Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

Diskutiere Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Bei Dauerbetrieb in Kaffeebars laufen Mühlen warm, das ist an sich keine neue Erkenntnis. Die Temperaturunterschiede des Mahlguts zwischen dem...

  1. #1 jazzadelic, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2013
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    5.661
    Bei Dauerbetrieb in Kaffeebars laufen Mühlen warm, das ist an sich keine neue Erkenntnis. Die Temperaturunterschiede des Mahlguts zwischen dem ersten Mahlvorgängen des Tages (ca. 20 Grad Celsius) und dem Peak um die Mittagszeit (ca. 60 Grad Celsius) sind beachtlich. Die Temperaturunterschiede des Mahlguts führen zu einer unterschiedlichen Durchflussrate durch den Siebträger und wirken sich daher genauso aus, wie Unterschiede im Mahlgrad. Dies führt zu einer Inkonsistenz beim Bezug, wenn man den Mahlgrad nicht im Laufe des Barbetriebs mehrfach nachjustiert.

    Um diese Schwankungen zu verhindern haben Mazzer und Nuova Simonelli neue Mühlen entwickelt, die eine konsistente Temperatur des Mahlguts gewährleisten sollen. Nach einer Studie des Universität Alcona liegt die ideale Temperatur des Mahlguts zwischen 35 und 45 Grad Celsius ('Sweet Spot').
    Nuova Simonelli hat mit der Mythos ClimaPro eine Mühle entwickelt, die konstant auf diesen Temperaturbereich gehalten wird – also zunächst erwärmt und dann, wenn die Mühle heiß zu laufen droht, gekühlt wird.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier der Link mit weiteren Infos:
    http://sprudge.com/nuova-simonelli-clima-pro-grinder.html



    Mazzer setzt dagegen nur auf Kühlung und hat die konische Mazzer Kold entwickelt.


    - Conical blades:
    mm Ø 71 single phase
    mm Ø 83 three phase (grinder doser only)

    - Power:
    900W- Grinding blade speed:
    giri/min 420 (50Hz)
    Rpm 500 (60Hz)
    - Coffee-bean container capacity:
    Kg 1,5
    Ibs 3,3
    - Net weight:
    Kg 30 / Ibs 67


    [​IMG]

    [​IMG]

    Hier ein paar weiterführende Infos:
    http://sprudge.com/ogling-new-mazzer-cold-grinder.html

    Schließlich wurde auch die Mahlgradeinstellung geändert. Hierfür gibt es jetzt ein seitliches Rädchen wie bei anderen Herstellern so dass man die Mühle reinigen kann, ohne die Mahlgradeinstellung zu verlieren.

    [​IMG]
     
  2. #2 jazzadelic, 21.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2013
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    5.661
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    ... nicht vorenthalten möchte ich, dass der etwas anstrengende Youngster der Irischen Baristaszene, Mr. Colin Harmon mit 2 weiteren Kollegen an der Entwicklung der Clima Pro beteiligt war und seitdem seine EK43 durch diese ersetzt hat.
    Dublin Barista | Espresso and such…
     
  3. #3 domimü, 30.12.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    3.533
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Ja, mit der Clima-Pro wird das Problem etwas abgemildert, dass der Puck in den ersten Sekunden nicht überall von gleich heißem Wasser getroffen wird, weil das Wasser zunächst einen Teil seiner Wärme an das eweils umgebende Kaffeemehl abgibt. Da in Privathaushalten wohl nicht einmal die Mühlen mit kleinem Mahlwerk richtig warm werden, kann man, um näher an die gewünschte Kaffeemehlttemperatur zu kommen, auch noch z.B. den Tamper vorwärmen. ;-)

    Da es aber an sich eher auf eine reproduzierbare Temperatur des Kaffeemehls für den Folgeshots ankommt, beschränkt sich das Ausgangsproblem ja auf sehr gut laufende Coffeeshops.
     
  4. #4 Terranova, 30.12.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    1.780
  5. #5 jazzadelic, 30.12.2013
    jazzadelic

    jazzadelic Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    2.337
    Zustimmungen:
    5.661
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Danke für die Postings, jetzt kann 2013 zu Ende gehen ;-)

    Bei der Mazzer Kold ist auch der Motor in einer separaten Gehäusekammer untergebracht, um die Wärmeabgabe zu verhindern. Extrem hässliche Mühle, aber das Design spielte hier wohl keine Rolle.
     
  6. #6 Terranova, 30.12.2013
    Terranova

    Terranova Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    1.780
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Die Motorwärme spielt eine untergeordnete Rolle, hätte ich persönlich nicht erwartet, sondern auf 30-40% geschätzt, zumindest bei längerer Inbetriebnahme.

    Zu meinem Verwundern wurde dem "grind path" und natürlich in erster Linie der Reibungsenergie der Hauptanteil des "Aufheizen" des Mahlguts zugesprochen.

    portafilter.net: Why do espresso grinders suck? "Part Deux"

    Die Teile der Mühle, die unmittelbar nach der Vermahlung mit dem erwärmten Mahlgut in Berührung kommen, heizen sich gegenseitig auf.
    Zumindest habe ich es so verstanden.
    Ein direkter Grindpath ist somit deutlich von Vorteil.

    An der Diskussion waren einige Leute beteiligt, denen ich eine gewisse Objektivität vorraussetze, sonst hätte ich den "portafilter link" nicht gepostet.
     
  7. #7 domimü, 30.12.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    3.533
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Bitte. Mir ist übrigens erst heute aufgefallen, dass das Thema "schonende Mahlung, da langsam drehendes konisches Laufwerk" für Single Dosing zu Hause absurd ist, weil dabei der 'sweet spot' gar nicht erreicht wird.
    Der Vollständigkeit halber, Rancilio hat mit der Kryo 65 auch eine Mühle, mit der das Überhitzungsproblem minimiert wurde, die Temperatur wird aber - soweit ich das richtig im Gedächtnis habe - nicht geregelt, sondern mit Kühllamellen etc. passiv an die Umgebungstemperatur angeglichen.
     
  8. #8 Dieselweezel, 30.12.2013
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    495
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Das würde ich gerne noch kommentieren, da dies oft als allgemein anerkanntes Wissen wiedergegeben wird und regelmäßig als Argument für größere Scheibendurchmesser von Mühlen herhalten muss. Ich war bis vor einem Jahr auch dieser Meinung, bis ich auf einer Veranstaltung 900 Espressi in sechs Stunden zapfen durfte (hat Spaß gemacht :cool:). Alle wurden mit einer La Cimbali Magnum on demand gemahlen, also einer schnell drehenden 64 mm-Mühle, die vlt. ein bisschen mit der Mahlkönig K30 vergleichbar ist.

    Die Mühle lief praktisch in einem durch und zur absoluten Rush-Hour habe ich mehrmals das Kaffeemehl vollkommen subjektiv und unwissenschaftlich getestet, indem ich meinen Finger in das Kaffeemehl getunkt habe. Überraschenderweise habe nur eine geringe Erwärmung des Kaffeemehls feststellen können, von der ich mir nicht vorstellen kann, dass sie einen echten Einfluss auf die Shotqualität hat. Ich hatte natürlich richtig heißes Mahlgut erwartet.
    Nun kann es sein, dass die Magnum mit dem massiven Gehäuse relativ viel Wärme abgeben kann. Ich mag aber eigentlich nicht davon ausgehen, dass die Magnum ein Einzelfall ist und denke eher, dass die großen Qualitätshersteller das Problem im Griff haben.

    Warum man nun der Meinung ist, kühlere Mühlen bauen zu müssen, kann ich mir nicht ganz erklären. Wenn die Magnum mit ihren 64 Millimeter-Scheiben im Dauerbetrieb schon keine Wärmeprobleme hat, warum soll denn bei größeren Mühlenscheiben ein Hitzestau auftreten?
     
  9. Windig

    Windig Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    23
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Die Entwicklung bleibt nie stehen.Frag mich wo wir alle hinwollen.Die Frage ist auch ob die die den Kaffee morgens oder mittags trinken den Temperaturunterschied des Kaffeemehls oder Mahlgrad merken.
    Die Industrie muss ja irgendwie immer mehr Kohle machen.
    Wo in Deutschland brauchen wir eine Mühle die das Mahlgut temperiert?
     
  10. #10 dharbott, 01.02.2014
    dharbott

    dharbott Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    773
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Na nix gegen Direktmahlen, aber manchmal hat so ein Doser was ;)

    Also hast Du nicht nachjustieren müssen, während der ganzen Veranstaltung? Das ist ja der Hintergrund, soweit ich das verstanden habe, durch die Erwärmung bzw Kühlung nicht "ständig" nachjustiern zu müssen....
     
  11. #11 Dieselweezel, 01.02.2014
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    495
    AW: Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

    Eine Dosermühle wäre in diesem Fall sicher auch nicht verkehrt gewesen, es hat aber auch mit der Magnum einwandfrei funktioniert, schnell genug ist sie ja.
    Ich mußte schon zwischendurch mal nachjustieren, dies führte ich aber darauf zurück, dass sich die große Halle mit Leuten füllte und sich dadurch die Luftfeuchtigkeit änderte.
    Ich bin mir sicher, dass die Luftfeuchtigkeitschwankungen in einem hochfrequentierten Laden mehr Mahlgradänderungen notwenig machen, als die Mahlgraderwärmung einer guten Mühle.
     
Thema:

Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro

Die Seite wird geladen...

Temperaturunterschied: Mazzer Kold vs .Nuova Simonelli Clima-Pro - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mazzer Super-Jolly Dosierer oder Umbau Direktmahler

    Mazzer Super-Jolly Dosierer oder Umbau Direktmahler: Hallo, ich biete hier eine Mazzer Super-Jolly mit sehr sehr wenigen Gebrauchsspuren in silber an. [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]...
  2. Vergleich Rocket Mozzafiato/R vs. Bezzera Mitica top PID

    Vergleich Rocket Mozzafiato/R vs. Bezzera Mitica top PID: Hallo zusammen, seit längerem beschäftige ich mich dem Erwerb einer der beiden oben genannten Maschinen und sobald ich mich entschieden habe und...
  3. Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos

    Suche Eureka Mythos oder Simonelli Mythos: Hallo, ich würde gerne eine Eureka Mythos kaufen, kann mir aber keine neue leisten. So hoffe ich das ich gebraucht eine bekommen kann. Hat...
  4. Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A

    Oberer Mahlscheibenträger Mazzer Mini A: Hallo, Meine Mazzer ini ist mir runtergefallen und der Obere MAhlscheibenträger hat eine Delle bekommen, so dass ich den Behälter nicht mehr...
  5. Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?

    Gebrauchte Gaggia Coffee vs. neue Maschine?: Nach einigen Jahren der Handfilter-Abenteuer interessiere ich mich langsam aber sicher auch dafür, in Espresso-Gefilde vorzudringen. Derzeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden