Tamper-Größe

Diskutiere Tamper-Größe im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Tamper-Größe 54mm für 54mm Sieb? Hallo ForumleserInnen! Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Tamper für mein zylindrisches 54mm...

  1. #1 klangwelt27, 06.12.2009
    klangwelt27

    klangwelt27 Gast

    Tamper-Größe 54mm für 54mm Sieb?

    Hallo ForumleserInnen!

    Ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Tamper für mein zylindrisches 54mm Innen-Durchmesser-Sieb, und da ich ein Espresso-Neuling bin, frag ich mal einfach:

    Ist es ratsam, einen 100% "dichten" 54mm Tamper, oder einen 53mm-mit bissi Spielraum-Tamper mir zu besorgen. Habt ihr vielleicht auch einen Tipp welchen bz. wo ich mir zulegen könnt?

    Lg.
     
  2. #2 SanCoffea, 06.12.2009
    SanCoffea

    SanCoffea Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    3
    AW: Tamper-Größe

    am besten nach den Größenangaben der Hersteller richten.. guck mal hier... Viele Grüße Harald

    Astoria: 58mm
    Astra: 56mm
    Aurora: 56mm
    Azykoyen: 58mm
    Bezzera: 58mm
    Brasilia: 58mm
    Bunn: 58mm
    Carimali: 58mm
    Cimbali: 58mm
    Conti: 58mm
    ECM: 58mm
    Elektra: 58mm
    Faema: 58mm
    Fiorenzato: 58mm
    Gaggia: 58mm
    Grimac: 58mm
    IZZO: Hebel 54,4 mm
    Isomac: 58mm
    La Marzocco: 57mm also/auch 58mm
    La Pavoni: 56mm
    Nuova Simonelli: 58mm
    Pasquini: 57mm
    Rancilio: 58,3mm
    Reneka : 57,4mm
    San Marco: 54,4mm
    Spaziale: 53mm
    Synesso : 58mm
    Wega: 58mm
    Siebträgerquerschnitte für Maschinen aus dem Haushaltsbereich:
    Ascaso/Innova: 57mm
    Astra: 56mm
    Bezzera: 58mm
    BFC: 58mm
    Bodum Granos : 51mm
    Delonghi BAR32 + 42: 51mm
    Elektra: 58mm
    Elektra Micro Casa lever S1: 49mm
    Francis! Francis! X1 (neu): 56mm
    Grimac: 58mm
    Krups: 49mm
    La Pavoni Europiccola: 49mm
    La Pavoni Millennium: 51mm
    La Pavoni Professional: 51mm
    La Pavoni Lusso: 53mm
    La Pavoni Club Combo, Duett: 58mm
    La Pavoni lever machines (1999 - heute): 51mm
    La Pavoni lever machines (vor 1999): 49mm
    La Scala: 58mm
    Rancilio: 58mm
    Saeco: 53mm o. 52mm
    Spaziale S1: 53mm
     
  3. CORTO

    CORTO Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    5
    AW: Tamper-Größe

    Hallo

    ich würde schon die richtige Grösse nehmen, da hast Du immer noch den erforderlichen Spielraum. Wenn der Tamper zu klein ist kriegt Du keinen schönen Puck hin.

    Schau mal auf ww.concept-art.de Da gibt ne Menge Tamper und Zubehör und da kannst Di Dir auch Schablonen ausdrucken und ausschneiden zum testen - ( Das hab ich allerdings nicht selbst ausprobiert )

    Neben dem Durchmeser musst Du auch noch auf die Form und Kanten achten .


    Grüsse CORTO
     
  4. #4 klangwelt27, 06.12.2009
    klangwelt27

    klangwelt27 Gast

    AW: Tamper-Größe

    ... ui, das is ja schnell gegangen...
    Es is eine Turmix Tx560, Durchmesser hab ich mit einer Schublehre abgemessen...
     
  5. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Tamper-Größe

    Klugscheißermodus an
    Wenn, würde es Schieblehre und nicht Schublehre heißen. Wird zwar so oft gebraucht. Ist aber leider trotzdem falsch.
    Die Kombination aus Schieb- und lehre ist leider ein Widerspruch in sich. Eine Lehre hat immer ein festes, unveränderbares Maß. Und das kann man dann nicht natürlich nicht hin-oder herschieben.
    Du hast bestimmt mit einem Messschieber nachgemessen. Die damit erreichbare Genauigkeit reicht aber völlig für diesen Zweck aus;-)
    Klugscheißermodus aus.
     
  6. manu26

    manu26 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tamper-Größe

    Endlich mal einer, ich reg mich schon im Fernsehen schon immer auf, wenn die da zeigen, wenn irgendwas mit nem Schneidbrenner zerlegt wird und dann wird aber von "außeinanderschweißen" oder so geredet... Hat nichts mit Klugscheißen zu tun...das soll denen mal eine Lehre sein!!! Jawohl! :lol:
     
  7. #7 klangwelt27, 07.12.2009
    klangwelt27

    klangwelt27 Gast

    AW: Tamper-Größe

    AD.
    "Wenn, würde es Schieblehre und nicht Schublehre heißen...."

    Messschieber ist korrekt, aber sowohl Schieb- als auch Schublehre ist ein veralteter Begriff (Brockhaus). Ich bin als einer vom alten Schlag.
    Klugscheißen meiner Seite ENDE ;-)
     
  8. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Tamper-Größe

    Sorry.
    Klugscheißermodus an.
    Man kann vieles aus Versehen falsch machen. Oder einfach bewusst alten Fehlern frönen.
    Man kann sich auch unpassend beraten lassen. Wenn, (Doppeltes wenn) der Brockhaus das so geschrieben hat, liegt es vermutlich daran, des das Buch eben keine Technikbibel ist.
    Und deshalb:
    Ein technisches Messzeug, an dem man Maße verschieben kann, kann nicht gleichzeitig eine Lehre sein.
    Ob man selbst vom alten Schlag ist und noch im vorletzten Jahrhundert das Licht der Welt erblickt hat, oder gerade erst dem Mutterschoß entsprungen ist. Falsch bleibt falsch. Da helfen keine Pillen.
    Klugscheißermodus aus.;-)
     
  9. #9 Walter_, 07.12.2009
    Walter_

    Walter_ Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    14
    AW: Tamper-Größe

    Hochwertige Tamper gibt's z.B. von Cafelat (ehemals Bumper), Concept-Art, Pasmarose oder Reg Barber (Reihenfolge alphabetisch), ich bevorzuge Tamper die möglichst genau ins Sieb passen (schwierig wird's es allerdings dann wenn das Sieb ein wenig konisch zuläuft, denn dann ändert sich der Durchmesser mit der Dosierung). Die Form des Griffes die am besten in der Hand liegt, muß man für sich herausfinden, mit leicht konvexen Basisformen gelingen gleichmäßige Extraktionen etwas leichter.
     
  10. #10 klangwelt27, 07.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2009
    klangwelt27

    klangwelt27 Gast

    AW: Tamper-Größe

    Ouukayyy!
     
  11. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Tamper-Größe

    Ich hoffe, das du mit der Verwirtheit durch die Semantik des Begriffes "Lehre" dich gemeint hast;-) Dieses Mindestmaß an Selbstreflexion wäre dir zumindest zu wünschen.
    Falls nicht, helfe ich dir gerne noch Mal ausführlich, welche Ironie dich betreffend in deiner Kopfzeile steckt.
     
  12. #12 klangwelt27, 09.12.2009
    klangwelt27

    klangwelt27 Gast

    AW: Tamper-Größe

    Ja - mein verwirrter Geist, natürlich! Antwort habe ich wegen missverständlicher Formulierung (zu spät) gelöscht. Sorry
     
  13. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Tamper-Größe

    No Problem;-) Und ich verspreche, nicht mehr so viel zu Klugscheißern. Im Ausgleich frag ich bei der nächsten Wissenslücke zu Thema High-End und Musik direkt dich:roll:
    Gruß
    Rolf
     
Thema:

Tamper-Größe

Die Seite wird geladen...

Tamper-Größe - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm konvex

    Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm konvex: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  2. [Verkaufe] Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm plan

    Tidaka LEGGERA Tamper 58.5mm plan: Hallo zusammen, da ich ja durch den Verkauf meiner La Pavoni Pub von 58mm weggehe, verkaufe ich all mein Zubehör für diese 'Plattform'. Ich...
  3. [Verkaufe] Tamper (58+53) & Siebträgergriff aus Holz (Cocobolo), Espazzola 53mm

    Tamper (58+53) & Siebträgergriff aus Holz (Cocobolo), Espazzola 53mm: Verkaufe mal wieder etwas Zubehör: einen flachen 58mm Concept Art Tamper mit Pop Griff in rot (20€) einen flachen 53mm Concept Art Tamper mit...
  4. [Erledigt] Tamper zu verschenken LM 1er Sieb

    Tamper zu verschenken LM 1er Sieb: Ich gebe den Tamper umsonst ab. Er tut was er tun soll, ist aber kein edles Teil. Von der Größe ist er für das Marzocco 1er Sieb passend. Er kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden