Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

Diskutiere Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich bin von meinem neu erworbenen Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer extrem begeistert. 8-)8-) Bis auf den Namenszusatz...

  1. #1 chrisjoerg, 08.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
    chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    11
    Ich bin von meinem neu erworbenen Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer extrem begeistert. :cool::cool:
    Bis auf den Namenszusatz Microcomputer, was wohl für solch einen Kasten aus heutiger Perspektive nicht mehr ganz treffend ist, ist das Teil klasse!
    Schaltleistung bis 2000W, 0,1 bis 99 sek. in 0,1 sek. Intervallen, 1-999 sek. in 1 sek. Intervallen. Was will man mehr? Vielleicht einen etwas geringeren standby-Stromverbrauch; dieser beträgt 6W.
    Hier ein kleines youtube video:
    http://youtu.be/84PasQ7QorE
     
  2. #2 strauch, 08.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Was hast du denn da für ein Gerät angeschlossen? Baukran? Presslufthammer? Ich dachte meine Ascaso Mühle ist laut?! :)

    Aber vielen Dank fürs Video.
     
  3. #3 chrisjoerg, 08.10.2013
    chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    11
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    :lol:!!
    Als alter sparbrenner hatte ich natürlich zur aufnahme des demonstrationsvideos keine bohnen drin. Subjektiv ist die mühle mit bohnen leiser als es auf dem video scheint.
     
  4. #4 S.Bresseau, 08.10.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.431
    Zustimmungen:
    6.308
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Auf den ersten Blick dachte ich, dass dieser Timer nichts besonderes ist (außer besonders groß ;-) ). Aber der Clou sind die Kanäle, damit kann man für 1er und 2er Sieb getrennte Zeiten eingeben.

    Ich habe einen vergleichbaren digitalen Timer von Baeuerle, der allerdings nur einen Kanal hat. Den Standby-Verbrauch habe ich noch nicht gemessen. Mich stört, dass die eingestellten Zeiten weg sind, wenn man das Gerät ausschaltet. Ist das bei Deinem genauso?
     
  5. #5 chrisjoerg, 08.10.2013
    chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    11
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Sag' ich doch: MICROcomputer eben! :-D

    Ja, leider. Deshalb war für mich der standbyverbrauch auch interessant. Wären bei 0,30 ct/kwh knapp 16€ im jahr. Ich denke mal, ich lass' ihn an. Bei dem was die PS1 durchhaut, ist das dann echt auch wurscht...
     
  6. W1cht3lm@nn

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    1.719
    Zustimmungen:
    63
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Schönes Video!
    Unter den Belichtungsuhren gibts echt schöne Teile, deiner scheint wirklich gut kombiniert für den Mühlenbetrieb.

    Bin mit meinem Gossen Labosix 2000 auch sehr zufrieden, ebenfalls mit kaum übersehbarem "Micro Computer"-Aufdruck.
    Gibt es scheinbar baugleich auch von Durst und Hauck.
    Der war fürs tatsächliche Fotolabor ziemlich das Non-Plus-Ultra, ich wollte immer nochmal die passende Korrekturtabelle ermitteln um mit dem beiliegenden Belichtungsmesskopf anhand der Farbe des auslaufenden Kaffees die Mahldauer für die nächste Portion passend zu korrigieren. :roll:
     
  7. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Arduino Nano 7,60€ Duino Nano V3.0 ATmega328P + Free Mini USB Cable--(Arduino Compatible) | eBay
    Der Nano speichert Variablen im EEPROM, man kann also den Strom ganz abschalten, Entwicklungsumgebung gibt's kostenlos.

    LCD 16x2 1,99€ 1602 Character HD44780 LCD Display Module Anzeigen 16X2 Zeichen Blau Rücklicht | eBay

    Drehencoder 2,73€ 12mm Rotary Encoder Schalter/Switch + Knob Neu | eBay

    1 bis 2 Taster ~2€

    Gehaeuse: irgendwas Altes schlachten

    Netzteil:alter Handylader

    Loetkoblen, Lochrasterplatine, paar alte Kabel aus einem defekten PC-Netzteil, Loetzinn, ein paar Stunden Zeit und den Code von Profil: MagicBugsBunny - Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee

    Wenn ich Lust habe, schreib ich ein howto mit Schaltplan.
     
  8. saboli

    saboli Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    45
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Gute Idee, ich dachte auch meinem Arduino dafür zu nutzen.
    Allerdings kommt noch eine Relaisplatine dazu (auch nicht teuer).
    Habe mir aber heute doch für eine "fertige Lösung" entschieden (FEM ...) um die SJ zu steuern.
     
  9. #9 chrisjoerg, 08.10.2013
    chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    11
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Das teil ist aus jeden fall tres chic! Was mich betrifft befürchte ich nur mangelnden sachverstand selbiges auch erfolgreich herstellen zu können ...:roll: Das tutorial würde mich aber schon sehr ermutigen!
     
  10. #10 S.Bresseau, 08.10.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.431
    Zustimmungen:
    6.308
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Vielleicht wird das ja der Boardtimer :)
    Das Bedienpanel sollte so klein wie möglich sein, damit man es überall auf dem Tisch platzieren kann. Mein Timer ist relativ groß und unhandlich, weil hinten dran die Steckdose ist. ich fände Zwischenstecker für die Stekcdose besser:


    Kopp 1704001007 Universal-Zwischenstecker Weiß im Conrad Online Shop | 621480
     
  11. #11 chrisjoerg, 09.10.2013
    chrisjoerg

    chrisjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    11
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    auf jeden fall! wobei mir der "umbau" von steckdose im gehäuse zu zwischenstecker noch das einfachste an der angelegenheit vorkommt... :shock:
     
  12. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    67
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    +1
    Das wäre was :)
     
  13. #13 strauch, 09.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Ich schrieb noch in meinem Rossi Beitrag:

    Das wäre schon genial. Aber ich werd mir das mal anschauen, vielleicht doch statt FS20/Homematic ein Arduino, wusste nicht das es da schon ein Programm gibt. Wobei er noch kein Code veröffentlich hat:
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/67316-m-hlentimer-im-eigenbau-7.html
     
  14. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Ich hab den Code, er ist super kommentiert und tut einwandfrei. Den Poti fuer den Mahlgrad hab ich rausgeworfen, sind aber nur ein paar Zeilen.

    Einen der zwei Taster koennte man sich auch sparen, wenn man den Drehencoder mit Taster nimmt.
     
  15. #15 strauch, 09.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    @helges wie kann man denn deine Lust auf ein HowTo steigern?
     
  16. #16 strauch, 09.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    klappern da die Mahlscheiben aufeinander, was macht denn da so ein Lärm?! Normalerweise brummts doch nur ohne Bohnen. Was hast du denn für eine Mühle?
     
  17. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Ich hab eben eine Mail an den Autor des Codes geschrieben, vielleicht will er das ja abwickeln. Ich bin bei solchen Sachen nicht sehr verlaesslich, wenn das tut, dann tut das und mich verlaesst schnell die Lust zu dokumentieren, soweit kenn ich mich. Von 4 Projekten, die ich anfange, versanden drei auf dem Weg und werden dann irgendwann blitzartig fertiggemacht, dann ohne Dokumentation und mit der heissen Nadel gestrickt.

    Den Timer hab ich aber fast fertig, muss ihn nur noch einbauen.
     
  18. #18 puckmuckl, 09.10.2013
    puckmuckl

    puckmuckl Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    233
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Das fände ich auch super! Freiwillige vor!
     
  19. #19 strauch, 09.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    @helges, oder wir löchern dich solange bis wir alle Infos zusammen haben :). Was ich mich gerade z.B. Frage womit schaltest du dann die 230volt? Ansonsten löcher ich mal meine elektronikaffine Verwandtschaft.
     
  20. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.284
    AW: Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

    Ich hab noch so ein dickes 4€-SSR fuer den PID des Einkreisers, hatte zwei bestellt, wenn das nicht reinpasst nehm ich direkt das Relais von der Muehle oder eines aus der Bastelkiste. Ich nehm immer das, was gerade da ist und es ist viel da.
    Kann man aber alles kaufen, vom Chinamann ist das alles Pfennigware, siehe oben.
     
Thema:

Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer

Die Seite wird geladen...

Timer für Mühlen: Durst DIGITIM S 1000 Microcomputer Programming Timer - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Bezzera Mitica S MN

    Bezzera Mitica S MN: Verkaufe meine Bezzera Mitica S. Sie wurde von mir nur gelegentlich benutzt und befindet sich in einem einwandfreien optischen und technischen...
  2. Mahlmenge nicht konstant - ECM S Automatik 64

    Mahlmenge nicht konstant - ECM S Automatik 64: ECM S Automatik 64: Woran kann es liegen, dass die Mahlmenge, trotz unveränderter Parameter (Kaffeesorte, Mahlzeit, Mahlgrad), von einem zum...
  3. [Zubehör] Timer für Mühle

    Timer für Mühle: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Timer für meine zum Direktmahler umgebaute Fiorenzato T80. Am liebsten eine schicke oder...
  4. Likörtrichter-Mühle: Flapper nachrüsten

    Likörtrichter-Mühle: Flapper nachrüsten: Hallo Leute, kennt ihr das: Wenn mal einen thread sucht (den man zuvor x-mal gesehen hat)… Ich habe fürs Büro eine neue/gebrauchte Mühle...
  5. [Verkaufe] Shottimer von Boardie Mactree für ECM

    Shottimer von Boardie Mactree für ECM: Verkaufe einen unbenutzten, neuen Shottimer von mactree. Er ist ohne führende Null, mit Temperatursensor und wurde ursprünglich für eine ECM...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden