Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung

Diskutiere Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Damit die Vermietung läuft und meine Gäste glücklich sind. :) In der Wohnung sind bereits zwei Moka Maschinen, eine kleine und einen große für den...

  1. duc-mo

    duc-mo Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2019
    Beiträge:
    1.359
    Zustimmungen:
    1.287
    Keine Ahnung ob dein Ziel damit erfüllt wird, für mich liest es sich immer noch so das du ein Problem lösen willst, dass es gar nicht gibt... ;)

    Nur um mal ein blödes Beispiel zu nennen... Es gibt sicher auch Gäste die lieber in die Badewanne gehen als zu duschen, deshalb wirst du doch aber nicht die Dusche rausreißen und eine Badewanne nachrüsten...

    Ich persönlich würde nicht die spekulativen Anforderungen deiner Gäste zum Anlass nehmen einen Siebträger oder eine andere Art von "Kaffeemaschine" zu kaufen. Wenn du selbst was Neues haben willst dann nimm was dir gefällt. Ansonsten gibt es für deine Delonghi auch ESA Padhalter. Vermutlich waren die sogar im Lieferumfang. Damit kannst du das mal ausprobieren und musst nicht in eine neue Maschine investieren.

    Ich persönlich würde mir eher einen KVA hinstellen als Pads zu kaufen, aber das ist meine persönliche Meinung...
     
  2. #42 Lancer, 28.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2022
    Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.361
    Zustimmungen:
    9.077
    Als jemand, der vor exakt der Herausforderung stand (und auch noch steht), kann ich dir meine Herangehensweise mitgeben.
    Ich habe auch eine Ferienwohnung, die von Zeit zu Zeit vermietet wird.
    Sammelthread Kaufberatung Mühlen Hier der Aufbau mit 0820 Stretta und Lido E.

    Es ist keine gute Idee, lass es mich so formulieren, jemanden, der 0 Plan von Espressozubereitung hat, soetwas hinzustellen. Nein, es ist sogar eine richtige schlechte Idee.
    Die Dümmste, die ich seit langem hatte, um es so konkret auszuformulieren.

    Viele, wenn sie sich unsicher fühlen, die Espressozubereitung fehlschlägt, bescheiden schmeckt etc. fangen an, den Fehler am Gerät zu suchen. (Trotz laminierter Anleitung und 2 Wochen alter Bohnen!)
    Und dann fangen diese Menschen an, Geräte zu zerlegen.
    Ich weiß garnicht, wie oft ich (über Teams) schon wieder Reparatur- und Wiederaufbauunterstützung) geleistet habe in den letzten Wochen.

    Stell den Menschen einen KVA mit entnehmbarer Brühgruppe hin. KVA-taugliche Bohnen gibt es in jedem Supermarkt, fertig.

    Die einzige Option, die ich "über" KVA sehe, sind die ESE-Pad Maschinen.
    Da musst du halt nur dafür sorgen, dass immer ausreichend Pads vorhanden sind.
    Kannst du ja mit einer Aufpreisliste arbeiten.
    KVA und Moka-Kanne ist vorhanden, wenn die mehr wollen, wird der gegen die ESE ausgetauscht - aufpreispflichtig.
     
    Marshall6, Barista, Eric00 und 3 anderen gefällt das.
  3. iopete

    iopete Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    173
    Nur ein kleiner Tipp ... (zum sparen?)
    Ich habe eine Delonghi Dedica (mit entsprechendem Siebeinsatz und inklusive ESE-Pads!) in unserer FeWo plaziert. Ich habe sie entsprechend eingestellt, "recht leckere" Pads platziert und eine kurze Bdedienungsanleitung beigelegt. Zusätzlich gibt es eine Mokkamaster für die Traditionalisten ...
    Unsere Gaeste (in der Regel Freunde) sind mit diesem Angebot sehr zufrieden bzw. oft sogar angefixed.
    Die ESE-Maschinen, die Du Dir ausgespäht hast sind vlt einfacher zu handhaben und liefern gewiss ein etwas besseres Ergebnis. Ich habe als "Gerschwindigkeitslösung" für meine sehr dynamische Frau daheim auch eine Spinel Pinocchio. Meine Frau kann mit den Ergebnissen besser leben als ich ;-).
    Viel Spass beim Kaffetrinken in der FeWo.
     
  4. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    785
    Ich weiß ja nicht wo die Ferienwohnung ist. Ist sie weit weg, würde ich für Gäste eine Lösung wählen, die keine Reinigung braucht. Also weder Siebträger (kennen sich eh die wenigsten mit aus) noch KVA.

    Wenn die Ferienwohnung im gleichen Haus oder Ort ist, kann man einen KVA nach Vermietung auch wieder reinigen. Kostet aber immer extra Zeit und müsste man strenggenommen in die Kalkulation einbeziehen.

    Zumal solche Teile auch Reparaturen und Wartungen haben. Wenn Du eine solche Maschine mit anbietest, und diese im Urlaub Deiner Gäste kaputtgeht, müsstest du eigentlich auch asap einen Ersatz hinstellen. Wer macht das wenn Du nicht vor Ort bist? Das kann unter Umständen auch recht teuer werden, einen zweiten KVA hinzustellen. Eine einfache Pad-Maschine kann man schnell kaufen und hinstellen. Ohne großen finanziellen Verlust.

    Nicht umsonst gibt es in den besten großen 5-Sterne-Hotels auf jedem Zimmer eine Nespressomaschine. Die ist von jedem zu bedienen, einfach zu warten und zu reinigen, und die Leute sind zufrieden. Ob es jetzt Nespresso sein muss, es gibt ja Alternativen notfalls. Aber da kann man sich einiges von abschauen.
     
  5. #45 mr.smith, 28.09.2022
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    2.000
    Genau da ist der Hund begraben.
    Die uneingeschweissten Pads altern sehr schnell und sind geschmacklos.
    Bei den eingeschweissten hast du fast so viel Plastikmüll wie bei den Kapseln.

    Ich würd mir eine Nespresso reinstellen für die Gäste.
    (hab ich in unserer Gästewohnung stehen)
    Das ist am einfachsten für dich und die Gäste.
    .
     
    smarty79 gefällt das.
  6. #46 leom1, 28.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2022
    leom1

    leom1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    > Nur um mal ein blödes Beispiel zu nennen... Es gibt sicher auch Gäste die lieber in die Badewanne gehen als zu duschen, deshalb wirst du doch aber nicht die Dusche rausreißen und eine Badewanne nachrüsten...

    Deshalb biete ich beides an, eine Dusche und eine Badewanne.

    > Wenn du selbst was Neues haben willst dann nimm was dir gefällt.

    Ich habe ja schon geschrieben, dass ich auch persönlich sehr gern die ESE Pads mal ausprobieren möchte.

    > Ich persönlich würde mir eher einen KVA hinstellen

    Beim KVA gibt es aus meiner Sicht zu viel Ärger mit Renigung, Wartung, Support, usw. Da hätte ich dann auch wieder die Sorge was ein DAU damit anstellt. Die Sorge habe ich bei einer simplen ESE Maschine weniger.

    > Nicht umsonst gibt es in den besten großen 5-Sterne-Hotels auf jedem Zimmer eine Nespressomaschine. Die ist von jedem zu bedienen, einfach zu warten und zu reinigen, und die Leute sind zufrieden. Ob es jetzt Nespresso sein muss, es gibt ja Alternativen notfalls. Aber da kann man sich einiges von abschauen.

    Ja, das finde ich auch total sinvoll. Ich denke die Pads haben die selben Vorteile wie die Kapseln, nur dass sie besser schmecken und umweltschonender sind. Daher gibt es in meiner Wohnung Pads.

    > Die uneingeschweissten Pads altern sehr schnell und sind geschmacklos.

    Wenn ich die luftdicht in 10er Chargen verstaue, sollte das ertragbar sein, vermute ich mal.

    Ich freue mich über die Diskussion, bezüglich welcher Weg für die Ferien Wohnung der beste ist, aber ich glaube mein Plan steht. Ich möchte diese Geräte zum Kaffee kochen anbieten:

    - Moka 2stk (klein, groß)
    - French-Press
    - Einfache Filter-Kaffee-Maschine
    - ESE-Pad-Maschine
    - Externer Milchschäumer

    Damit sind die wichtigsten Sachen abgedeckt und das ganze ist noch ziemlich idiotensicher und wartungsarm und der ESE-Kaffee auch nicht der schlechteste. Preislich wenn ich in Richtung Frog oder Aroma Plus schaue ist das Ganze auch noch fast geschenkt. Ich finde den Plan erst mal gut.

    Ich weiß jetzt bloß noch nicht welche ESE-Maschine und welchen Milchschäumer ich nehmen soll.

    Weiß jemand wie es in Sachen Abschaltautomatik bei den genannten ESE-Maschinen aussieht? Ich fände es gut, wenn die Maschine nicht 24/7 weiter läuft wenn ich oder ein Gast vergisst sie auszustellen.

    Über Infos würde ich mich sehr freuen! :)
     
    ingokl gefällt das.
  7. #47 siebträger--boy, 28.09.2022
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    99
    die meisten maschinen haben ein standbey und die wechselt die maschine automatisch mach 30 minuten.
    also über ein zeitschaluhr,oder besser immer stecker raus beim verlassen der ferienwohnung.
     
    leom1 gefällt das.
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.409
    Zustimmungen:
    5.830
    Es gibt auch eine Zitierfunktion ;)
     
    FRAC42, leom1 und Synchiropus gefällt das.
  9. #49 Einencool, 28.09.2022
    Einencool

    Einencool Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    100
    Also die Aroma Plus hat KEINE Standby Funktion.
    Die würde theoretisch den ganzen Tag usw an bleiben.

    Wir haben das im Büro und ich hier zuhause über eine „Zeitschaltuhr“ gelöst. Dabei handelt es sich um eine Zwischensteckdose von Ansmann, bei der man einen Knopf drücken kann, und dann bleibt z.B. für 15min / 30min usw der Strom drauf. Das ist echt angenehm und keiner vergisst mehr, das Teil aus zu machen (muss er ja auch nicht mehr, weil nach 15min ist Ende) (fast schon Idiotensicher ;) )

    Eine normale Filtermaschine sollte mMn in keiner Ferienwohnung fehlen.
    Wenn ich in den Urlaub fahre, freue ich mich auch einfach mal darüber, nen normalen KAffee daraus zu trinken, zuhause ists entweder der KVA, Siebträger oder eben auch mal die ESE Maschine (AeroPress ist auch noch vorhanden)
     
    Marshall6 und leom1 gefällt das.
  10. #50 smarty79, 28.09.2022
    smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    179
    Sehe ich auch so. Zumal bei den Nespresso im SB-Umfeld nach meiner Beobachtung meistens Lungos gewählt werden, die es bei ESE nicht gibt.

    Dazu irgendeine Filtermaschine für die feine Milde und gut ist…
     
  11. #51 Einencool, 29.09.2022
    Einencool

    Einencool Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    100
    Achso, einen Hinweis aus eigener Erfahrung.
    Diese ESE Pad Siebe für die Dedica, oder auch bei meiner Ascaso Steel sind nicht mit den „richtigen“ ESE Pad Maschinen vergleichbar.
    Als ich vor knapp 2 Monaten von den ESE Pads erfahren und diese bestellt habe, wurde der Versuch in meiner Ascaso, und in der Firma in der Dedica 685 durchgeführt.
    Bei der Ascaso hatte ich wenigstens 6 von 10 Getränken, die man Espresso ähnlich einstufen könnte.
    Bei der Dedica waren es max. 1 von 10, also ich habe für mich kein zufriedenstellendes Getränk erstellen können, mein Chef war immerhin am Ende soweit, dass es besser war, als das aus dem KVA…

    Nachdem wir die Aroma Plus bekommen hatten, hat sich das Blatt um 180° gewendet. Jeder Espresso war so, wie es die Pads geschmacklich zulassen. Wir hatten eine Sorte aus nem Probierpaket, die wir uns nächsten Monat auf jeden Fall anschaffen wollen, weil die uns komplett überzeugt hatte, die anderen knapp 450 Stück sind dann wenigstens bald weg ;-)

    Also man kann gerne den Versuch unternehmen, die ESE Pads in den entsprechenden Siebeinsätzen zu verwenden, aber ich für meinen Teil konnte dem nichts leckeres entlocken.
    Habe sogar versucht, mit ner Dichtung von einer Bialetti den seitlichen Raum zu verschließen, aber auch das klappte nicht.

    Man muss aber auch sagen, dass recht viel Abfall durch die Tüten entsteht, ähnlich wie bei den Kapseln, und die alternative mit nur einer großen Umverpackung finde ich gut, diese sind aber leider recht selten und für meinen Geschmack preislich nicht sehr interessant.
    Immerhin unterstützt man den Nestle Konzern nicht unnötig… Ist aber immer ne persönliche Einstellung.. :)
     
    Synchiropus, NiTo und Cappu_Tom gefällt das.
  12. leom1

    leom1 Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Danke. Ich sehe, das funktioniert ja ganz einfach :)

    :eek:

    Ich habe gerade mal geschaut und es gibt auch Zwischen-Steckdosen mit Bewegungsmelder, die sollten es auch tun.

    This is the way.

    So wie es aussieht wird es wohl eine Aroma Plus.
     
  13. #53 Einencool, 29.09.2022
    Einencool

    Einencool Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    100
    Zur Not schau dir mal die Ansmann AES1 an.
    Die ist wirklich sehr einfach zu bedienen, zieht keinen Strom, wenn aus (ist mir auch oft recht wichtig) und man gewöhnt sich sehr schnell dran, und mit 15 Euro auch recht überschaubares Risiko :)
     
  14. #54 smarty79, 29.09.2022
    smarty79

    smarty79 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    179
    Also ich bleib dabei: Für Zuhause ist ESE ne feine Sache.
    • Aber Dir ist bewusst, dass Deine Gäste selbst keinen Nachschub besorgen können?
    • Dass es keinen Lungo gibt?
    • Dass alles außer Einzelpackung unheimlich schnell an Aroma verliert? Hatte lange ne Francis Francis X1 und damals gab es mehr oder weniger nur die Illy Pads. bzw. ich hatte ne Menge andere probiert (erinner mich nur noch an Jolly und Lucaffe, ist 15 Jahre her), aber die fielen deutlich ab. Die Illy-Dosen mit 18 unverschweißten Pads musse man recht schnell aufbrauchen.
    Bei Nespresso dürfte Nestle nicht viel verdienen, wenn Du nicht deren Kapseln nimmst. Und die nachgemachten Kapseln gibt es inzwischen an jeder Ecke. Allerdings habe ich damit in der Tat noch keine Erfahrungen gemacht.
     
  15. #55 Einencool, 29.09.2022
    Einencool

    Einencool Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2022
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    100
    Als ich Anfang des Jahres von meiner Bialetti auf die Dedica EC685 umgestiegen bin und angefangen habe, selbst mal Espresso zuzubereiten, hatte ich immer so meine Probleme zu wissen, ist das jetzt so in die richtige Richtung, oder nicht.
    Daraufhin habe ich mir für meine seit Jahren kaum genutzte Nespresso Maschine Kapseln geholt.
    Mein Chef sagte mal, dass ihm z.B. die von „Starbxxx“ gut geschmeckt hatten.
    Hab dann welche im Angebot mal mitgenommen, war aber extremst enttäuscht davon, habe ihn dann mal zum „Tasting“ herangezogen.
    Erst ne Kapsel, die ihm halt schmeckte, wie immer, und dann einen nicht gut eingestellten Espresso aus der Delonghi.
    Da fiel ihm erstmal auf, was das doch für ein geschmacklicher Unterschied ist. Habe meine Kapseln dann später meinem Onkel weitergereicht, der sie gerne getrunken hat.

    Also wenn es keine „Espresso-Gewohnheitstrinker“ sind, werden die Kapseln auf jeden Fall schmecken und sind einfach zuzubereiten.
    Ich für meinen Teil habe meine Nespresso Maschine gleich mit abgegeben, weil selbst die Bialetti besser schmeckte…

    Ist halt immer schwierig, für andere Leute eine Entscheidung treffen zu wollen, allen kann man es eh nie Recht machen. :)
     
  16. #56 niceness, 29.09.2022
    niceness

    niceness Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2022
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    401
    Mit frischen Bohnen, guter Mühle und richtiger Anwendung super Ergebnisse möglich, besser als jeder KVA etc. aber idiotensicher ist eigentlich nur was Nesspresoartiges. Sind bestimmt schon viele Herdkannen auf Herdplatten vergessen worden...

    Für Hinz und Kunz gibts sonst nichts - selbst für Frenchpress sind manche Leute zu blöd.
     
    Einencool gefällt das.
  17. #57 Augschburger, 29.09.2022
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    18.242
    Zustimmungen:
    17.117
    Dann die Bialetti! Darwin und so. :rolleyes:
     
  18. #58 Cappu_Tom, 30.09.2022
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    5.982
    Ja, da komme ich jetzt echt ins Grübeln :rolleyes:
     
Thema:

Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung

Die Seite wird geladen...

Suche idiotensichere Siebträgermaschine für Ferienwohnung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Suche die Maschine für´s Leben

    Kaufberatung: Suche die Maschine für´s Leben: Hallo zusammen :) Nachdem ich von 2002 mit einer Bazzar Stella (Isomac Venus) erste Erfahrungen gesammelt habe, bin ich 2014 auf eine ECM...
  2. Suche Izzo pompei

    Suche Izzo pompei: Hallo ich bin seit längerem auf der Suche nach einer Izzo pompei habe gesehen das vor kurzem eine angeboten worden ist
  3. [Zubehör] Suche Sudschublade 20 - 25cm breit

    Suche Sudschublade 20 - 25cm breit: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einer Sudschublade mit einer Breite von etwa 20 - 25cm.
  4. Suche Etzmax 200g Hopper (Etzinger)

    Suche Etzmax 200g Hopper (Etzinger): Hi, siehe Betreff. Gerne auch Tausch gegen den gebrauchten großen 1000gr Hopper Einfach mal schreiben, werden uns bestimmt einig. lg Marcus
  5. [Maschinen] Suche Cafelat Robot Barista in weiß

    Suche Cafelat Robot Barista in weiß: Schreibt mir gerne!