Tips für Polierbock gesucht

Diskutiere Tips für Polierbock gesucht im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, bilde mir ein, unbedingt einen Polierbock zu benötigen... ;-) Sollte preislich im Rahmen bleiben und an 230V betrieben werden...

  1. Puro

    Puro Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    693
    Hallo zusammen,

    bilde mir ein, unbedingt einen Polierbock zu benötigen... ;-)
    Sollte preislich im Rahmen bleiben und an 230V betrieben werden können, um 200,-€ wäre o.k.
    Außer für das Geld bekommt man nur Mist, dann besorge ich mir doch einfach nur Polierscheiben für die Bohrmaschine.
    Das hier hätte ich gefunden:
    Polieren - Poliermaschinen - OPTI PSM 200 polish 230V 600W - - Optimum 230V 600W PolierBOCK + Edelstahl Polierset klein

    Taugt das was? Oder habt ihr Alternativvorschläge? Gerne auch günstiger und/oder gebraucht.

    Viele Grüße Philipp
     
  2. #2 S.Bresseau, 13.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.740
    Zustimmungen:
    5.545
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Frag mal Tidaka, der hat auf dem Gebiet sehr viel Erfahrung gesammelt.
     
  3. Puro

    Puro Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    693
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Danke, das werde ich machen.
    Wobei man als Profi über solche Einsteiger-/Hobbygeräte wohl nur müde lächelt ;-)
     
  4. #4 S.Bresseau, 13.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.740
    Zustimmungen:
    5.545
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    ich denke es kommt auf den Einsatzzweck an. Stabiler Bohrständer + nach oben eingespannte drehmomentstarke Bohrmaschine + gute Polierscheiben dürfte für manche Dinge ausreichen. Sehr wichtig ist wohl auch das Poliermittel (zB Unipol) und Polierwachs. Aber dazu sagt Tim sicher gleich mehr.
     
  5. #5 Fischers Panda, 13.01.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    ruf doch mal da an wo den Link her hast an.
    Die sind sehr kompetent.
    Hab da auch gekauft und mit Herrn Spiller durchgesprochen was ich machen möchte und er hat mir damals die 400V-Maschine empfohlen.

    Die Polierergebnisse kannst du in einen meiner Links in der Sig betrachten.

    Aber ein bischen Respekt vor der Maschine gehört schon dazu, die haben enorm Kraft und wenn man das zu polierende Teil gegen die Drehrichtung verkantet, da kann was aber ganz schön durch die Gegend fliegen:shock:
    Wichtig ist auch das die Wellen genug Ausladung haben damit man mit an alle Flächen des Polierteils kommt und nicht die Scheiben extra umbauen muss.

    Für weitere Tips gerne hier wieder...

    LG
    Alex
     
  6. #6 Fischers Panda, 13.01.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    jaaa,

    Edelstahl polieren z.B. mit 3 unterschiedlichen Polierscheiben und 3 dazu passenden Polierpasten...
     
  7. #7 der Praktikant, 13.01.2012
    der Praktikant

    der Praktikant Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    ...ein klares ja zu den "Spiller-Angeboten"! ;-)

    ... aber für einen Tipp bzgl. einer preiswerten Maschine mit stufenloser Drehzahlregelung wäre ich höchst dankbar.


    Es grüßt
    der Praktikant
     
  8. #8 S.Bresseau, 13.01.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.740
    Zustimmungen:
    5.545
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Jetzt wo Du's sagst erinnere ich mich an den ersten Teil der MillenniumBezzi-Trilogie: "Verblendung" :)
     
  9. #9 Fischers Panda, 13.01.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    ok,
    vielleicht sowas:
    - günstige drehzalregulierbare Auto-Poliermaschine mit M14-Gewinde
    - Expansionswalze
    - passende Hülsen

    Hab es mir damals mit dem Polierbock bestellt aber noch nicht ausprobiert.


    LG
    Alex
     
  10. Puro

    Puro Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    693
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Danke schon mal für die Tips!
    Gute Scheiben und Pasten ist klar. 400V leider nicht möglich. Außer die 230V Geräte sind alle totale Kacke, dann würde ich den Bock in der Werkstatt vom Schwiegervater aufstellen, da gäbs die Möglichkeit. Ich bin zwar am WE oft bei den Schwiegereltern aber um unter der Woche mal hin zu fahren wenn ich Zeit habe ist es zu weit weg und jedes Wochenende mit meinen Teilen hin fahren und mich in die Werkstatt stellen ist auch nicht so das Wahre...

    Bist du denn mit deinem Bock zufrieden Alex?
    Und ist das der gleiche Hersteller wie der von mir verlinkte?

    Viele Grüße Philipp
     
  11. #11 Fischers Panda, 13.01.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Ja, bin zufrieden.
    Die Wellen könnten noch etwas länger sein, aber ok.
    Ja, habe auch bei Spiller gekauft;-)

    Weisst du denn schon was du polieren willst?
    Ich hab meinen extra für die Bezzi-Blenden gekauft, deshalb konnte man die passende Größe ziemlich genau auswählen.

    LG
    Alex
     
  12. #12 der Praktikant, 14.01.2012
    der Praktikant

    der Praktikant Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tips für Polierbock gesucht


    ...auch ne hübsche Maschine.

    ...mein Wunsch ist so ein Ding hier: Starmax von Kemper, allerdings spielt dieses Teil dann auch beim Preis ca. 2000 € in der CL mit.
     
  13. Puro

    Puro Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    693
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    In erster Linie will ich die Frontbleche meiner 2-gruppigen LSM polieren. Ich bastel aber auch gerne an alten Maschinen rum und würde wenn ich entsprechendes Gerät hätte, öfter mal Edelstahlblenden oder auch die Aluguss-Gehäuseteile polieren wollen.

    Allerdings rät mir tidaka wie vermutet von einem Gerät in der Preisklasse ab...

    Muss ich mir nochmal überlegen ob ich die teile für die LSM nicht doch polieren lasse oder auch verchromen. Hat jemand eine Ahnung was sowas kostet und evtl. eine gute Adresse?

    Viele Grüße Philipp
     
  14. #14 Fischers Panda, 14.01.2012
    Fischers Panda

    Fischers Panda Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    1.748
    Zustimmungen:
    458
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Anfragen zum polieren kannst du auch an Spiller richten, ist ja auch ein Schleif- und Polierbetrieb.
     
  15. Bruzzi

    Bruzzi Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Hi,
    mit LSM polieren kenn mich ja jetzt aus (stöhn);-).
    Also ich würde mir eine Ständerbohrmaschine zulegen, zum einen hat man mehr Platz zwischen Motor und Polierscheibe und zweitens kann man die Maschine auch anderweitig benutzen.
    Also meine Mühle
    http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/56047-bilder-la-san-marco-sm90-restauriert-und-poliert.html
    Und die Maschine
    [​IMG]
    sehen immer noch gut aus.
    Klar wäre alles in verchromt noch glänzender und pflegeleichter, aber das wird nicht billig.
    Die hier
    Metall-Veredlung Lampertheim - funktionelle und dekorative Oberflächenveredlung in Handgalvanik und Vollautomat
    machen gute Arbeit.
    Gruß
    Bruzzi
     
  16. ako

    ako Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tips für Polierbock gesucht

    Hallo,

    ich habe auch einen ähnlichen Polierbock mit 230VDC wie zuerst vorgeschlagen, aber ein anderes Fabrikat. Die günstigen kommen sowieso alle aus Fernost. Das Gerät taugt gut zum Polieren. Mein Hauptproblem war aber zunächst, dass ich das Teil nirgens richtig befestigen konnte. Erst ein stabiler Unterbau, der direkt in den Betonboden meiner Werkstatt verschraubt ist, machte ein Arbeiten möglich.
    Unterschätze nicht die Unwucht der doch relativ großen Polierscheiben. So ein Polierbock kann auch schwere Arbeitstische zum Hüpfen bringen.

    Gruß
    Andreas
     
Thema:

Tips für Polierbock gesucht

Die Seite wird geladen...

Tips für Polierbock gesucht - Ähnliche Themen

  1. Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.

    Zeitzeugen q;-) Tschibo Picco (II) mit Dampf gesucht.: Hallo, ich frag mal hier in die Runde und nicht unter Restaurierungen und Raritäten weil es das nicht so gut trifft, auch wenn das "Ding" schon...
  2. Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?)

    Handfilter gesucht für große Mengen Kaffee (2, 5 bis 30l?): Hallo Kaffeefreunde, (wer nicht alles Lesen will springt gleich zum letzen Absatz) Ich hab mich jetzt mal im Forum angemeldet in der Hoffnung...
  3. Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy

    Kaufberatung & Erfahrung Futura Emy: Hallo, nachdem ich meine Isomac (ähnlich der Vibiemme Domobar) letztes Jahr nach unserem Umzug verkauft habe, möchte ich mir wieder einen...
  4. [Maschinen] Seitenteile Alu KvdW Mirage Idrocompresso gesucht

    Seitenteile Alu KvdW Mirage Idrocompresso gesucht: Liebe alle Auf die verschwindend kleine Chance hin, dass tatsächlich jemand sowas herumliegen hat: Ich suche die Alu-Seitenteile für eine Mirage...
  5. Neue Siebträgermaschine gesucht

    Neue Siebträgermaschine gesucht: Hallo Kaffee-Netzler, ich bin auf der Suche nach einem Siebträger. Bedarf ist ca. 2-3 Espresso pro Tag, in der Regel für eine Person, vielleicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden