tips für gaggia-mühle

Diskutiere tips für gaggia-mühle im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; hallo baristas, habe seit 3 tagen eine gaggia-mühle für den hh-anwender und nun ein paar fragen: vielleicht verwende ich das teil falsch...

  1. #1 coffeegrinder, 25.03.2006
    coffeegrinder

    coffeegrinder Gast

    hallo baristas,

    habe seit 3 tagen eine gaggia-mühle für den hh-anwender und nun ein paar fragen:

    vielleicht verwende ich das teil falsch aber ich kann die kaffee-menge nicht einmal annähernd konstant halten. -hilfe!!!
    ich habs bis jetzt so gemacht:
    bohnen rein-einschalten-doser nach ein paar sekunden weiterdrehen-bis die erste kaffeportion in den filtereinsatz rauskommt-maschine abdrehen.

    danke für die hilfe.

    lg
    chris
     
  2. #2 nobbi-4711, 25.03.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    Falls Du nur portionsweise Bohnen in den Behälter gibst: Schütt mal ein bisschen mehr Bohnen rein. Grade die letzten paar Gramm neigen immer zum Springen im Mahlwerk und werden dann nicht richtig gemahlen (Kaffee läuft dann zu schnell trotz richtiger Mühleneinstellung).

    Greetings \\//

    Marcus
     
  3. #3 koffeinschock, 25.03.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    so wie du das beschreibst, bist du vielleicht auch zu schnell mit dem weiterdrehen des dosiersterns - mahle die menge an bohnen, die du brauchst und dann betätige so oft den dosierer, bis du das ganze pulver aus dem dosierer raus hast...

    zum üben auch mal alternativ den bohnenbehälter zu 2/3 füllen und dann wirst du sehen, daß die portionen gleich bleiben...
     
  4. #4 coffeegrinder, 25.03.2006
    coffeegrinder

    coffeegrinder Gast

    merci vielmals!

    werd wohl doch dazu übergehen die mahl-zeit genau zu messen und damit zu dossieren - frag mich wozu die gaggia-tis diesen dosierstern erfunden haben ohne eine automatic für das befüllen dieser segmente einzubauen, naja.
     
  5. #5 nobbi-4711, 25.03.2006
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.449
    Zustimmungen:
    1.201
    Da brauchts normalerweise keine Automatik, den Dosierer mahlt man einfach voll :wink: So wird's zumindest in der Gastronomie gemacht, von der der Dosierer abgeschaut ist...für Heimgebrauch ein unnötiges Feature (aber man kann damit zurechtkommen).

    Greetings \\//
     
  6. #6 koffeinschock, 25.03.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    schau nochmal auf den preis und schau dann, was ne mühle mit automatischem nachfüllen des dosierers kostet..und dann überleg dir, warum der preis von der mdf wohl so ist :D
     
  7. #7 coffeegrinder, 26.03.2006
    coffeegrinder

    coffeegrinder Gast

    yop

    auf jeden fall - auch wenn´s hier im board ein bißchen was von will-aber-kann-nicht-touch hat - ist so eine gaggia cc + mdf - kombi sehr, sehr in ordnung (preis/leistung) !!!! bin wirklich begeistert!

    und mit mehr übung kann ich dann auch irgendwann (in 15 jahren ???) vielleicht mit den hardcore-koffeinados über bottomless diskutieren - oder ist das vermessen?

    thx
    greetz
    -chris
     
  8. #8 marenralf, 26.03.2006
    marenralf

    marenralf Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also wenn absolute frische dein hauptaugenmerk sind, hast echt die falsche mühle gekauft. aber bei hauptaugenmerk frische mußt natürlich auch die bohnenqualität beachten, wenn du also so ein segafreddo-bohnen-panscher wie ich bist, ist das alles relativ. wir mahlen hier meist den dosierer voll und machen dann im laufe des vormittags 4-6 espressi und die welt ist in ordung, auch wenn hier der hardcore-barista die augen verdreht. egal, wenns schmeckt, paßt es schon.

    aber nur für einen bezug jetzt ständig frisch zu mahlen, ist mit der mdf meines erachtens schlichtweg unmöglich, daß kann gar nie genau werden...

    viele grüße

    ralf
     
  9. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mit Sichtkontrolle während des Befüllens der Dosierkammern läßt sich die Menge ganz gut abschätzen. Leider hat die MDF eine Abdeckung vor den Auswurf gebaut, die Kontrolle und Reinigung unnötig erschwert.

    Gruß,
    herbie
     
  10. #10 koffeinschock, 26.03.2006
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    @ ralf: also im laufe eines tages ist das noch ok - ich hab mal eine woche auf meine mühle verzichten müssen - sonntags abend vorgemahlen und dann haste mit jedem tag, der vergangen ist, gemerkt, wie der kaffee schlechter geworden ist...ein paar stunden oder ein abend machen sich da nicht wirklich bemerkbar...ein tag is da ne andere story...
     
  11. #11 Holger Schmitz, 27.03.2006
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.315
    Zustimmungen:
    1.786
    Genau diesen Sichtschutz hat cibao an seiner (Ex-?) MDF mit einem Dremel weggesäbelt und der Blick auf nun einzeln zu füllende Kammern war nun frei. Dosierer für Home-User ist jedoch immer etwas frickelig.

    Gruß
    Holger
     
  12. cibao

    cibao Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Genau, an meiner Ex-Gaggia habe ich das Teil gekürzt. dadurch ließ sich aus meiner Sicht bedeutend beseer mit der Mühle arbeiten.

    Ansonsten bin ich der Meinung das die Gaggia hier immer völlig zu unrecht runtergemacht und die laute, rumsauende Demoka in den Himmel gelobt wird.

    Gruß
    Jörg
     
  13. #13 Philipp, 27.03.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MDF Mühle

    Mion-Moin 8)

    Ich habe mir die Mühle am Wochenende noch mal genau angeschaut und werde dieses Teil auch kürzen. Ich kann ja ein paar Bilder einstellen.

    :arrow: GENAU SO SEHE ICH DAS AUCH !!!
    :D Gruß Philipp :D
     
  14. #14 marenralf, 27.03.2006
    marenralf

    marenralf Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Re: MDF Mühle

    :arrow: GENAU SO SEHE ICH DAS AUCH !!!
    :D Gruß Philipp :D[/quote]

    Jawohllllll, so ist es....

    ich sag doch schon immer gaggia-power, that rules!!!!

    grüße

    ralf, der gleich mal nach nem dremel ausschauhält ( wo gibts denn nur sowas??)
     
  15. #15 brunochen, 27.03.2006
    brunochen

    brunochen Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    RRRRRRRichtig!

    Habe die Mühle nun seit einer Woche in Betrieb und bin echt zufrieden!

    Gut der Sichtschutz ist ein Problem - allerdings habe ich im Moment noch nen Verbrauch von bestimmt 5-10 Espressi in einer Stunde - da macht das Vormahlen keine Sorgen. Allerdings ist der Koffeingehalt in meinem Blut nicht ganz unbedenklich ;-) ... aber frisch gemahlen ist ja sooooo lecker :)

    Und mitlerweile hat man auch ein Gefühl wie voll der Siebträger sein muss bei der Befüllung, so daß auch mit den letzten Resten aus dem Dosierer ein guter Espresso zustande kommt.

    Ich denke nach dem ersten kilo Bohnen gehts auch gut ohne Dosierer :)

    Oft wurde hier ja auch geschrieben, dass die Mühle nich fein genug mahlt - das sehe ich nicht so.
    Bin im Moment auf Mahlstufe 3 und muss nur leicht tampen um auf den perfekten Durchlauf zu kommen.


    Also... Gaggia olé!
     
  16. #16 Philipp, 27.03.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MDF-Tuning

    Deswegen muß er weg! :twisted:


    So, ich habe gleich mal losgelegt:
    Mühle verlegt - Teil mit Bügelsäge abgesägt - Gehäuseteil mit Feile, Schleif- und Nassschleifpapier bearbeitet - Mühle zusammengebaut - Probelauf - lecker Capu :p

    Nach 35 min war alles vorbei :lol:

    [​IMG]

    [​IMG]

    (Meinen "Dremel" habe ich nicht gebraucht.)

    Gruß Philipp
     
  17. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    Huch, dieses Ding kannte ich überhaupt nicht. Hat meine MDF nicht oder nicht mehr.
     
  18. #18 Philipp, 28.03.2006
    Philipp

    Philipp Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Bauformen

    Moin-Moin,

    es scheint doch einige leicht unterschiedliche Bauformen der MDF zu geben. :?:
    Mein Kumpel meint, dass seine Mahlgradscheibe völlig anders befestigt sei.
    Ein Bild habe ich noch auf http://www.popovic27.de/html/caffe.html im Netz gefunden …


    Gruß Philipp

    [​IMG]
     
  19. cibao

    cibao Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    1
    Die trinkst Du aber nicht alle alleine, oder?

    Gruß
    Jörg
     
  20. #20 brunochen, 28.03.2006
    brunochen

    brunochen Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ...doch der Verbrauch geht voll auf meine kappe :)

    den einen Tag hatte ich dann auch leichte Ausfallerscheinungen :-(

    Aber das war ja zum einstellen der mühle etc. und wegkippen geht ja nicht - viel zu lecker :)
    Und das schlimme war, erst 250 gr bohnen von ner günstigen sorte genommen. Als die alle waren war alles Perfekt. Dann umgestiegen auf New York Extra.... alles wieder von vorne....aber jetzt passt es :)
    Langsam reduziert sich der Verbrauch auf ca. 6 am tag - die brauche ich aber auch!
     
Thema:

tips für gaggia-mühle

Die Seite wird geladen...

tips für gaggia-mühle - Ähnliche Themen

  1. Platine für Casadio Istantaneo Mühle

    Platine für Casadio Istantaneo Mühle: Suche defekte Hauptplatine für die Casadio Istantaneo Mühle.
  2. [Verkaufe] Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile)

    Gaggia Classic Coffee (weiß, Baujahr 1997, PID, viele Neuteile): Hallo, ich verkaufe eine weiße Gaggia Classic Coffee für 145,00 Euro (Verhandlungsbasis). Die Gaggia Classic Coffee war bis vor drei Monaten in...
  3. [Maschinen] Gaggia Classic Bj. 2006 (Verkauft)

    Gaggia Classic Bj. 2006 (Verkauft): Hallo allerseits! Ich biete heute meine Gaggia Classic hier im KN zum Verkauf an. Die treue Dame hat mir die Anfänge in der Welt der...
  4. Gaggia Baby06 Dose Duschenhalter

    Gaggia Baby06 Dose Duschenhalter: Hallo, wie bekomme ich den Duschenhalter ab. Auch das Einschrauben mit Prinzip "Abzieher" mit dem mittleren Gewinde, hat keinen Millimeter mehr...
  5. Mühle produziert zu viele Fines

    Mühle produziert zu viele Fines: Moin zusammen! Ich habe Probleme mit meiner Baratza Sette 270 mit BG Mahlkegel. Sie produziert unendlich viele Fines, welche meinen V60 Filter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden