Tipps und Tricks zum Kaffelogic Nano 7

Diskutiere Tipps und Tricks zum Kaffelogic Nano 7 im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; @Cappu_Tom Ich führe Buch, recht ausführlich. Um die Werte der jeweiligen Röstung in die Tabelle einzutragen, musste ich bisher immer im...

  1. #481 Röstgrad, 30.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    592
    @Cappu_Tom
    Ich führe Buch, recht ausführlich.
    Um die Werte der jeweiligen Röstung in die Tabelle
    einzutragen, musste ich bisher immer im Anschluss
    die Logdatei öffnen, was nun entfällt.
    Ein weiterer Punkt sind die Zonen, die ich in vielen
    Profilen eingerichtet habe. Mit "live view" kann ich
    nun besser sehen, ob die Zonen den gewünschten
    Effekt haben, ob sie also zeitlich "richtig" sitzen und
    ob die Werte stimmen. Hinderlich ist hier natürlich
    wieder mal die mehr als bescheidene Dokumentation.
    Hier mal ein Ausschnitt aus meiner Excel-Tabelle
    (nur der Teil, wo die Röstungen eingetragen werden):

    upload_2024-3-30_9-56-31.png
     
    ChristianH gefällt das.
  2. #482 Röstgrad, 30.03.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    592
    Nein, das habe ich bisher nicht gemacht.
    Da ich aber bei meinen Auswertungen auch
    sortenabhängig die Durchschnitts-FC-Zeit
    ermittle, sollte ich das wohl mal in Angriff
    nehmen.

    upload_2024-3-30_10-9-22.png
     
  3. #483 juergen192, 03.04.2024
    juergen192

    juergen192 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    57
    Hallo,
    heute habe ich versucht, die neueste Firmware aufzuspielen (USB-Stick). Bislang ging das immer problemlos. Leider hat sich da wohl ein kleiner Fehler bei der Dateinamensvergabe seitens Kaffelogic eingeschlichen. Sollte also der update nicht funktionieren, könnte es daran liegen. Der richtige Name: KN1007B-7.13.9.1881.bin (bei mir hiess es nur 7.13.9.1881.bin).
    Kaum lag dieser auf dem Stick, funktionierte es auch schon :). (Mittlere Taste, Dreieck, festhalten und dann erst einschalten).
    Mit freundlichem Gruße
    Jürgen
     
  4. #484 LukA1337, 03.04.2024
    LukA1337

    LukA1337 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    126
    Auch ein kleiner Hinweis von mir zu dem aktuellen Update: Es hat (angeblich) den Bug gefixed, der für das sich änderne Röstlevel verantwortlich war. Testen werde ich es dann hoffentlich morgen.
    bugfix.png
    level.jpg
     
    Röstgrad und Cappu_Tom gefällt das.
  5. #485 Cappu_Tom, 03.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Da dürfte wohl dir ein Fehler untergelaufen sein? Alle Firmware-Files beginnen mit KN... so sagt mein Backup-Log ;)
     
  6. #486 juergen192, 03.04.2024
    juergen192

    juergen192 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2018
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    57
    Hallo Tom,
    ich bin zunächst dem link gefolgt, der aufgeht, wenn man per Rechner das Kaffelogic-Programm aufruft und dort eine veraltete Version entdeckt wird. Der download war dann wohl nicht den Namenskonventionen entsprechend. Ich bin danach erst gesondert auf die Kaffelogic-Seite gegangen und habe dort erneut den firmware-download gestartet. Der hat dann problemlos funktioniert.
    Mit freundlichem Gruße
    Jürgen
     
  7. #487 Cappu_Tom, 03.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Ok, das werden wir dann wohl nicht mehr nachstellen können, Hauptsache es klappt. ;)
     
  8. #488 Ingo - The Roast Rebels, 16.04.2024
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    266
    Ich treffe morgen ein paar Leute von Kaffelogic. Habt Ihr spezifische Fragen, Inputs, Tipps, die ich mitnehmen kann? Eventuell schaffen wir es sogar, die in einem kurzen Video zu beantworten.
     
    Ni3mand, geolemmi, Guarazoca und 2 anderen gefällt das.
  9. #489 ChristianH, 16.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2024
    ChristianH

    ChristianH Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2023
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    169
    Hallo @Ingo - The Roast Rebels , habe meinen Kaffelogic erst seit 1 Woche von dir (danke nochmal :)), aber hoffentlich ordentlich Recherche betrieben vorher und folgende Anregungen:
    • Gab es einen Grund keine extra Probe 3-4cm höher für die Air Temperature einzubauen neben der Bean Temperature? Vielleicht hätte man die Chance gehabt so eine automatische First Crack Detection zu bauen (alternativ und naiv per Schall-Sensor)
    • Gibt es ein Update zu wireless connection? Die letzten release notes deuten auf WLAN per USB hin?
    • Ich glaube, dass Kaffelogic eine unheimliche Stärke ungeachtet lässt: Replizierbarkeit. Man kann Ergebnisse unheimlich genau wiederholen. Durch das teilen von Profilen kann man so deutlich mehr herausholen, gerade wenn noch nicht die Kunst beherrscht eigene Profile zu entwickeln. Das wird ja auch gemacht in der discord Gruppe, in der Facebook Gruppe und früher im nun eingeschlafenen Forum. Ich glaube, dass Kaffelogic hier das Zepter wieder stärker in die Hand nehmen kann. Eine Seite zum hochladen und charakterisieren von Profilen vielleicht. Quasi ein Portal von Kaffelogic selber? Leider sind die Dateien ziemlich verteilt in verschiedene Kanälen und mit verschiedenen Versionen
    • Ich fand die Webinars von Chris und Wayne unheimlich gut (siehe vimeo von Kaffelogic Kaffelogic ). Gerade Wayne scheint so viel Wissen in der Profilanpassung/entwicklung zu haben, dass das Wissen leider ungenutzt liegt. Ein paar kondensierte Blogartikel mit Beispielen wären wertvoll:
      • Themen wie: RoR Crash, Pre-Heat Power, Boost Zones, Dry/Maillard/Development Times und wie diese Geschmack beeinflussen könnten nach seinem Wissen, Wieso holen bestimmte Kurven bestimme Charakteristiken in Bohnen raus vs andere Profile
    • Wieso scheint die Community rund um diesen Röster etwas eingeschlafen und wie kann Kaffelogic diese Community wieder wecken?
    • Benjamin F. Leon hat die meisten und gefeiertsten Profile entwickelt (Raost v5, Adaptive Raost, D-Roast v4) und auch mal ein Webinar rund um Adaptive Raost und Kaffelogic gegeben (Adaptive Raost Videocall.webm) - aber seit 2023 nicht mehr sehr aktiv durch seine Micro-Rösterei. Ich glaube, dass Kaffelogic dennoch sehr viel von Benjamin an Feedback und Vorschläge einsammeln kann
     
    LukA1337, flusier, netsheriff und 3 anderen gefällt das.
  10. #490 Röstgrad, 16.04.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    592
    @Ingo - The Roast Rebels
    Hallo Ingo ;)
    Mein ewiges Thema ist die Studio-Dokumentation.
    Die "pop up"-Hinweise auf der Registerkarte "Profile settings"
    sind oft nicht hilfreich.
    Mit der letzten Version von Studio haben sich die Beschreibungen
    zwar sehr verbessert, es bleiben aber zu viele Fragen offen.
     
  11. #491 Cappu_Tom, 16.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Komplexer, teurer und mit überschaubarem Mehrwert - vermisse ich nicht.
    Auch da sehe ich (für mich) keinen Handlungsbedarf.
    Andere Bohnen (Sorte, Herkunft, Aufbereitung, Alter ...) + andere Geschmäcker und möglicherweise andere Arbeitsbedingungen => wie soll da ein sinnvoller Vergleich gelingen?
    Da versuche ich lieber die Zusammenhänge besser zu verstehen und mich schrittweise an 'meine' Bohnen heranzutasten. Zum Röstvorgang selber gibt es ja reichlich maschinenunabhänige Informationsquellen.
    Und für die Lebendigkeit eines Forums sind doch eher die Teilnehmer und nicht sosehr der Hersteller maßgebend.
    Dem schließe ich mich an. Es wäre hilfreich, die 'Algorithmen' hinter den zahlreichen und wertvollen Konfigurationsmöglichkeiten besser verstehen zu können - so bleibt es häufig ein Ratespiel bzw. 'Trial and Error'
     
    Röstgrad gefällt das.
  12. #492 ChristianH, 16.04.2024
    ChristianH

    ChristianH Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2023
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    169
    Naja, aber es gelingt ja? Sonst würde Profile teilen ja niemand machen, es wird aber durchgehend von den meisten Kaffelogic Nutzern gemacht. Schau mal ins Forum, FB Gruppe oder auf Discord wie gut Profile bei anderen Leuten ankommen. Natürlich nimmt es doch nicht den Aspekt ein vorhandenes Profil, wie Raost v5 anzupassen an eine spezielle Bohne. Aber als hervorragender Startpunkt? Da kann ein solches Portal nicht hinderlich sein, sondern diese verschiedenen Kanäle bündeln. Ingo selber teilt auch eine Auswahl an Profilen auf Roast Rebels. Wem es nicht hilft, braucht es doch auch nicht nutzen. Ist ja nur meine Beobachtung der verschiedenen Kaffelogic Communities :)

    Welche Informationsquellen hast du denn oder meinst du denn, die maschinenunabhängig gut lehren Profile von grundauf zu entwickeln? Wäre da sehr interessiert
     
  13. pippino

    pippino Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    30
    @Ingo - The Roast Rebels Der Röster verbraucht bauartbedingt mehr Strom pro Bohnenmenge als Heimtrommelröster, und ich kann mir vorstellen, dass die Echtzeitheizung das „Strom-Budget“ für den Lüfter und damit die Bohnenmenge limitiert. Daher meine Frage:

    Gibt es Pläne, an einer Rückführung/ Nutzung der Wärme der Abluft zu arbeiten?
     
  14. #494 Cappu_Tom, 17.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Davon habe ich hier im KN noch wenig bemerkt, schon eher die Diskussion konkreter Fragen oder Probleme zum Röster. Das schätze ich auch mehr als der Austausch irgendwelcher 'Rezepte'. Was auf sonstigen "Kanälen" gebrabbelt wird kümmert mich zugegebenermaßen wenig.
    Nochmals: Mein Geschmack - meine Bohnen - meine Röstung :)

    Wenn Ingo für seine unterschiedlichen Röstmaschinen und die von ihm vertriebenen Bohnen Röstprofile vorschlägt, so macht das schon eher Sinn - das ist aber eine gänzlich andere Situation.
    Das kann ich leider nicht so einfach konkretisieren. Schon lange vor meinen ersten kläglichen Versuchen mit der Pfanne auf der Herdplatte war der Fricke mein Einstieg in die Bohnenwelt. Danach hat sich der Wissensstand wie ein Patchwork weiter entwickelt - gespeist durch das eine oder andere Buch sowie private und professionelle Quellen, meist aus den (Un)Tiefen des Internets.
    => Work in Progress, es bleibt eine spannende Mischung aus Physik, Chemie und Alchemie - nichts Neues beim Selberkochen ;)

    So - das war genug OT - ich lass das mal so stehen.
     
    Röstgrad gefällt das.
  15. #495 ChristianH, 17.04.2024
    ChristianH

    ChristianH Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2023
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    169
    Ich verstehe deine Meinung komplett und akzeptiere die :) Aber die gilt natürlich auch dann sehr für dich. Ich finde die Community um den Kaffelogic und den Austausch in der Facebook Gruppe sowie Discord super. Es gibt äußerst viele Kaffelogic Nutzer weltweit (einer der tollen Vorteile des Kaffelogic), und die geben im Schnitt halt eher ein anderes Bild. Dort wird sich viel zu Profilen, Feedback zu Profilen, und Bohnen ausgetauscht. Und auf diesen Nutzerschnitt hat sich mein Post bezogen. Entschuldige, wenn du da anderer Meinung bist :)

    Die Röstprofile auf Roast Rebels sind nicht spezifisch für die angebotenen Bohnen, Auswahl ist eher ein best of von guten Nutzer-kreierten Profilen. Findest du hier am Ende des Absatz "Light Roasts" Rösten mit Kaffelogic Nano 7e
     
  16. #496 Cappu_Tom, 17.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Siehe hier zur Mehrzahl der Bohnen, wenn auch der Kaffelogic als 'Neuling' noch nicht vertreten ist.

    @Ingo - The Roast Rebels : das kommt doch noch? ;)
     
  17. #497 Ingo - The Roast Rebels, 17.04.2024
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    266
    Danke Euch
    Das nehme ich so mit. Die letzte Frage an mich habe ich nicht verstanden.
     
  18. #498 Cappu_Tom, 17.04.2024
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    9.008
    Zustimmungen:
    9.436
    Du hast ja für viele deiner Rohkaffees Röstempfehlungen zu Gene, Hottop und Bullet angegeben.
    Da fehlt eventuell noch Kaffelogic ? Sorry, war etwas verkürzt geschrieben.
     
    Röstgrad und ChristianH gefällt das.
  19. #499 Ingo - The Roast Rebels, 17.04.2024
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    266
    Ich habe einen Blog zum Rösten mit dem Kaffelogic gemacht und gebe Empfehlungen anhand der Dichte der Bohnen. Du findest bei jeder unserer Bohnen auch die Dichte in der Beschreibung (nebst anderen Daten wie Feuchtigkeit, Water Activity, Koffein,...).
    Bezüglich Röstgrad empfehle ich, dass Ihr experimentiert - am Ende ist das der Faktor der sich am deutlichsten auf den Geschmack auswirkt und gerade der Kaffelogic erlaubt es, hier ganz einfach zu experimentieren und den für sich selbst passenden Röstgrad zu finden.
     
    Röstgrad, flusier und Cappu_Tom gefällt das.
  20. #500 Röstgrad, 17.04.2024
    Röstgrad

    Röstgrad Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2022
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    592
    Ein guter Startpunkt sind die mitgelieferten
    Standardprofile.
     
Thema:

Tipps und Tricks zum Kaffelogic Nano 7

Die Seite wird geladen...

Tipps und Tricks zum Kaffelogic Nano 7 - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen, Tipps und Tricks zur S* O* T*

    Erfahrungen, Tipps und Tricks zur S* O* T*: Hallo in die Runde, mein Mann und ich sind nun stolze Besitzer einer S* O* T* Maschine :) Leider ist mein Mann direkt zur Dienstreise...
  2. Wega Mininova EMA - Tipps und Tricks?

    Wega Mininova EMA - Tipps und Tricks?: Hallo liebe Hobby und Profibarista ;) Ich habe nun glücklicherweise eine supertolle Espresso Maschine zu Hause und derzeit noch so einige...
  3. Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt

    Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt: In den letzten Wochen habe ich so ziemlich jeden Thread hier im Forum zum Thema Bialetti Brikka durchgeackert und die Empfehlungen der erfahrenen...
  4. Olympia Express Club - Tipps und Tricks

    Olympia Express Club - Tipps und Tricks: Hallo zusammmen Ich besitzte schon seit einiger Zeit eine zweistufige La Pavoni Europiccola und krieg unterdessen auch relativ gute Espressis...
  5. Temperaturstabilität: Tipps und Tricks für die Miss Silvia

    Temperaturstabilität: Tipps und Tricks für die Miss Silvia: Hallo! Nachdem ich durch einige unwesentliche Dinge abgelenkt wurde (Studienabschluss, Umzug, neuer Arbeitsplatz), will ich in diesem Post einiges...