Tragkraft IKEA-Möbel

Diskutiere Tragkraft IKEA-Möbel im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand von Euch eine Frage beantworten: Ich habe mir vor einigen Wochen ein paar neue Möbelstücke beim...

  1. #1 Weltenbummler_207, 01.05.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    vielleicht kann mir jemand von Euch eine Frage beantworten:

    Ich habe mir vor einigen Wochen ein paar neue Möbelstücke beim schwedischen Möbelanbieter gekauft.
    Darunter auch die Kommode "Aneboda", die aufgrund ihres Designs und ihrer Ausmaße sehr gut in mein Wohnzimmer passt.
    Diese nutze ich zur Zeit als Abstellfläche für meine kleine Kaffeebar. Klick
    Nächste oder übernächste Woche soll eine neue Maschine einziehen, entweder eine BZ09 oder eine Domobar Nero.
    Beide Maschinen wiegen jeweils ca. 10-12 kg mehr als die Gaggia, die zur Zeit auf der Kommode steht.

    Nun mache ich mir doch so meine Gedanken wegen der Tragkraft der Kommode. Es steht ja nicht nur das Equipment darauf, sondern es wird ja auch darauf getampt, was die Belastung zumindest kurzzeitig noch mal erhöht.
    Die Produktbeschreibung gibt leider keinen Hinweis darauf, wie belastbar sie ist.
    Hat zufällig jemand von Euch dieses gute Stück zu Hause stehen und kann etwas zu der Tragkraft sagen?


    P.S.

    Noch eine Frage, da ich in solchen Dingen recht unerfahren bin:
    Würde es etwas bringen, eine 1-2 cm dicke Holzplatte zuschneiden zu lassen (auf das Maß der Arbeitsfläche) und diese auf die Kommode zu legen, damit das Gewicht der Geräte gleichmäßiger verteilt ist?
     
  2. zamzon

    zamzon Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    15
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Ich würd mir meine Protektor bestückte Motorradjacke, -Hose und -Helm schnappen und mich auf jede Seite mal draufsetzen.

    Wenn dann das Ding noch steht: Ois isy.. :)

    Z.
     
  3. #3 willcrema, 01.05.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Mach dir mal keine Sorgen

    Hängt nicht an der Wand, steht auf vier Füßen


    stell sie einfach drauf .
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    912
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    ich würde keine um die 1000 euro maschine auf einen 35 euro tisch so einfach stellen.. vorher austesten wäre schon angebracht.. und wenn du dich da auch nur einfach raufsetzt.:lol:
     
  5. #5 silverhour, 01.05.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.889
    Zustimmungen:
    5.441
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Fast genau so würde ich es machen, die Wagemutigen lassen die Motorradklamotten weg ;-)

    Alternativ: Stell 2 Kisten Bier drauf und schau was passiert.....
     
  6. #6 Alitalia, 01.05.2009
    Alitalia

    Alitalia Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    9
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    um die statik zu verbessern könntest du die kommode an die wand schrauben, falls die Rückwand oder die seitenteile (winkel) stabil genug sind. eine platte auflegen bringt wahrscheinlich nichts.

    gruß

    jens
     
  7. #7 reklame35, 01.05.2009
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Man kann auch sehr unkompliziert einen Gitterrohrrahmen einbauen und damit die Konstruktion versteifen. Du kannst das ganze ja sicherheitshalber mal vom TÜV oder der Dekra checken lassen. Dann sollte es eigentlich OK sein.
    Sonnige Grüße
    reklame35
     
  8. #8 plempel, 01.05.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.424
    Zustimmungen:
    4.562
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Ich glaube nicht, dass die 10/15 Kilo mehr Gewicht entscheidend für die Standfestigkeit sind. Wichtiger wäre es, dass sich das Teil nicht verwindet, vernünftig ausgesteift ist und die Kräfte senkrecht abgetragen werden können. Sobald die Konstruktion in seitliche Richtung ausweicht, kann es unter Umständen schon "dahin gehen". Schau mal, ob Du das Kästchen verdrehen, verwinden kannst. Also: Immer schön gerade Tampen! :-D

    Gruss
    Plempel
     
  9. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    489
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Eine tolle Maschine auf Ikeamöbel? :roll: :shock:
    Ich hab die Erfahrung, dass die Ikeamöbel nach einiger Zeit zu wackeln beginnen und unstabil werden.
    Als Verstärkung würde ich das verwenden:

    FATH - Stahlwinkel

    oder sowas ähnlichles.

    Und ab und zu mal überprüfen, nur weil das Möbeltück heute hält muss es das nicht in 3 Monaten auch noch tun.
     
  10. #10 plempel, 01.05.2009
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.424
    Zustimmungen:
    4.562
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Hihi, weil man gerne bei der finalen Montage von Rückwänden und Aussteifungskreuzen schlampt und sich nur zu gerne auf die Festigkeit der Spanplatten und Schlösser verlässt. :)

    Gruss
    Plempel
     
  11. #11 ottensen01, 01.05.2009
    ottensen01

    ottensen01 Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    107
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Moin!
    Das Hauptproblem könnte folgendes werden: Der Deckel Deiner Kommode ist aus Spanplatte und könnte bei größerem Gewicht auf Dauer so durchbiegen, dass die Schublade nicht mehr ganz geschlossen werden kann, ohne oben in der Mitte zu klemmen. Das würde ich aber erst einmal abwarten. Dann kannst Du immer noch eine Platte drauf legen. Das sollte dann möglichst etwas stabileres als Spanplatte sein, z.B. Multiplex.
    Zusätzlich kannst Du die Rückwand noch mit kleinen Schräubchen statt mit Nägeln festschrauben und die beigepackte Wandbefestigung verwenden. Zusammenbrechen wir das Kommödchen wohl in keinem Fall ohne dies langfristig vorher anzukündigen. Grüße
     
  12. #12 Dale B. Cooper, 01.05.2009
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.897
    Zustimmungen:
    1.846
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Sehe ich ähnlich,

    Spanplatten biegen auf die Dauer einfach gut durch... Kann man aber ja beobachten.. Hab ein ähnliches "Problem" mit meiner Bar.. ;)

    Dale.
     
  13. #13 Weltenbummler_207, 01.05.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Erstmal vielen Dank für die Antworten.

    Das mit dem Sitztest lasse ich mal besser, derartige Belastungen kann und darf ich der Kommode nicht zumuten...:oops::lol:

    Leider ist meine Wohnung etwas beengt, ein zusätzliches Möbelstück würde nicht mehr richtig in die Ecke passen..
    Ich habe jetzt etwa eine halbe Stunde lang überlegt, ausgemessen und wieder überlegt. Eine passende Lösung will mir nicht einfallen.

    So bleibt mir nur eine Lösung; das ganze muss wieder zurück in die Küche.
    Dafür muss allerdings die Mikrowelle weichen. Die Küche ist nämlich auch sehr beengt und mit der Mikrowelle hätte ich dann gar keine Arbeitsfläche mehr...

    Was bin ich froh, wenn ich nächstes Jahr umziehen kann!
     
  14. #14 Weltenbummler_207, 01.05.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Genau das ist der Grund, weshalb ich dem Frieden auch dann nicht trauen würde, würde die neue Maschine augenscheinlich passen und die Kommode halten. Ich glaube, ich würde die absolute Krise bekommen, wenn ich irgendwann nach Hause komme und alles am Boden liegt, weil das Brett gebrochen ist...:shock:
     
  15. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    912
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel


    also wenn das nicht dekadent ist... umziehen in eine größere wohnung, damit die espressomaschine mehr platz hat...:lol:
    aber ernsthaft, essen aus der mikro geht zwar schnell, aber ob es auch gut schmeckt???
     
  16. #16 Weltenbummler_207, 01.05.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Man muss Prioritäten setzen...:lol:
    Aber der Umzug steht jobbedingt sowieso nächstes Jahr an. ;-)

    Fertignahrung gibt es bei mir nicht, ich koche immer selbst.
    Aber als Single (und bequemer Mensch) koche ich öfters mal auf Vorrat, da ist eine Mikrowelle zum warm machen sehr praktisch.
     
  17. #17 willcrema, 01.05.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel


    wenns beim bewegen nach links und rechts stabil ist - no problem

    das sind ja keine "Spannweiten"

    statisch bildet das ganze dann einen rahmen der eine verwindungssteifheit besitzt. wenn du also schön nach anleitung aufgebaut hast, reicht das allemal mach dir keine Sorgen.



    wieviele Ikea inbusschlüssel habt ihr eigentlich zuhause? ;-)
     
  18. #18 Weltenbummler_207, 01.05.2009
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Die Kommode verwindet sich ganz leicht - aber schon genug, um zum Entschluss zu kommen, ihr kein Equipment von knapp 1000€ anzuvertrauen.
    An sich ist die Kommode wirklich schön und hat mit 55€ ein (zumindest für mich) tolles Preis-/Leistungsverhältnis.
    Aber sie scheint halt nicht für solche Belastungen ausgelegt zu sein.
    Und da ich es auch nicht sooo dicke habe verzichte ich lieber darauf, mein Glück herauszufordern.
     
  19. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    @Thorsten: Das wollte ich dir auch grade raten, habe die Kommode selbst schon etwas länger -> sie wackelt ziemlich zu den Seiten hin und das Material ist doch recht schwindsüchtig...
    Ich kann dir aber andere IKEA-Möbel empfehelen ;-):
    [​IMG]
     
  20. #20 betateilchen, 01.05.2009
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Tragkraft IKEA-Möbel

    Schraube an die Rückseite der Kommode ein IVAR-Stützkreuz, dann hat es sich ausverwunden.
     
Thema:

Tragkraft IKEA-Möbel

Die Seite wird geladen...

Tragkraft IKEA-Möbel - Ähnliche Themen

  1. McDonalds und IKEA

    McDonalds und IKEA: Österreich ist für McDonalds sowas wie ein Testmarkt, soweit ich informiert bin wurde bei uns z.B. das Frühstück als erstes eingefüht. Wie auch...
  2. OT: Qualität Schösswender Möbel

    OT: Qualität Schösswender Möbel: Hallo zusammen, Jetzt habe ich auch mal eine OT Frage: Kann jemand etwas zur Qualität des österreichischen Möbel Herstellers Schösswender sagen?...
  3. Bau eines Kaffeeschranks/Sideboard

    Bau eines Kaffeeschranks/Sideboard: Liebe Freunde des guten Stils, Ich möchte hier einen neuen Thread beginnen, weil ich plane ein Kaffeesideboard für unsere Küche zu bauen und...
  4. Vollautomat für Produktionshalle

    Vollautomat für Produktionshalle: Hallo, ich arbeite in einem Industriebetrieb und habe heute von meinem Vorgesetzten die Aufgabe erhalten für unsere Produktionshalle eine...
  5. [Erledigt] Verschenke: Küchenunterschrank von Ikea für Festwasseranschluss in Mannheim

    Verschenke: Küchenunterschrank von Ikea für Festwasseranschluss in Mannheim: Hallo, ich ziehe mit dem Büro um, weshalb der abgebildete Unterschrank von Ikea nicht mehr benötigt wird. Ich habe gedacht, ich stell ihn mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden