Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

Diskutiere Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Abend, ich stecke drin. Im Teufelskreis, der da heißt: Guter Espresso nur mit 2er-Sieb und 15g. Mit dem Standard 1er geht nichts...

  1. eeffak

    eeffak Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Guten Abend,

    ich stecke drin. Im Teufelskreis, der da heißt: Guter Espresso nur mit 2er-Sieb und 15g. Mit dem Standard 1er geht nichts zusammen. Und das LM-1er passt nicht in meine Maschine.

    Also ~6x15g/Tagx30x16€/Kilo=43€/Monat für den Kaffee. Das ist viel.

    Mit nem gescheiten 1er-Bzug wäre das nur die Hälfte. Aber viel probiert, nichts zu machen. Das LM würde bestimmt klappen, aber passt eben nicht.

    Also 2 Jahre schlechten 1er Espresso 24x(43€/2)=516€ und das Geld für ne gescheite Maschine wäre da. Zur Not nach 18 Monaten.
    Oder 12 Monate gar keinen Espresso.

    Das ist nicht gut.

    Oder - modern - auf Pump, also Maschine her, die mit 7g auskommt und ab dann "sparen". Nach 2 Jahren amortisiert. Moment, kann man ja gleich ne Tolle für 1000€ und nach 4 Jahren passt wieder alles. Wie ein Auto, bäääh.

    Obwohl...

    Kann man sich eigentlich alles schön rechnen?!?!?!

    Gruß
    Lorenz
     
  2. Shrike

    Shrike Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    8
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Naja, komm, es hätte wirklich schlimmer kommen können. Man trinkt halt doppelte Espresso, dafür aber weniger und eine größere Tasse für Cappuccino. ;-)
     
  3. #3 starwatcher, 10.03.2010
    starwatcher

    starwatcher Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    12
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    selbstverständlich kann man mit einem 1er Sieb einen guten Espresso zubereiten. Ich kann langsam nicht mehr nachvollziehen, wo da eigentlich das Problem ist.
    Richtiger Mahlgrad, gut getampert - zugegebenermassen mit etwas sorgfältigerer Zubereitung- geht das genausogut wie mit dem 2er.
    Man muss auch mal mit Geduld ran - das wird...

    Was ist denn am 1er Espresso schlecht?
     
  4. #4 drosche, 10.03.2010
    drosche

    drosche Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    1
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    aber denk dran das du für strom wasser, und evt. milch auch geld bezahlst.
    ich glaube es gibt schon threads darüber.
    ich komme im monat auf ca 100€.
    davon sind ca 10€ bis 15€ strom, ca 30€ bis 40€ für kaffee und der rest dann
    für milch und wasser.
    ach ja und und ca 5€ pro monat für eine brita filter kartusche.

    gruß
    drosche
     
  5. eeffak

    eeffak Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Danke für moralische Unterstützung!

    Naja, ich habe wirklich viel durchprobiert damit. Es wird zu schnell hell und hat mit keiner Änderung irgendwie mal gut geschmeckt. Was ein wenig hilft, ist feiner mahlen, aber dann kommt auch blond viel zu schnell, nur eben nach schwärzer am Anfang.
    Ich habe ja die Mühle im Verdacht, diese macht beim feiner mahlen zu schnell das Sieb dicht. Denk ich mir so. Weil ich nach feiner hin noch ein paar Raster habe.
    Mit dem 2er klappt es wirklich - dank vieler Atomizer und anderer Tipps - sehr gut. Und gut wiederholbar ohne nennenswerte Ausfälle.

    Und einmal pro Tag juckt es mich schon, "es muss doch klappen". Aber es wird nichts.
    Und da der Kleine "gerne" Mathe rechnet, habe ich ihn das mal rechnen lassen und bin etwas erschrocken.
    Ach so, Picada Perugia ist die Bohne der Wahl.

    Gruß
    Lorenz
     
  6. #6 Slayer Espresso, 10.03.2010
    Slayer Espresso

    Slayer Espresso Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    258
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Anders herum wird glaube ich eher ein Schuh draus. Man kann sich auch alles madig rechnen. :roll:

    Wer weis, ob man lange genug lebt, um die schönen Dinge des Lebens zu erfahren und dazu zählt ohne Frage auch der Genuß ;-)

    Sollte das Geld wirklich knapp sein, versuche es wo anders einzusparen und genieße deinen selbst hergestellten Espresso so oft wie möglich.

    Grüße
    Ralf
     
  7. EricMu

    EricMu Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Also ich kann Lorenz Sorgen gut nachvollziehen.

    Für mich war das LM1er eine Offenbarung. Der Kaffee gelingt einfach. Zuvor hatte ich auch immer einen doppelten gemacht, mit dem Ergebnis, dass es mir einfach nicht mehr geschmeckt hat, und ich zu aufgebrühten Kaffee übergegangen bin.

    Aber jetzt mit dem 1er ist er so gut, dass meine Frau auch einen Capu oder Espresso will, mit dem Ergebnis, dass ich doch wieder das 2er Sieb am meisten verwende.

    Als gute Rat also: Vergiss die Kosten und such dir einen Kaffeemittrinker/in (macht eh mehr Spass)
     
  8. eeffak

    eeffak Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Strom liegt bei 2€/Monat, recht sparsam die Kleine.
    Also mach ich weiter. man denkt ja immer, verbessern kann ich nichts mehr außer aufrüsten. Vielleicht macht mir das Sieb ja doch noch die Freude.
    Vielleicht mal den ST in die andere Hand nehmen. Oder Augen zu beim Mahlen. Au weh, gute Nacht!

    Danke!
    Lorenz
     
  9. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Ich habe recht viel mit den verschiedensten 1er Sieben getestet.
    Wenn das LM1 aussen vor bleiben soll, äußere ich einfach mal die Vermutung, das nicht ein Einziger hier einen wirklich guten Shot erzeugt in dem er 6g in ein 6g Sieb füllt.
    Bei 7g steigt zwar die Chance. Ich denke, das es aber immer noch am Espresso und Puk immer was zu mäkeln gebe.
    Sachlicher Widerspruch ist ausdrücklich erwünscht;-)
    Also ich kriege mit 7g nichst hin, was mich zufrieden machen würde.
    Die meisten mit den Maschinen mitgelieferten 1er Siebe funktionieren einfach äußerst bescheiden.
    Ich setzte ein Sieb mit großer Bodenfläche und sehr flacher Kurve ein. Weiss aber leider nicht den Hersteller (habe das Sieb geschenkt bekommen:))
    Ein Sieb mit dem auch leicht gute Ergebnisse zu erzielen sind ist das schräge Cimbali 1er (was aber leider nicht in jedem Siebträger mit der Feder hängen bleibt).
    Aber auch mein gut geformtes 1er befülle ich mit 8,5g um (fast) immer ein sauberes Ergebniss ohne Channeling zu erzielen.
    Das erreicht man bei 1er Sieben imho auch nur zusammen mit einem stark konvexen Tamper.
    Meine Meinung:
    Vernünftiges, flaches Sieb, stark konvexer Tamper mindestens 8g (besser 8,5g).
    Und schon wird das 1er dein Freund:)
    Oder sich mit Doppios anfreunden.
    Gruß
    Rolf
     
  10. eeffak

    eeffak Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Ja, das habe ich auch schon im Kalkül. Die Große ist 12 und will schon immer mal einen Cappu. Aber das soll ja in diesem Alter nicht so ganz das Beste sein. Und meine Frau...obwohl, seit ein paar Tagen will sie manchmal so ein Dings mit "falschem Schaum, also dem Cremigen, der nicht so hoch ist".

    Es geht ja nicht um die Kosten an sich, nur um die Unnötigen.

    Halt nur bl.d, dass das LM nicht passt. Schon in der Tiefe nicht.

    Jetzt aber wirklich gute Nacht!
    Lorenz
     
  11. #11 starwatcher, 10.03.2010
    starwatcher

    starwatcher Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    12
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    ich wiege beim 1er nix ab. Der Mahlgrad wird richtig eingestellt und das Sieb bis zum Rand locker befüllt, dann im Kreis gegen den Rand abgestrichen und überschüssiges Mehl direkt in die Tonne. Tamper einmal angesetzt mit den etwa 15 kg, kein gegen den Rand klopfen.
    Dann mit Gefühl in den Brühkopf spannen, ohne dagegen zu schlagen und damit ggfls. am Rand doch wieder Channeling zu provozieren.
    Mit dem Original LaCimbali 1er gibt das ausgezeichneten Espresso.
    Im 2er läuft es zwar optisch schöner (satter), aber geschmacklich nicht besser.
     
  12. pressi

    pressi Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Geht mir genau so.:shock:
    Ich komm gar nicht dazu mir alleine einen Espresso zu machen. Wenn aber doch, klappts doch sehr gut mit dem 1er.
    Viel wichtiger als die Kosten ist für mich guter Kaffee. ( Brauche mittlerweile 1kg/Woche )

    lg pressi:cool:
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    520
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Man muss sich darüber klar werden, dass es ein Luxus ist, zu Hause mit einer eigenen Maschine täglich 3-4 Espressi zu brühen, da kann man rechnen, wie man will.
    Es ist fast wie beim Autofahren. Will ich jederzeit mobil sein, muss ein Auto vor der Tür stehen. Sicher da gibt es noch Nuancen, je nach Größe und Ausstattung des Autos, genauso wie bei Kaffeemaschinen.
    Entscheidend ist allein der Grundgedanke, ob ich zur nächsten Bar gehen will, um einen Espresso zu trinken oder eben nur 5 m bis zur Küche.
     
  14. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Ich wieg auch nix ab. Höchstens 1 x;-) Meine Mühle wirft danach auf 0,1g maximal 0,2g genau das Gewicht in den Siebträger:roll:
    Aber du hast auch leicht reden. Wie ich schon sagte. Cimbali 1er = gutes Sieb.
    bei dir glücklicherweise mitgeliefert. Hält aber in den meisten "Faema" Siebträgern nicht.
    Und andere Maschinenkäufer haben nicht so viel Glück wie du mit deinem 1er.
    Da gibt es total bescheidene Siebe mit denen jeder Versuch nahe an zwecklos ist.
    Gruß
    Rolf
     
  15. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Ich halte es da auch eher mit Pressi und drücke auch fast alleine 1Kg pro Woche durch.
    Das sind so etwa 100 einzelne Espresso pro Woche. x 1,80€ = ??
    Da lach ich doch über meine 30€ Stromkosten:roll:
    Und spare dann lieber durch selbst rösten;-)
    Und hab immer den allerfrischesten Kaffee genau so, wie Ihn mag.
    Gruß
    Rolf
     
  16. najusi

    najusi Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    11
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Bei mir sind es 80 Euro für Kaffee im Monat, Milch, Strom (wieviel eigentlich genau????) Ca. 30 Euro, Ersatz- und Verschleißteile sicherlich auch noch mal 5 Euro im Monat...

    Da kommt schon was zusammen...
     
  17. #17 silverhour, 11.03.2010
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.766
    Zustimmungen:
    5.200
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Ich klinke mich mal ganz destruktiv ein

    Wir sprechen hier über Luxus. Eine rein finanzielle Betrachtung bringt da nix, im Zweifel würde da eine Bialetti mit Aldi-Espresso immer gewinnen. Zur Not würde ich mich auf 2 "Genuß-Espressi" beschränken und den Rest des Tages Muckefuck trinken.


    ???
    6x 2er-Bezüge sind 12 Espressi. Mit 1er Bezügen würdest Du halt 12x Espresso ziehen. Am Kaffeekonsum ändert das erstmal nichts.



    Da hilft leider nur üben, üben, üben.....
     
  18. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Hallo!

    Wenn Ihr eh zu zweit seid, dann könnt Ihr Euch doch Espressi und Kosten teilen. 43Euro/2 pro Monat ist doch erträglich.

    Gruß,

    JJ
     
  19. todow

    todow Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1
    AW: Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

    Hallo,

    hast du bei deiner Maschine den Brühdruck verändert? Das wäre fürs Einersieb sehr hilfreich.
    Deine Mühle kenn ich nicht. Habe aber gelesen daß die getunt werden muß. also nicht optimal.
    ich denke du hast noch viel Spielraum für Verbesserungen


    gruß
    Tobias
     
  20. EleMac

    EleMac Händler

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    78
Thema:

Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb

Die Seite wird geladen...

Teufelskreis mit Kaffeekosten und 2er-Sieb - Ähnliche Themen

  1. LM 1 er Sieb --- Probleme

    LM 1 er Sieb --- Probleme: Ich bräuchte bitte Hilfe .. .kämpfe seit Tagen … folgendes Problem … 7 Gramm Kaffeepuler im 1-er LM Sieb …. mit 41 er Tamper getampert...
  2. 1er Sieb Rocket vs 2er Sieb

    1er Sieb Rocket vs 2er Sieb: Hallo! Ich habe eine Rocket Giotto.Da auch natürlich das 1er Sieb, das wie ein Trichter aussieht. Ich mache in dieses immer 13g und bekomme gute...
  3. [Erledigt] LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820

    LM1 Sieb & Bottom Less Siebträger für Quick Mill 0820: Verkauf hier ein "handgedängeltes" LM1 Sieb für die Quick Mill 0820. Handgedängelt, da der Rand des Siebes für die Quickmill platt sein muss. Ist...
  4. [Zubehör] [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper

    [S] Zubehör für Profitec Pro 300 / Siebe / Siebträger / Tamper: Hallo ihr Lieben, ich suche aktuell Zubehör, die mit der Pro 300 kompatibel sind. Besonders suche ich: - Bodenloser ST - LM 1 (kein schlechter...
  5. Gastroback Design Piccholo Siebträger

    Gastroback Design Piccholo Siebträger: Hallo Kaffe-Netz, gibt es für die Gastroback Design Espresso Piccholo Alternativen zu dem mitgelieferten Siebträger? Dieser muss nicht von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden