Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota

Diskutiere Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebes Forum, nachdem meine BZ02 langsam ein wenig alt wird (2012 gebraucht gekauft, die Maschine ist von 2002), ich nicht wirklich eine...

  1. #1 physiker123, 22.02.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Liebes Forum,


    nachdem meine BZ02 langsam ein wenig alt wird (2012 gebraucht gekauft, die Maschine ist von 2002), ich nicht wirklich eine Kontrolle über die Temperatur habe, und die Siebträger ziemlich stark eingespannt werden müssen (war schon immer so...) ist es Zeit für etwas Neues.

    Da ich nicht alle 5 Jahre etwas Neues kaufen möchte, ist hier also das komplette Paket gefragt.

    Voraussetzungen von der besseren Hälfte:

    - leise (!) (daher eventuell Rotationspumpe?)
    - Siebträger leicht einzuspannen
    - kein Chrombomber (wegen der Optik) / E61 (wegen des Hebels und des Chroms).
    - Zeit- oder Dosierautomatik

    Meine Voraussetzungen:

    - Temperaturstabil und Temperatur einfach zu verstellen
    - kein Dampf-Thermoblock (hatte ich bei meiner ersten Delonghi-"Espresso"-Maschine...).

    Ich hoffe, ich habe keine Voraussetzungen vergessen.

    Der Optik wegen fallen Kandidaten wie die Profitec 300, die Lelit PL92T, die Dalla Corte Mini und die La Spaziale Maschinen (Plastikbomber hatten wir jetzt lange genug...) raus.

    Ausgeguckt haben wir uns die Xenia (in weiss, wenn dann mit der Zusatzplatine, und möglichst mir Rota und eventuell Dualboiler), und außerdem die kommende Ascaso Barista T Mini (gefällt optisch sehr, und das Konzept scheint mir auch gut).

    Das Budget ist nicht nach oben offen, aber mal schauen :D

    Gibt es noch andere Maschinen, die ich übersehen habe? Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps? (Mühle: Compak K3, die bleibt auch erstmal).

    Vielen Dank im Voraus!

    Jens
     
  2. #2 Heisswasserhedonist, 22.02.2020
    Heisswasserhedonist

    Heisswasserhedonist Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    31
    Finde Dualboiler und Zweikreis schon sehr unterschiedliche Konzepte. Würde keine Zweikreis mehr wollen, die ganze Zeit ein Kessel unter Druck, sinnlos aufgeheizt fürn Espresso, schwer zu warten / entkalken. Temperaturverstellung ist auch nur in begrenztem Masse sinnvoll möglich.

    Die Vibrapumpen sind unterschiedlich laut, die bei der Oscar knatterte ohne Ende, bei einer Gaggia Classic oder Silvano finde ich sie nicht störend.

    Tipps habe ich keine, da die Kastenoptik scheinbar nicht genehm und E61 ebenfalls nicht, da wirds dann eng ;)
     
  3. #3 physiker123, 22.02.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Danke für die Antwort! Natürlich sind DB und Zweikreiser unterschiedlich. Wenn, dann würde ich nur die Xenia wegen der Reproduzierbarkeit nehmen.
    In der BZ02 rappelt die Pumpe ganz ordentlich, daher der Blick Richtung Rota. Eine leise Vibrationspumpe wäre denke ich auch ok.

    Innerlich bin ich eh schon beim DB....
     
  4. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    422
    La Marzocco Gs3 AV würde deinen Anforderungen ganz gut entsprechen... Alternativ auch die Linea Classic
     
    onluxtex gefällt das.
  5. #5 Cappu_Tom, 22.02.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.382
    Zustimmungen:
    1.974
    Am besten gemeinsam 'live' anhören. dB Angaben (sofern denn vorhanden) sagen wenig - auch ist das Empfinden oft recht unterschiedlich.
    Sind doch eigentlich alle?
    Hmm... Bei diesen strikten Vorgaben (wenn es denn meine wären) würde ich einfach mal gemeinsam die Geräte aller bekannten Anbieter durchgehen. Bei den vermutlich wenigen verbleibenden Geräten sind die wenig fordernden (technischen) Details dann ja schnell abgeklärt:
     
  6. #6 langbein, 22.02.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.219
    Zustimmungen:
    2.601
    Vielleicht eine Handhebelmaschine à la Londinium, Quickmill...

    Für die Xenia soll ja auch ne Rota kommen...da hoffe ich such noch drauf. Auch eine DB- Option ist ja geplant. Ich finde aber schon jetzt die Vibra-Pumpe erträglich laut.
     
    benötigt gefällt das.
  7. #7 Terranova, 22.02.2020
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    1.776
    Ich hätte eine Linea Mini in weiss zu bieten.
    Passt perfekt in Dein Anforderungsprofil.
     
  8. #8 Yoku-San, 22.02.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    156
    Ich dachte erst Jockey macht einen Witz mit der GS3. Aber ehrlich gesagt, hast Du mit deinen Voraussetzungen (keine E61, keine Pro300, PL92T, Dalla Corte, kein Thermoblock, Mengendosierung, leichte Temperatureinstellung) kaum was anderes übrig gelassen.
     
  9. #9 Yoku-San, 22.02.2020
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    156
    Die hat keine Dosierautomatik, oder?
     
    Terranova gefällt das.
  10. Maybe

    Maybe Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2020
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    72
    Die Bezzera Matrix / Duo DE Modelle wären ja auch noch eine Option mit der BZ Brügruppe. Oder ist das zuviel Chrom? Rota, DB, Beheizte BG, leicht einzustellen....
    Grüße
     
    Gandalph gefällt das.
  11. #11 Brewbie, 22.02.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    848
    Ich hau‘ ma‘ ein‘ raus: La Cimbali M21 Junior
     
  12. #12 WernerFrisur, 22.02.2020
    WernerFrisur

    WernerFrisur Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    154
    Rocket R9 würde ebenfalls passen.
    Hat aber eine getriebepumpe.
     
    Karl Raab gefällt das.
  13. #13 benötigt, 23.02.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    553
    Beim ersten Lesen hatte ich die gleiche Grundidee, wie @langbein : Handhebler. Ruhig, temperaturstabil, Dosier"automatik" quasi systembedingt.

    Aber sonst sollte auch noch gesagt werden, dass Dampfpower einer DeLonghi mit Thermoblock-Dampf im Allgemeinen gleichzusetzen, auf falschen Annahmen beruht. Beruhigend, dass die Ascaso Zumindest mit in Deiner Auswahl ist.
     
    jabu gefällt das.
  14. #14 onluxtex, 23.02.2020
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.445
    Zustimmungen:
    3.864
    er möchte aber einen Dualboiler und keine Chromkiste!
    Da gibt es oder gab es nur einen Handhebel-Hersteller, ACS Vostok.
    ACS Vostok Handhebel mit -Dualboiler- PID - aus Neapel
    Die gibt es auch als eingruppigen HH.
    Bei den LM-Klassikern bleibt noch der Ausbau der Pumpe und ab damit in einen Neben-/ Abstellraum.
    Das habe ich realisiert und ergibt eine himmlische Ruhe.
     
  15. #15 benötigt, 23.02.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    553
    In einer Ideensammlung ist erstmal alles erlaubt :)
    Und gerade bei Fragestellugen nach Vorschlägen ist doch jeder irgendwie versucht, seine eigenen unerfüllten Wünche mit einzubringen.

    Leider ist der Vostok Thread verwaist...
     
  16. #16 physiker123, 23.02.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Vielen Dank euch allen erstmal für die Antworten!

    Ich habe zwar oben kein Budget präzisiert, würde aber gerne weniger als die Hälfte unseres letzten Autos investieren :D Ich gebe zu, dass die Anforderungen doch ziemlich speziell sind, und dass es da wenig Auswahl gibt.

    Ich hatte schon eine Tabelle mit folgenden Geräten gemacht:
    - Vibiemme Domobar Super DB PiD: Gibts auch in weiss, hätte aber eine E61
    - ProfiTec 300: optisch :(
    - Xenia -> Sehr gut, wenn die Optionen denn kommen
    - Lelit Pl92T: optisch :(
    - Rocket R58: zu viel Chrom
    - Vibiemme Domobar Junior DB PiD: Vibrationspumpe und Chrom
    - Brewtus: ebenso
    - Bezzera Duo DE: ich bin kein großer Fan von Displays... und viel Chrom
    - Lelit Bianca: Chrom
    - Ascaso Barista Mini: Könnte wirklich sehr sehr interessant sein, mal schauen.

    Insgesamt bleiben also mit minimalen Abstrichen:
    - Xenia
    - Ascaso Barista Mini
    - Eventuell die Vibiemme Domobar Super DB PiD in weiss...

    Danke für die Vorschläge! HH hatte ich nicht auf dem Schirm, spricht mich jetzt auch nicht besonders an... Außerdem gibts die quasi nur in Chrom..

    Danke für den Vorschlag!

    Thermoblock war nur in der Dampf-Schiene gemeint, als Espressoblock wäre Thermoblock ok. Aber du hast Recht, die Auswahl ist schon recht beschränkt.

    Wäre jetzt nicht soooo schlimm. Die Dosierautomatik wäre das, worauf ich am Ehesten verzichten könnte.

    Ansich schon interessant, aber ich bin kein wirklicher Freund des Displays (siehe oben).

    Ich wollte eigentlich weg von den Zweikreisern (bis auf die Xenia). Ansonsten hätte sie natürlich schon Vorteile.

    Ich kenne jetzt keine Getriebepumpen. Das Budget ist aber schon heftig...

    Ist mir schon klar, dass "richtige" Thermoblöcke am Dampf anders sind als der Mini-Block. Trotzdem würde ich davon eher Abstand nehmen, da ich mich gut an den Kessel der BZ02 gewöhnt habe, und gerne den Dampf "sofort" da habe.
    HH: siebe oben, eher nicht.


    Oha! Das sind ja wirklich exotische Vorschläge, danke dafür! Eber eben lieber keinen HH.

    Natürlich sind alle Vorschläge willkommen! Ich probiere dann, das Ganze für mich etwas zu sortieren.


    Vielen Dank!
     
    onluxtex gefällt das.
  17. #17 Karl Raab, 23.02.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    89
    Die Rocket R58 gibt es auch mit schwarzen oder weißen Seitenteilen.....
     
  18. #18 Espressojung, 23.02.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.146
    Zustimmungen:
    571
    Wer wegen des Edelstahls bedenken mit der Pflege hat, der kommt auch nicht bei den "lackierten" Boliden
    ohne eine angemessene Pflege aus.
    Chromboliden sind schon sehr solide und rosten nicht, was man von Lackierten oder beschichteten Gehäusen
    nicht so ohne weiteres behauten kann.
    Bei VBM gibt es z.B. die s.g. Nero-Modelle - ich habe bisher keine einzige gesehen die nicht
    verrostet war. Manche waren sogar so schlimm, dass man sie besser auf den Schrott geschmissen
    hätte anstatt sie zu reparieren.
    ==> aber so wie jeder mag, die Geschmäcker sind halt verschieden.
     
  19. #19 physiker123, 23.02.2020
    physiker123

    physiker123 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Danke, hatte ich so nicht auf dem Schirm. Vielleicht wäre das ja ein Kompromiss...
    Auch das hatte ich so nicht auf dem Schirm, danke für den Hinweis. Ich muss wirklich mal die Geräte in "live" angegucken. Leider ist Strasbourg dementsprechend etwas tote Hose. Kennt jemand in Freiburg einen Händler?

    Ansonsten: Hat jemand Erfahrungen zur Vibiemme Domobar Super DB PiD?

    Insgesamt bleiben für mich die Xenia (DB+Rota) oder die kommende Ascaso Barista Mini (je nach Preis) die Favouriten. Hat also noch Zeit, da beides nicht verfügbar ist.
     
  20. #20 Gandalph, 23.02.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.258
    Zustimmungen:
    10.266
    Ich hätte schon noch was Spezielles für dich ... :p
    - allerdings Zweikreiser, E-61, 3 Ltr. Kessel, - Prsessostat gesteuert ( einfach per Hand zugänglich u. einzustellen! ) ...
    - eine "Orchestrale Nota" als eyecatcher in der Küche :)
    - da gibt`s versch.Designs, und auch ein "Limited Modell" , wählbar auch unterschiedliche Ausstattungen.
    - deiner Frau könnte sie trotz E-61 gefallen, gibt`s ja auch in weiß ( Rücken und/oder Seitenteile ), auch den Siebträger gibt`s in weiß :)
    Sie ist leider nicht ganz günstig, und auch nicht bekannt für beste Blechverarbeitung ( scharfe Kanten ), und einfach zugänglicher Wartung. Der Kessel ist auch nicht isoliert, aber für`s Auge macht die Wohlklingende was her, finde ich.
    Auf dieser Seite findest du unterschiedliche Ausführungen, und Preise ( netto ) - ( die Seite ist beliebig gewählt, nur wegen der Daten und Modelle ). Hier die Herstellerseite - Beschreibung und unten sind Bilder !

    lg ...
     
    Maybe gefällt das.
Thema:

Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota

Die Seite wird geladen...

Suche leise DB / ZK ohne E61 möglichst mit Rota - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze

    Suche nach Espressomaschine ohne Milchlanze: Liebe Mitglieder! Seit einiger Zeit bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Espressomaschine, jedoch mühe ich mich, das Richtige zu finden....
  2. [Maschinen] Suche Quickmill Thermoblock Maschine

    Suche Quickmill Thermoblock Maschine: Ich suche eine Quickmill TB Maschine, bevorzugt einfach die 0820. Andere Modelle wären aber auch interessant. Wenn ihr da was passendes habt,...
  3. Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?

    Kennt jemand den Torr Toys Nano Siebträger?: Hallo Netz, kennt jemand den Torr Toys Siebträger mit Nano Beschichtung für E61? Macht sich das Nano bemerkbar oder sieht das nur schick aus?...
  4. Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965

    Suche Schaltplan für eine Faema E61 Bj 1965: Hallo zusammen ich hab mir vor zwei jähren eine E61 gekauft die auf die Restauration wartet leider sind zwei Faema FP Mühlen dazwischen gekommen...
  5. [Maschinen] Faema E61

    Faema E61: Hallo Zusammen ... Suche eine Faema E61 ... Viele Grüße Fabian
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden