Tauchen am Gardasee (flach)

Diskutiere Tauchen am Gardasee (flach) im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, ich bin im April am Gardasee (Westufer, etwa auf mittlerer Höhe) und spiele mit dem Gedanken, die (Schnorchel-)Tauchsachen mitzunehmen....

  1. #1 ElPresso, 14.03.2017
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    Hallo,

    ich bin im April am Gardasee (Westufer, etwa auf mittlerer Höhe) und spiele mit dem Gedanken, die (Schnorchel-)Tauchsachen mitzunehmen. Die Jahreszeit scheint ja ganz gut zu sein, da Algen usw. noch nicht die Sicht stören sollten.

    Meine Recherchen haben eine Menge Infos ergeben, aber nur für Flaschentaucher und dann 20-40m Tiefe. Ich tummele mich aber lieber bei 5-10m, zumindest wenn ich alleine und aufgrund der Wassertemperatur eh mit Neo unterwegs bin und jahreszeitlich bedingt kaum trainiert. Ich mag auch steil abfallende Uferflanken überhaupt nicht.

    Kennt jemand von euch einen Platz, nicht gerade am Ostufer (aber wenn doch, ist es auch OK) wo sich das einigermassen lohnt? Ich brauche keine spektakulären Unterwasser-Statuen oder gesunkene Atom-U-Boote, sondern einfach was, wo man vom Land aus einigermassen gut hinkommt und in 5-10m zum Grund gelangt (also keine Steilflanke).

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. #2 mcblubb, 14.03.2017
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    Ich war vor Jahren aml kurz dort und habe 1 oder 2 Tauchgänge gemacht. Generell ist der Gardasee ein Süsswassersee, der recht klar ist. Also klarer als ein klassischer Süßwassertümpel in Deutschland. Ich erinnere mich noch an kleinere Steilwände (ist relativ!) und dass wir so zwischen 15-40m unterwegs waren. Ich müsste das dazugehörige Logbuch mal suchen, sit aber eh uninteressant.
    Es gibt Tauschulen, die auch mit Kindern ins Wasser gehen, also gibt es auch Bereiche, wo man schnorcheln kann. Alleine tauchen ist dort nicht erlaubt (und wenn kaum trainiert ist oder auch generell nicht empfehlenswert)

    Ganz wichtig ist, dass man eine Boje während des gesamten Tauchganges gesetzt haben muss und mit sich führen muss. Bei Zuwiederhandlungen sind die Behörden völlig unentspannt. Bei Bootsverkehr sollte ein normal denkender Mensch das auch so halten.

    Ansonsten ist das auch am Gardasee wie so oft, die lokalen Basen schützen Ihr Geschäft so gut es geht.

    Im Taucher.Net gibts noch etliche Informationen.

    Ganz schlau werde ich allerdings aus Deiner Anfrage nicht. WIllst Du schnorcheln, Apnoe tauchen oder Gerätetauchen? 5-10 m bewegt sich erfahrungsgemäß weit außerhalb der Tiefen, die Otto-Normalschwimmer problemlos erreichen.
    Und wenn DU nur schnorcheln mit ein bischen abtauchen machen willst empfiehlt es sich an den Enden eines Badestrands ins Wasser zu gehen und Richtung Fels zu schwimmen. Da ist normalerweise immer was zu sehen.
     
  3. #3 ElPresso, 14.03.2017
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    Ne, eben nicht Gerätetauchen. Technisch gesehen Apnoe, aber wenn ich den Begriff verwende denkt man bestimmt eher an Tiefenrekorde. Ich bin geübt, aber aus Zeit- und Jahreszeitgründen eher in der Länge (Schwimmbad auf Maximalzeit hin und her) statt in die Tiefe. Habe mal eine Zeitlang Unterwasserhockey gespielt und so. ;-)

    Aber mit dem was Du mir über die lokalen Gegebenheiten erzählt hast, hat es sich eh erledigt. Dass man das nicht da macht, wo Schiffe fahren ist klar, hätte halt gehofft es gibt mehr oder weniger bekannte "Reviere" wo man sich problemlos mal für einen Tag hinbegiebt, und wo feste Bojen sind. Dass diese dann wohl eher den lokalen Veranstaltern gehören, macht bei gesteigertem Nachdenken Sinn. Auf Anmelden, Gebühren etc. habe ich jetzt weniger Lust. Danke für die Auskunft!
     
  4. #4 mcblubb, 15.03.2017
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.511
    Zustimmungen:
    1.171
    Unter Apnoe verstehe ich, dass man sich mit der Thematik intensiver auseinandergesetzt hat. Als Abgrenzung zum Otto-Normal-Schnorchler, der mal auf 3 m abtaucht und nach 30sec wieder hoch muss. Wenn man tatsächlcih ein bissl tiefer und länger will und das außerhalb der normalen Schwimmzonen, würde ich zumindest ne Boje mitführen.

    Aber der Gardasee ist kein typisches Tauchziel, also ich würde nicht extra zum Tauchen hinfahren. Da gibts interessanteres.
     
  5. #5 ElPresso, 15.03.2017
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    Eben, mcblubb, deshalb verwende ich den Begtriff auch nicht bzw. ungern, ich verbinde keinerlei extremsportlichen Leistungsgedanken damit. Es macht mir einfach aus wassersportlicher Sicht Spaß, in der von mir angegebenen Tiefe herumzulungern bzw. z.B. im Schwimmbad Bahnen so langsam wie möglich unter Wasser statt an der Oberfläche zu durchschwimmen. Ich fahre auch nicht extra zum Tauchen hin, sondern bin sowieso da und es ist ein See... daher kam der Gedanke auf. Mach Dir nicht zu viele Gedanken darüber und danke für Deine ursprüngliche Einschätzung! ;-)
     
Thema:

Tauchen am Gardasee (flach)

Die Seite wird geladen...

Tauchen am Gardasee (flach) - Ähnliche Themen

  1. Vergleich Puck konische Kegel vs. flache Scheiben

    Vergleich Puck konische Kegel vs. flache Scheiben: Ich hatte diesen Beitrag schon einmal in den Ceado SD Beiträgen gebracht aber keine Antwort erhalten. Vielleicht ist er hier besser aufgehoben:...
  2. [Erledigt] !Verkauft! Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!

    !Verkauft! Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!: Hallo zusammen, Habe eine EK43s zu viel :) Da Ich zwei EK43s Mühlen habe, gebe ich jetzt doch eine ab. Die EK43s hat höchstens 500g gemahlen....
  3. Wildkaffee Torello

    Wildkaffee Torello: Hallo, ich habe heute den Torello Espresso (80/20 Mischung) von Wildkaffee erstmals ausprobiert, Röstdatum ist höchstwahrscheinlich der 27.3.19....
  4. Flacheres LM1er Sieb gesucht

    Flacheres LM1er Sieb gesucht: Habe folgendes Problem: Nutze seit Jahren ein LM1er Sieb mit einer Nuova Simonelli Oscar. Immer schön trockenen Puck, gut ausschlagbar. Jetzt das...
  5. [Zubehör] Tamper 58,5 & flach

    Tamper 58,5 & flach: Hallo zusammen, ich suche einen flachen Tamper mit 58,5mm Durchmesser, weil mich der Unterschied zu 58mm im Sieb und der Tasse interessiert. Kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden