Terror in Oslo?

Diskutiere Terror in Oslo? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; War es ein Anschlag?: Tote bei Explosion im Herzen von Oslo - Aus aller Welt - FOCUS Online - Nachrichten Im TV sah es aus wie nach einem...

  1. #1 Largomops, 22.07.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.534
    Zustimmungen:
    5.343
  2. LuxorN

    LuxorN Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    4
    AW: Terror in Oslo?

    Dass es ne Bombe war ist ja mittlerweile bestätigt.
     
  3. #3 nacktKULTUR, 22.07.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.456
    Zustimmungen:
    2.279
    AW: Terror in Oslo?

    Es ist so. Meine bevorzugte Zeitung schreibt auch von einem vermuteten Kaida-Hintergrund.

    nK
     
  4. #4 alterschwede, 22.07.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Terror in Oslo?

    Naja, in norwegische Medien ist man sehr vorsichtig jemand den Schuld zuzuweisen.

    Man sieht auch einen Zusammenhang mit einem danach folgenden Anschlag auf einem "SPD"-Jugendcamp. Erschütternd das Ganze.
     
  5. #5 alterschwede, 22.07.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Terror in Oslo?

    20-30 Tote auf Utøya? :shock:

    Und jemand ist festgenommen worden
     
  6. #6 carkoch, 22.07.2011
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    620
    AW: Terror in Oslo?

    Verfluchte Schxxße - es gibt immer zu viele irre auf der Welt und das leider zu fast jeder Zeit.

    Carsten
     
  7. Nobsi

    Nobsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    9
    AW: Terror in Oslo?

    Das mit Oslo ist ein starkes Stück.,,,, Bin ja mal gespannt, was und wer dahinter steckt.

    Diese feigen Attentate treffen immer unschuldige und das macht diese Art von Anschlägen so verachtenswert.

    Norbert
     
  8. #8 alterschwede, 23.07.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    Scheint ja ein norweger gewesen zu sein (vom namen her)
    80 tote auf dem insel. Schwer zu fassen


    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  9. #9 alterschwede, 23.07.2011
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: Terror in Oslo?

    Kann das Thema nicht loslassen...

    Der Typ ist krass. Vor 5 Stunden hat er auf Facebook gepostet: "helvete jeg er stygg" = "scheXXe wie gemein ich bin denn" oder so ähnlich

    Und auf twitter: "One person with a belief is equal to the force of 100 000 who have only interests." Citat von John Stuart Mill.

    Wenigstens scheint es ein einsamer Irrer zu sein und nicht irgendeine Terrororganisation
     
  10. #10 Largomops, 23.07.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.534
    Zustimmungen:
    5.343
    AW: Terror in Oslo?

    Ich weiß gar nicht mehr was ich dazu sagen soll und was man mit solchen Menschen, die diesen Namen gar nicht verdienen, machen soll. Die Machtlosigkeit ist schier unerträglich.
    Wenn ich dann noch die statements der Politiker höre, dass sie den feigen Anschlag verurteilen und an der Seite des norwegischen Volkes stehen. Was in auswendig gelerntes Geschwafel, dass man so oft in letzter Zeit hören musste.
     
  11. #11 willcrema, 23.07.2011
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Terror in Oslo?

    ich kann sowas gar nicht hören, geschweige denn anschauen.

    ...

    ...

    ...

    :-(
     
  12. Nobsi

    Nobsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    9
    AW: Terror in Oslo?

    Stimmt auffallend! Als erste Reaktion von führenden Politikern kommt immer zuerst: "Ich/Wir verurteile(n) den Anschlag zutiefst". Wieso muss man das noch betonen, wenn es verachtenswert ist?

    Und dann kam die Aussage der norwegischen Polizei, dass sie sich darüber freuen, dass der Attentäter sich nicht selbst getötet hat, um damit mehr Erkenntnisse zu gewinnen,,,,

    Norbert
     
  13. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Terror in Oslo?

    Massaker angekündigt: Terrorist veröffentlicht vor der Tat Manifest - Nachrichten Panorama - WELT ONLINE

    mal schauen, ob die behörden das youtube video entfernen lassen, es war schon eine kopie.

    Massaker in Norwegen: Die Dimensionen des Terrors sind unfassbar - Nachrichten Debatte - WELT ONLINE

    einen anderen artikel, ähnlich dem zweiten aber besser, finde ich gerade nicht mehr wieder.

    dieser anschlag ist eine zäsur in europa.

    im rahmen der ökonomischen, sozialen und energiepolitischen probleme, die m.E. bald schnell und vehement kommen werden, könnte er tatsächlich das entzünden der missbräuchlich verwendeten kunstdünger in der miniatur ausgabe gewesen sein.
     
  14. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Terror in Oslo?

    lächerlich und ärgerlich für alle die verstehen wollen!

    keine 5 minuten später, hat es youtube schon zensiert.

    die behörden werden folgen ...

    zum kotzen!
     
  15. #15 Largomops, 24.07.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.534
    Zustimmungen:
    5.343
    AW: Terror in Oslo?

    Am peinlichsten fand ich dann einen meiner deutschen "Lieblingspolitiker" der sinngemäß in die Kamera sagte, dass sich dort junge Sozialdemokraten getroffen hätten, um zu beraten, wie man die Welt verbessern könne und dafür sterben mussten. Jedes noch so schlimme Ereignis wird genutzt um sich darzustellen.
     
  16. #16 cafePaul, 24.07.2011
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    151
  17. #17 S.Bresseau, 24.07.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    5.296
    AW: Terror in Oslo?

    man sollte sich eigentlich angewöhnen, Informationen zu solchen Ereignissen erst am nächsten Tag ernst zu nehmen. Die SZ online hat lange von ca. 15 Toten berichtet. Es handelt es sich keinesfalls um eine neue muslimische Terrorwelle, sondern um einen christlichen Fundamentalisten und Einzeltäter. Hoffentlich hat diese grauenhafte Tat keine negativen Auswirkungen auf die norwegische Gesellschaft. Bei uns hat die Terror-Panikmache schon viel zu viel Schaden angerichtet.
     
  18. #18 Jannicx, 24.07.2011
    Jannicx

    Jannicx Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    AW: Terror in Oslo?

    Leider ist man mit Pawlowschen Reflex dieser Tage immer schnell dabei, al-Qa'ida als Initiator solcher Anschläge zu bezeichnen. Daran sieht man, wie tief der Schock (von Seiten der Medien jedoch meiner Meinung nach eher die auflagensteigernde Sensationslust) in der europäischen Bevölkerung schon sitzt. Andererseits wurden in Deutschland von den Sicherheitsbehörden auch schon diverse geplante Anschläge verhindert. Hier eine Balance zu finden ist mehr als schwierig, wenn nicht gar aussichtslos. Was Norwegen betrifft, finde ich es unfassbar feige von diesem Psychopathen, sich eine Insel voller unbewaffneter Jugendliche auszusuchen und dort eine Menschenhatz zu veranstalten.:evil:
     
  19. hawk

    hawk Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    AW: Terror in Oslo?

    Das ist aber leider das einzig Richtige, meiner Meinung nach. Alles andere würde dem Täter in die Hand spielen. Denn wenn seine Beweggründe und vor allem seine selbst dazu veröffentlichten Machwerke einfach zugänglich gelassen werden bietet der Fall ein Beispiel dafür wie man mit so einer Tat zu einer Öffentlichkeit im Tätersinne kommen kann. Was könnte es denn Besseres geben für den Täter, als das seine Veröffentlichungen große Verbreitung finden? Letztlich wird ja genau das sein Ziel gewesen sein. Und da ist es auch ziemlich egal ob so jemand im Prinzip Recht hat, oder ob er völlig daneben liegt.
     
  20. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: Terror in Oslo?

    @ hawk

    ich gebe dir zum kernpunkt uneingeschränkt recht, dennoch halte ich staatliche einmischung in dieser form für bedenklich, da sie wie wir schon vor und auch nach wikileaks wussten und wissen, kein garant für eine geeignete instanz in welcher form auch immer ist.

    dein gedankengang, den ich insgesamt dennoch teile, findet hier unterstützung:

    1516 Seiten Wahn: Manifest des Massenmörders - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Panorama
     
Thema:

Terror in Oslo?

Die Seite wird geladen...

Terror in Oslo? - Ähnliche Themen

  1. Oslo Kaffee Bar

    Oslo Kaffee Bar: Warnung, es folgt spaßfreies Hipster Gelaber! ... wer dennoch weiterliest, dem sei gesagt, dass die Oslo Kaffee Bar in Berlin ein cooles...
  2. Oslo Coffeebar

    Oslo Coffeebar: Zufällig heute morgen einen anderen Weg zur Arbeit genommen. Glückstreffer. Wer also wissen möchte, wo die Synesso von Bonanza Coffee Heroes...
  3. Gedenken an die unzähligen Toten von Oslo

    Gedenken an die unzähligen Toten von Oslo: Unfassbar und so sinnlos.
  4. Supreme Roastworks, Oslo

    Supreme Roastworks, Oslo: http://www.supremeroastworks.no/ Kennt jemand diesen Röster? (die Suchfunktion zumindest nicht) Die haben ja gepfefferte Preise, und dazu noch...
  5. Oslo

    Oslo: Kaum zu glauben aber wahr: Uneingeschränkt empfehlenswert sind in Oslo die - nicht ganz an jeder Ecke, aber doch zumindest häufiger zu findenden -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden