Torrefaktum Rocks!

Diskutiere Torrefaktum Rocks! im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo wertes Forum, nachdem ich bereits letztes Jahr meine erste Bohnen-Freundschaft mit dem Yirgacheffe von Torrefaktum geschlossen habe, war...

  1. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    Hallo wertes Forum,

    nachdem ich bereits letztes Jahr meine erste Bohnen-Freundschaft mit dem Yirgacheffe von Torrefaktum geschlossen habe, war es nun mal an der Zeit mich an das Espressi Sortiment zu wagen.

    Gesagt getan und ein paar Kilo bestellt - wie immer eine blitzschnelle UPS Lieferung zwei Tage später.

    Den Yirgacheffe aus der FP und dem Chemex kenne und liebe ich ja bereits aber der Espresso ist eine Wucht! Habe bisher zwar nur den Espresso "Torrefaktum Blend" (70/30) probiert aber der hat mich umgehauen und ist der Grund weshalb ich diesen Thread starte.

    Der schmeckt so klasse! Nussig, etwas Mazipan und ein wunderbarer voller Körper und Crema satt - dabei samtig und trotzdem volle Kraft voraus. Einer der besten Espressi die ich je getrunken habe. Ich musste ihn vergleichsweise sehr fein mahlen - deutlich feiner als die letzten Sorten die ich in der Mühle hatte. Bezogen habe ich ihn bei 94°.

    Ich werde die nächsten Wochen noch folgende Espressi probieren und diesen Thread dann sukzessive erweitern:

    Das kleine Schwarze
    Das kleine Verwöhn
    Das kleine Erlebnis

    Zum Kaffee komme ich dann auch noch ;).

    Jedenfalls machen diese 25ml so glücklich, dass musste ich einfach mal loswerden.

    [​IMG]

    Grüße
    Markus
     
  2. BeMaXX

    BeMaXX Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    26
    AW: Torrefaktum Rocks!

    "Das kleine Schwarz" hat sich auch bei mir zum Standard gemausert. Wirklich eine gute Mischung und alle Rohsorten kommen aus fairem Handel. Da trinkt auch das gute Gewissen mit.
    Aber nach aktuell wieder einem Kilo, steht mir der Sinn nach ein wenig Abwechslung. Den Blend habe ich selbst noch nicht probiert, das werde ich im Winter mal nachholen.
    Einziges Manko, selbst auf Nachfrage vor Ort ob man 4*250gr Tüten zum Kilopreis bekommen könnte, wurde dieses verneint. Das machen andere besser. Auch preislich ist Torrefaktum sicher am oberen Ende der Skala zu finden.

    Siehe auch hier:
    http://www.kaffee-netz.de/bohnen-un...ke-gerade-diesen-espresso-166.html#post586183

    http://www.kaffee-netz.de/bremen-ha...wig-holstein/13196-hamburg-33.html#post607479
     
  3. Evox

    Evox Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Das klingt ja sehr lecker und sieht auch noch so aus!

    Du magst nicht noch ein paar Bohnen zur Mühle legen?;-)
     
  4. #4 coffee83, 30.09.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Na wenn das so ist werde ich mir das gleich mal vormerken. Ich bin immer auf der Suche nach Röstereien, die Filterkaffee und Espressoröstungen anbieten. Der Filterkaffee kommt in die FP. Bei Fausto zum Beispiel bestelle ich aus diesem Grund nicht mehr, da hat mir der Filter Spezial gar nicht zugesagt und es gibt ja auch nur 2 Filter-Sorten.

    Gruß
    Dominik
     
  5. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Hallo BeMaXX,

    sehr schön, da freue ich mich ja zurecht auf das was noch kommt.

    Preislich sicher etwas weiter oben angesiedelt aber da schau ich schon lange nicht mehr drauf (+/- 100x ein Lächeln für 22 Euro sounds good). Uns reicht 1kg meist nen Monat (es sei denn Besuch kommt) und da ists sowieso unerheblich.

    Ich bin jedenfalls, wie bei guten Restaurants, ein Freund einer kleinen und übersichtlichen Karte bei der ich dann auch sicher sein kann, dass alles frisch und gut ist - lieber weniger Sachen richtig machen als viele halbherzig.

    Gruß
    Markus

    edit:

    @Evox: Verlass dich nicht drauf ;).

    @coffee83: Bis jetzt habe ich dort einen weltklasse FP Kaffee und eine grandiose Espressoröstung gefunden und das bei zwei probierten Sorten. Kann ich dir beide vorbehaltlos empfehlen.
     
  6. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Kurzer Geschmackseindruck "Das kleine Schwarze":

    Nussig, sanft sehr angenehm und rund und keinerlei Spitzen bei minimaler Frucht die man jedoch suchen muss. Gebrüht bei 94 Grad, kann sein dass bei niedriger Temperatur die Frucht mehr kommt, dass müsste ich mal noch probieren.

    Ebenfalls ein ganz toller Espresso und absolut zu empfehlen.

    Gruß
    Markus
     
  7. #7 coffee83, 05.10.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Meine Bestellung ging am Montag raus, die Bohnen müssten also rechtzeitig zum Wochenende kommen...
     
  8. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    @coffee83: Freue mich auf deine Eindrücke.

    Nachtrag zum kleinen Schwarzen: Wie vermutet bei 92 Grad mehr frucht aber immer noch sehr dezent, insgesamt jedoch etwas sauer und es fehlt der feine Marzipan. Bei 93 Grad ist es dagegen für mein Empfinden eine gschmackige Symbiose - lecker!

    Gruß
    Markus
     
  9. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Kurzer Geschmackseindruck "Das kleine Erlebnis":

    Habe ihn grober als die beiden anderen Sorten mahlen müssen und er braucht auch etwas mehr Wärme - bezogen bei 95 Grad. Schmeckt leicht nussig, etwas herb und im Vergleich zu den andern beiden Espressi relativ flach.

    Das kleine Erlebnis offenbart sich mir bisher leider nicht...

    Gruß
    Markus
     
  10. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Heute gabs zum Frühstück den Torrefaktum Filterkaffee aus der French Press.

    Würzig cremiger Geschmack mit etwas dunkler Schokolade dabei aber ausgesprochen mild und fein abgerundet - ein toller Frühstückskaffee.

    Gruß
    Markus
     
  11. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Auch wenns bisher eher ein Alleinunterhalter-Thread ist, hier mein Short-Review zum kleinen Verwöhn:

    Total samtig, voluminös und eine wahnsinns Süße - dunkle Schokolade pur! Bezogen bei 92 Grad und mit der grobsten Mahleinstellung der vier Sorten.

    Fazit: 3 von 4 Espresso-Sorten sind sensationell nur vom kleinen Erlebnis bin ich enttäuscht. Ich habe einen neuen Lieblingsröster :).

    Freue mich über eure Geschmackseindrücke.

    Grüße
    Markus
     
  12. #12 Dale B. Cooper, 22.10.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    3.692
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Hab da lange nichts mehr gekauft, insbesondere seitdem Pingo nicht mehr da ist. Werde ich aber mal wieder... Danke für die Erinnerung. :) Das klingt ja ziemlich gut..

    Beste Grüße,
    Dale.
     
  13. #13 coffee83, 22.10.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Hallo,

    ich versuche grad aus dem Yirgacheffe Filter was anständiges mit der FP raus zu bringen. Die Bohnen sind sehr dunkel geröstet, wie Espresso. Zur Zeit habe ich 4 min Ziehzeit und 18 gramm in der 359 ml Presse, ziemlich voll, dann kommt eine große Tasse dabei raus.

    Die Espressi kann ich leider noch nicht probieren, meine Maschine läuft noch nicht wieder.

    Gruß
    Dominik
     
  14. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    @coffee83: Den Yirgacheffe lasse ich nur 3:30-3:45 ziehen und mahle in sehr grob. Bei der Kaffeemenge verwende ich bei 350ml eher um die 25-30g. Habe allerdings die letzte Charge noch nicht probiert. Meine Erfahrungen beruhen auf Bohnen aus dem Frühjahr und die waren eher hell bis mittelbraun geröstet und sehr lecker.

    Werde mal was zu meinem aktuellen Paket schreiben wenn ich es aufgemacht habe.

    Gruß
    Markus
     
  15. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Der Yirgacheffe ist definitiv dunkler geröstet als bei meiner letzten Bestellung. Jedoch trotzdem mehr schokobraun als dunkel.

    Mit dem gleichen Mahlgrad wie beim Torrefaktum Filterkaffee schmeckte er relativ bitter und leicht verbrannt. Habe bei der zweiten Tasse den Mahlgrad grober gestellt und das Wasser vorher etwas länger abkühlen lassen und siehe da, der leckere Geschmack ist wieder da - generell jedoch etwas herber als beim letzten mal aber trotzdem mit einer leichten Süße.

    [​IMG]

    Gruß
    Markus
     
  16. #16 coffee83, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Hallo,

    meine Yirgacheffe Filterkaffee Bohnen sind deutlich dunkler:

    [​IMG]

    Ich hab extra nochmal nachgeschaut, hab zwar eine dunkle Tüte aber steht auch Filterkaffee drauf.
    Vielleicht sollte ich sie mal as Espresso probieren...

    "Das kleine Schwarz" ist jetzt leer. Geschmacklich war er gut, kräftig im Geschmack aber nichts, das sich sehr abhebt. Eben ein grundsolider, guter Espresso.

    Gruß
    Dominik

    PS: jetzt ist übrigens der Espresso Blend von Torrefaktum in der Mühle...
     
  17. 6.638

    6.638 Gast

    AW: Torrefaktum Rocks!

    @coffee83: das soll die selbe röstung sein vom selben röster und auch für filter? ....:roll: passt dann wohl besser in "hell VS dunkel geröstet "
     
  18. mastah

    mastah Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.443
    Zustimmungen:
    118
    AW: Torrefaktum Rocks!

    @coffee83: Da ist wohl irgendwas schief gelaufen. Schreib die doch mal an und frag nach was da passiert ist.

    Meine neue Bestellung kam die Woche. Wenn ich den Yirgacheffe aufmache schaue ich mal was mich da erwartet...

    Gruß
    Markus
     
  19. #19 coffee83, 30.10.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Der Vergleich der Bilder ist recht aufschlussreich, der Unterschied wirklich groß. Ich hab jetzt Torrefaktum mal angeschrieben. Wäre ja schade wenn der Kaffee super lecker ist und ich stemple ihn deswegen als schlecht ab.

    @kailash: ja, selber Röster, selbe Bohnen, laut Verpackung und Bestellung. Nur die Tüte ist unterschiedlich, meine ist dunkel.

    Gruß
    Dominik
     
  20. #20 coffee83, 04.11.2011
    coffee83

    coffee83 Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    321
    AW: Torrefaktum Rocks!

    Habe mittlerweile Torrefaktum angeschrieben und auch die bilder mit geschickt aber bis jetzt keine antwort.
    :roll:
     
Thema:

Torrefaktum Rocks!

Die Seite wird geladen...

Torrefaktum Rocks! - Ähnliche Themen

  1. [Suche] Die Torrefaktum Kaffeerösterei sucht einen Barista

    Die Torrefaktum Kaffeerösterei sucht einen Barista: Hallo. Wir suchen einen Barista in Festanstellung auf Teilzeit, 30 Stunden pro Woche. Latte Art und Teamgeist sind Voraussetzung. Bitte melden...
  2. Barista gesucht - Das Torrefaktum sucht Verstärkung

    Barista gesucht - Das Torrefaktum sucht Verstärkung: Hallo Baristi Wir suchen: Eine erfahrene Bariste oder einen erfahrenen Barista für unser Team in Hamburg Ottensen. Voraussetzungen: Beherrschung...
  3. Hamburg: Caffè-Genusswanderung von Torrefaktum zu Due Baristi

    Hamburg: Caffè-Genusswanderung von Torrefaktum zu Due Baristi: Moin! Termin ist der Samstag, 30. Januar. Treffpunkt ist Torrefaktum in der Bahrenfelder Str. 237, 11 Uhr! Wir nehmen einen Kostenbeitrag von...
  4. Mocca Bilder Event am 05.12.09 / Torrefaktum

    Mocca Bilder Event am 05.12.09 / Torrefaktum: Bilder aus Kaffee! Am 05.12.2009 findet die Finissage unserer Ausstellung mit der Künstlerin Anne Schöning statt. Lasst Euch überraschen....
  5. Frisch zubereitet Kaffee@home / Torrefaktum 12. Dezember in Hamburg

    Frisch zubereitet Kaffee@home / Torrefaktum 12. Dezember in Hamburg: Kaffee einmal anders zubereitet. Lernt die Karlsbader Kanne, die Cona Kanne, die Wendekanne und den Percolator kennen. Probiert auch einen...