Tipp für konvexen Tamper in 41 mm ?

Diskutiere Tipp für konvexen Tamper in 41 mm ? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, hat jemand einen Tipp für eine Tamper in 41mm in konvex? Bisher habe ich nur den von Epico gefunden.. aber vielleicht geht es ja auch etwas...

  1. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    hat jemand einen Tipp für eine Tamper in 41mm in konvex? Bisher habe ich nur den von Epico gefunden.. aber vielleicht geht es ja auch etwas preiswerter...
    Habe das VST 1er Sieb und aktuell einen plan gefrästen Alutamper...

    Über einen Ratschlag würde ich mich freuen.

    Grüße Volker
     
  2. #2 quick-lu, 10.02.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    9.738
    Hallo,
    was erhoffst du dir von einem konvexen Tamper? Meine sind zwar alle gerade aber auf einer derart kleinen Fläche im Vergleich wüßte ich nicht, was die Wölbung verbessern sollte.
    Ansonsten gäbe es hier welche in allen Durchmessern und Krümmungen, allerdings auch nicht preiswerter:
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  3. #3 Dale B. Cooper, 10.02.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.603
    Zustimmungen:
    2.472
    genau, vermeiden ist der beste Tipp.
     
  4. zero

    zero Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Findet ihr es übertrieben bei so einem kleinen Durchmesser einen konkavenen zu verwenden?
    Ehrlich gesagt bin ich die letzten Jahre auch mit dem planen Tamper ausgekommen, aber.... ?

    Grüße
    Volker
     
  5. #5 Wrestler, 10.02.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    2.238
    Beim LM 1er Sieb mit passendem 41er Tamper gibt's keine Notwendigkeit für einen konvexen Tamper.
    Da bleibt sowieso recht viel Platz nach oben.
    Im übrigen hat mir ein Händler mal erzählt, dass er bereits seit Jahren ausschließlich gerade Tamper verkauft.
    Mit den konvexen war das früher mal ein Thema.
    Gerade beim 41er gibt's aber dafür nun so gar keine Probleme mit dem Platz oder einem Abdruck.
    Da kann man wirklich drauf verzichten.
    Ich hab den ehrlich gesagt auch noch nicht in konvex gesehen.
     
  6. #6 quick-lu, 10.02.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    9.738
    Irgendwann, irgendwo habe ich mal davon gelesen, dass einer gekrümten Puckoberfläche Vorteile bei Problemen mit Randchanneling nachgesagt werden.
    K.A. ob das stimmt, evtl. macht mal jemand die Probe aufs Exempel, beim VST-LM1 finde ich aber WDT angebrachter als Geld in ein verhältnismäßig teures Zusatzteil zu stecken (obwohl ich für mein Leben gerne unverhältnismäßige Summen in Zusatzteile stecke).
    Du weißt also nicht, was du dir von so einem Teil erhoffen sollst?
    Ich bin mir sicher, die geschmacklichen Vorteile halten sich sehr in Grenzen.
     
  7. TL0475

    TL0475 Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke auch, dass das Randchanneling dadurch verhindert bzw. das Risiko verringert werden kann.
    Tlw. habe ich bei einem planen Tamper Probleme den Puck festzutampern, da das Kaffeemehl den Siebrand nicht vollständig bedeckt, so zB beim LM 1er - Sieb bei bestimmten Bohnen.
     
  8. #8 quick-lu, 17.02.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.569
    Zustimmungen:
    9.738
    Z.B. beim LM1 sollte der Siebrand nicht mit Kaffeemehl bedeckt sein, dafür dann entweder der 41mm Trichter oder das zusammenschieben des Mehls im Zentrum.
    Bei den Standardsieben hat man tatsächlich mit einem planen Tamper größere Schwierigkeiten das Mehl ordentlich gestampft zu bekommen. Dafür braucht es freilich keinen 41mm Tamper um den es hier im Thread eignetlich geht..

    Aber das war ja gar nicht deine Absicht hier einen sinnvollen Beitrag beizusteueren, du wolltest ja nur deiner Pro700 weiterhaben;)
     
Thema:

Tipp für konvexen Tamper in 41 mm ?

Die Seite wird geladen...

Tipp für konvexen Tamper in 41 mm ? - Ähnliche Themen

  1. Sage Oracle Touch - Probleme mit Tamper und Espressomenge

    Sage Oracle Touch - Probleme mit Tamper und Espressomenge: Hallo zusammen, ich habe seit einigen Wochen eine Sage Oracle Touch. Leider habe ich immer noch Probleme. Auch wenn die Maschine hier nicht so...
  2. [Verkaufe] Tamper neu 58mm zum DIY kombinieren + Motta Matte

    Tamper neu 58mm zum DIY kombinieren + Motta Matte: Hier kommt ein kleiner Tamper-Baukasten, so dass ihr Euch den Tamper selbst zusammenstellen könnt: - 58 mm glatt A (€ 12,-) - 58 mm konvex...
  3. Tamper Größe Quick Mill?

    Tamper Größe Quick Mill?: Hallo Zusammen, Ich habe gestern meine gebrauchte Orione 3000 abgeholt und bin sehr zufrieden. Dabei war ein Tamper mit 58,4mm. (hatte eig...
  4. [Erledigt] Atago Refractometer, Airscape Dose, Hauck Competition Tamper

    Atago Refractometer, Airscape Dose, Hauck Competition Tamper: Hallo Leute, Verkaufe meinen treuen Atago Barista Refractometer, gebraucht,Top Zustand, sehr solides und verlässliches Gerät, TDS Angabe für...
  5. [Verkaufe] Joe Frex Tamper

    Joe Frex Tamper: Verkaufe einen dynamometrischen Tamper von Joe Frex in schwarz mit 58 mm Base. Keine Kratzer oder Abplatzer am Griff. Nur normale...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden