Suche neue Bohnen - Raum Köln

Diskutiere Suche neue Bohnen - Raum Köln im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Jaaa. So richtig weiß ich nicht wie ich das Thema anfangen soll. Ich versuchs' Meine Standard Rösterei ist SCHAMONG. Nette Leute, bei mir in der...

  1. #1 Gliazelle, 22.05.2019
    Gliazelle

    Gliazelle Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    12
    Jaaa. So richtig weiß ich nicht wie ich das Thema anfangen soll. Ich versuchs'

    Meine Standard Rösterei ist SCHAMONG. Nette Leute, bei mir in der Nähe, immer frisch geröstet und die Preise sind absolut i.O.

    Schamong Rösthandwerk - Kaffeespezialitäten online

    La Granja - schmeckt mir gut als Cappuccino. Espresso leider zu wenig Crema
    Amalfitano - ist nicht dominant genug im Cappuccino.
    Fiorentino - eigentlich ganz gut. Im Cappucino ausgezeichnet. Als Espresso irgendwie zu Robusta lastig. zu viel Körper.

    VAN DYCK
    Espresso 'Adorno' | Van Dyck Kaffee Online Shop | Online kaufen

    Adorno - schmeckt super ausgewogen und lecker. Prinzipiell ist mir Van Dyck zu teuer - ansonsten sind die Bohnen ok.

    COLOGNE's ROASTERY
    COLOGNE'S ROASTERY | Die Kölner Kaffeerösterei

    Espresso Milano - kaputt geröstet. Viel zu dunkle und glänzende kaputte Bohnen. Der " Barista " wusste selber nicht was er verkauft. Weder Robusta/Arabica Anteil noch Röstdatum.

    Vielleicht habt ihr einen Tipp für leckere Bohnen die ich direkt in Köln kaufen kann. Sollten unter 8€/ 250 Gramm kosten
     
  2. #2 Bönsch, 22.05.2019
    Bönsch

    Bönsch Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    25
    Direkt in Köln nicht, aber die 16 oder die 18 fährt nach Bonn und dort gibt's das Bonner Kaffeekontor. Deiner Beschreibung nach würde der Royal gut passen.
     
  3. #3 Dr.Seff, 22.05.2019
    Dr.Seff

    Dr.Seff Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23
    Falls Aachen und Düsseldorf für dich zum Raum Köln gehören, kann ich das Sortiment von Kaffee Erhard in Aachen (6,50€ - 7€ /250g) zum Durchprobieren empfehlen :) Maqii natürlich auch aber das ist überm Budget. In Düsseldorf kannst du mal bei Die Kaffee vorbeischauen.
    In Köln selbst habe ich leider nur Erfahrung mit Van Dyck...
     
  4. Fifty4

    Fifty4 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2017
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    321
    „Einbrand“ Rösterei und Café - Bonnerstr. Köln-Südstadt
     
  5. #5 Der Soester, 22.05.2019
    Der Soester

    Der Soester Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    14
    Ich empfehle MOXXA.CAFFE, Aachener Str. 22, 50674 Köln.
     
  6. anyyy

    anyyy Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Ich empfehle Heilandt in Köln. Gibts im Belgischen und in Sülz. Können einem immer etwas über ihre Sorten erzählen und haben verschiedene Sorten in den Mühlen, so dass man auch probieren/vergleichen kann.
     
    Li-Si gefällt das.
  7. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    847
    Es gibt noch Ernst in Köln, habe ich jedoch noch nicht getestet.
    Nahe bei, in Frechen, noch Tim & Sebastian. Die Bohnen bekommst du auch am Köski Royal an der Kitschburger Str. / Ecke Aachener Str.
     
  8. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    25
    jo, Ernst is jut, aber wenn van Dyke schon zu teuer ist ;-)
    Die günstigen Brasilianer für 30/kg haben sie auch im Ausschank, glaube ich.
     
  9. anyyy

    anyyy Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    13
    Sowohl Ernst als auch Köski Royal sind super :)
    Aber wie Blubb bzgl. Ernst schon sagte, vom Preis her wohl raus.
     
  10. #10 Londoner, 22.05.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    26
    Ich kann noch die Kaffeeprinzen in der Südstadt (Martinsfeld) empfehlen.
    Bin fast jeden Mittag da. Sehr nette Jungs, die wissen was sie verkaufen und gerne Infos dazu teilen.
    www.kaffeeprinzen.de



    Oder "Jacksons" in Sülz.
    Hat allerdings nur sehr begrenzte Öffnungszeiten, da der Betreiber das Cafe/die Rösterei eher nebenbei macht:
    Home | Jackson – Kaffee Werkstatt Rösterei

    Sonst kenn ich noch die Kölner Kaffeemanufaktur auf der Dürener Str./Lindenthal:
    Kölner Kaffeemanufaktur
    Hatte kürzlich den "Torino" und "Dicken Pitter", die ich beide sehr gut fand.


    Denke, wir können uns über eine Röstereivielfalt in K nicht wirklich beschweren ;-)
     
  11. #11 Gliazelle, 23.05.2019
    Gliazelle

    Gliazelle Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    12
    Phantastisch. Vielen vielen lieben Dank für die Adressen. Sind wirklich ein paar dabei die mir nach 4 Jahren Köln überhaupt nicht bekannt sind.


    Klar. Für besondere Anlässe gibt's auch mal einen teureren - dann hoffentlich noch besseren Kaffee - allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein gut gerösteter 80/20 Espresso nicht über 8€/KG kosten muss, um gut zu schmecken.

    Werde mich vorerst auf die Kölner und Düsseldorfer Läden stürzen. :rolleyes:
     
  12. #12 Bierschinken, 23.05.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    42
    Nochmal zu den Bekannten:
    Du hast weder den Coloniese noch den Napoletano von Schamong erwähnt. Eventuell taugen die dir, wenn Amalfitano und Fiorentino noch nicht passen.

    Ansonsten würde ich mich hier mal dran hängen und selber fragen; wo gibts denn noch ein gutes Kilo um zwanzig Euro?
    Ich war am Tag des Kaffees in mehreren mir unbekannten Röstereien und war dann doch jedesmal Baff, dass der Einstiegspreis über 30€/Kg liegt.
     
  13. dk

    dk Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2015
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    70
    @Bierschinken - ja, bei mir :) in Siegburg bzw. direkt in der Rösterei in Sankt Augustin Birlinghoven
    (und Dein Nick gefällt einem 'alten' Bayern - hihi)
     
  14. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    25
    Bei Schmitz-Mertens in Spich geht es bei €21/kg los. Ist aber kein hipper Kleinröster.
     
  15. #15 marxpresso, 23.05.2019
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    651
    Das mag so sein. Davon kann dann aber kein Bauer mehr leben. Ich weiß, das ist ein anderes Thema, was auch nicht im Detail aufgearbeitet werden muss in diesem Threat. Trotzdem finde ich es sehr wichtig, da immer wieder drauf hinzuweisen.
    Hier noch ein Link für die, die es interessiert: Transparenzbericht 2018: Kaffeepreise im Keller – auf Kosten der Produzenten | Flying Roasters

    Faire Grüße aus Nippes, David
     
    risotto gefällt das.
  16. #16 Dr.Seff, 23.05.2019
    Dr.Seff

    Dr.Seff Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    23
    Wow...ich bin beeindruckt wie viel es doch zu geben scheint :) Da ist Köln ja plötzlich doch nochmal einen Ausflug wert!
     
  17. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    25
    Für besondere Anlässe gibt es dann auch einen Geisha-Kaffee aus Troisdorf bei Kaffeetresor für € 17,50. Natürlich nicht pro kg. sondern 250g ;-)
     
  18. #18 Gliazelle, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    Gliazelle

    Gliazelle Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    12
    Café Libertad Kollektiv eG

    Fair gehandelt und für den Preis unschlagbar.

    @marxpresso
    Interessanter Link, vielen Dank.
    ich gebe dir vollkommen Recht David.
    Jedoch sieht man, dass fair gehandelte Bohnen in vernünftiger Qualität nicht 30€/KG kosten müssen.
    Der Markt verlangt, was der Kunde zahlt.
    Irgendwo dazwischen gibt es sicherlich einen für alle angemessenen Preis.
    Durch Kooperationen und direkt gehandelten Kaffee wird der Rohstoff vom spekulativen Weltmarktpreis entkoppelt.

    Mit ein Grund warum ich wissen wollte, wo es gute Bohnen in Köln gibt ist, dass ich nicht nur fair gehandelten, sondern auch lokal gerösteten Kaffee suche.

    Stimmt. Die reinen Arabicas habe ich noch nicht probiert. Gute Idee.
    Ich mag es wenn eine deutliche Crema vorhanden ist. Da ich nur eine Sorte im Hopper haben möchte muss die Bohne für Espresso und Cappuccino funktionieren.
    Bisher bin ich mit 80/20 - höchstens 70/30 Mischungen gut gefahren.

    Das Geschmacksprofil der meisten Robusta gefällt mir nur im Cappuccino.
    Mit reinen Arabicas hatte ich bisher keine guten Erfahrungen.
     
  19. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    25
    Äääähm ...... dat superjüngstige Kollektiv scheint aber in Hamburg zu sitzen. ;-)
     
  20. #20 Gliazelle, 23.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2019
    Gliazelle

    Gliazelle Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    12
    ja ich weiß.

    User Bierschinken wollte wissen wo es günstigen Kaffee gibt, aus seinem Post war für mich nicht direkt ersichtlich dass dieser aus Köln kommen muss.
     
Thema:

Suche neue Bohnen - Raum Köln

Die Seite wird geladen...

Suche neue Bohnen - Raum Köln - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Einkreiser, z.B. Gaggia Classic

    Suche Einkreiser, z.B. Gaggia Classic: Ich suche für einen Studentenhaushalt einen Einkreiser, z.B. eine gebrauchte Gaggia Classic o.ä. Um die 200€ würde ich ausgeben, je nach Modell...
  2. Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an

    Mühle nimmt nur mehr sporadisch Bohnen an: Hallo, Ich habe eine Bezzera BB005-Mühle seit nun über 7 Jahren in Betrieb (à ca. 2x Mahlen pro Tag). Von einem Tag auf den anderen "schluckt"...
  3. Suche Gene CBR 101

    Suche Gene CBR 101: Ich will nun auch zu den Selbstversorgern gehören und suche einen brauchbaren Röster, zb CBR 101 Budget 350€ für diesen Röster, wenn du etwas...
  4. Raum Bern: Bezugsquelle(n) für Ersatzteile?

    Raum Bern: Bezugsquelle(n) für Ersatzteile?: Salut zäme Die Reparatur (Bastelprojekt sozusagen) meiner Maschine kann ich nur in kleinen Schritten machen, kann also keine "große...
  5. [Maschinen] Suche Flair Espresso Maker

    Suche Flair Espresso Maker: Moin liebes Kaffeenetz! Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten, gut gepflegten Flair Espresso (Classic oder Pro erstmal egal, würde die Pro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden