TV-Programm: abschalten oder...

Diskutiere TV-Programm: abschalten oder... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; So gehts mir mittlerweile auch :(. Mag zwar dieses "früher-war-alles-besser" Gejammer nicht, aber beim Tatort trifft es zu. Bis vor 3 Jahren war...

  1. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.952
    Zustimmungen:
    1.815
    So gehts mir mittlerweile auch :(. Mag zwar dieses "früher-war-alles-besser" Gejammer nicht, aber beim Tatort trifft es zu. Bis vor 3 Jahren war der Sonntagabend fast immer fest in Tatorthand. Mittlerweile schalte ich kaum noch ein und es stimmt, bin fast nur noch bei den Streamingdiensten unterwegs
     
  2. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    237
    Bin auch kein Fan von „Früher war alles besser“;).

    Das war jetzt nur auf den Tatort bezogen. Früher war gefühlt unter 10 Folgen mal eine nicht so gute dabei, inzwischen hat sich das Verhältnis umgekehrt.

    Ansonsten „ Früher war alles anders“ :D.

    Ich bin ebenfalls fast nur noch bei den Streamingdiensten unterwegs, da es dort wirklich sehr gute Serien gibt.
    Dadurch bin ich recht verwöhnt und kritisch gegenüber den öffentlich rechtlichen Programmen geworden.
    Es findet sich bei Arte oder ZDF NEO allerdings auch schon mal die eine oder andere Serienperle.
    Wobei das vielfach dann ausländische Produktionen sind. Insbesondere die Skandinavischen mag ich sehr.

    Gruß
    michhi
     
    turriga gefällt das.
  3. Orwell84

    Orwell84 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    181
    War gut so, du hast nichts verpasst....:(
    Ich war leider leidenfähig.
     
    michhi gefällt das.
  4. #4164 Firestarter, 11.05.2020
    Firestarter

    Firestarter Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2020
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    230
    Damals... Horst Schimanski in meiner Jugend
     
    michhi gefällt das.
  5. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.036
    Zustimmungen:
    2.735
    Ich weiß gar nicht, ob die wirklich besser waren. ich glaube, man ist heute einfach ein deutlich höheres Niveau gewohnt.
    Bei den großen Serien mit vielen Staffeln entwickeln sich die Figuren richtiggehend. Ein 90-Minuten-Krimi hat dazu fast keine Chance.
    Ich glaube, alleine eine Geschicht zu erzählen, reicht nicht mehr. Da gehört heute viel mehr dazu.
    Vielleicht trägt einfach dieses Format nicht mehr.
     
    turriga, michhi und Tigr gefällt das.
  6. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    766
    Ein gutgemachtet Krimi trägt eigentlich immer. Wenn nicht gleich versucht wird, die gesellschaftlichen Probleme in einem solchen Format zu erklären, zu deuten und breitzutreten. Oder eben aus jeder Sendeanstalt ein Ermittlerteam zu entsenden...


    Wenn ich ein Drama schauen möchte, tue ich dies.
    Wenn ich einen spannenden Krimi sehen möchte, dann eben das.
     
  7. langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.350
    Zustimmungen:
    3.121
    Genau das ist das Problem, weswegen der Tatort so häufig patzt. Jede Sendeanstalt versucht "brandaktuelle Themen" aufzugreifen. Die sind aber spätestens zum Sendetermin schon so breitgetreten, dass der erhobene Zeigefinger nur noch nervt. Ich erwarte vom Tatort Unterhaltung, keine Lehrstunde.
    Gestern den Tatort fand ich übrigens wirklich gut. Der Tathergang war überraschend und hat mich zumindest von Anfang an an die Story gefesselt. Das, was dann folgte, hat mich zumindest weiterhin gepackt...
     
    Piezo und Barista gefällt das.
  8. #4168 nenni 2.0, 14.05.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    16.281
    Der Augschburger kennt es wohl schon, hat es bestimmt aber nochmal dick angekreuzt, um ja nicht zu verpassen, heute abend vor der Gl... zu sitzen ;):
    ZDF, 20.15 Uhr: Chaos-Queens mit K. W.!
     
    Augschburger gefällt das.
  9. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    766
    Der Mann der zuviel wusste.
    Der Hitchcock Klassiker läuft jetzt auf arte.
     
  10. #4170 S.Bresseau, 22.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.194
    Zustimmungen:
    7.128
    Heute gibt's ziemlich heftige Filme im free TV.
    Je später umso bessere Nerven braucht man:
    IMG_20200522_201340.jpg
    :cool:
     
    Tigr, Milchschaum, Augschburger und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    766
    Der letzt wird ein Schocker!
    Aber sind um 4 schon Kiddies wach? Hoffentlich nicht.
    Sin City werd ich aufnehmen. Danke.
     
  12. #4172 nenni 2.0, 22.05.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    16.281
    Mist - ich hab RED verpaßt.
    Egal - ich hab glaub ich die DVD :), beide.
     
  13. #4173 nenni 2.0, 23.05.2020
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    16.281
    Zwar spät - aber immer wieder gern gesehen, jedenfalls von mir.
    Besonders den einen da vorkommenden Baum - dem Heim des Kopflosen - hat's mir angetan. So einen such imm immer wieder, weil so fotogen.
    Leider noch nicht entdeckt - der ist wohl doch digital konstruiert :(.

    Heute, Sat.1, 0.15: Sleepy Hollow
     
    Tigr gefällt das.
  14. #4174 Augschburger, 23.05.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.798
    Zustimmungen:
    9.691
    Sorry, ich muss mal posen: :oops:
    upload_2020-5-23_18-22-34.png
    Könnten ruhig mehr sein. Aber dass "Mars Attacks!" auch von Tim Burton ist, wusste ich garnicht - muss ich gleich mal auf die Watchlist setzen. :D
     
    Senftl und nenni 2.0 gefällt das.
  15. Rudi_R

    Rudi_R Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    Tigr und S.Bresseau gefällt das.
  16. herr k

    herr k Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    255
    Heute kommt um 22.30 h auf Arte "Paterson" von Jim Jarmusch.

    Ein wunderbarer, ruhiger und poetischer Film.
    Jim Jarmusch at it's best.
     
    sneaky_peter und S.Bresseau gefällt das.
  17. #4177 S.Bresseau, 25.05.2020
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    19.194
    Zustimmungen:
    7.128

    Hab zufällig reingezappt und bin hängen geblieben, beide am Stück geguckt, mit Beamer. Einfach Klasse. Den zweiten kannte ich noch nicht, hat mir noch besser gefallen als der erste. Mich hat anfangs verwirrt, dass die beiden Schurken sich sehr ähnlich sahen. Kein Wunder, ist derselbe Schauspieler :)

    Zu Eastwood hab ich ein schönes Zitat gefunden:
    Fast unleserlich finde ich mittlerweile nahezu alle Filmbeschreibungen in der deutschen Wikipedia, die stilistisch oft sehr ähnlich sind, vielleicht steckt da eine Art Community dahiter. Die meisten wirken wie sprachlich sehr bemühte Schulaufsätze von Zehntklässlern und klingen unfassbar geschwollen. Das gipfelt in peinlicher falscher Verwendung von bildungssprachlichen Fremdwörtern wie

    Eigentlich lustig, ist aber traurig. Ich lese wenn möglich nur die englischen Texte.
     
  18. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    766
    ....muss den zweiten heute noch zu Ende schauen und hoffe, ihn in der Mediathek zu finden.. war mir gestern doch etwas zu lange...
     
  19. #4179 Augschburger, 25.05.2020
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    13.798
    Zustimmungen:
    9.691
    Isser. Hab ihn schon archiviert. :)
     
    Tigr gefällt das.
  20. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    1.445
    Kostenloses Internationales Filmfestival auf youtube: We are One. Ab heute 10 Tage lang.

    We Are One
     
Thema:

TV-Programm: abschalten oder...

Die Seite wird geladen...

TV-Programm: abschalten oder... - Ähnliche Themen

  1. DeLonghi ECAM 22.110.B spühlt und brüht ohne abschalten

    DeLonghi ECAM 22.110.B spühlt und brüht ohne abschalten: Hallo Erst einmal danke für die rasche Aufnahme. Seid einer Woche bin ich Besitzer einer DeLonghi Magnifica S. Mein Schwager hat sich auf Grund...
  2. Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten

    Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten: Hallo an alle, ich habe mir eine Bezzera Duo Top DE gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Nur habe ich damit leider ein Problem. Sie schaltet...
  3. [Verkaufe] Fellow Stagg EKG Wasserkocher NEU im Programm

    Fellow Stagg EKG Wasserkocher NEU im Programm: Es ist soweit, wir haben den neuen Fellow Stagg EKG Wasserkocher neu in unser Sortiment aufgenommen... Wer ihn noch nicht kennt, hier eine kleine...
  4. Bezzera Magiga S MN - keine automatische Abschaltung bei zu niedrigem Wasserstand

    Bezzera Magiga S MN - keine automatische Abschaltung bei zu niedrigem Wasserstand: Hallo, ich habe eine Magica S MN die ca. 7 Jahre alt ist. Seit ein paar Wochen funktioniert die automatische Abschaltung nicht mehr, wenn der...
  5. Beem Pour Over Filtermaschine TV Auktion "Werbung"

    Beem Pour Over Filtermaschine TV Auktion "Werbung": Hallo zusammen, ich mache heute mal Werbung in eigener Sache ;-) Heute verkaufe ich bei 1-2-3.tv von Beem die Pour Over Maschine. Bei uns läuft es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden