The Knock ... Bestellung /Erreichbarkeit

Diskutiere The Knock ... Bestellung /Erreichbarkeit im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffe-Netzler, Ich habe am 22. August eine Hausgrind auf der Homepage von The Knock bestellt (special pre-order Sept. 2016, 130GBP zzgl...

  1. #1 sbergert, 06.10.2016
    sbergert

    sbergert Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffe-Netzler,

    Ich habe am 22. August eine Hausgrind auf der Homepage von The Knock bestellt (special pre-order Sept. 2016, 130GBP zzgl shipping 25).

    Seitdem habe ich absolut gar nichts mehr von denen gehört, das Geld von der Kreditkarte wurde schon abgebucht. Ich habe leider keine direkte Mail-Adresse gefunden, über deren Kontaktformular auf der Homepage habe ich bereits 2x nach dem Stand gefragt, ohne Antwort (Spam-Ordner kenne ich auch ;) )...

    Geht es jemanden hier ähnlich? Hat jemand Tipps / andere Kontaktdaten?
    Die Hausgrind ist sicherlich gut, aber irgendwie wirkt das langsam seltsam.

    Vielen Dank für Feedback!
     
  2. cake66

    cake66 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    91
  3. JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    112
    Da es offenbar immer wieder Probleme mit der Direktbestellung gibt, habe ich meine Feldgrind hier geordert, da The Barn keine hatte. Es ist natürlich etwas teurer als direkt beim Hersteller, aber ich hatte keinerlei Probleme. Lieferung innerhalb von vier Tagen, sehr ordentlich verpackt, inklusive Ersatzdichtungen, lückenloses Tracking in GB und in D (via DPD, sogar mit stundengenauer Liefervorhersage). Vielleicht ist das eine Alternative für alle, die an der Feldgrind interessiert sind, wenn The Barn mal wieder ausverkauft ist.
     
  4. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    1.572
    Versuche mal ihn auf Instagram anzuschreiben. Da guckt er häufiger rein.
     
  5. #5 maninbike, 06.10.2016
    maninbike

    maninbike Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ich habd den Eindruck, dass ist hoffnungslos. Ich habe per email, instagram und Kontaktformular versucht irgendeine Art von Reaktion zu erhalten - nichts. Meine Bestellung ist vom 1.07. Wenn Du noch eine Chance siehst - lass dir dein Geld zurückbuchen. Bei mir ist es leider zu spät dafür.

    Salut,

    Michael

    Gesendet von meinem LG-D855 mit Tapatalk
     
  6. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.834
    Zustimmungen:
    1.572
    Ich hatte Glück und konnte noch per PayPal bezahlen. Auf meine Anfragen bekam ich auch keine Antworten. Dann habe ich auf PayPal jeweils einen Fall eröffnet und ruckzuck waren beide Mühlen bei mir.:)
     
  7. #7 gummipferd, 06.10.2016
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    503
    Ich hab bisher bei beiden Bestellungen eine Antwort von ihm bekommen. Beim zweiten Mal musste ich allerdings zweimal schreiben. Ich habe jeweils das Onlineformular auf seiner Website verwendet.
    Wenn du es versuchen möchtest, könnte ich dir seine Emailadresse per PM schicken. Ich glaube die ist auf der Website nicht zu finden.
     
  8. #8 DB00201, 07.10.2016
    DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    188
    Die Feldgrind hatte ich am 24.06 bestellt. Sie war verfügbar. Die Kreditkarte wurde direkt belastet und ich habe die Order Confirmation erhalten. Am 19.07. wurde ich stutzig. Noch keine Feldgrind. Andere KN-User haben ihre schon aus einer späteren Bestellung erhalten. Kontaktaufnahme über das Formular auf der Homepage. Leider, wie schon erwartet, keine Reaktion. Es folgten regelmäßig Versuche über Kontaktformular, Mail, Instagram Nachricht und als Bildkommentar. Keine Reaktion, keine Feldgrind. Ich habe dann bei meiner Bank die Rückbuchung der Kreditkartenzahlung beantragt. Die Prüfung läuft. Vorläufig bis zur endgültigen Klärung wurde der Betrag gut geschrieben.
    Ich dachte damals, ich habe es nicht eilig, es wir schon klappen auch wenn es dauert. Der oben genannte thread hatte mich das irgendwie glauben lassen.
    Ich meine keiner Unterstellt Betrug. Ich frage mich wie etwas so organisatorisch überhaupt nicht laufen kann?
     
  9. JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    112
    Ganz einfach: Es gibt Menschen, die hochqualitative Produkte fertigen und anbieten. Doch die administrative Seite, also die Kaufabwicklung, ist nicht so ihr Ding. Dieses Problem fällt nicht so auf, solange das Produkt nicht sehr populär und die Bestellungen überschaubar sind. Wenn jedoch die Sache "zum Geheimtipp" wird, bisherige Käufer qualitativ überzeugt sind und das Ganze via Internet bekannter wird, kommt es zu vermehrten Bestellungen. Die müssen allein schon in der Fertigung abgearbeitet werden, ganz zu schweigen von der schon immer ungeliebten administrativen Seite. Die bleibt dann gern mal auf der Strecke. Ich kenne das Phänomen gerade im Elektronikbereich oder auch im Bereich Musik, wo engagierte Leute hervorragende Instrumente, Hardware etc. anbieten, jedoch von der banalen Abwicklung irgendwann überfordert sind. Vermutlich wäre es am besten, wenn der Mann nur noch Händler beliefert, denn das ist deutlich einfacher, da er immer nur eine Partie fertiger Produkte an eine festgelegte Adresse schicken und sich nicht mit dem sonstigen Kram herumschglagen muss. Betrug würde ich nicht unbedingt annehmen, sondern eher Überforderung sowie Scham, sich und den Kunden das einzugestehen, vor allem denen gegenüber, die unangemessen lange warten müssen.
     
    DocBrown, pastajunkie und andruscha gefällt das.
  10. #10 maninbike, 07.10.2016
    maninbike

    maninbike Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Also - bei aller Vorsicht - sein eigenartiges Geschaeftsgebaren hat er seid einigen Jahren. Die Bestaetigung findet man in diversen Foren (UK, Frankreich und auch hier). Soweit ich mich erinnere, gab es gegen 2013 (muesste den genauen Eintrag suchen) von ihm auch eine Auesserung im UK-Forum, wo er sich fuer seine Art entschuldigt. Zu dem Zeitpunkt war ihm also schon bewusst, dass er es nicht schafft. Trotzdem bewirbt er immer wieder sein Produkt auf instagram mit Sonderangeboten... Seid Juli (meiner Bestellung) war die Feldgrind mehrere Male wieder auf seiner webpage zu kaufen. Spasseshalber habe ich mir bis zu 13 Stueck in den Warenkorb gelegt, dann war Schluss. Trotzdem bekommt er es nicht auf die Reihe, die schon bezahlten Bestellungen abzuarbeiten oder wenigstens mit den Leuten irgendeine Art von Kommunikation aufzubauen. Fuer mich grenzt das schon an sehr grenzwertiges Verhalten (wobei auf der anderen Seite der Grenze der Begriff Betrug steht).

    Salut,
    Michael
     
  11. JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    112
    @maninbike, klar ist das grenzwertig, und ich denke, allen, die derartige Schwierigkeiten haben, ist das auch bewusst - mal mehr, mal weniger, je nach Situation und Tagesform. Dass er manche Bestellungen nicht abarbeitet, spricht dafür, dass er die Mails liest und sich zu Tode schämt (ich kenne solche Leute auch). Oft macht in diesen Fällen ein Angehöriger die Administration; das heißt dann "Meine Frau/Freundin/Mutter/Schwester/Bruder/Wasauchimmer macht die Buchhaltung/das Büro/den Versand". Gibt es niemanden, der das kann oder will, kommt es halt manchmal zu solchen unschönen Situationen.

    Ich wollte eine Feldgrind und habe von den Schwierigkeiten mitbekommen. Daher habe ich bei einem Drittanbieter bestellt. So haben alle weniger Probleme, und ich hab meine Mühle. :)

    Nachtrag: Ich hab mal im Kunsthandel gearbeitet; wenn man mit Künstlern direkt zu tun hat, passieren in dieser Hinsicht Dinge, die glaubt einem kein Mensch.
     
  12. #12 gummipferd, 07.10.2016
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    503
    auch wenn das irgendwie Kaffeesatzleserei ist, denke ich auch, dass er vor allem nicht antwortet, weil ihm das unangenehm ist. Denn WENN er antwortet, ist die Mühle, dann meist gerade auf dem Weg.
    Von daher könnte ich mir vorstellen, dass mehrfache freundlich Nachfragen durchaus was bringen können, auch wenn sie unbeantwortet bleiben.
    Klar kann man nun mit dem Kunde-Ist-König-Argument kommen, und das Verhalten ist alles andere als gut. Aber so tickt er halt. Und zur Not gibt's ja andere Bezugsquellen und immer mehr Alternativen.
    Auch wenn ich für eine Reise- und Campingmühle die Feldgrind jederzeit allen anderen vorziehen würde.
     
    JinxHH gefällt das.
  13. #13 TobiasM, 07.10.2016
    TobiasM

    TobiasM Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    497
    Habe erst Kaffeenetzleserei gelesen ;)
     
  14. #14 sbergert, 11.10.2016
    sbergert

    sbergert Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja alles danach an, dass es besser wäre, meine Bank zu kontaktieren und um Rückbuchung der Kreditkartenzahlung zu bitten :(
    Schade, hatte mich schon auf die Hausgrind gefreut.
    Hoffe, dass das mit der Rückbuchung nach zwei Monaten noch erfolgreich ist...

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!
     
  15. Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    26
    Ich hatte am 17.09. bestellt. Zwei erfolglose Anfragen über das Kontaktformular.
    Habe heute einen Fall bei meiner Bank/Visa eröffnet.
     
  16. #16 dergitarrist, 11.10.2016
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    1.557
    Wirklich schade... Peter ist da Opfer seines Erfolgs, denke ich. Für das Ein-Mann-Unternehmen ist die Nachfrage zu hoch. Ich schlürfe gerade völlig zufrieden Feldgrind-gemahlenen Kaffee, empfehle mittlerweile aber jedem, der Fragt, eher die Comandante.
     
  17. JinxHH

    JinxHH Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2015
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    112
    aber nach allem, was ich gehört habe, kann der keinen Mokkastaub und Espresso ist auch nicht seine Stärke. Da das meine Lieblingszubereitungen sind, war die Comandante damit raus. Für alle Fans fein gemahlener Kaffees empfehle ich daher die einschlägigen Zweitanbieter ;)
     
    osugi gefällt das.
  18. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    833
    Ich frage mich, ob die Problematik nicht mit der Verzollung zusammenhängt?
    Ich hatte meine Feldgrind am letzten 5. Juli bestellt. Am 15.7 kam das Paket an.
    Schicken lassen, hatte ich sie allerdings an eine Andresse in England, wo ich dann die Mühle abgeholt habe.
    Oder war es nur eine Ausnahme, die die Regeln bestätigt?
     
  19. #19 Das_Ei, 11.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2016
    Das_Ei

    Das_Ei Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    26
    UK ist (noch) EU und damit gibt es keine Zollformalitäten. Die Grenzen sind offen für den Warenverkehr.
    Und selbst wenn erklärt das nicht die unterirdische Kommunikation. ;)
     
    JinxHH gefällt das.
  20. #20 gummipferd, 11.10.2016
    gummipferd

    gummipferd Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    503
    Das war eine Ausnahme. Peter schickt die wirklich so spät raus.
     
Thema:

The Knock ... Bestellung /Erreichbarkeit

Die Seite wird geladen...

The Knock ... Bestellung /Erreichbarkeit - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] MAde by Knock - Feldgrind - Feldfarb orange

    MAde by Knock - Feldgrind - Feldfarb orange: Zum Verkauf kommt meine orangefarbene Made by Knock Feldfarb Die Funktion ist einwandfrei. Optisch hat die Mühle gelitten, da der Vorbesitzer,...
  2. [Zubehör] Knock Aergrind Handmühle

    Knock Aergrind Handmühle: Liebes Forum! Mein Dad hat mir gerade eröffnet, dass er nächste Woche eine Pavoni bekommen wird. Ich möchte einen Beitrag zu seinem Entschluß...
  3. [Zubehör] Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm)

    Sudschublade slim/mini (Höhe 5,5-6cm): Moin moin, suche eine flache Sudschublade, z.B. diese oder ähnliche Modelle [IMG] Die Höhe sollte bei 5,5-6,0cm liegen! (evtl. geht auch 8,5cm,...
  4. [Verkaufe] Versandkostenfrei bei The Right Roast

    Versandkostenfrei bei The Right Roast: Hallo zusammen, bei The Right Roast können nun ausgewählte Kaffees europaweit versandkostenfrei bestellt werden. Vielleicht ist es ja für den...
  5. Rom - off the beaten track & Kaffee

    Rom - off the beaten track & Kaffee: Moin, bin in 2 Wochen für 5 Tage in Rom und suche noch Empfehlungen Abseits der typischen Touristenziele und für Kaffeekrams. Wenn ihr schöne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden