Toleranzo

Diskutiere Toleranzo im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Bin echt erstaunt welche Toleranz gegenüber 0815 Espressoteilenbesitzern hier in diesem Forum an den Tag gelegt wird. Wenn ich dies mit dem Hifi...

  1. #1 Onkel Lou, 07.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Bin echt erstaunt welche Toleranz gegenüber 0815 Espressoteilenbesitzern hier in diesem Forum an den Tag gelegt wird.

    Wenn ich dies mit dem Hifi Forum vergleiche wo man als TEVION LCD Nutzer sie nur aufs Maul bekommen hat von den z. Bsp. Pana und Toshi Besitzern gemäß dem Motto " was ist denn da für ein Müll an Deiner Steckdose"...ist es hier eine reine Wohltat.

    Schönes Wochenende
    Gruß Heiner
     
  2. #2 Chekill, 07.03.2008
    Chekill

    Chekill Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    @Onkel Lou: Ich stimme Dir voll und ganz zu. Genau das ist für mich ein Grund, weshalb ich dieses Forum seit längerem verfolge und seit kurzem auch aktiv nutze. Denn gutes Equipment heißt noch lange nicht guter Kaffee. Die Kunst besteht doch darin auch mit einfacher Ausrüstung ein gutes Ergebnis zu erzielen - egal ob Kaffee, Hifi, Sport etc, letztendlich kommt es immer auf den Nutzer an, denn entscheidend ist immer noch was hinten (bei der Machina unten) herauskommt;-)

    Gruß
    Chekill
     
  3. #3 Flying Eagle, 07.03.2008
    Flying Eagle

    Flying Eagle Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    Ja, kann ich als relativ neuer Nutzer nur bestätigen.
    Der Ton und die Art und Weise, wie hier miteinander umgegangen wird, ist wirklich sehr wohltuend und animierend, selber mitzumachen. Gelegentliche Ausnahmen bestätigen die Regel ja letztendlich nur, oder ?!
    Selbst VA-Besitzer genießen hier eine gewissen Toleranz, haha - sorry nur ein Scherz natürlich! Ne, ist wirklich sehr angenehm hier und letztendlich können wir alle dafür sorgen, dass das auch so bleibt.
     
  4. #4 plempel, 07.03.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    4.619
    AW: Toleranzo

    Läuft doch eh zu 90% auf die "Proll-Kurve" hinaus: Bässe und Höhen rein, Mitten raus :mrgreen:

    (Oh Gott, hoffentlich liest das keiner dieser HiFi-Freaks ... )

    Gruss
    Plempel

    (Womit ich in keinster Weise und zu keinem Zeitpunkt behaupten will (wollte), dass HiFi-Freaks keine Ahnung von HiFi haben. Falls sich HiFi-Freaks auf den Schlips getreten fühlen (fühlen werden) entschuldige ich mich schon mal in aller Form und behaupte das Gegenteil)
     
  5. #5 nobbi-4711, 07.03.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    1.177
    AW: Toleranzo

    Ach iwo..in den HiFi Foren wird einfach alles runtergemacht, was nicht Testsieger ist....lass da mal das Wörtchen "Phonosophie" fallen und nimm dann die Beine in die Hand... vernünftige Diskussionen umöglich.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  6. #6 cappufan, 07.03.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Toleranz - Delonghi bei Lidl

    Hi,

    und deshalb darf ich nach Blick in aktuellen Lidl Werbeflyer anmerken, daß es dort eine umgelabelte DeLonghi Espressomaschine (Typ EC200 vielleicht) zum unschlagbaren Gunstpreis von 40 Euro gibt (hat früher 100 Euro gekostet, als Original Delonghi, sogar auch mal mehr).

    So kann man schon mal die große Luft der Espressowelt anschnuppern :)...und wenn einem das Handling liegt, später auf die Gaggia Klasse upgraden.

    Natürlich braucht man auf jedem Technikniveau frisch gemahlene Bohnen :)
     
  7. #7 RoentgenKater, 07.03.2008
    RoentgenKater

    RoentgenKater Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    Nächste Woche gibt´s dort aus der Sprühdose (Zitat): "Sprühfertiger Milchschaum für Cappuccino und Latte Machiato. Mit wenigen Handgriffen erhält Kaffee eine besondere Note..."

    Naja....:lol:


    Der RK
     
  8. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Toleranzo

    @RoentgenKater: Du willst das mit der Toleranz hier wohl vollkommen ausreizen, hm? ;-)
     
  9. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    18
    AW: Toleranzo

    @Tanja,
    danke für den Tip. 40 EUR zum Austesten hat mein Ernährer gerade noch so genehmigt. :roll:

    Kommt da wirklich Espresso raus oder nur Kaffee Typ Espresso? Wenn ich an mein Ziel BZ 07 denke, ist der Lidl-Preis ein Witz.
     
  10. #10 KölnerJung, 07.03.2008
    KölnerJung

    KölnerJung Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    9
    AW: Toleranzo

    Hallo,

    kann dem voll und ganz zustimmen. Was hier einem Anfänger/Interessierten an Informationen und hilfsbereitschaft geboten wird ist nicht zu toppen!

    Mittlerweile schaue ich jede freie Minute ins Forum und sauge alles auf.

    Die gegenseite ist auch gut bekannt, zum Beispiel eines der Meerwasseraquaristik, da hat man es echt schwer eine vernünftige Anwort auf eine "günstige" Einstiegsmöglichkeit zu bekommen.

    Diese Hilfsbereitschaft ist mir aber auch von der Pokercommunity bekannt, wo ich selber aktiv dabei bin und mich über jeden Anfänger freue dem man helfen kann.

    Und mit Heiner hab ich meine ganz besonders positiven Erfahrungen gemacht, danke Heiner :)

    LG

    Marko
     
  11. #11 schauschun, 07.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2008
    schauschun

    schauschun Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranz - Delonghi bei Lidl

    habe gerade online bei lidl nachgeschaut aber nichts derartiges gefunden - hast du mal nen link?

    Lidl Online
     
  12. Sirrah

    Sirrah Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    18
  13. #13 cappufan, 07.03.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Toleranzo

    Hi Sirrah,

    habe Dir auf Deine PN geantwortet :)
     
  14. #14 senseman, 07.03.2008
    senseman

    senseman Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    18
    AW: Toleranzo

    Tja da sieht man mal wieder, die haben auch keinen Plan :). hitachti ist (oder so ähnlich geschrieben ) das non plus ultra kostet auch nur schlappe 3500 Euro für ne 87cm mattscheibe, hier beim fachhandel soll einer der wenigen sein die schwarz auch so darstellen (bei den meisten ist es ehr grau).
    mir pers. ist doch egal was bei einem anderen User in der Hütte steht . wenn er damit glücklich ist ist doch ok muss ich aber nicht sein oder ???
    Bei mir gibts auch nur nen Philips TV reicht für alle 100 Jahre mal nen bisschen TV und nen DVD. DAS einzige wo ich nen bisschen wert drauf lege ist nen relative hoch wertige Kabel bei 5+x m merkt man den unterschied recht schnell muss aber auch jeder selber wissen.
     
  15. #15 senseman, 07.03.2008
    senseman

    senseman Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    18
    AW: Toleranzo

    Tja da sieht man mal wieder, die haben auch keinen Plan :). hitachti ist (oder so ähnlich geschrieben ) das non plus ultra kostet auch nur schlappe 3500 Euro für ne 87cm mattscheibe, hier beim fachhandel soll einer der wenigen sein die schwarz auch so darstellen (bei den meisten ist es ehr grau).
    mir pers. ist doch egal was bei einem anderen User in der Hütte steht . wenn er damit glücklich ist ist doch ok muss ich aber nicht sein oder ???
    Bei mir gibts auch nur nen Philips TV reicht für alle 100 Jahre mal nen bisschen TV und nen DVD. DAS einzige wo ich nen bisschen wert drauf lege ist nen relative hoch wertige Kabel bei 5+x m merkt man den unterschied recht schnell muss aber auch jeder selber wissen.
     
  16. #16 hennemtk, 08.03.2008
    hennemtk

    hennemtk Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    AW: Toleranzo

    Ich habe mir das Lidl-Ding im Dezember gekauft. Damals ist meine 20+ Jahre alte Picco verreckt. Ich denke zum üben und um sich mit einem Siebträgern vertraut zu machen, ist die gar nicht schlecht. Das Ding hat halt Cremasiebe. Da gruselt es jetzt wahrscheinlich die meisten hier. Mich stört es nicht.
    Der Cremaeinsatz kann auch entfernt werden.

    Die Hauptnachteile, die ich bisher erkennen konnte:
    Die Dampflanze ist mir viel zu kurz (ca. 5cm). Außerdem tropft es beim Aufheizen und sonst auch 'mal 'raus. Ich schäume also meistens weiterhin mit Microwelle und Aerolatte wie vorher mit der Picco. (Leider ist die Gefahr, damit Bauschaum zu erzeugen, sehr groß.)
    Dann haben die Siebe einen Innendurchmesser von 52,4mm. Versuch 'mal einen Tamper dafür zu bekommen. Nicht so einfach. Ich tamper deshalb mit dem angebauten Plastikteil. Naja, geht so.
    Der Siebträger ist halb aus Alu, halb aus Plastik (auch der Auslaufbereich ist Plastik). Alu speichert nicht sehr lange die Wärme, dafür führt das Plastik auch nicht soviel Wärme ab. Ist halt billig gemacht.
    Woraus der Kessel besteht weiß ich nicht. Vermutlich auch Alu? Auf der anderen Seite wird in der Anleitung ausdrücklich Zitronensäure als Alternative zu Espressomaschinenentkalker empfohlen. Keine Ahnung wie schmerzfrei die Delonghi-Leute da sind.

    Geschmacklich: Ich hatte zuerst Lavazzo (schwarze Dose, 100% Arabica, vorgemahlen). Das Ergebnis war optisch recht ok. Pulvermenge nach Tampern bis ca 1-1,5mm unter Oberkante Sieb. Genug Crema, geschmacklich: Naja.
    Danach habe ich Penny Espresso probiert. War sehr viel bitterer und das Ergebnis sehr temperaturabhängig. Die Maschine scheint mir die Temp nicht so genau zu halten.
    Dann dachte ich: Ok, kauf 'ne Mühle, es kann nur besser werden. Also eine Ascaso iMini bestellt und mit Bohnen 'rumprobiert: Meinl Espresso aus Österreich mitgebracht und Segafredo Intermezzo. Mühle auf ganz fein gestellt und los. Nix kam durch. Schrittweise zig Umdrehungen gröber gestellt. Es kam wieder was durch. Viel herumprobiert. Das Fazit davon: Der Espresso schmeckt nur bei grob gemahlenem Pulver (ähnlich wie bei den gekauften). Die Durchlaufzeit liegt dann bei 10 bis 15s für einen einfachen. Der Segafredo Intermezzo schmeckt eigentlich immer verbrannt und zumindest leicht bitter. Der Meinl ging so. Jetzt habe ich mir den Fausto Monaco geholt. Bezüglich Mahrgrad hat sich nicht viel geändert. Nur ist die Bitterkeit einer Würzigkeit gewichen. Kein Vergleich zu vorher!

    Zum Cremasieb. Am Anfang (noch ohne Mühle) hatte ich auch ohne Cremasieb probiert. Aber das Ergebnis ließ sehr zu wünschen übrig. Kein Crema, schlechter Geschmack. Im Moment bin ich relativ glücklich mit dem Ergebnis mit Cremasieb. Deshalb möchte ich nicht wieder 100g-weise Espresso durch ausprobieren verschwenden. Vielleicht tue ich es aber doch nocht irgendwann einmal.

    Nach nunmehr 2,5 Monaten kommt aber die Lust nach einer "richtigen" Maschine auf. Dann aber vielleicht wirklich ein 2-Kreiser, da der Milchschaum mit Dampf aufgeschäumt so viel besser ist, als mit der Aerolatte.
    Oder zuerst einen gebrauchten 1-Kreiser? Mal sehen.

    Fazit: Ich bereue den Kauf nicht. Ich wollte ausdrücklich etwas zum Erfahrung sammeln. 40EUR sind nicht zu viel dafür, zumal der Espresso besser ist, als alles, das ich von Vollautomaten kenne.

    Gruß
    Thomas

    PS: Wer Fragen zu der Lidl-Maschine hat, nur her damit. Fotos könnte ich auch machen, falls nötig.
     
  17. #17 cappufan, 08.03.2008
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Toleranzo

    Hi Thomas,

    der Boiler ist aus Edelstahl.

    Weinsteinsäure ein guter Entkalker für Alu-Teile (z. B. Gaggia Baby Cleaner Decalcificatore).
     
  18. #18 Cremadomm, 08.03.2008
    Cremadomm

    Cremadomm Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    Ich habe auch die oben erwähnte Lidl Maschine (im Avatar wird sie ja doch recht abwertend beschrieben). Bin mir jedoch sicher das viele damit zufrieden sein können.
    Im gegensatz zu manchen "Namhaften" Herstellern wird eine Aufwärmzeit von Mindestens 15-30 Minuten empfohlen, dabei muss man bedenken das die grösseren Maschinen auch nur ähnlich viel Leistung (-ca. 1500 Watt statt 1100) haben und damit viel mehr Blech aufheizen müssen...

    Was mich an der Maschine stört ist der Siebeinsatz der nur mit einer Plastikklappe gehalten werden kann, ich leere daher diesen ohne Träger.
    Die Aufschäumhilfe... ich habe es ert ein paar mal versucht aber ohne Plastik, einfach das Gewinde in die Milch gehalten damit kann man teils schönen Milchschaum machen. Wenn ich ´ne Düse drangebastelt habe werde ich nochmal berichten.

    Schön ist der nicht zu kleine Kessel (sicher ´möchten viele einfach Cafe Creme machen..), und der aussreichen grosse leicht abnembare Tank.
    Der eingeklippste Tamper ist wie ein angeschraubter Tamper...
    Den kann man übrigens auch herausziehen.

    @hennemtk

    Ich hab mir (seit dem K-N Forum) auch gedacht, zum üben reichts. Inzwischen möchte ich sie danach auch nicht mehr entsorgen sondern weiterschenken.

    Wie hast Du das Cremasieb entfernt ohne dass man davon ausgehen kann das es die Gummidichtung nur noch ein paar Tage aushält?


    @ HiFi Foren
    Ich kenne ein Forum das sehr tolerant ist und in dem auch eine recht familiäre Stimmung herrscht. Obwohl es ein Hersteller Forum ist, gibt es viele User die kein Produkt des Herstellers besitzen. Das berüchtigte VooDoo ist dort natürlich verpöhnt. Ich verate nur dass es sich um einen Deutschen Hersteller von Lautsprechern handelt, mit dem Chef der Firma bin ich perDu:-D.
     
  19. #19 Onkel Lou, 08.03.2008
    Onkel Lou

    Onkel Lou Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    Das ist doch auch mein Tenor.

    Wenn sich Einer für 123 Euro im Baumarkt ne 5.1 Anlage kauft und nun meint bei Ihm geht es jetzt THX mäßig ab ist doch für Ihn alles in ordnung...OK das Teill mag zu meinem Tivoli Modell one klingen wie ein AB....nur es muß ihm gefallen.

    Oder wenn einer ne TIFF Espressomaschine hat und er fühlt sich als Barristo ist der Kauf eben gelungen und er ist stolz.

    Mit den Kabeln mach ich genau so...ist so wie mit den Bohnen.

    Gruß Heiner
     
  20. #20 Cremadomm, 08.03.2008
    Cremadomm

    Cremadomm Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    AW: Toleranzo

    Sorry für OT bereits im meinem ersten Beitrag hier.

    Und weiter OT:
    Gegenüber Kabelklang gibt es bei mir keine Toleranz, solange nichts Einstrahlt (zB el. Leitungen mit viel Strom neben dem LS-Kabel) Ist ein vernünftiger Querschnitt alles was ein Kabel haben muss:evil:.

    Unterschiede beim Kabel sind vergleichbar mit den Auswirkungen von verschiedenen Griffformen bei Espressolöffeln.
    Wer Kabelklang mit unterschiede von Bohnen vergleicht, hat von der Elektrik 0 Ahnung (oder besser er ahnt nur und weis wenig/lässt sich vom Preis/Aussehen besseren Klang suggerieren).

    IMHO darf ein Kabel jedoch durchaus zum äusseren der HiFi Gerätschaften bzw des Wohnzimmers passen.

    Eine Tamperstation ist vielen hier auch einiges Wert, aber abgesehen vom Kompfort & der schönen Optik hat es mit dem Espresso an sich nix zu tun.
    (Betrifft nicht die Dynamometrischen Tamper!!)

    Für alle die bissher nix mit HiFi zu tun hatten folgende Parameter sind entscheidend für guten Klang (in dieser Reihenfolge):
    1. Raumakustik (Aufstellung)
    2. Lautsprecher
    3. Aufnamequalität der Quelle weniger das Medium
    3. Elektronik (Verstärker & Quell-Gerät) ist bereits rel. wenig Einflussreich
    (wie beim ST, ab einer gewissen Klasse sind es nur Nuanchen, Optik &
    Bedienkompfort)
    4. Eigene Stimmung/ Erwartung (dessalb hift auch Voodoo)

    Ganz zum Schluss (abgesehen von zu niedrigen Querschnitt)
    5. Kabel (wenn man sich die Querschnitte der Leiterbahnen
    & Bauteile Spulen anschaut, klar)

    Weitere Infos per PN oder zB im HiFi-Forum (Herstellerunabhängig).
     
Thema:

Toleranzo

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden