Temperatur bei Bezug

Diskutiere Temperatur bei Bezug im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich habe nun schon häufiger gelesen, dass der Espresso aus manchen Bohnen bei unterschiedlichen Bezugstemperaturen...

  1. #1 zaphodB, 08.03.2012
    zaphodB

    zaphodB Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2010
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    98
    Hallo zusammen,

    ich habe nun schon häufiger gelesen, dass der Espresso aus manchen Bohnen bei unterschiedlichen Bezugstemperaturen unterschiedlich schmecken würde, teilweise angeblich sehr deutlich.
    Wenn dem so sei, wie regelt man dann die Temperatur beim Bezug ohne PID?
    Die wenigsten Maschinen, die ich so kenne haben standardmäßig einen PID eingebaut...Temperatursurfen kann ja auch nicht immer die Lösung sein.

    Danke & Grüße,
    Zaphod
     
  2. #2 silverhour, 08.03.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    7.625
    AW: Temperatur bei Bezug

    Das hängt ganz von der Maschine ab ....

    Meist wird die Brühtemperatur über das Pressostat indirekt eingestellt.
     
  3. #3 Sebastiano, 08.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.095
    Zustimmungen:
    2.696
    AW: Temperatur bei Bezug

    @ zaphodB

    Völlig richtig, unterschiedliche Kaffeesorten oder Röstgrade erfordern schon mal eine angepasste Zubereitungstemperatur. Oder sei es auch nur der Wunsch speziell für Cappuccino mal eben einen leicht kräftigeren Espresso zu beziehen.

    Die Einstellung über den Pressostaten ist ja eher als dauerhafte Grundeinstellung gedacht und meistens nicht so einfach zugänglich oder für jeden Bezug mal eben zu verändern. Je nach Maschinentyp bleibt Dir quasi nur das Temperatursurfen (das geht ziemlich gut bei Thermoblockmaschinen) oder eine ordentliche PID-Steuerung.

    Für das Temperatursurfen mit Thermoblockmaschinen schicke ich Dich mal zum Thread in der Bohnenabteilung, wo gerade genau dieses Thema besprochen wird:
    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-un...thermoblock-passende-bohnen-3.html#post713964


    Und so am Rande, vielleicht ein wenig überspitzt - völlig unabhängig von der Kaffeesorte oder deren Röstgrad - kann es gerade im Winter erforderlich sein die Zubereitungs-Temperatur temporär kurzzeitig zu verändern. Ich denke da ganz einfach an einen mit frischem, winterkühlen Leitungswasser befüllten Wassertank, dessen Temperatur sich ja deutlich unterscheidet, vom Wasser das bereits länger im Tank steht. Oder bei manchen Maschinen wird das Wasser durch evtl. mangelnde Isolierung leicht angewärmt. Und im Sommer erst… Aber jetzt wird es wirklich zu wild…;-)
    Aber mal im Ernst - unterschiedliche Frischwasser-Temperaturen müssten doch bei identischen Parametern der Zubereitung (Heizung, Dauer, Kaffeemenge etc.) eine unterschiedliche Brüh-Temperatur bedingen und somit den Geschmack beeinflussen. Oder erliege hier einer völligen Fehleinschätzung?

    Kurzum - Was ich letztlich damit ausdrücken möchte, ist, dass ich es für eine ordentliche Espressomaschine heute für unabdingbar halte, dass die Zubereitungstemperatur möglichst unkompliziert und reproduzierbar von Bezug zu Bezug individuell auf meine Anforderungen einstellbar ist. Zum Glück kommen ja mehr PID-gesteuerte Modelle auf den Markt. Auch hier im Forum gibt es interessante Threads zu Eigenbauten, die allerdings für weniger Selbstbaubegabte wie mich ein klitzekleines bisschen zu anspruchsvoll sind… - so hoffe ich immer noch auf die perfekte Machina…


    Gruß, Sebastiano
     
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    528
    AW: Temperatur bei Bezug

    Die meisten Bohnen entfalten in einem Temperaturbereich von mehreren Grad ihre optimale Qualität und diese Temperaturen sind mit den herkömmlichen Mitteln gut zu erreichen.
    Die völlig durchelektronisierte Maschine mündet letztendlich in einen Automaten mit Sensoren und anderen Steuerungen.
     
Thema:

Temperatur bei Bezug

Die Seite wird geladen...

Temperatur bei Bezug - Ähnliche Themen

  1. Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?

    Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?: Guten Abend! Ich habe kürzlich eher zufällig festgestellt, dass der Kesseldruck an meiner sehr geschätzten BZ10 fällt, wenn Kaffee bezogen wird...
  2. Rancilio Silvia - V5/V6 Bezugstemperatur

    Rancilio Silvia - V5/V6 Bezugstemperatur: Guten Morgen, ich bin seit kurzem Besitzer einer Silvia V6. Nach einiger Recherche bin ich beim einem Punkt noch etwas verwirrt. Im Kaffe-Wiki...
  3. ECM Technika IV summt bei den ersten Bezügen leise....

    ECM Technika IV summt bei den ersten Bezügen leise....: Hallo, die Pumpe meine Technika IV (Vibrationspumpe) summt beim ersten Bezug, manchmal auch beim 2. und 3. nur leise und baut keinen Druck auf....
  4. Expobar Brewtus IV: Schwankender Druck beim Bezug

    Expobar Brewtus IV: Schwankender Druck beim Bezug: Moin, bei meiner Expobar Brewtus IV tritt seit einiger Zeit folgendes Phänomen auf: Druck läuft hoch (so bis ca. 11-12 bar), dann wird die Pumpe...
  5. Bezzera Magica 2012 - Druck bei Bezug und Blindsieb niedrig/merkwürdig

    Bezzera Magica 2012 - Druck bei Bezug und Blindsieb niedrig/merkwürdig: Hallo alle, ich wäre erfreut über etwas Feedback hinsichtlich Beurteilung des seit heute beobachteten Verhaltens an meiner Magica: Bezug mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden