Temperaturfragen und Surfprobleme

Diskutiere Temperaturfragen und Surfprobleme im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen Ich habe zum probieren eine alte Krups Novo 964 die ich günstig erworben habe. Als Mühle eine Commandante, Bohne Lucaffe. Ich habe...

  1. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Hallo zusammen
    Ich habe zum probieren eine alte Krups Novo 964 die ich günstig erworben habe.
    Als Mühle eine Commandante, Bohne Lucaffe.

    Ich habe vorhin mal eine kleine Versuchsreihe gemacht. Maschine 30min vorgeheizt, auch wenn sie keinen Boiler hat.
    Mit einem einfachen Thermometer bin ich auf folgende Werte gekommen

    Aufheizlampe aus und 8 Sekunden Bezug in der Tasse: 87,2 Grad
    Aufheizlampe aus und 10 Sekunden gewartet: 87 Grad
    20 Sekunden. 87 Grad
    30 Sekunden. 87 Grad

    Scheint also recht konstant zu sein.
    Wenn ich nach Erlöschen der Heizlampe 2min30 warte. 85,9 Grad
    5min. 80,4 Grad

    Die ersten Temperaturen in der Liste kamen mir sehr hoch vor also hab ich mal einen Espresso nach den o.g. kühleren 5min gemacht. 14g bei 12 Klicks gemahlen. Mittel getrampelt und 15 Sekunden Durchlaufzeit.
    Das Ergebnis war recht sauer. Temperatur des Espresso war 73,3 Grad
    Ich dachte sauer wird’s bei zu hoher Temperatur. Hab ja aber eh schon lang gewartet.
    Was mach ich falsch?

    Danke Euch
    Gruß Tobias
     
  2. #2 quick-lu, 29.03.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.190
    Zustimmungen:
    9.163
    Nein, sauer wird es eher bei niedrigeren Temperaturen.
    Und auch bei zu schneller Bezugszeit, wie deinen 15 sec.
    In deine Fall eher wegen letzterem.
    Feiner mahlen und, die 14g sind schon auch knapp, wenn du 15g ins Sieb gestopft bekommst, würde ich es damit versuchen.
     
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    3.743
     
    lomolta, Schoki und Dale B. Cooper gefällt das.
  4. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Danke Euch
    wenn ich feiner mahle kommt nix mehr durch. Trotzdem feiner mahlen und dafür kaum tampern?
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    3.743
    Nein, etwas mehr Kaffeemehl verwenden. Wenn du 1 Klick feiner mahlst, kommt tatsächlich kein Tropfen mehr durch? Dann könnte eventuell die Pumpe defekt sein.
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.007
    Zustimmungen:
    14.043
    Was für Bohnen nutzt Du? Überalterte Röstungen haben oft ein sehr schmales Fenster, in dem sie überhaupt noch funktionieren mit dennoch eher schlechtem Ergebnis in der Tasse.
     
    NiTo gefällt das.
  7. TobyK

    TobyK Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    21
    Lucaffe Espresso Bar. Gekauft Mitte Dezember. Kann also schon sein, dass vielleicht nicht mehr ideal sind
     
  8. #8 Sebastiano, 29.03.2020
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.944
    Zustimmungen:
    2.471
    Die vorstehenden Fragen/Hinweise zum Mahlgrad und der Röstfrische der Bohnen haben ihre Berechtigung…
    Indes – Du hast Deine Maschine 'günstig' wohl gebraucht erworben… Wie ist denn der Zustand der Maschine, speziell der des Thermoblocks?
    Eventuell könnte eine prophylaktische Durchlaufentkalkung/Reinigung hilfreich sein, die sich durchaus auch auf den Geschmack und das Temperaturverhalten auswirken könnte.

    Ich kenne Deine Krups nicht aus eigener Erfahrung, könnte mir aber vorstellen, dass dieser Entkalkungshinweis zumindest in Teilen hilfreich sein könnte:
    Empfohlene Durchlaufentkalkung/Reinigung Quickmill Thermoblockmaschinen

    Gruß, Sebastiano
    .
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.007
    Zustimmungen:
    14.043
    Das ist schon verhältnismässig lang her, wäre aber wohl gerade noch OK, wenn er frisch geröstet war. Entscheidend ist das Röstdatum. Ist das wesentlich länger her als drei oder je nach Sorte auch mal bis zu max. sechs Monate, wirst Du auf keinen grünen Zweig kommen.
     
    NiTo gefällt das.
  10. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.403
    Zustimmungen:
    3.743
    Das Kaufdatum ist nicht entscheidend, sondern das Röstdatum, welches beim Lucaffe 24 Monate vor dem MHD liegt. Röstdatum also wann?
     
Thema:

Temperaturfragen und Surfprobleme

Die Seite wird geladen...

Temperaturfragen und Surfprobleme - Ähnliche Themen

  1. Saeco Aroma: Temperaturfrage

    Saeco Aroma: Temperaturfrage: Hallo allerseits, im Familienkreis steht eine Saeco Aroma (altes Modell mit Kippschaltern, ca. 5 Jahre alt). Ich habe den Eindruck, daß die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden