Testberichte - Maschinen/kaffee/info`s

Diskutiere Testberichte - Maschinen/kaffee/info`s im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Dies könnte einige interessieren. Die Seite wurde dem Bericht Birgits in "Veranstaltungen+Termine " entnommen: kaffee-total-testberichte Hier...

  1. #1 deepblue**, 10.05.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Dies könnte einige interessieren. Die Seite wurde dem Bericht Birgits in "Veranstaltungen+Termine " entnommen:
    kaffee-total-testberichte

    Hier noch ein Test " Stiftung Warentest " da dieser Test scheinbar noch aktuell ist -ist nur die Kurzfassung im Netz-das Weitere ist gebührenpflichtig.
    Kaffee/Espressomaschinen

    Tests bei Stiftung Warentest sollten kritisch bewertet werden, da sie nicht den ganzen Umfang einer Kaffee/Espressomaschine darlegen und somit auch nicht immer repräsentativ sein können..
    Aber ein gewisser Anhaltspunkt kann es schon sein.

    Gruss----Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Mai. 12 2002 at 18:05
     
  2. #2 K.R.ausDO, 22.05.2002
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
  3. SWW

    SWW Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 Michael Beilhard, 08.06.2002
    Michael Beilhard

    Michael Beilhard Gast

    Besteht denn ein grundsätzliches Interesse an Testberichten hier im Board ??

    Michael Beilhard
     
  5. #5 deepblue**, 08.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Wenn ich für mich spreche-ja ! Sofern sie einigermassen objektiv sind. ich glaube, dass auch andere User an so was interessiert sind.
    Allerdings ist es schwierig diese, wie z.B. den Test von Feinschmecker im Ganzen, zu bekommen. Ich hatte Feinschmecker angefragt mit dieser Bitte, aber keine Antwort bekommen.
    Also nichts wie her, falls Sie was anbieten können was der Sache dient-why not..

    Gruss----Helmut
    :)
     
  6. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Also den Feinschmecker-Test finde ich teilweise absolut nicht nachvollziehbar...der wäre als 'objektive' Quelle schonmal völlig ungeeignet...ebenso der von der Stiftung Warentest.
     
  7. #7 Luciano, 08.06.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Warum findest Du den Feinschmeckertest nicht objektiv ??
    L.
     
  8. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Für Leute, die sich mit Espresso beschäftigen, ist deren Maschinentest ebensowenig aussagekräftig wie deren Kaffeeauswahl. Es ist nicht nur mir völlig schleierhaft, wie man einen New York Extra XXXX derart hochpushen kann. Es kommt mir vor als ob da nur nach dem Motto verfahren wird 'was selten und teuer ist, KANN ja nur gut sein'. Einen Jamaica Blue Mountain in einer Espressoröstung zu 'verbraten' empfinde ich jedenfalls nicht wirklich als Zeichen von Können. Zurück zu den Maschinen - wer ist denn schuld daran, dass man hierzulande bei höherpreisigen Maschinen eigentlich immer auf Maschinen mit E61-Brühgruppe stösst? Die Nachfrage danach wurde doch eigentlich erst durch den Technika-Testsieg entfacht. Obwohl der Zweitplazierte nicht wirklich schlechter war was das Brühergebnis anging. Er war 'nur' billiger...
     
  9. #9 deepblue**, 08.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Die Geschichte mit dem Kaffeetest hab ich eigentlich nicht gemeint.
    Muss ich Dir auch zustimmen, es scheint halt ein Trend zu SANFTEM Espresso hierzulande vorzuherrschen...
    Maschinentest: Also Stefan, der 2. Platz was das Brühergebnis anbegeht (Geschmack) war die Livia 90 sowie die La Cimbali "Junior" mit 1,8 auf gleicher Basis. Die Cimbali war bei der Crema zusätzlich leicht vorne und die ist aber wesentlich teuerer ( ca.2300.- € ?) als die Technika...?
    Getestet wurde übrigens mit Wertung:
    Geschmack 40%-Crema20%-Aufschäumen15%-Bedienung20%-Design5%.
    Also keine Technik/Qualität --deshalb sollte man an den Test auch keine Erwartungen in diesem Sinne stellen.

    Die Nachfrage der Brühgruppe E61 wurde nicht allein durch diesen Test geschaffen, sondern war vorher schon vorhanden.
    Eben weil es für das Auge auch was "Bietet". Sonst hätte die ganze Domobar-Geschichte von Vibiemme nicht so eingeschlagen seinerzeit..und die wurde vorher nicht "Getestet"....
    Über jeden Test lässt sich streiten, da er meist nicht in dem Umfang stattfinden kann, den man sich wünscht...
    Einigermassen objektiv heisst für mich eher, dass man zumindest davon ausgehen kann, dass keine Firma Ihren eigenen Test fährt und Ihn dann auch noch verkauft.
    Wenn Du dir die Leute anschaust, die an diesem Maschinentest teilgenommen haben, dann kann man von kundigen Testteilnehmern ausgehen. (Schau mal nach..)

    Gruss---Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Juni. 08 2002 at 19:56
     
  10. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Die Cimbali würde ich da eher als ausser Konkurrenz werten - die ist ein anderes Kaliber als die Technika oder die Livia. Da liegen von der Verarbeitung noch Welten dazwischen, die den Preis letztlich rechtfertigen, abgesehen von der Tatsache, dass dies eine waschechte Barmaschine ist - siehe Kesselgrösse. Die Nachfrage nach der Brühgruppe der E61 sehe ich eher als Hype, man tut in der Presse geradezu so, als ob in den letzten 40 Jahren danach nichts anderes mehr entwickelt wurde. Wenn Faema selbst diese Brühgruppe nicht mehr verwendet, sollte einem das schon zu denken geben. Aus eigener Erfahrung kann ich im übrigen sagen, dass andere Brühgruppen in Maschinen diesen Kalibers mit Sicherheit kein schlechteres Ergebnis erzielen, insofern zweifle ich da an der Objektivität des Geschmackstests. Der dürfte, um überhaupt als solcher gelten zu können, eh nur in Form eines Doppelblindtests (ich bin mir allerdings nicht mehr sicher, ob da überhaupt stand, WIE er durchgeführt wurde...) durchgeführt werden - wie sagt man so schön, das Auge isst schliesslich mit...
     
  11. #11 deepblue**, 08.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Also wenn`s um Blindtest geht-der wurde meines Wissens nicht gefahren-sie mussten ja schlieslich die Crema auch beurteilen.....
    Aber klar trinkt das Auge mit-da ist schon was dran.
    Wenns nur um Geschmack und Crema in der Wertung geht würde ich jede " Barmaschine " dazunehmen-warum nicht....?
    Ist doch interessant was die in dieser Hinsicht, und nur in dieser, zu bieten haben im Vergleich zu den "Kleinen".
    Das mit der E61 Brühgruppe sehe ich inzwischen auch differenzierter-da hat ja auch Luciano sich mal dazu geäußert.
    Trotzdem, den Test jetzt ad absurdum zu führen halte ich für nicht angebracht.

    Also alles in allem -beim nächsten Test wirst Du hingeschickt um die Sache zu regeln....aber doppelter Blindtest mit einmal Schauen nach der Crema.....

    Gruss---Helmut
    :)
     
  12. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Jau, der Helmut...haut mir voll aufs Auge *g*
    Nee...ich meinte das in dem Sinne dass man das Prozedere zweimal hintereinander durchführt ;)
     
  13. #13 deepblue**, 08.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Allet klar-wirst aber trotzdem hingeschickt...

    Gruss---Helmut
    :)
     
  14. #14 Michael Beilhard, 09.06.2002
    Michael Beilhard

    Michael Beilhard Gast

    Der Kern meiner Frage läuft gerade ein wenig aus dem Ruder. Vielleicht hätte ich mich klarer ausdrücken sollen, Verzeihung.
    Ich wollte keine archivierten Testberichte zur Verfügung stellen.
    Besteht hier im Board ein grundsätzliches Interesse an aktuellen Testberichten ?
    Wenn Ja, was müsste für Sie in solch einem Testbericht enthalten sein? Was würde Sie am meisten interessieren?
    Welche Maschinen stellen einen representativen Durchschnitt für Sie da ? Wären Sie bereit, an solch einen Test teilzunehmen, wenn dieser herstellerunabhängig von einem anerkannten Kaffee-Fachmagazin veranstaltet wird ?
    Neben Ihnen als Juroren der Kategorie Endanwender, welche weiteren Kategorien, wie z.B. Maschinentechnik würden Sie sich wünschen ?
    Um mögliche Missverständnisse im Vorfeld auszuräumen, diese Fragen dienen keinerlei werblicher oder eigennütziger Zwecke meiner Person o.ähnliches. Ich habe lediglich die Aufgabe, einen angeplanten Test über Espressomaschinen und Mühlen für ein Magazin in seinen Bewertungsmodalitäten und Kriterien festzulegen. Sie stellen sicherlich einen repräsentativen Meinungsquerschnitt und ich würde mich über Ihre Beteiligung freuen.
    Dank im voraus.
    Michael Beilhard
     
  15. #15 deepblue**, 09.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Herr Beilhard,

    also nochmal-klar besteht ein Interesse an einem solchen informativen Test.
    Der Test sollte 2 getrennte Kategorien enthalten z.B.:

    [b:post_uid14]Zweikreis[/b:post_uid14]
    Von der Oskar -bis, als Beispiel, zur Junior von Cimbali (mit Wassertank) *
    [b:post_uid14]Einkreis[/b:post_uid14]
    Von der........ bis zur.......... um auch eine günstigere Variante zu testen.

    Mich würde folgendes Interessieren:
    1.Brühergebnis: Geschmack,Crema,Aufschäumen.

    2.Technik jeweils auf die Kategorien zugeschnitten: Brühkopfverhalten-konstante Temperatur oder Überhitzung (bei Einkreis sowie Zweikreis). Wasserbeheizung der Brühgruppe oder angeflanscht.Bedienung-Schutzschaltungen.
    Brühkopftechnik:E61-sowie andere Infusionstechniken sofern sie eine Besonderheit darstellen.
    * natürlich ist eine Junior besser verarbeitet als eine Maschine im unteren Preissektor-das müsste halt berücksichtigt werden.


    Insgesamt: Eindruck der VERARBEITUNG -innen wie aussen/Servicefreundlichkeit der Maschine bei geöffnetem Gehäuse.Dauer der Garantie.

    Es müssten zusätzlich 2 Espressomaschinentechniker an diesem Test teilnehmen um einigermassen unabhängig die Technik, die bis jetzt immer vernachlässigt wurde, mal richtig in Augenschein nehmen !
    An diesem Test teilzunehmen wäre nicht schlecht, wenn Zeit und Ort passen.

    Gruss----Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Juni. 09 2002 at 19:23
     
  16. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Ok, Helmut - ich mach et! :D

    @ M. Beilhard:

    Ich schliesse mich da Helmuts Schlußsatz an, mich würde so ein Test sehr interessieren.
     
  17. #17 deepblue**, 09.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Vorsicht Herr Beilhard - wenn Stefan kommt...
    Aber im Ernst-ich fände es wirklich wichtig wenn jemand aus dem Forum, wie jetzt Stefan oder auch andere, dabei wären, um auch die Interessen von uns einigermassen mit reinzubringen.
    Das wurde ja generell bei solchen Tests versäumt.

    Gruss----Helmut
    :)
     
  18. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    728
    Naja...das Wort [i:post_uid5]versäumt[/i:post_uid5] ist vielleicht etwas hochgegriffen. Ich glaube eher dass man sich bisher nicht bewusst war, dass ein derartig hohes Interesse an der Technik besteht. Du wirst kaum einen Bereich finden, wo der Endkunde in Produkttests mit einbezogen wird, von daher ist der Vorschlag an sich schon sehr lobenswert.
     
  19. #19 deepblue**, 09.06.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    [quote:post_uid0]Du wirst kaum einen Bereich finden, wo der Endkunde in Produkttests mit einbezogen wird, von daher ist der Vorschlag an sich schon sehr lobenswert.[/quote:post_uid0]
    Finde ich auch-und deshalb sind hier weiter Vorschläge/Tipps zu dem Thema von Herrn Beilhard "Maschinentest", siehe Posting -Beilhard, willkommen.

    Maschinen Zweikreis (Wassertank): Oskar, Baristar,Livia 90,La Cimbali "Junior",Bezzera 99,Rancilio S24,ECM Venezia,Elektra Microcasa SXC,Nuova Era "Alexa", La Scala Butterfly....


    Gruss---Helmut
    :)



    Edited By hdelijanis on Juni. 09 2002 at 19:47
     
  20. #20 84-1022717569, 10.06.2002
    84-1022717569

    84-1022717569 Gast

    Hallo,

    so ein Test wäre super! Wenn Sie, Herr Beilhard, so etwas in die Wege leiten könnten...

    Ich glaube, wir sollten dann anfangen, uns Gedanken über die ganzen Testmodalitäten zu machen. Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr fällt mir dazu ein. Vielleicht kommen wir ja auch dahin zu merken, weshalb ein Test selten allen Ansprüchen gerecht wird, ging mir jedenfalls so.

    Neben der Frage der Modelle - und die Auswahl wird nicht einfach, weil wir einfach nicht alles testen können, was in Frage kommt - wird noch zu klären sein,

    - wie lange der Test laufen soll,

    - wie die Maschine beansprucht werden soll,

    - wieviele Personen mindestens pro Testteilnehmer ihre geschmackliche Wertung abgeben sollten,

    - welche Kaffesorten zum Test genutzt werden sollten,

    - wie der sensorische Test auszusehen hat (z.B. Doppelblindtest),

    - welches Wasser verwendet werden soll (Leitungswasser mit seinen quer durch die Republik verschiedenen Eigenschaften scheidet eigentlich aus),

    - ob und in welchen Kategorien mehrere Varianten geprüft werden sollten

    - worauf auch Laien bei einer Technik-Sichtprüfung achten sollten (um bei grundlegenen Fragen zur Verarbeitung ein breiter gestreutes Antwortspektrum zu erhalten)

    ...

    Es gibt sicher noch einiges mehr.

    Bis bald an gleicher Stelle,

    Oliver
     
Thema:

Testberichte - Maschinen/kaffee/info`s

Die Seite wird geladen...

Testberichte - Maschinen/kaffee/info`s - Ähnliche Themen

  1. Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus

    Saeco Aroma, Kaffee läuft über Siebträger raus: Hallo miteinander, ich bin neu hier und auch erst seit wenigen Tagen Besitzer einer Saeco Aroma. Problem: Wasser und Kaffee laufen auch über dem...
  2. Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt

    Ein sehr schöner Artikel auf Coffeeness zu Kaffees aus dem Supermarkt: Da habe ich mich gefreut.....hier findet ihr ihn
  3. Import aus Italien nach Deutschland.

    Import aus Italien nach Deutschland.: Hallo, meine Geschäftspartner und ich möchten den Kaffee aus Sizilien, hier in Deutschland bekannter machen und einen Vertrieb aufbauen. Deshalb...
  4. Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?

    Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kaffee?: Hier
  5. Geschmacksunterschied Kaffee

    Geschmacksunterschied Kaffee: Hallo, mich würde folgendes interessieren..... Ich habe eine French Press. Gleichzeit tu ich den Kaffee aber manchmal nur in die Tasse,schütte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden