Tchibo Wasserkocher Schwanenhals

Diskutiere Tchibo Wasserkocher Schwanenhals im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe ihn jetzt gerade erst zu Hause aufgebaut, daher ohne Gewähr auf wissenschafftliche Genauigkeit der Angaben. Verarbeitung des Kessels und...

  1. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.140
    Klingt alles, wie bei der Brewista... Bei 50% des Preises
     
    Alias und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  2. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    319
    Ja, denke das kann man grob so sagen. Wobei der Brewista ca. 50% mehr Volumen bietet und mir optisch nicht zusagt (allerdings eher sekundär )

    VG
     
  3. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    319
    Eine Sache die mir noch auffällt, und zu der ich jetzt auch nichts in der Anleitung finde:
    • in die Steckdose-> das Gerät schaltet an, Display (Temperatur) und Anschaltknopf leuchten.
    • Anschalter drücken-> alle Sensortasten leuchten
    • Anschalter erneut drücken -> Kochvorgang beginnt, Anschalter blinkt
    • Anschalter erneut drücken -> Kochvorgang gestoppt, Alles leuchtet konstant
    Wie oder wann geht wieder alles aus, bis auf den Anschalter? Nach ca. 10 min. Nichtnutzung ist hier noch nichts passiert.
    Gelten hier etwa auch die 60min Energiesparen, nach denen das Warmhalten abschaltet?!

    VG
    Jo
     
  4. #84 Geschmackssinn, 11.04.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    2.135
    @Jova
    evtl. bringt es was den Power Knopf lange zu drücken (~5Sek).
    so kann ich bei manchen Geräten den Standby aktivieren (z.B. bei meiner Sette)
     
    Jova gefällt das.
  5. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    1.140
    Mir ging es rein um die Funktionen, die sind bei der Artisan genauso
     
    Alias, Mr. Crumble 2.0 und Jova gefällt das.
  6. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    319
    @Geschmackssinn leider nein, hatte ich auch schon versucht.

    @mat76 ja, da nehmen sie sich vermutlich wenig.

    VG

    Jo
     
  7. #87 S.Bresseau, 11.04.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.125
    Zustimmungen:
    4.867
    Was passiert, wenn du die Kanne runternimmst? Kannst du dann ausschalten?
     
    Jova gefällt das.
  8. #88 Mr. Crumble 2.0, 11.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Ja.
     
    Jova gefällt das.
  9. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    590
    Angekommen, ausgepackt, saubergemacht und Wasser aufgesetzt.
    Erster Gedanke beim Gießen: "Uuups, etwas mehr Gefühl, Li-Si, da kommt mehr Wasser schneller raus, als aus dem Hario nichtelektrisch."
     
    Jova und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  10. #90 nextpresso, 11.04.2019
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Ich hab da mal eine frage: ist so ein schwanenhals denn wirklich von herausschmeckendem Vorteil gegenüber dem Ergebnis , wenn ich mit meinem riess-kessel aufgiesse?
     
  11. #91 Aeropress, 11.04.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    4.666
    Kommt drauf an wie feindosiert du mit dem Kessel gießen kannst. Ich hab auch einen Wasserkocher von Riess mit dem geht das gar nichtmal so schlecht. Da ich den aber nicht zum Kaffeebrühen verwende? Müßte ich mal probieren, Ich denke der Schwan machts doch noch etwas schöner und eleganter und mit den Wasserresten kannst du direkt die Blumen gießen. :D
     
    Neil.Pryde gefällt das.
  12. #92 nextpresso, 11.04.2019
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Mein lieber schwan, klaro ist der eleganter, ich kann mit der v60 auf +- 10 Sekunden genau aufgiessen, wenn ich mir eine Zeitdauer gesetzt habe . Mit dem schwan vielleicht auf +- 5 sekunden? Schmeckt man da nen Unterschied?
     
  13. #93 DaBougi, 11.04.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.953
    Zustimmungen:
    1.306
    Ist das eine ernste Frage?
    Nein. Aber du kannst im Idealfall viel mehr beeinflussen, also genauso auch ja.

    Aber keiner könnte blind schmecken, womit aufgegossen wurde. Du hast nir mehr Kontrolle, mehr Optionen und vlt (je nach Vorliebe) mehr Spass.
    Selbst Wasserkocher geht. Viel variieren iw da aber nicht

    Edith sagt:
    Keine Ahnung, ob hier unnötig eine uralte Diskussion heraufbeschworen werden soll oder nicht, also ein Ps: wieviel bzw wie differenziert DU schmeckst, wird dir niemand sonst beantworten können . Manche merken "anderes" Filterpapier ubd ein paar Grad Temp...andere nicht mal andere Bohnen.
    Gibt es hier eine konkrete Frage, oder geht das in richtig: "wie dekadent seit ihr Schwanenkesseltypen eigentlich"...keine Ahnung.

    Ediths Bruder sagt: man kann auch mit einem eimer Blumen giessen. Halten die Pflanzen länger, qemm man eine Gießkanne benützt? o_O

    Ediths Schwester sagt: da gehts wohl eher um gar nix
     
  14. #94 nextpresso, 11.04.2019
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Logo mein ich das ernst. beim kaffeekochen verstehe ich keinen Spass man!
     
    teivos, Mr. Crumble 2.0 und Paul McCoffee gefällt das.
  15. #95 Aeropress, 11.04.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    4.666
    Finds selber raus oder lass es, hab ja gesagt das geht mit diesem Kocher wahrscheinlich sogar ganz leidlich. Wenn du zufrieden bist super. Genauere Antwort kannst Du ja nicht erhalten oder sollen jetzt die anderen einen Riess Wasserkocher kaufen um deine Frage zu beantworten? Und ich werd auch morgen früh einen meiner Schwäne nehmen. :)
     
    Neil.Pryde, Mr. Crumble 2.0 und nextpresso gefällt das.
  16. #96 nextpresso, 11.04.2019
    nextpresso

    nextpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    V60 - filterpapier aus japan1 , wegen der durchlaufzeit. Alles andere Papier bringt nicht so wohlschmeckende Kaffees hervor.

    Ich sehe schon, meine Frage ist hinreichend beantwortet. Danke Freunde :)
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  17. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    319
    Nein, soweit ich das sehe nicht.


    Wie geht es denn? Hast du einen Tip? Hast du es getestet?

    Viele Grüße

    Jo
     
  18. #98 Mr. Crumble 2.0, 12.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Nein, ich habe den Kettle von Tchibo nicht. Ich nutze die Artisan mit ähnlicher Basis und bin davon ausgegangen, dass sie halbwegs ähnlich funktionieren. Bei der Artisan kann man beim Gießen einfach den Power-Button drücken und das Gerät somit ausschalten, obwohl die Kettle nicht auf der Basis ist. Dies soll bei Tchibo nicht funktionieren? Wundert mich. Oder habe ich die Fragestellung falsch verstanden?
     
    Jova gefällt das.
  19. Jova

    Jova Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    319
    Nein hast du absolut richtig verstanden.
    Das Problem ist, sobald die Hintergrundbeleuchtung an ist wird mit Power nur noch der Erwärmungsvorgang gestartet oder gestoppt. "Ausschalten" des Gerätes in den Standby,also Hintergrundbeleuchtung wieder aus, funktioniert aber leider nicht.
     
    Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  20. #100 Mr. Crumble 2.0, 12.04.2019
    Mr. Crumble 2.0

    Mr. Crumble 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    821
    Oh doch, Spaß und Leidenschaft gehört immer dazu ;) Aber um deine Frage (subjektiv) zu beantworten..theoretisch kann man(n)/frau einen Unterschied schmecken. Dabei muss nicht zwingend die Durchlaufzeit entscheidend sein. Du hast bei einem normalen Wasserkocher einfach viel mehr Agitation, die sich auf den Geschmack auswirkt, auf die Durchlaufzeit, auf die Temperatur des Kaffeebettes etc.. Wäre aber alles ein Thema in einem souveränen Thread.
     
Thema:

Tchibo Wasserkocher Schwanenhals

Die Seite wird geladen...

Tchibo Wasserkocher Schwanenhals - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Brewista Artisan Kettle Wasserkocher

    Brewista Artisan Kettle Wasserkocher: VERKAUFT! Moin! Mein Brewista muss gehen, ich bin jetzt bei Moccamaster gelandet und bleibe auch erstmal dabei. Zustand: Gebraucht, sehr gut....
  2. [Verkaufe] Hario Buono Wasserkocher

    Hario Buono Wasserkocher: Hallo, ich verkaufe hier meinen Hario Wasserkocher. Es handelt sich um die Version ohne Temperaturanzeige. Der Kocher hat ein paar...
  3. Brewista Wasserkocher Bedienfolie löst sicht

    Brewista Wasserkocher Bedienfolie löst sicht: Am Bedienpanel vom Wasserkocher löst sich die Folie. Kennt jemand das Problem?[ATTACH]
  4. Wasserkocher: Brewista vs. Bonavita

    Wasserkocher: Brewista vs. Bonavita: Vorneweg: Es muss eh ein neuer Wasserkocher her. Standard-Wasserkocher, die einigermaßen gescheit sind bewegen sich auch schon locker in der...
  5. Bonavita Wasserkocher heizt nicht mehr

    Bonavita Wasserkocher heizt nicht mehr: Hallo zusammen, mein Bonavita Wasserkocher (mit Temperatureinstellung) heizt seit heuten morgen nicht mehr auf. Der Großteil der Elektronik an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden