Themperaturen Quickmill

Diskutiere Themperaturen Quickmill im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; So, ich wollte es nun genau wissen und habe nachgemessen. Dieser Thread soll auch für Suchfunktion dienen... Leerbezug QM ohne ST: schlappe 60...

  1. #1 blaubar, 06.08.2012
    blaubar

    blaubar Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    26
    So, ich wollte es nun genau wissen und habe nachgemessen. Dieser Thread soll auch für Suchfunktion dienen...

    Leerbezug QM ohne ST: schlappe 60 Grad
    Espressobezug am ST: knappe 84 Grad
    Cafe-Creme am ST: knappe 80 Grad

    Gemessen nach 20min Aufheizen, nach Auslöschen der Lampe.

    Ist 84 Grad nicht etwas knapp?
     
  2. #2 meister eder, 06.08.2012
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Themperaturen Quickmill

    temperaturmessungen sind immer kniffelig. beim leerbezug zu messen bringt sowieso nix beim thermoblock. solange der kaffee schmeckt und die crema eine schöne farbe bekommt, würde ich mir keine sorgen machen. für ein vernünftiges messgerät legst du locker mal 200€ hin oder musst dir selbst was basteln. eine messung funktioniert nur bei realistischer flussrate und geringen wärmeverlusten.

    gruß, max
     
  3. #3 Bubikopf, 06.08.2012
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Themperaturen Quickmill

    Beim Leerbezug ist die Flussrate zu hoch für den Thermoblock und bei Espressobezug muss ja erst das Kaffeemehl aufgeheizt werden. Eine Messung mit Espresso im Siebträger oberhalb des Pucks wäre eher aussagekräftig für die Wassertemperatur.
    Gruss Roger
     
  4. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    474
  5. #5 Bluemountain2, 13.08.2012
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    66
    AW: Themperaturen Quickmill

    Hallo Blaubar

    2 Dinge sind für die Messung wichtig:
    Flussrate:
    Grad beim Thermoblock, aber auch bei Kleinboiler, ist die realistische Flussrate wichtig, d.h. 5-7s Leerlauf, danach bis zu 30s lang 1-2ml/s. Das kann man simulieren mit einem richtigen Puck, mit entsprechendem Ventil oder mit einer Leistungsregler für die Pumpe (z.B. Kemo).

    Temperaturmesspunkt:
    Dies ist der kniffligere Teil der Geschichte - was man messen will ist die laufende Temperatur des zugeführten Wassers. Verwendet man für die Messung einen richtigen Kaffeepuck muss man aufpassen, dass man nicht die "gebufferte" Wärme des Pucks misst, der Sensor beim Quillen aber auch nicht die Dusche berührt, weil diese kann temperaturmässig erstaunlich "stabil" sein. Verwendet man ein Trichtersystem (bei geregelter Pumpe) ist das Problem, dass das Wasser bei tiefer Flussrate tröpfchenweise von der Dusche kommt und der Sensor nicht laufend von Wasser umgeben ist.

    Bei der QM wäre vielleicht ein Ansatz, die Dusche zu entfernen und über die Gruppenschraube (ist ja auch Wasserverteiler) einen Schlauch mit eingeführtem Sensor zu stülpen. Dann entweder Pumpe regeln oder Ventil an's Schlauchende (hier müsste man die Kabelzufuhr abdichten).

    Meiner Meinung nach sind weder die 84° noch die "92° < 1°" realistisch...

    Gruss
    BM

    Ps: dass das Scace-Device über 200 Eier kostet ist schon nicht zufällig, da steckt messtechnisch schon was dahinter...
     
  6. #6 S.Bresseau, 13.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.143
    Zustimmungen:
    4.883
    AW: Themperaturen Quickmill

    Um an der Stelle des Pucks, aber ohne Puck, direkt im Sieb messen zu können, müsste man doch nur die Flussrate am ST-Auslauf durch ein kleines, manuell einstellbares Ventil, wie z.B. einem Kugelhahn oder einem Heizkörperentlüfter, begrenzen. Für Druckmessungen wurde das schon von Tdaka gemacht (und mindestens einem anderen User), die Beiträge finde ich gerade nicht. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

    Gibt es eigentlich kommerziell produzierte Siebträger, mit denen man auch die Temperatur messen kann? Für Drücke habe ich so etwas schon gesehen.
     
  7. #7 Bluemountain2, 13.08.2012
    Bluemountain2

    Bluemountain2 Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    66
    AW: Themperaturen Quickmill

    Wie schon erwähnt, der Siebträger von Greg Scace (Spezialist für Messtechnik) ist so ziemlich die Referenz:
    Scace 2 - Espresso Machine Thermofilter Temperature & Pressure Device - Espresso Parts

    Kautschuk-Puck (mit ähnlichen thermischen Eigenschaften), kontrollierter Wasserabfluss etc..

    Gruss
    BM
     
  8. #8 S.Bresseau, 13.08.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.143
    Zustimmungen:
    4.883
    AW: Themperaturen Quickmill

    aah, Danke!
    550 USD? :shock::shock:
     
Thema:

Themperaturen Quickmill

Die Seite wird geladen...

Themperaturen Quickmill - Ähnliche Themen

  1. Membranregler Quickmill

    Membranregler Quickmill: Hallo, nachdem meine Quickmill 3004 eine neue Pumpe braucht, wollte ich den Membranregler überprüfen. Obwohl der Deckel verschraubt ist, lies er...
  2. Quickmill 0835 Ersatzteile Durchlauferhitzer gesucht

    Quickmill 0835 Ersatzteile Durchlauferhitzer gesucht: Moin zusammen, bei meiner 0835 ist heute leider die Hohlschraube gerissen. Diese ist ja als Ersatzteil noch gut erhältlich aber um die Reste der...
  3. Domobar macht keinen guten Kaffee

    Domobar macht keinen guten Kaffee: Hallo in die Runde, ich habe mir vor einiger Zeit eine alte Vibiemme Domobar geleistet, da ich immer von einer schlichtschönen E61 Maschine...
  4. [Verkaufe] Quickmill Tamperstation / Tamping Station mit Siebträgerablage und Tamperparkplatz Poliert

    Quickmill Tamperstation / Tamping Station mit Siebträgerablage und Tamperparkplatz Poliert: Servus zusammen, ich verkaufe eine Quickmill Tamperstation mit Siebträger Ablage und Tamper Parkplatz in sehr gutem Zustand. Passt für alle nicht...
  5. [closed] Problem mit QuickMill Silvano Evo 4005 - Pumpendruck?

    [closed] Problem mit QuickMill Silvano Evo 4005 - Pumpendruck?: Hallo liebe Foristen! Mein erster Post hier hat leider keinen erfreulichen Hintergrund, da ich ein Problem mit meiner fast neuen QuickMill...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden