türkischer Mokka

Diskutiere türkischer Mokka im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Eine Frage zum Ablauf: Zuerst tue ich immer das Wasser ins Kännchen, dann das Kaffeemehl. Gerade in einem Video gesehen: andersrum ist richtig!...

  1. #301 dolce vita, 18.04.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Eine Frage zum Ablauf:
    Zuerst tue ich immer das Wasser ins Kännchen, dann das Kaffeemehl.
    Gerade in einem Video gesehen: andersrum ist richtig!
    Wie haltet ihr das?
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Genauso. Also wissen, das es andersherum empfohlen wird, aber trotzdem das Wasser zuerst.

    Warum?
    • Ich wiege das Wasser in der Cezve ab und spare mir damit die Verwendung eines Meßbechers.
    • Ich wärme das Wasser im Kännchen auf dem Brenner auf etwa Raumtemperatur vor, weil sonst das Brühen viel zu lange dauert und der Mokka bitter wird. Was aber an meinem zwar schicken, aber mit ca. 800 W sind sonderlich leistungsstarken Brenner liegt.
     
    dolce vita gefällt das.
  3. #303 dolce vita, 18.04.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Gut, dann lass ich das auch so :)
     
    FRAC42 gefällt das.
  4. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    1.120
    Tue ich auch so! Zuerst Wasser, dann das Mahlgut, allerdings ohne vorwärmen ;) Bin dann bei 2:10-2:15Min.
    Hab mir neulich ein Video von Konstantinos Komninakis angesehen. Er lässt den Kaffee 1Min. auf der Wasseroberfläche stehen, bis der leicht ins Wasser sinkt, dann startet er den Brenner und rührt erst um. Mache ich auch so... :D
     
    FRAC42 und dolce vita gefällt das.
  5. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Was für einen Brenner nutzt du? Und nimmst du wie ich kaltes Leitungswasser, oder hat das schon Zimmertemperatur?
     
  6. Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    1.120
    Campingaz El Greco Classic Gold - MAKK Coffee Roasters ;)

    Yep, Wasser mit Zimmertemperatur. Das Mineralwasser, das ich auch für Filter nehme..
     
  7. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Passt doch. Bei mir kommt zum Glück sehr brauchbares, weiches Wasser aus dem Hahn, das ist aber entsprechend kalt. Das bring ich dann auf Zimmertemperatur und somit haben wir den gleichen Startpunkt und erzielen ähnliche Zeiten. Dein Brenner hat vermutlich auch mehr Leistung als meiner, aber die kann man ja runter regeln.
     
    Lemmy39 gefällt das.
  8. #308 dolce vita, 19.04.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Hab jetzt doch mal zuerst das Mehl und dann das erwärmte Wasser ins Kännchen.
    Etwas umgerührt, aufgekocht, nach 1:30min war das Getränk fertig:

    mokka.jpeg
    Ja, geht auch!

    Ausserdem hab ich etwas feiner gemahlen, 4clix mit der C40.
    Und gefühlt hat sich der Schlamm auch mehr abgesetzt!
     
    Joooo gefällt das.
  9. #309 dolce vita, 20.04.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    mokka.jpeg

    und zur Abwechslung mal etwas Kaffeesatzlesen:
    satz.jpeg
     
    FRAC42 gefällt das.
  10. Salto

    Salto Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2022
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    11
    mal mit 19 grams probiert, ziemlich gut

    upload_2024-5-1_17-23-20.jpeg
     
    smets motocross, Joooo, FRAC42 und 2 anderen gefällt das.
  11. #311 dolce vita, 04.05.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    schmeckt auch mit einem Yirgacheffe von Lovely Lots

    mokka.jpeg
     
    Salto und smets motocross gefällt das.
  12. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Wenn ich mich recht erinnere sind neben brasilianischen vor allem äthiopische Bohnen beliebt für klassischen türkischen Mokka.

    Schickes neues Kännchen, ist das von Soy?
     
    Joooo, Lemmy39 und smets motocross gefällt das.
  13. #313 dolce vita, 04.05.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Nein, kein Soy, ist von Ben Rahim!
     
    smets motocross und FRAC42 gefällt das.
  14. #314 dolce vita, 04.05.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Apropos Bohnen: hast du den Machhörndl lamana schon probiert? Vielleicht sogar mit der chesve?
     
  15. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    10.852
    Den hier?

    [​IMG]

    Einmal bislang, und etliche Male im V60. Sehr fein, aber mir etwas zu brav. Eine interessante Melange aus Säure und Bitterkeit mit etwas Süße. Kumquat oder Pfirsich mit Schale kommt schon hin aber eher dezent. Ich würde mich nicht wundern wenn der noch etwas zulegt und richtig spannend wird mit steigendem Röstalter. Meine sind gerade mal 2 Wochen alt, kann gut sein das die erst nach 4 oder 5 Wochen voll entwickelt sind.
     
    dolce vita gefällt das.
  16. #316 dolce vita, 05.05.2024
    dolce vita

    dolce vita Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2013
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    998
    Geht mir mit dem Sunda genauso, auch nach über 4 Wochen.
    Aber jetzt, zum ersten Mal mit der cezve zubereitet, schmeckt er mir richtig gut!

    mokka.jpeg
     
    Joooo und FRAC42 gefällt das.
  17. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.368
    Zustimmungen:
    24.249
    Entweder kann ich nicht richtig lesen oder nicht richtig suchen - ich finde keine Mengenangabe , wieviel Bohnen man für ne normalgroße Cevze brauch.
    Aber ihr könnt mir da bestimmt aushelfen ;).
     
  18. Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    502
    Soweit ich das mitbekommen habe im Verhältnis 1:10. Also 10g Bohnen auf 100g Wasser. Schau also einfach mal nach wieviel Wasser du in deine Kanne tun würdest und rechne runter. Das ist wahrscheinlich ein guter Startpunkt.
     
    nenni und smets motocross gefällt das.
  19. smets motocross

    smets motocross Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    478
    Ja das Verhältnis nimm ich auch immer
     
  20. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    20.368
    Zustimmungen:
    24.249
    Danke!
     
Thema:

türkischer Mokka

Die Seite wird geladen...

türkischer Mokka - Ähnliche Themen

  1. TürkischerMokka

    TürkischerMokka: Hallo liebe Gemeinde, ich habe mir eine Eureka Mignon Silenzio gekauft und möchte gerne die Bohnen für türkischen Mokka mahlen. Kennt sich einer...
  2. türkischer Mokka: Café Najjar

    türkischer Mokka: Café Najjar: Hatte ihr schon mal diese Sorte? Kann man sie auch ohne Ibrik herstellen z.B. mit einer Filtermaschine? Welche Geschmacksrichtung entsteht dabei?
  3. Türkischer mokka - Welche bohnen?

    Türkischer mokka - Welche bohnen?: Hi! Nach zwei extrem Mokka-lastigen Wochen in Antalya würd ich auch zu Hause gelegentlich mal einen türkischen Mokka kochen....
  4. Türkischer mokka

    Türkischer mokka: Hallo zusammen wollte Euch nur mal eine lange Nase :D machen mit meine Urlaubsgrüßen aus dem Robinsonclub in Camyuva. Zwischen der Liege und...
  5. "Türkischer" Kaffee

    "Türkischer" Kaffee: Hallo zusammen, da ich den schlechten Filterkaffee bei der Arbeit nicht mehr ertrage, würde ich meinen Kaffee gerne frisch gebrüht trinken. Die...