TC4-Shield?

Diskutiere TC4-Shield? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Da ich mich mit der Idee beschäftige, meinen Quest regelungstechnisch aufzurüsten bin ich unweigerlich auf das Arduino TC4 Shield gestoßen....

  1. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2.179
    Da ich mich mit der Idee beschäftige, meinen Quest regelungstechnisch aufzurüsten bin ich unweigerlich auf das Arduino TC4 Shield gestoßen. Entsprechend ein Posting in HB scheint es dies nicht mehr zu kaufen zu geben.
    Ist dem wirklich so?
    Was gäbe es denn für Alternativen um mehrere Temperatursensoren und möglicherweise auch noch den Lüfter zu steuern?
     
  2. #2 NePumuckl, 23.03.2018
    NePumuckl

    NePumuckl Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    13
    Bin selbst am Überlegen und Röste Manuell, also ohne Praxiserfahrung was derartige Steuerung angeht, also ohne Gewähr.

    schon mal nach Artisan und Phidgets geschaut?
    Gibts hier im Forum viele Infos zu veon Leuten die mehr davon verstehen als ich. Wenn nen alten Laptop nebendrannstellen ok ist scheint mir das nach meinem derzeitigen Wissensstand die Sinnvollste und am flexibelsten umsetzbare Lösung.

    Sent from my SM-A300XU using Tapatalk
     
    Piezo gefällt das.
  3. #3 be.an.animal, 24.03.2018
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    733
     
  4. #4 be.an.animal, 24.03.2018
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    733
    Hallo @Piezo , kannst du den Post mal verlinken?
    Bei MLG hat es Tradition, dass es monatelange Lieferpausen gibt, da Jim das nur im Nebenerwerb macht(e).

    Ansonsten reicht im Prinzip eigentlich ein Arduino - wenn man ihn ihn programieren kann.
    Wenn man da keine Ahnung hat ist so ein TC4, oder eben ein TC4C vorteilhaft.
    Die Diskussionen im "Röster automatisieren" Fred kennst du ja. Im Huky-Forum gab es auch einige Ansätze.

    Für die Sensoren geht bekanntermaßen ein Phidget, sogar wunderbar.
    Die Hardware PID Programmierung vom TC4 macht das Artisan mittlerweile (angeblich nicht ganz so gut).
    Erst bei dem Teil der aktiven Steuerung kommt z.B. ein Arduino hinzu, bzw ein TC4 ist eigentlich auch nichts anderes als ein Stacker-Board für den Arduino.

    Für eine größere Recherche würde ich Homeroasters empfehlen. ;)
    Peter
     
    Piezo gefällt das.
  5. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    395
    Der Schaltplan (schematic) des TC4 ist doch frei verfügbar:
    4-Channel Thermocouple Input Arduino(TM) compatible Shields and Boards

    Also einfach auf easyEda.com nachbauen und ein eigenes PCB machen. Dann für ein paar Euro 5 oder 10 Stück bestellen.
    Ich habe für 10 vergleichbare Platinen gerade mal 14€ bezahlt...
     
    Dale B. Cooper und Piezo gefällt das.
  6. #6 be.an.animal, 24.03.2018
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    733
    @Richy --- Prima!
    Klingt so als wärst DU genau der richtige Mann dafür.
    Und ja, das Design ist absichtlich nicht geschützt.

    Preislich klingt das sogar besonders interessant,
    zumal wenn man bedenkt, dass von MLG noch 75$ shipment und dann noch Märchensteuer oben drauf kommen.
    Das ist gerade bei kleinen Nachbestellungen echt ätzend.
     
  7. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    395
    Na toll, da habe ich mir ja was eingebrockt ;)
    Es ist aber tatsächlich noch einfacher als gedacht. Die PCBs sind ebenfalls online (leider nur als PDF) aber bei der doch recht einfachen Schaltung sind die fix nachgebaut.

    :eek:
    Krass.
    Bei den von mir erwähnten 14 € waren die Versandkosten bereits enthalten. Zollgebühren und EUSt entfallen, da < 26€ :cool:
     
    be.an.animal gefällt das.
  8. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2.179
    Hallo Peter,

    hier der Link: Help please! Quest M3s TC4 and PID questions
     
  9. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2.179
    Sorry, aber damit bin ich überfordert. Vorhandene Platinen zu nutzen (verdraten) krieg ich noch hin, aber komplett aufzubauen ... Sorry.
    Ebenso schauts mit Software aus. Ein vorhandenes Image aufzuspielen und zu konfigurieren, ja aber mehr leider nicht :(
     
  10. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2.179
    Im Moment sieht mein Ansatz folgendermassen aus:
    ein Fuji PID / SSR zum messen/regelnder BT und ein Phidget für die anderen Sensoren, beides in ein schönes Gehäuse integriert und zusätzlich für die USB Verbindung einen Optokopler eingebaut.
    Allerdings fehlt mir für den Quest noch der Ansatz wie der Lüfter gesteuert werden kann.

    Eine Ansatz wäre eben über das TC4 gewesen:
    https://forum.homeroasters.org/forum/attachments/tc4-wiring-small-20111120_2_1.jpg
     
  11. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    395
    Kein Problem. Ich kann das Board ja erstellen.
    Ich habe bereits ein Projekt auf easyeda angelegt und angefangen... ;)

    Das Tolle an easyeda: Man kann im Team arbeiten!
    Ich werde das Projekt später in einen eigenen Thread stellen und vielleicht finden sich noch ein oder zwei Mitstreiter :)
     
    be.an.animal, Dale B. Cooper und Piezo gefällt das.
  12. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    2.179
    Klasse ! Für Teamwork bin ich natürlich zu haben. Welche TC4 Variante beabsichtigst Du? Mich würde, das TC4C interessieren, da das normale TC4 eine Ansteuerung meines Lüfters nicht ermöglichen würde...
     
  13. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    395
    Hmmm... angefangen habe ich nun mit dem TC4.
    Das TC4C ist doch einiges mehr an Arbeit. Das kann ich mir auch vorstellen, geht aber nicht an einem Nachmittag.

    Ich kann ja auch mal für das TC4C ein Projekt eröffnen und je nach Mitstreitern (@mactree fällt mir da spontan ein ;)) geht vielleicht auch das fix.
     
    Piezo gefällt das.
  14. Richy

    Richy Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    395
  15. Will2

    Will2 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Ich denke, es gibt viele Informationen auf der HRO.
    Ich bin ein Mitglied dieses Forums, bei Bedarf stehe ich gerne zur Verfügung.
     
    Richy und Piezo gefällt das.
  16. #16 Will2, 04.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2018
    Will2

    Will2 Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    18
    Fehler, natürlich gehört dieser Beitrag zu einem anderen Thema:
    TC4 Clone Board
     
Thema:

TC4-Shield?

Die Seite wird geladen...

TC4-Shield? - Ähnliche Themen

  1. TC4 Arduino Software

    TC4 Arduino Software: Hallo zusammen, ich suche eine aktuelle Version der Arduino-Software für das TC4-Shield und den LCDapter. Jim's Homepage ist leider seit Tagen...
  2. TC4 Clone Board

    TC4 Clone Board: Durch @Piezo 's Thread stieß ich gestern auf das TC4-Board. Das ist etwas, was mich für die Zukunft durchaus reizt, daher habe ich beschlossen...
  3. Heizung Regeln mit Artisan Arduino und TC4 bzw. TC4C

    Heizung Regeln mit Artisan Arduino und TC4 bzw. TC4C: Hi Leute, diese Woche ist mein bestelltes TC4-Kit von hier: http://www.mlgp-llc.com/arduino/public/arduino-pcb.html gekommen. Primär will ich...
  4. [Zubehör] Arduino TC4 Shield oder PID Regler

    Arduino TC4 Shield oder PID Regler: Hallo, ich will meinen Gene CBR-101 über Artisan regeln. ich bin deshalb auf der Suche nach einem TC4-Shield für den Arduino oder einen PID-Regler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden