TV-Programm: abschalten oder...

Diskutiere TV-Programm: abschalten oder... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Kaffee - Geheimnisse eines Wundertranks 01. April 20:15 ARTE Kaffee - Geheimnisse eines Wundertranks - Die ganze Doku | ARTE

  1. #4741 perlbohne, 01.04.2021
    perlbohne

    perlbohne Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    232
  2. #4742 Augschburger, 03.04.2021
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.701
    Zustimmungen:
    13.133
    Heute ist mal wieder Flötztime ... ähh, ich meine latürnich EberhoferTV:
    heute · Sa., 3. Apr · 20:15-21:45 · BR Süd
    Sauerkrautkoma
     
    flatulenzio gefällt das.
  3. #4743 kenny, 03.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2021
    kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.992
    Zustimmungen:
    2.064
    Vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Opernfan. Heute gibt es in 3sat einer meiner Lieblingsopern, Platée von Rameau.
    Hier kurz zur Info: Platée – Wikipedia und Platée
    Die Inszenierung kenne ich nicht, aber die Oper ist wirklich super und ziemlich lustig.
    LG, Kenny

    Edit: Leider reißt mich die Inszenierung nicht direkt vom Hocker:(
     
    S.Bresseau gefällt das.
  4. #4744 S.Bresseau, 06.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.642
    Zustimmungen:
    8.783
    Muss mich zumindest ein bisschen korrigieren.

    Vorhin kam ein Portrait über Markus Wasmeier, das hab ich recht gerne angeschaut, und bis zum Ende. Entweder ist das einfach ein rundum super Typ, oder sowas wird von Fans geschrieben und gefilmt :)

    Lebenslinien - Ex-Skirennläufer und Betreiber des Schlierseer Freilichtmuseums : Markus Wasmeier - Nach dem Rennen | BR.de
     
  5. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.563
    Zustimmungen:
    9.565
    Heute im BR
    Gustl Bayrhammer-Tatort ESAD-Nacht
    Das zweite Geständnis, 20:15 Uhr
    Schwarze Einser, 22:05 Uhr
    Tote brauchen keine Wohnung, 23:35 Uhr
     
    S.Bresseau, flatulenzio und Augschburger gefällt das.
  6. #4746 Largomops, 11.04.2021
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.464
    Zustimmungen:
    7.621
    Heute ist wieder Tatort aus Ludwigshafen (Mannheim). Wird bestimmt wieder grausam. Traut sich jemand?
     
  7. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.788
    Zustimmungen:
    18.439
    Ich hab die Beschreibung gelesen - und bei dem, was da ablaufen soll, krieg ich bestimmt wieder Agressies.
    Und die kann ich nicht gebrauchen.
    Da guck ich lieber Landpartie - Pellworm :D.
    Obwohl ich die Mod doof finde.
     
  8. michhi

    michhi Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    356
    ;).

    Gruß
    michhi
     
  9. #4749 wurzelwaerk, 13.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2021
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    3.848
    Aktuell zu empfehlen: ARTE - Gluten, der Feind in Deinem Brot
    Aber vergesst den Übelkübel nicht, und überlegt schon mal, was ihr in Zukunft esst.
    Der Weizen hat sich verändert, aber Glyphosat ist ein Wundermittel...

    Sikation hab ich als neues Wort gelernt - was eine kranke Schei...
     
    Sansibar99, BrikkaFreund und Defender gefällt das.
  10. #4750 S.Bresseau, 13.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.642
    Zustimmungen:
    8.783
  11. #4751 BrikkaFreund, 14.04.2021
    BrikkaFreund

    BrikkaFreund Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    664
    Echt beängstigend.... Was ist die Lösung? Echte Biolebensmittel und nichts, was stark bearbeitet bzw. verarbeitet ist, kaufen und dabei zeitgleich den (täglichen) Kantinenbesuch meiden?

    PS: Sorry für OT, aber evtl haben auch ja noch mehr die Doku angesehen.
     
    Sansibar99 gefällt das.
  12. #4752 wurzelwaerk, 14.04.2021
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    3.848
    Das wäre wünschenswert, zusätzlich sollte man das jedem Schüler zeigen, es ist Ihre zukünftige Welt.
    Ich finde das Thema sogar schlimmer und gefährlicher als Corona.
    Denn die Essenz aus dem Beitrag für mich war: die Menschheit wird systematisch vergiftet.
    Die Kurven der meisten aktuell stark zunehmenden Erkrankungen in modernen Gesellschaften korrellieren mit dem Einsatz von "Pflanzenschutzmitteln".
    In 99% des getesteten Urin von deutschen Bürgern wurde Glyphosat nachgewiesen, und Glyphosat ist ein Breitband-Antibiotikum, das die Darmflora tötet und sich als Protein in die Zellen selber einbaut (als DNA).:eek::eek::eek: Und da haben wir Angst vor einer Corona-Spritze mit mRNA (die das nachweislich nicht kann)???

    Dann zeigt gleich noch, wie MSC-Fisch entsteht und Massenfleisch produziert wird...

    Geld bestimmt das Recht, die Hersteller machen ihre Studien selber, Prüfbehörden sind nur Papiertiger, Internationale Abkommen unterbinden oder umgehen schützende Gesetze, wer nach Aufklärung oder korrekter Deklaration ruft wird unterminiert.
    CETA mal eben provisorisch ratifiziert, weil die Zustimmung aller EU-Partner noch nicht komplett war und so lange dauert.
    Wer war noch mal der größte Weizen-Produzent weltweit - ach ja, Kanada...
    Womit wir wieder bei meinem Lieblingswort wären: Sikation. Man tötet die Weizenpflanze 1 Woche vor der Ernte mit Glyphosat, damit sie künstlich austrocknet (reift).
    Denn eigentlich würde Weizen im kanadischen Klima nicht vernünftig wachsen.
    Die Glyphosat-Belastung im Weizen beträgt ca. das 300-fache der zulässigen Grenzwerte in Obst und Gemüse.
    Und dieser Scheiß Weizen ist überall drin, nicht nur da wor er (nicht) draufsteht. Sogar in Sizilianischer Pasta.

    Eigentlich wäre es konsequent: man isst nur noch, was nicht industriell verarbeitet wurde, was aus der Region kommt und von dem man weiß, wie es erzeugt wurde.
    Einem Bio-Siegel traue ich nicht so weit, wie ich das Produkt werfen könnte.
    Aber ist das real machbar?
    Auf alle Fälle muss man es überall publik machen, damit Landwirtschaft wieder im Sinne der Verbraucher betrieben wird und nicht im Sinne ein paar großer Mega-Konzerne.
     
    cup29 gefällt das.
  13. #4753 S.Bresseau, 14.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.642
    Zustimmungen:
    8.783
    Sicher?
     
  14. #4754 Sansibar99, 14.04.2021
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.852
    Zustimmungen:
    5.096
    Wird im Film so behauptet.
    Ob die dort die Begriffe "Breitband-Antibiotikum" und "Breitband-Herbizid" verwechselt haben oder ob ein Übersetzungsfehler vorliegt?

    Jedenfalls steht für mich fest, dass dieses Produkt lebensfeindlich ist: Anti Bios!
     
  15. #4755 wurzelwaerk, 15.04.2021
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    3.848
    Es tötet Bakterien und verändert damit das Mikrobium.
    Glyphosat verändert die Darmflora | DW | 06.06.2018

    Zu Teil 2 fehlt mir das Fachwissen, aber es wurde in etwa so beschrieben:
    Glyphosat ist ein Phosphonat und hat eine sehr ähnliche chemische Struktur zu einem körpereigenen Protein (nur ein Atom mehr in der Kette).
    Dadurch wird es fälschlicherweise gern mitverbaut bei der Zellenstehung an Stelle des originalen Proteins.

    Als Glycin ist es eine Aminosäure und damit Bestandteil der Proteine.
    Glycin – Wikipedia

    Ein anderer Name für Glyphosat ist N-(Phosphonomethyl)glycin
    Glyphosat – Wikipedia
     
  16. #4756 S.Bresseau, 15.04.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.642
    Zustimmungen:
    8.783
    Naja, das ist seine Aufgabe, wie die eines jeden Herbizids und jeder Maßnahme, die schädigende Tiere und Pflanzen abtöten soll (theoretisch also auch z.B. Schlupfwespen).
    Nur überrascht mich die als eindeutig nachgewiesen formulierte schädigende Wirkweise auf den menschlichen Organismus bis hin zu Schädigung des Erbguts.
     
  17. plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.563
    Zustimmungen:
    9.565
    Jetzt hat es den Maxwell Strauß von "Schleichfernsehen" doch erwischt:
    Maxwell Strauß: BR nimmt Kunstfigur aus Programm
    Ich habe eh nicht verstanden, warum er diesen Sketch gerade jetzt gebracht hat, war doch klar, dass er kommt, der Shitstorm. Aber vermutlich hat Schleich den BR wohl doch in seiner Standfestigkeit überschätzt.

    Hier ist der Beitrag (noch) in der Mediathek (ab ca. 2:30)
    SchleichFernsehen | 01.04.2021 : Mit Simone Solga
    Hoffentlich ist der Hapflinger Sepp nicht der nächste, den es erwischt. Wegen Lebensmittelskandal, dem Hapflinger Sepp Nes-Bier. :)
    SchleichFernsehen : Der Hapflinger Sepp und das abgelaufene Bier
     
  18. nenni

    nenni Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    17.788
    Zustimmungen:
    18.439
    Grad lief auf Arte n sehr interessanter Film, der für andere auch bestimmt sehens- und wissenswert sein dürfte:
    Antarktika - die gefrorene Zeit
    kann man bestimmt noch in deren Mediathek begucken.
     
  19. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    1.357
    Wers noch nicht gesehen hat: "Der Maulwurf + Undecover in Nordkorea".
    In der zdf Mediathek.
    Wenn nur die Hälfte davon wahr ist....es ist unglaublich!
    So etwas ohne Einbindung der Geheimdienste halte ich aber für srhr unwahrscheinlich. Sehr sehenswert.
     
  20. #4760 Tigr, 17.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2021
    Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    1.357
    Jetzt auf zdf neo.
    Die Spezialistin mit Noomi Rapace.
    Hier gabs doch Fans von ihr.

    Edit: die ersten 30 min....fesselnd!
     
Thema:

TV-Programm: abschalten oder...

Die Seite wird geladen...

TV-Programm: abschalten oder... - Ähnliche Themen

  1. Autokorrektur abschalten bei android?

    Autokorrektur abschalten bei android?: Ich möchte beim Android-Smartphone (Samsung) meiner Mutter die Autokorrektur ausschalten. Laut Anleitungen aus dem Internet muss man über -...
  2. DeLonghi ECAM 22.110.B spühlt und brüht ohne abschalten

    DeLonghi ECAM 22.110.B spühlt und brüht ohne abschalten: Hallo Erst einmal danke für die rasche Aufnahme. Seid einer Woche bin ich Besitzer einer DeLonghi Magnifica S. Mein Schwager hat sich auf Grund...
  3. Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten

    Bezzera Duo Top DE standy-by abschalten: Hallo an alle, ich habe mir eine Bezzera Duo Top DE gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin. Nur habe ich damit leider ein Problem. Sie schaltet...
  4. Lelit PL 41 Magnetventi abschalten

    Lelit PL 41 Magnetventi abschalten: Hallo, ich besitze eine Lelit PL 41 (wie der Titel schon verrät), und würde gerne das Magnetventil abschalten. Meine Frage ist: geht das, und wenn...
  5. Vergessen Maschine abschalten

    Vergessen Maschine abschalten: Hi Leute, ich bin für 1en Tag auf Geschäftsreise und habe heute morgens vergessen meine Quickmill Retro 0835 abzuschalten. Kann die Maschine...