rausnehmen kann. Ich glaube das geht bei den anderen beiden nicht.

    Wenn die Frog nicht so klobig und groß wäre, hätte ich sie schon bestellt. Die scheint ja sehr beliebt zu sein und guten Kaffee zu machen. Ausserdem wird sie ohne Tank/Flasche geliefert, sodass man irgendeine Flasche nehmen und bei Bedarf austauschen kann. Wenn ich das richtig verstehe, hat die Firma 20 Jahre lang eigentlich nur zwei Modelle gebaut/verkauft, die Frog und die Twin. Das finde ich ziemlich sympathisch.
    Gibt es mit 95 und 98 Grad Brühthermostat.

    Die Aroma Plus ist etwas kleiner und eleganter und macht angeblich auch guten Kaffee. Bei der Auswahl von Flaschen ist man hier nicht ganz so flexibel. Dafür lässt sich der Anpressdruck einstellen. Gibt es mit 93, 95 und 98 Grad Brühthermostat und Messing oder Alu Block zur Auswahl.

    Über die Spinel Pinocchio konnte ich online nicht ganz so viel finden. Scheint sehr robust und wartbar gebaut zu sein. Soll angeblich guten kaffee machen. Lässt sich glaube ich nicht so einfach reinigen und ist nicht so flexibel was den Tank angeht.

    Die La Piccola Piccola ist denke ich ähnlich wie die Aroma Plus, allerdings kann man hier den Padhalter zum Reinigen nicht rausnehmen, daher interessiert sie mich nicht so sehr.

    Mein Bauchgefühl tendiert zur Aroma Plus, wobei ich die Frog irgendwie auch gern mal testen möchte. Die Spinel Pinocchio sieht zwar interessant aus, aber scheint mir im Handling etwas nerviger zu sein (Reningung, Wasser wechseln).

    Nachtrag:
    Ich frage mich gerade wie es in Sachen Abschaltautomatik bei den genannten Maschinen aussieht. Hat da jemand Infos zu?
     
    ingokl gefällt das.
  20. #40 Cappu_Tom, 27.09.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.251
    Zustimmungen:
    5.948
    So ähnlich wäre auch mein Zugang. Zuvor die Gäste fragen, was sie von zu Hause kennen bzw. mögen und den Rest wegsperren. So kann man fürs erste mit überschaubarem Einsatz Zufriedenheit bewirken. Mit einem einfachen ST kann man dann immer noch eins draufsetzen, deren Fehlen wird vorerst wohl kaum jemand ernsthaft bemängeln.
    Auch ein einfacher VA wäre durchaus denkbar.

    Das finde ich in letzter Konsequenz reichlich überheblich ... o_O
     
Thema:

Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung

Die Seite wird geladen...

Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung - Ähnliche Themen

  1. Suche Etzmax 200g Hopper (Etzinger)

    Suche Etzmax 200g Hopper (Etzinger): Hi, siehe Betreff. Gerne auch Tausch gegen den gebrauchten großen 1000gr Hopper Einfach mal schreiben, werden uns bestimmt einig. lg Marcus
  2. [Zubehör] Suche Cafelat Robot Barista in weiß

    Suche Cafelat Robot Barista in weiß: Schreibt mir gerne!
  3. Suche Einkreiser mit Flow control/pressure Profiling

    Suche Einkreiser mit Flow control/pressure Profiling: Ich bin derzeit auf der suche nach einer maschine mit der Möglichkeit für Pressure Profiling oder flow Control. Trinke eigentlich nur espresso...
  4. [Maschinen] Suche Single Dose Mühle 64mm (Df64, jt64,Giota usw)

    Suche Single Dose Mühle 64mm (Df64, jt64,Giota usw): Suche eine Singledose Mühle mit 64mm scheiben bis 400€ Gerne alles anbieten.
  5. [Maschinen] Suche Etzmax, Atom 75, oder SD Espressomühle

    Suche Etzmax, Atom 75, oder SD Espressomühle: Hallo zusammen, bin zZ auf der Suche nach einer neuen Mühle. Bevorzugt wäre eine Etzmax, aber vermutlich selbst gebraucht zu teuer. Alternativ...