Tampern - Warum und wie stark?

Diskutiere Tampern - Warum und wie stark? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Die Fragen aus Beitrag #6 wurden vom TE bisher leider noch nicht beantwortet.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.086
    Zustimmungen:
    550
    Die Fragen aus Beitrag #6 wurden vom TE bisher leider noch nicht beantwortet.
     
  2. #22 badalucchino, 22.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    Dieser Thread bietet ein "schönes" Beispiel, wie man Neulinge effektiv verprellen kann. Der absolute Klassiker: "Suchfunktion benutzen!!" Schreibt der solchermaßen angemotzte Neuling eine launisch-ironische Replik, reagiert der "Alt-Experte" mit akuter Empfindsamkeit.
    Zurück zum Thema: Tampen wird überbewertet. Wir Deutschen machen gerne aus den einfachsten Dingen eine Wissenschaft, was ich durchaus zu unseren liebenswerteren Eigenschaften zähle. Ich halte es da mehr mit dem italienischen Barista: Mahlen - kurzes Andrücken - Bezug, und fertig. Wenn´s schmeckt, war es richtig. Alles Erfahrungssache.
     
    Tommy43 gefällt das.
  3. #23 S.Bresseau, 22.02.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.340
    Zustimmungen:
    7.264
    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    Ruhig Blut, liebe Kollegen!

    "Stampern" ist in diesem Fall schon richtig!

    Es ist ein relativ neues Kurzwort für "frustrationsbedingtes, auf fehlerhaftes verdichten von Kaffeemehl folgene suchen von Streit", eine Mischung der drei Verben "stampfen", "stümpern" und "stänkern".

    ;-) :)
     
  4. #24 Holger Schmitz, 22.02.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.750
    Zustimmungen:
    2.326
    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    Weitere dumme/unnütze Kommentare -> Karte,
    noch weitere Kommentare -> Forenurlaub.
    Grüße
    Holger
     
  5. #25 badalucchino, 22.02.2012
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    ...die worin besteht? "Daneben" fand ich die "Begrüßung" durch einige Alt-User.
     
  6. #26 Cappu1312, 22.02.2012
    Cappu1312

    Cappu1312 Gast

    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    Eine Bitte an den Moderator: Bitte schliessen!

    Und wenn möglich, auch gleich meinen Account löschen. Sorry, aber ist mir echt zu blöd hier.
    Ich hab im Anfangspost erwähnt, dass ich von der Espressomacherei via Siebträger keine Ahnung habe. Als Hilfe gibts erstmal nur "geh suchen". Kritisiert man diese "Hilfe", gehts erst richtig los mit dem anzählen.

    Ich wusste nicht, dass man keine Fragen stellen darf, die schon mal ähnlich gestellt und beantwortet wurden. Ich hab geschrieben, ich hab per SuFu nichts für mich brauchbares gefunden. Und sogar das muss man sich ankreiden lassen.

    Muss ich mir echt nicht antun.

    Auf Nimmerwiedersehen!

    PS: Danke an badalucchino und espresso-addict.
     
  7. #27 Holger Schmitz, 22.02.2012
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.750
    Zustimmungen:
    2.326
    AW: Tampern - Warum und wie stark?

    Dann machen wir hier mal zu... :roll:
    Vielleicht lernt ja noch der ein- oder andere dazu, meine Hoffnung stirbt zuletzt.
    Grüße
    Holger
     
Thema:

Tampern - Warum und wie stark?

Die Seite wird geladen...

Tampern - Warum und wie stark? - Ähnliche Themen

  1. Sage Oracle Touch - Probleme mit Tamper und Espressomenge

    Sage Oracle Touch - Probleme mit Tamper und Espressomenge: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Wochen eine Sage Oracle Touch. Leider habe ich immer noch Probleme. Auch wenn die Maschine hier nicht so...
  2. [Verkaufe] Tamper neu 58mm zum DIY kombinieren + Motta Matte

    Tamper neu 58mm zum DIY kombinieren + Motta Matte: Hier kommt ein kleiner Tamper-Baukasten, so dass ihr Euch den Tamper selbst zusammenstellen könnt: - 58 mm glatt A (€ 12,-) - 58 mm konvex...
  3. Tamper Größe Quick Mill?

    Tamper Größe Quick Mill?: Hallo Zusammen, Ich habe gestern meine gebrauchte Orione 3000 abgeholt und bin sehr zufrieden. Dabei war ein Tamper mit 58,4mm. (hatte eig...
  4. [Erledigt] Atago Refractometer, Airscape Dose, Hauck Competition Tamper

    Atago Refractometer, Airscape Dose, Hauck Competition Tamper: Hallo Leute, Verkaufe meinen treuen Atago Barista Refractometer, gebraucht,Top Zustand, sehr solides und verlässliches Gerät, TDS Angabe für...
  5. [Verkaufe] Joe Frex Tamper

    Joe Frex Tamper: Verkaufe einen dynamometrischen Tamper von Joe Frex in schwarz mit 58 mm Base. Keine Kratzer oder Abplatzer am Griff. Nur normale...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden