"süditalienischer" Röster im Nürnberger Raum

Diskutiere "süditalienischer" Röster im Nürnberger Raum im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Im Gegensatz zu anderen Brühmethoden bin ich beim Espresso absolut allergisch auf auch nur den geringsten Hauch von Säure. Bohnen die mir...

  1. #1 brainseller, 09.08.2021
    brainseller

    brainseller Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Im Gegensatz zu anderen Brühmethoden bin ich beim Espresso absolut allergisch auf auch nur den geringsten Hauch von Säure.

    Bohnen die mir schmecken kommen fast ausschliesslich aus Neapel. Favoriten sind Barbera Classica (oder auch Mago), Salimbene Superbar, Izzo Supermiscela, Passalacqua Mexico. Alles Sorten mit (nicht zu hohem) Robustaanteil, reiner Arabica ist wohl auch nicht so meins. Aber auch mit ähnlichem Mischverhältnis war mir schon so manche Norditalienische Röstung zu sauer. In Deutschland gerösteten Kaffe hab ich noch gar keinen nach meinem Geschmack gefunden.

    Aus moralischen und sympathischen Gründen würde ich aber wirklich gerne lokal einkaufen. Ausprobiert habe ich bisher die Rösttrommel und Machhörndl. Bei beiden empfinde ich leider auch die schokoladigste Röstung als zu sauer.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp wo ich es weiter versuchen soll?
     
  2. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    1.547
    Zustimmungen:
    1.688
  3. #3 brainseller, 09.08.2021
    brainseller

    brainseller Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Reiner Robusta ist leider auch nicht meins. Vor allem ist er mir meist zu stark und ich kann weniger trinken, als ich gerne würde, aber auch geschmacklich ist es nicht ganz meins. Beim trinken manchmal sogar recht lecker, hat Robusta wie ich finde immer einen fiesen Nachgeschmack. Aber auch im direkten Geschmack ist er oft etwas "einfach".
    Meine Favoriten sind eigentlich alle zwischen 90/10 und 70/30 Arabica/Robusta.
     
  4. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    734
    Diese 3rd-wave-Röstereien rösten nicht "italienisch". Italienisch heißt schwarz geröstet ohne erkennbare (fruchtige) Aromen. Je dunkler desto weniger Säure. Machhörndl & Co. rösten eher heller.
    Also - beim Kaffeekauf auf den Röstgrad (egal ob Robusta oder Arabica) achten.
     
  5. #5 brainseller, 09.08.2021
    brainseller

    brainseller Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Soweit schon klar. Nur gibt es im Nürnberger Raum einen Röster, der so röstet? Oder macht man das auch nur in Süditalien?
     
  6. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    734
    Anrufen, fragen.
     
  7. #7 Tschörgen, 09.08.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.279
    Zustimmungen:
    13.343
    Ist der Nürnberger Raum auch Erlangen?
    Dann. Mal gucken bei Amir dem Kaffeemann. Der röstet so Einiges in Hell oder aber auch in Dunkel.
    Also die gleichen Mischungen. Zumindest habe ich das mal wo gelesen.
    Früher gab es da wohl mal ein Café dazu, das nun ist aber zu.
     
    brainseller gefällt das.
  8. StDo

    StDo Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    33
    @Tschörgen , da muss ich widersprechen.
    Das Kaffee ist noch auf in der Fahrstraße.
    War letzten Mittwoch erst dort. :)

    Amir röstet unterschiedlichste Kaffees - alle aber klasse.

    Von daher: einfach mal vorbeifahren. Er hat immer zwei unterschiedliche Kaffees im Ausschank.
    Und es gibt auch eine Webseite.
     
    brainseller und Tschörgen gefällt das.
  9. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    138
    Rösttrommel und vor allem Machhörndl sind alles andere als "süditalienisch"...

    Espressone in Cadolzburg röstet deutlich dunkler (aber immer noch heller als zum Beispiel Fausto in München):

    Roma

    Gullo am Nürnberger Hafen röstet zwar nicht dort, aber auch den hab ich relativ dunkel geröstet in Erinnerung, aber seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr gekauft:

    Produkte-33 |

    Shiraz und PersePolis vom Amir in Erlangen gehen auch in die eher dunklere Richtung:

    Kaffee Archive - Amir Kaffeemann
     
    brainseller gefällt das.
  10. StDo

    StDo Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    33
    @Rudi_R den Shiraz kann ich auch als dunkle Röstung für zu Hause empfehlen.

    Wobei ich die Kaffees lieber bei Amir trinke - da kommen sie geschmacklich auch so raus, wie sie von ihm gewollt sind.
     
  11. #11 Tschörgen, 09.08.2021
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    13.279
    Zustimmungen:
    13.343
    Ah, super danke.

    Wollte da schon immer mal wieder vorbei. Aber die aktuellen Öffnungszeiten sind nicht so mein Ding.
    Bin ja öfters mal in Erlangen aber dann eben erst nach Feierabend oder am WE.

    War das Café denn dann schon mal zu, zwischenzeitlich? Irgendwas war doch da mal.
     
  12. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    138
  13. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    138
    Er wollte schließen, wegen Problemen mit dem Mietvertrag, wenn ich mich recht erinnere, aber seine Fangemeinde hat ihn dann wohl überzeugt, weiter zu machen.

    edit:
    Kaffeemann Amir aus Erlangen droht das Aus
     
    Tschörgen gefällt das.
  14. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    2.067
    Zustimmungen:
    2.194
    Hi,
    warst du schon bei Bergbrand? Ich habe die als nicht hell in Erinnerung.
    Den Kaffee bekommst du auch in der Innenstadt in dem kleinen Café am Brückchen und in der Weißgerbergasse 38, das ist unterhalb der Burg vom Kettensteg aus den Weg rauf, an der Ecke. Hübscher Laden!
     
    brainseller gefällt das.
  15. dj mac

    dj mac Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    45
    Amir war der Kaffee zur Corona Zeit alt, wo ich gekauft hatte...
    Was ist mit Espressolab in Nürnberg?

    Bei Facebook anmelden
     
  16. Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    238
    Wer Fruchtaroma möchte, sollte es Fürchtete versuchen und wer eine Welle reiten will, sollte ein Surfbrett kaufen. ;-)
     
  17. #17 Melitta, 13.09.2021 um 21:13 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2021 um 10:15 Uhr
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    238
    Hast Du schon Erfahrungen mit Mocambo? Der in der roten Tüte ist ziemlich dunkel geröstet und weitgehend säurefrei. Er kommt ganz klar nicht an einen Barbera Mago heran, kostet aber auch viel weniger. Ein Versender aus Bochum liefert 250g Tüten mit Angabe des Röstdatums, fast immer < 4 Wochen.

    Ergänzung:

    Weil oben auch Izzo Supermiscea genannt wurde - der ist zwar dunkel und oft "ölig" geröstet aber zu wenig konstant im Geschmack. Dann lieber Mocambo rot.
     
  18. rocketPilot

    rocketPilot Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    76
    Coffee is a fruit! :eek:
    (Und darf auch so schmecken)

    Edit:
    Wobei ich zugeben muss, dass mir die Espressoröstungen von Marchhörndel allgemein und die Single Origin Espressos der Rösttromel auch zu fruchtig sind. ;)
     
    Saxaddict gefällt das.
  19. ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    833
    Den trinke und empfehle ich auch immer gerne, dunkel und nicht sauer.
    Nicht in Nürnberg, aber in Fürth gibt es Espresso-Direkt. Früher auch mit einem Geschäft an der Billinganlage vertreten. Mittlerweile gibt es nur noch die Hauptstelle in der Hardstraße 150. Dort gibt es eigentlich immer frischen Mocambo. Dazu noch Maschinen und Mühlen sowie den direkten Kontakt zu der Werkstatt.
     
  20. brainseller

    brainseller Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2021
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    23
    Danke für die Tipps.
    Mocambo werde ich auf jeden Fall mal versuchen.
     
    Melitta gefällt das.
Thema:

"süditalienischer" Röster im Nürnberger Raum

Die Seite wird geladen...

"süditalienischer" Röster im Nürnberger Raum - Ähnliche Themen

  1. Süditalienischer Kaffee (Kampanien)

    Süditalienischer Kaffee (Kampanien): Hallo zusammen, das ist mein erstes Posting (ich habe die Regeln vorher gelesen und auch im Forum nach ähnlichen Anfragen gesucht). Folgende...
  2. Wie passen 30 Minuten Rösten und "süditalienischer Geschmack" zusammen ?

    Wie passen 30 Minuten Rösten und "süditalienischer Geschmack" zusammen ?: Mein Ziel ist meine eigene Interpretation einer neapolitanischen Röstung zu kreieren. Bei Passalacqua sind z.B 28-30 Minuten Röstzeit erwähnt,...
  3. 3rd Wave Röstereien Italien und Sardinien

    3rd Wave Röstereien Italien und Sardinien: Hallo zusammen, Kennt jemand 3rd Wave Röstereien in Italien und im speziellen in Sardinien? Ich kann nicht soviel Kaffee mitnehmen wie ich...
  4. [Verkaufe] Toper TKM-SX 15 Kg Kaffeeröster Bj. 2012 | Österreich

    Toper TKM-SX 15 Kg Kaffeeröster Bj. 2012 | Österreich: Wir verkaufen eine sehr gepflegte und einwandfrei funktionierende Röstmaschine der Marke Toper - Modelljahr 2012. Wenig benützt & sehr gepflegt...
  5. Victoria Swadlo Röster "Otto" aus den 50ern

    Victoria Swadlo Röster "Otto" aus den 50ern: Eines meiner nächsten Projekte. Ein alter Swadlo Tromelröster mit perforierter Trommel und E-Heizung aus den 50er-Jahren. Über dieses Model hab...