tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

Diskutiere tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; heute um 21.45h anschauen, bevor jemand mal wieder über zustellung schimpft Das Erste online - Programm - ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

  1. #1 doppelstrega, 03.08.2011
    doppelstrega

    doppelstrega Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
  2. #2 espressionistin, 03.08.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.743
    Zustimmungen:
    5.405
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Sehr interessant, danke für den Tipp. Klar gibts immer zwei Sichten der Dinge und insbesondere bei Aussagen ehemaliger Mitarbeiter bin ich immer vorsichtig, aber jetzt erschließen sich mir einige Dinge. Z.B. Warum es Hermes nicht stört dass es Null Corporate Design gibt und die Auslieferungsfahrer in den verratzesten verrauchtesten Karren umhergurken:roll:.

    Dass da nicht viel Zeit bleibt, die geliebte Espressomaschine mit Samthandschuhen anzufassen, erklärt sich jetzt von selbst...
     
  3. #3 Holger Schmitz, 03.08.2011
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    1.732
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Die Paketdienstfahrer sind wirklich die schwächsten Glieder in der Kette, schade dass es immer wieder genug Humanmaterial gibt welches diese Arbeiten für dieses Geld machen um sich selbst zu ruinieren.
    Bei den Aussagen von Hr Otto und dem Marketingmenschen von Hermes konnte man nur kotzen.

    Allerdings sind die Reportagen der beiden Öffentlichen nicht mehr weit vom Bild bzw Privatfernsehniveau entfernt. Alleine die ätzende Kameraführung sorgt schon für einen Wegseh-Reiz.

    Grüße
    Holger
     
  4. #4 espressionistin, 03.08.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.743
    Zustimmungen:
    5.405
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Ich bin mir sehr sicher, dass es jemanden, der so weit von der Basis entfernt ist, nicht die Bohne interessiert, was ein Sub vom Sub vom Sub verdient...Hauptsache der Deckungsbeitrag der Logistiksparte stimmt und der lässt sich nunmal am besten optimieren, indem man Personalkosten spart. :roll:
     
  5. #5 doppelstrega, 03.08.2011
    doppelstrega

    doppelstrega Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    das ein großteil heimlich gefilmt wurde ging anscheinend an dir vorbei
     
  6. #6 Holger Schmitz, 03.08.2011
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.286
    Zustimmungen:
    1.732
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Soviel wurde da nicht heimlich gefilmt, die Interviews mit den betroffenen Fahrern und dem ehemaligen Verteiler aus Aachen sowie die der Pressestelle von Hermes als auch mit Hr Otto waren mit voller Besetzung und Technik gedreht, ebenso der Besuch beim empfohlenen Verteilzentrum.
    Und da waren die Kameraschwenks scharf/unscharf stellen etc auch mehr als genug vorhanden.
    Die "heimlichen" Aufnahmen, wie z.B. der Versuch von anderen Paketfahrer anderer Unternehmen Infos zu bekommen waren ruhig gefilmt.
    Aber das nur am Rande, ist ja nicht das eigentliche Thema.

    Auf jeden Fall wurden so recht eindrucksvoll die Folgen von billiger billiger gezeigt.

    Grüße
    Holger
     
  7. #7 Bauhaus, 04.08.2011
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Frau Bauhaus hat vor vielen, vielen Jahren mal einen Tag für Hermes gearbeitet, 150km in 10 Std. abgeklappert und 45,20€ verdient. Dabei ists geblieben, sie hat sich nichtmals das Geld abgeholt.

    Man könnte es jetzt ausrechnen, mit Werten von vor 15 Jahren:

    150km (Peugeot 205 Diesel war es damals) x 0,20 DM = 30,00 DM

    Stundenlohn: 1,51 DM
     
  8. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
  9. e30

    e30 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    99
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    günter wallraff und RTL?? passt ja irgendwie gar nicht zusammen... :-?
     
  10. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.303
    Zustimmungen:
    651
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Story ist dennoch gut und sicher nicht gefaked
     
  11. #11 silverhour, 30.05.2012
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    10.943
    Zustimmungen:
    5.522
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Wahrscheinlich ist das die nächste Enthüllungsstory - gibt es Journalistenausbeutung im privaten Fernsehen? :mrgreen:

    Ich finde es immer wieder toll, wenn enthüllt wird, was seit 20 Jahren die Spatzen von den Dächern pfeiffen....
     
  12. #12 orangette, 30.05.2012
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    1.315
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Hat Herr Wallraff seine Seele verkauft? oder braucht er "nur" das Geld?!
    Ansonsten eben GLS und andere Ausbeuterfirmen meiden so gut es geht. orangette
     
  13. Ted

    Ted Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Schlägt in die gleiche Kerbe, hier gehts um die von DHL beauftragten Zustellunternehmen:

    NDR: 45 Min - Die Paketsklaven

    Welches sind denn dann die, ähm, "Fair Trade"-Zusteller??
     
  14. #14 S.Bresseau, 01.06.2012
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.572
    Zustimmungen:
    5.365
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Ist ja fast so schlimm wie Broder & Die Welt.
    Oder gar Alice Schwarzer & Bild.
     
  15. #15 Bonsai-Brummi, 01.06.2012
    Bonsai-Brummi

    Bonsai-Brummi Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    942
    AW: tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

    Für den privaten Gebrauch in erster Linie DHL - ansonsten auch noch UPS und Trans-O-Flex, allerdings beide auf gewerbliche Kunden fokussiert und deutlich teurer. Schwarze Schafe unter den Subunternehmern können freilich auch die nicht hundertprozentig ausschließen... :-(
     
Thema:

tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip

Die Seite wird geladen...

tv-tipp heute ARD-exclusiv: Das Hermes-Prinzip - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M

    Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M: Hallo Zusammen, wie der Titel schon sagt, suche eine Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M. Falls Jemand was hat, würde ich mich freuen,...
  2. [Erledigt] Concept Art Sudlade Exclusive S

    Concept Art Sudlade Exclusive S: In periodischen Abständen probiere ich immer mal wieder eine Sudlade, diesmal war es die von Concept Art. Die Sudlade ist baugleich mit der Joe...
  3. [Verkaufe] Sudschublade Joefrex Exclusive M, neu

    Sudschublade Joefrex Exclusive M, neu: Habe eine nagelneue und unbenutzte Sudschublade abzugeben. Hätte zwar unter die Maschine gepasst, aber leider wäre die Schublade in ausgezogenem...
  4. Tipp gesucht: Händler für ECM oder Rocket in Udine oder Triest

    Tipp gesucht: Händler für ECM oder Rocket in Udine oder Triest: Ich bin beauftragt worden einen Händler für ECM oder Rocket in Udine, Trieste oder Umgebung zu finden. Habt ihr einen Tipp?
  5. Reportage zu PROBAT Heute Abend im WDR

    Reportage zu PROBAT Heute Abend im WDR: Das schwarze Gold - Die Kaffeemacher aus NRW FR 10.5., 20:15 Uhr, WDR
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden