Titus Nautilus Grinder

Diskutiere Titus Nautilus Grinder im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Das Logo am Mühlenfuß fand ich persönlich auch super. Optisch. Denn praktisch war es nicht, da sich in den feinen Ausschnitten immer enorm viele...

  1. ryk

    ryk Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    991
    Das Logo am Mühlenfuß fand ich persönlich auch super. Optisch. Denn praktisch war es nicht, da sich in den feinen Ausschnitten immer enorm viele Kaffeemehl Krümel festgesetzt haben. Ohne Logo ist das deutlich einfacher zu putzen.

    @Lungi Viel :D wünsche ich dir und mein positiver Neid begleitet dich... ;)
     
    der Zirkel, Lungi und Silas gefällt das.
  2. Lungi

    Lungi Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    50
    Zum Einmahlen habe ich mich nicht weiter informiert. Reis würde ich nicht nehmen wollen. Bohnen vernichten auch nicht wirklich. Mahle regelmäßig für meine Schwiegereltern die Bohnen, konnte sie von einer eigenen Mühle noch nicht überzeugen.

    So sehe ich das auch.

    Ich freue mich schon drauf.

    Danke dir. Ja genau das Rote ist das Netzteil. Ich denke das Logo könntest du dir konfigurieren. Ich hatte nicht danach gefragt.

    Der Auswaurf der ek43 mit Ausklopfer sollte passen. Die Bohrungen an der Unterseite der Mühle sind vorhanden. Kostet rund 60 Euro.

    Gruß Thorsten
     
    cbr-ps, Senftl, Guldenschlucht und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #123 Brew Springsteen, 21.11.2020
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    1.542
    So, jetzt ist es passiert. Ich bin verliebt. Was kostet der Spaß noch mal genau in der Ausführung von @Lungi?
     
    Real de Luna gefällt das.
  4. IPler

    IPler Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche den Thread zu beleben...gibt es weitere Erfahrungen mit der Nautilus mit HU-Scheiben? Wir trinken ausschließlich helle Bohnen und glauben sie wäre der perfekte Kandidat um das Espresso-Nirwana zu erreichen :)
     
  5. #125 Brew Springsteen, 10.01.2021
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    1.542
    Eine Frage an die Unimodalexperten hier im KN: Ich trinke vor allem helle Röstungen, beziehe mit meiner Linea Mini ohne IOT — und würde das eigentlich auch gerne so beibehalten. Passt das zusammen mit der Nautilus, oder braucht es für das unimodale Mahlgut zwingend eine PI?
     
  6. #126 ryk, 10.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2021
    ryk

    ryk Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    991
    @Brew Springsteen Ich stehe gerade bei der Abkürzung "IOT" auf dem Schlauch (IoT steht für mich für "Internet-of-Things";)). Was meinst Du denn da genau?

    Wegen der PI Notwendigkeit: ich würde sagen, sie ist dringend ratsam. Unabdingbar ist die PI vielleicht nicht (meine ersten Schritte im hellen Röstsegment habe ich mit einer VBM Domobar Inox gemacht & das ging irgendwie auch). Aber plakativ gesagt kommst Du da auf deutlich weniger ausgewogene Shots. Unimodales Mahlgut hilft sicher auch ohne PI in eine bessere Richtung bei hellem Bohnenmaterial zu kommen, aber ohne ausgedehnte PI Phase wird man immer deutlich vom Optimum entfernt sein.

    Vielleicht hat aber jemand hier gerade auch ohne steuerbare PI wirklich gute Ergebnisse bekommen und kann Parameter berichten...
     
    phaad gefällt das.
  7. #127 Brew Springsteen, 10.01.2021
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    1.542
    Ja, das ist ein Software-Update für die Linea Mini, mit Shottimer, Temepraturverstellung Etc. und eben PI, Steuerung via Smartphone. Bei neuen Maschinen ist es seit kurzem verbaut, ich könnte meine LMLM nachrüsten.

    Danke erst mal für die Antwort, @ryk.
     
    ryk gefällt das.
  8. Mitchko

    Mitchko Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    48
    Beruht zwar (leider) auf keinen eigenen Erfahrungen, trotzdem würde ich eher den Slayer-Mod mit Nadelventil nachrüsten als das IoT-Board. Dann hättest du echte PI deren Dauer du bei jedem Bezug manuell festlegen kannst, ohne am Handy rumfummeln zu müssen. Mod-LMLM + Nautilus ist meine Traumkombi (...irgendwann einmal :rolleyes:)
     
    Grafikus und Brew Springsteen gefällt das.
  9. #129 Streganosaurus, 12.01.2021
    Streganosaurus

    Streganosaurus Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    @ryk
    was ich nicht verstehe: Du hast geschrieben, dass man auf diesen ganzen 3-Buchstaben-Kram verzichten kann. Wie passt das zu
    Ich finde das Logo gut und es steht auf dem Zettel, ich muss nur wissen, ob ich auch noch einen feinen Pinsel dzu ordern muss :)
    Grüsse Jochen
     
    rogerlu gefällt das.
  10. ryk

    ryk Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    991
    @Streganosaurus ...sorry für meine späte Rückmeldung. Ich habe schlichtweg lange nicht mehr ins KN geschaut die letzten Wochen über aufgrund von Überlast.

    Zu Deiner Frage: ich glaube die Krümel setzten sich nicht aufgrund von statischer Aufladung dort in den Logo-Ausschnitten ab, sondern aufgrund des normalen Herumfliegens von Kaffemehl-Krümeln. Mal mit dem Lappen über den Fuß-Sockel gewischt und dabei auch nochmal hinten drüber und schon rieseln aus dem Lappen ein paar Körnchen hinein. Oder beim Ausspannen des ST. Da Landen die auch schonmal unter meiner Maschine. Und da man das Logo eben nur mit einem Zahnstocher oder feinem Pinsel vernünftig ausputzen kann (und das macht man dann mal alle paar Wochen) hat man dann schon etwas mehr Ablagerung in den Aussparungen.

    Wie dem auch sei: das mit dem ausgelaserten Logo ist eh nicht mehr in den Serien-Mühlen drin, sondern war nur bei den beiden Prototypen eingearbeitet worden. Aber: wenn das jemand vermutlich haben will, dann werden die Aachener das sicher einrichten können...:rolleyes:
     
    Slayer Espresso, Oldenborough, Streganosaurus und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #131 Neil.Pryde, 28.02.2021
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.328
    Cleaning time....
    welche andere Hochpräzisionsmühle ist innerhalb von 2 Minuten offen,gereinigt und wieder betriebsbereit ohne irgendein nervötendes Gefrickel?
    SSP HU‘s nach 2 Kilo,hier gibt‘s nichts zu holen.
    Ein kompletter Scheibentausch geht easy in 5 Minuten.
    6F72DB1B-BDD9-47B3-BBCE-08B6744DCB28.jpeg E8E285E3-3714-4C4A-A189-169D26724A35.jpeg

    Scheiben 3NM,Gehäuse deren 4....what a machine ✌️
     
    phaad, nokyo, WernerFrisur und 7 anderen gefällt das.
  12. Chlenz

    Chlenz Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    119
    Eine LW EG-1?
     
    WernerFrisur gefällt das.
  13. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    569
    Musstest Du sie oft öffnen? Tolle Kratzer ;)
     
  14. #134 CoffeeOnTheBrain, 28.02.2021
    CoffeeOnTheBrain

    CoffeeOnTheBrain Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2016
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    294
    Über die EG1 hab ich letztens einen Nutzerbericht gelesen. Dieser hatte probiert Lab Sweet Scheiben zu montieren. Er konnte nicht fein genug für Espresso mahlen?!? Jemand gab ihm den Hinweis, dass bei der EG1 durch den Druck der Bohnen die gerade gemahlen werden die Scheiben leicht auseinander gedrückt werden. Bei Lab Sweet Scheiben soll das wohl nicht so gut funktionieren. Das fand ich wenig beeindruckend :(
    EG-1 with Peak/Lab Sweet Burrs
    Aber die Mahlkammer kann man sehr schnell auseinander nehmen, da möchte ich dir nicht widersprechen.
     
    Chlenz gefällt das.
  15. #135 Neil.Pryde, 28.02.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.328
    Die Gelassenheit des letzten Mammuts kurz vor seinem Abschied,davon könnt ich hin und wieder mehr gebrauchen wenn ich so einen Schmarrn meinen Sehnerven antun muss......aber wenn Verstopfung die Alternative ist dann nur raus mit den Korinthen ✌️
     
    nnamretsuM gefällt das.
  16. #136 Augschburger, 28.02.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.701
    Zustimmungen:
    13.133
    Ich bin schon überzeugt, dass das letzte Mammut, als es quasi schon das helle Licht am anderen Ende gesehen hat, noch einmal heftigst zusammengezuckt ist und sich gedacht hat: "Fuck, was mach ich jetzt eigentlich wegen den Kratzern an meiner High-End-Kaffeemühle?"
    Irgendwie muss dieses Chromosom dann in den menschlichen Genpool reingespült worden sein. :cool:
     
    Danix, nnamretsuM und mat76 gefällt das.
  17. #137 Neil.Pryde, 28.02.2021
    Neil.Pryde

    Neil.Pryde Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2.328
    Nein,
    es hat sich gedacht das Ende kommt wohl weil es diese Kratzer gibt von denen nur es selbst weiss,und diejenigen welche die Hai Änd Mühle vorher im zerlegten Zustand gesehen haben....und vielleicht deswegen verreckt sind.
     
    CoffeeOnTheBrain, Cafillo und Augschburger gefällt das.
Thema:

Titus Nautilus Grinder

Die Seite wird geladen...

Titus Nautilus Grinder - Ähnliche Themen

  1. Titus Nautilus - neue SD high end Mühle

    Titus Nautilus - neue SD high end Mühle: Gibt's eigentlich schon einen eigenen Thread zur neuen Titus? [IMG] [IMG] (die Bilder habe ich mir von Titus Facebook ausgeliehen)
  2. [Erledigt] Versalab M3 pimped by Titus

    Versalab M3 pimped by Titus: Hallo zusammen, da ich meine Kaffee-Ecke etwas minimalistischer gestalten moechte, trenne ich mich von meiner Versalab M3 "pimped by Titus". Hier...
  3. [Erledigt] Mahlkönig EK43+SSP+Aligned+TitusBc

    Mahlkönig EK43+SSP+Aligned+TitusBc: Normal große schwarze ek43, seit 2,5 Jahren in privater Nutzung, ohne original Hopper (ein Trichter kann mitgegeben werden). Sie wurde aligned...
  4. [Erledigt] Verkauft---Titus Mahlscheibenträger EK43---Verkauft

    Verkauft---Titus Mahlscheibenträger EK43---Verkauft: verkauft
  5. [Erledigt] Titus Alignment Tool für EK43

    Titus Alignment Tool für EK43: >>Reserviert<< Kompletter Kit für das Ausrichten der stehenden Scheibe. 100eur plus Versand nach Aufwand. Folien sind dabei, ich habe das Gehäuse...