[Vorstellung] Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht

Diskutiere Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo zusammen, nachdem wir in diesem Jahrhundertsommer ein paar Produkte für erfrischenden Cold Brew vorgestellt haben, kommt nun eine Neuerung...

  1. #1 DRIPSTER, 17.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Hallo zusammen,

    nachdem wir in diesem Jahrhundertsommer ein paar Produkte für erfrischenden Cold Brew vorgestellt haben, kommt nun eine Neuerung für ganz normalen Filterkaffee: Unsere FOLDABLES, vernähte Edelstahl-Dauerfilter für Hario V60 Filterhalter oder Chemex Kannen.

    Erstmal ein paar Fotos:

    upload_2018-9-17_15-3-42.png upload_2018-9-17_15-4-28.png

    Die Filter bestehen aus sehr feinem Edelstahlnetz, wodurch sie aber sehr flexibel sind (ähnlich einem dicken Papier). Das Edelstahlnetz ist vergleichbar mit dem Filtereinsatz im DRIPSTER oder der Innenseite des BREWJAR-Filters. Anders als Papier saugt Edelstahl keine Kaffeeöle auf, so dass der Geschmack etwas von den "originalen" Papierfiltern abweicht. Die FOLDABLES sind natürlich spülmaschinenfest - und sollten dort auch ab und zu gereinigt werden, damit die Kaffeefette immer mal wieder ordentlich entfernt werden.

    Erstmalig haben wir die FOLDABLES auf dem Berlin Coffee Festival gezeigt, wo das Interesse auch sehr groß war. (Danke für das große Interesse - leider sind erstmal alle Plätze vergeben) Da die Testaktion für den DRIPSTER² so gut läuft, wollen wir nochmal ein paar Tester aus dem Kaffee-Netz gewinnen, bevor wir die FOLDABLES aktiv bewerben. Deswegen suchen wir erstmal
    • 10 Tester mit Hario Filterhalter (Größe 02, also 1-4 Tassen)
    • 10 Tester mit großer Chemex (6, 8, 10 Tassen)
    Wer beide Systeme besitzt, nimmt am besten den Hario-Filter, da er auch gut in die Chemex passt. Als kleiner Dank an die Community gibt es die Filter für die Tester kostenlos - wir erstatten den gesamten Kaufpreis! Wir wünschen uns ausführliches und ehrliches Feedback von euch (und freiwillig gerne auch eine Rezension bei Amazon).

    Für alle anderen gibt es die FOLDABLES hier: https://www.amazon.de/dp/B07GNNCGXW

    Schreibt bei Interesse einfach eine Mail an [email protected]!
     
  2. #2 DaBougi, 17.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.911
    Sowas für die 3er Chemex wäre schon wieder Geld das ausgegeben werden will...zum Glück habt ihr die nicht dabei ;-)
     
  3. #3 DRIPSTER, 17.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Kann ja noch kommen ;-). Eigentlich sind wir mit den Formen sehr flexibel, nur Kalita lässt sich schlecht umsetzen.
     
  4. #4 DaBougi, 17.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.911
    Dann melde ich mich als zukünftiger 3er Tester an :)
     
    orangette gefällt das.
  5. Tobi84

    Tobi84 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    88
    @DRIPSTER
    Meine Bestellung ist raus, gibt es schon einen Vergleich ob sich die Durchlaufzeiten gegenüber Papier verändern?

    Grüße Tobias
     
  6. #6 orangette, 17.09.2018
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    1.250
    Habe mich auch angemeldet! Spannende Sache das !!! :)
     
    DRIPSTER gefällt das.
  7. #7 Kofeinator, 17.09.2018
    Kofeinator

    Kofeinator Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2014
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    1.608
    -Garantiertes Lieferdatum 18-09-18- das ist fix!
     
    DRIPSTER gefällt das.
  8. #8 Schneidersche, 17.09.2018
    Schneidersche

    Schneidersche Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    413
    Habe mich eben auch angemeldet, sehr spannend die Idee mit einem vernähten Mesh - das darauf noch keiner gekommen ist. Als ich damals mir ein sehr feines Mesh für ein anderes Projekt bestellt hatte, wollte ich schon einen Filter für meine Aeropress ausschneiden :D Bin aber nie dazu gekommen. Wer weiß, vielleicht wäre ein Handfilter dann früher oder später als Idee gekommen. Simpel und gut, mir gefällt die Idee jetzt schon.
     
    DRIPSTER gefällt das.
  9. #9 quick-lu, 17.09.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    7.029
    Ich habe mich auch mal angemeldet, bin gespannt.
     
    DRIPSTER gefällt das.
  10. #10 bean shaped, 17.09.2018
    bean shaped

    bean shaped Gast

    Sieht genauso aus wie die FlaVin & FlaBean Filter, die es schon Ewigkeiten gibt!! Man kann sie u.a. bei Coffeedesk ordern.
    Gibt es von Seiten Dripsters hierzu eine Preisvorstellung?
    Die Idee ist sicherlich gut gemeint, aber im Bereich Cone Filter gibt es genügend Anbieter bei Permanentfiltern. Und eine Chemex mit Permanentfilter? Da geht der eigentliche "Chemex-Geschmack" verloren.

    Auf die Auswertung bin ich dennoch gespannt .
     
    DRIPSTER gefällt das.
  11. Tobi84

    Tobi84 Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2017
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    88
    Hab 11€ bezahlt, die Chemex Version liegt bei 12€
     
    bean shaped gefällt das.
  12. #12 DaBougi, 17.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.911
    Aah! Wusst ichs doch dass da mal was war. Danke, ich hab mir schon den Kopf zerbrochen.


    Allerdings sehe ich das nicht problematisch (ausser es sollte irgendeine Patentrechtsverletzung etc geben etc)
    Der Grossteil des Equipments hier ist ja gerade auch deswegen so toll, weil es soviel Zubehör gibt. Wieviele Aerodiscmetallfikter es gibt...oder Espressosiebe (Baskets) etc...ich freu mich drüber
     
    DRIPSTER und bean shaped gefällt das.
  13. #13 Schneidersche, 17.09.2018
    Schneidersche

    Schneidersche Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    413
    Naja ich denke es ist eher ein Filter von Osaka, Dripster wird diesen also nicht selbst herstellen sondern eher weiter vermarkten.

    [​IMG]

    Spielst aber eigentlich keine Rolle, finde das Produkt gut und eine ähnliche Idee ist mir ja auch schon gekommen. Der Preis ist gut, ob das Produkt überzeugt wird sich zeigen. Die paar Bewertungen auf amazon co uk sind ok.
     
  14. #14 ardalio, 18.09.2018
    ardalio

    ardalio Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    127
    Hallo KN-ler.

    Eben war der gelbe Postengel da. Und was hatte er dabei? Den Dripdrip Dauerfilter für Haribo.

    Wie ich Hans schon mitgeteilt habe, habe ich keinen Hario Filter, sondern eine Pondon von Melitta.

    Aber erst einmal zum Outboxing. Der Filter kommt schlicht verpackt in einer dünnen Folientüte mit einem Attraktive beiliegenden Booklet.

    Bilder folgen.

    Mir hat dies sofort gut gefallen, da nicht viel Müll anfällt. Gerade dies ist ja auch für mich mit ein wichtiger Grund für einen Dauerfilter

    Den Dripdrip ausgepackt und begutachtet. Ich kann nur sagen Like auf den ersten Augenblick. Er ist sehr sauber verarbeitet. Habtisch sehr hochwertig und mit dem Dripdrip Logo verziert.

    Gebrüht für den ersten Test, weil gerade offen den Espresso No. 1 von Woodgrouse. Gemahlen in der EK43. Stufe 5.8 bei mir. 17 gr.

    Was mir direkt auffiel, der Dauerfilter schmiegt sich mit dem Kaffeemehl sehr gut an den Melitta an. Hier hatte ich erst bedenken

    Beim Brühen lässt sich das Kaffeemehl sehr gut vom Rand Spülen. Und auch bei der Durchlaufzeit kam ich auf meine ca. 2.5 Minuten

    Alles in allem für den ersten Versuch bin ich sehr zufrieden. So zufrieden sogar, ich glaube ich werde meiner Oma auch einen bestellen. Sie filtert auch von Hand.

    Und zu guter letzt für mich auch ein tolles Feature. Der Dauerfilter ist Spülmaschinenfest.

    Aber die Reinigung von Hand und etwas Spüli ging auch Einwand frei.

    Ich Brühe weiter und berichte

    Beste Grüße
    Marc
     
    Benek und DRIPSTER gefällt das.
  15. #15 DRIPSTER, 18.09.2018
    DRIPSTER

    DRIPSTER Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2016
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    79
    Danke für die ganzen Rückmeldungen und das große Interesse am Test :) wir haben unsere Kapazitäten schon etwas überzogen, jetzt können wir leider erstmal keine Tester mehr aufnehmen.

    Guter Hinweis mit den FlaVin und FlaBean Filtern - die kannten wir tatsächlich noch nicht. Offenbar auch keiner der Besucher unseres Standes auf dem BCF. Aber dafür lieben wir diese Community hier :) Da die Filter erstmal eher ein Experiment waren und wir nicht gleich containerweise fertigen lassen konnten, haben wir dafür keine internationale Exklusivität. Kann also sein, dass unsere Fabrik auch für andere Hersteller produziert. Für die Qualität sollte das aber allenfalls positiv sein, weil Probleme noch schneller auftauchen und größere Auswirkungen haben.

    Wir sind auf eure Rückmeldungen gespannt!
     
  16. #16 cosmosoda, 18.09.2018
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    62
    So, habe auch einen Filter bestellt. Bin sehr gespannt!
     
    DRIPSTER gefällt das.
  17. #17 quick-lu, 19.09.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.820
    Zustimmungen:
    7.029
    Heute geliefert worden und gleich ausprobiert (die Achille bleibt heute kalt:rolleyes:)

    Ist noch etwas stur, will sich (noch) nicht so richtig an die V60 anschmiegen (ohne Kaffee im Filter)
    DSC_0004.JPG

    Mahlgrad (mit der ProM) ist auf die Kalita 185 eingestellt, gleicher Kaffee und trotzdem (nahezu) optimale Durchlaufzeit von 3:30 incl. blooming. Dachte zuerst, ich müsste feiner mahlen.
    DSC_0008.JPG

    Geschmacklich war das auch einwandfrei, da muss aber noch mehr Kaffee fließen, damit ich das für mich im Vergleich zum Papierfilter einordnen kann, der Pflegeaufwand ist natürlich höher.
    Aber schön, wenn man nicht mehr darauf achten muß, ob noch genug Papier zu Hause liegt;).
     
    cosmosoda, DaBougi, Aeropress und 2 anderen gefällt das.
  18. #18 bluelion, 20.09.2018
    bluelion

    bluelion Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2018
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    23
    Montag Abend habe ich mein Interesse bekundet und kurz darauf habe ich die Mail erhalten und ich hab bestellt. "Schon wieder Kaffeezeugs!" kam es prompt von frau bluelion. ;-)
    Gestern wurde der Filter dann geliefert und gründlich gereinigt, man weiß ja nicht, was von der Herstellung in Taiwan noch im Edelstahlmesh drin ist. Die Verarbeitung macht schon mal einen guten Eindruck, der obere Rand ist sauber eingefasst, wie man auf den Bildern von quick-lu gut erkennen kann.

    Heute in der Arbeit durfte der Filter dann gleich ran. Ich lasse immer einen Kollegen mittrinken, der mittlerweile auch keine Jacobs-Dröhnung aus dem verkalkten Gurgler mehr anrührt. Anfangs hat er noch den Kopf geschüttelt, weil ich mir mein eigenes Wasser (verschnittenes RO-Wasser) von zuhause mitbringe. Also zwei Geschmacksbeurteiler.

    Ich habe den ersten Test mit dem selben Setup, das ich sonst mit den Hario Japanfiltern praktiziere, durchgeführt.
    Oh Harvey gemahlen mit der Comandante C40 NB mit 25 Klicks
    32g auf 500 ml Wasser

    Bei den Papierfiltern komme ich auf eine Durchlaufzeit von 3:30 bis 3:45, mit dem Dauerfilter bin ich jetzt auf 4:20 gekommen. Meinem Mittrinker habe ich davon nichts gesagt um eine unbeeinflusste Meinung zu haben.
    Ihm hat der Kaffee (genauso) gut geschmeckt, mit einer Tendenz zu kräftiger, mehr Röstaromen (von ihm als positiv bewertet). Mir waren die Bitterstoffe fast zu viel, aber meilenweit entfernt von bäh! Ich beanspruche jetzt nicht den absoluten Geschmackssinn für mich, es kann durchaus damit zusammenhängen, dass mein Urteil durch das Wissen der Durchlaufzeit beeinflusst wurde. Ich werde aber den Mahlgrad anpassen.
    Genauso werde ich am Elisabethmarkt mal wieder einen JB Yirgacheffe Kochere washed mitnehmen und diesen versuchen, das sollte dann für diese Brühmethode noch geeigneter sein als die verwendete Espressoröstung.

    Das Auswaschen mit der Hand war nicht lästiger, als das Reinigen meiner Espro Travelpress, von daher leicht unbequemer als den Papierfilter zu entsorgen, aber nichts was man als Kaffeetrinker scheuen würde.

    Danke bis dahin für die Möglichkeit der Teilnahme an dieser Aktion. Ich bin bereits begeisterter Nutzer des Brewjar und auch dieses Produkt sehe ich als sinnvolles Zubehör, das unsere Leidenschaft an Kaffee weiter vorantreiben kann. Ich werde weiter berichten.
     
    cosmosoda gefällt das.
  19. #19 DaBougi, 20.09.2018
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.911
    Längeren Durchlauf finde ich kontraintuitiv.....danke für den Bericht.

    Wie sieht den der Filter im V60 1 aus?
     
  20. #20 cosmosoda, 20.09.2018
    cosmosoda

    cosmosoda Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    62
    Danke für den Bericht. Benutzt du schon die neuen Hario Papierfilter oder noch die alten?
     
Thema:

Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht

Die Seite wird geladen...

Tester für unsere FOLDABLES (Dauerfilter V60 / Chemex) gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  3. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  4. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  5. Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED

    Werkstatt / Händler gesucht für Reparatur Bistro M30 Raum ED: Hallo zusammen, ich geb's mit meiner La Cimbali auf. Sie heizt nicht mehr und ich hab keine Ahnung warum. Hat jemand einen Tipp für eine gute und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden