Umbau Heissluftfritteuse zu Artisan-gesteuertem Kaffeeröster "BilloJoe" V2 - Komplettes Tutorial

Diskutiere Umbau Heissluftfritteuse zu Artisan-gesteuertem Kaffeeröster "BilloJoe" V2 - Komplettes Tutorial im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; @Yoku-San Hallo, Ich hoffe, mit dem Billojoe-Projekt zu beginnen. Leider ist dieser Artikel nicht auf Lager: Nano CH340/ATmega328P MicroUSB, Pins...

  1. prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    @Yoku-San
    Hallo,
    Ich hoffe, mit dem Billojoe-Projekt zu beginnen.
    Leider ist dieser Artikel nicht auf Lager:

    Nano CH340/ATmega328P MicroUSB, Pins gelötet. Kompatibel für Arduino Nano V 3,0
    Leider, ist dieser Artikel nicht mehr verfügbar!

    "von youtube: (KIT 3)"

    Muss ich etwas auf die Einkaufsliste von Mitgleder setzen oder ich folge ihm nur auf deinem youtube?
    Umbau Heissluftfritteuse zu Artisan-gesteuertem Kaffeeröster "BilloJoe" V2 - Komplettes Tutorial

    Gibt es Löten im Projekt
    Ich hoffe nicht .. :)

    Danke
    LG
     
  2. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Den Arduino Nano V3 kannst Du kaufen, wo du willst. Und folge bitte der Anleitung von Richard, die Du ja verlinkt hast. Ich würde auch das größere AC Dimmer Modul von Robotdyn bestellen, dass für bis zu 24A ausgelegt ist. Das hat einen größeren Kühlkörper. Löten muss man eigentlich nicht, wenn Du wie Richard vorgehst.
     
    prm2021 gefällt das.
  3. prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Dimmer HL 24A-600V? Der Rest des Materials ist wie bei dir oder gibt es etwas anderes?
     
  4. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Ne, das sollte so klappen. Am besten auch den ganzen Thread mal durchlesen bezüglich Einstellung für Artisan und Alarme etc.
     
  5. nosugartonight

    nosugartonight Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    371
    bzgl. der Einkaufsliste: du brauchst keine Aderendhülsen (bei der Variante von Richard), aber einen Kühl-Lüfter.
     
    prm2021 und Yoku-San gefällt das.
  6. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Wie läufts eigentlich bei allen BilloJoe-Usern so? Seid ihr zufrieden mit dem Gerät? Kommt vernünftiger Kaffee raus?

    Ich hab mich in letzter Zeit wenig gemeldet, weil ich immer noch viel Kaffee von Röstern getestet habe und der BilloJoe daher sehr selten im Einsatz war. Ich werde aber bald wieder loslegen, Rohkaffee hab ich ja noch genug da.
     
  7. prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe mir auch deine Liste angesehen, sie ist noch länger :)
    Was genau brauche ich von den Werkzeugen (brauche ich wirklich ein Set?), Klarstein kostet mich über 80 Euro, also versuche ich, die Kosten zu senken. Ich habe Gluhkleber :)
     
  8. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Hast Du das Video angeschaut? Du solltest zuerst die Trommel modifizieren und den neuen Motor einbauen. Ggf. brauch man auch das Loch nicht größer machen. Man brauch halt den Dreieckbit und einen langen Kreuzschlitz-Schraubenzieher zum Öffnen des Gehäuses.
     
  9. #449 prm2021, 13.05.2022 um 09:10 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2022 um 12:21 Uhr
    prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Gestern war ich erstmal mit Klarstein geröstet.
    Ich habe die Abdeckung der Heizlampe abgeschraubt.

    200 Gramm, 230 Grad bei 10 Minuten Vorheizen, FC 8:40, Abfall um 10:50. Espresso ist noch etwas zu sauer.
    (Peru SHB-Fausto, Rancilio Silvia und Eureka Specialita).
    Heute bestelle ich einen Motor, Silikon und Wago-Klemmen bei Amazon.
    Das Abenteuer beginnt.
    Nochmals vielen Dank Yoku-san :)
     
    nosugartonight gefällt das.
  10. Moriat

    Moriat Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2015
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    776
    Hi,
    ich war lange nicht im KN, weil zu viel privat und in der Arbeit. Aber ich habe seit Anfang des Jahres kaum noch Kaffee gekauft, sondern nur noch selber auf dem Billo geröstet. Das läuft inzwischen weitestgehend automatisiert, da ich häufig die selben Rohkaffees benutze.
    Leider hat sich das Druckluftteil von der Trommelaufhängung (wo der Temp. Sensor durchgeht) einmal durchgerieben. Die ständige Rotation auf der Halterung in der Wanne ist wohl auf Dauer zu viel. Ich hab gleich ein paar Stück mehr bestellt und habe jetzt genug in Reserve…
    Das heißt soweit läufts super und ich denke das Gerät hat sich noch in dieser Jahreshälfte amortisiert (Differenz € Rohkaffe - Röstkaffee).

    Grüße
    m
     
    nosugartonight, Yoku-San und Joooo gefällt das.
  11. Richard

    Richard Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2015
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    172
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Billo-Joe! Habe schon viel geröstet - es macht Spaß und ich bin immer wieder erstaunt was für leckeren Kaffee man damit selber rösten kann und vor allem wie reproduzierbar. Vorher wusste ich nicht welche Qualität ich als Heimröster-Novize überhaupt erwarten könnte. Jetzt freue mich jedes mal, wenn ich z. B. einen fruchtigen Kenianer rösten möchte und dann, wenn ich das Glas mit den Bohnen öffne, Steinobst rieche und diese Aromen auch in der Tasse schmecke. Das klappt mit dem BilloJoe in Verbindung mit Artisan wunderbar (geeignete Rohbohnen sind natürlich Vorraussetzung). Dementsprechend kaufe ich mir deutlich weniger Kaffee von mir geschätzten Röstereien (z. B. Coffee Collective, Drop, und lokalen Röstereien, ...) und habe trotzdem nicht das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen.

    Ein paar Abstriche gibt es aber natürlich auch. Den Workflow mit der (heißen) Trommelentnahme stört mich ein wenig. Da haben feuerfeste Handschuhe auf jeden Fall geholfen (Tipp: von Weber Grill gibt es auch welche für kleine Hände, die Standardteile waren mir alle zu groß). Dennoch passiert es mir manchmal beim batch-to-batch Rösten, dass die Trommel nicht wieder hundertprozentig richtig in der Aufhängung sitzt und sich dann nicht dreht. Das sieht man vorher leider nicht, sondern kann man nur durch eine Extradrehung testen. Die Messing-Trommelaufhängung verbiegt sich bei mir gerne mal etwas. Konnte ich bis jetzt immer zurückbiegen, aber mal schauen wie lange die hält. Da der selbstgeröstete Kaffee ein gern gesehenes Geschenk/Mitbringsel ist, hätte ich manchmal gerne eine größere Kapazität (bis 1000g wäre ein Traum). Bei 300g fing der Motor letztens bei mir an zu stottern. Das kann aber auch daran liegen, dass ich die Trommel ja noch etwas modifizert habe und diese dadurch schwerer ist. Bei 250g (meine übliche Menge) hatte ich bisher keine Probleme.

    Durch den BilloJoe weiß ich auf jeden Fall jetzt auch besser, was ich mir von einem potentiell zukünftigen Röster wünschen würde. Das Problem ist, dass eine erhöhte Kapazität bei gleichzeitiger Möglichkeit kleinerer Batches und entspanntes leeren der Trommel mir dann eigentlich nur der Aillio Bullet bietet. Den Kauf kann ich aber im Moment nicht mit meinem Gewissen vereinbaren...Bei anderen Röstern wie dem Hottop 2k+ wären mir der Vorteil der einfachen Bohnenentlehrung den Mehrpreis nicht wert, beim Sandbox würde mich wieder das Handling mit der heißen Trommel stören, den Kaffelogic Nano finde ich zwar interessant, wäre aber aus den beschriebenen Gründen auch nicht wirklich optimal für mich...also röste ich mit meinem BilloJoe weiter und träume von einem Aillio Bullet ;) Der BilloJoe war für mich auf jeden Fall der perfekte Einstieg ins Heimrösten und wird mir hoffentlich noch lange Freude bereiten.
     
    Marshall6, Moriat, Buran und 2 anderen gefällt das.
  12. #452 prm2021, 16.05.2022 um 08:42 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2022 um 11:57 Uhr
    prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ich sehe keine Dreieck-Fortsetzung in deinem Setz?



    Sorry, ich bestelle bei Amazon, möchte ich sicher sein.

    Danke
     
  13. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Genauso sehe ich das auch: der nächste logische Schritt ist der Bullet. Eines Tages wird der vielleicht auch mal bei mir einziehen. Da muss man sich aber etwas mehr Gedanken bzgl. Lüftung, Rauchfilter etc. machen, wenn man dann 1 Kilo röstet.
     
    Moriat und Richard gefällt das.
  14. prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Bitte wo kann ich ein Set mit USB-Stick, mit Microusb (Pins gelötet), Kabel + Breadboard kaufen.

    Ich habe es nicht gefunden.
     
  15. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
  16. Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.027
    Zustimmungen:
    2.063
    Das Expansion shield brauchst du nicht, das separate kabel auch nicht, das ist beim nano von aliexpress dabei. Du brauchst halt noch patchkabel (dupontkabel) für das breadboard.
     
  17. prm2021

    prm2021 Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank, der Rest ist schon bei Ali bestellt :)
     
Thema:

Umbau Heissluftfritteuse zu Artisan-gesteuertem Kaffeeröster "BilloJoe" V2 - Komplettes Tutorial

Die Seite wird geladen...

Umbau Heissluftfritteuse zu Artisan-gesteuertem Kaffeeröster "BilloJoe" V2 - Komplettes Tutorial - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Fiorenzato T80 Direktmahler Umbau

    Fiorenzato T80 Direktmahler Umbau: Ich trenne mich von zwei Mühlen, eine davon ist eine Fiorenzato T80 die ich zum Direktmahler umgebaut habe. Beim Umbau habe ich das Gehäuse und...
  2. Erfahrungen Umbau Mühle Barazza

    Erfahrungen Umbau Mühle Barazza: Das Getriebe der Barazza war hinüber und ich habe es selber getauscht. Seither ist sie viel leiser und der Kaffee klebt nicht mehr am Rohr am...
  3. Rocket appartamento umbau auf Rota?

    Rocket appartamento umbau auf Rota?: Hallo ich will mal einfach eine grundsätzliche Frage ob die Appartamento schon mal wer auf ROTA und Festwasser umgebaut hat? und nein ich will...
  4. Jura Classic A110 - Pumpenumbau

    Jura Classic A110 - Pumpenumbau: Hallo Leute, Bin neu im Forum und schraube seit ein paar Monaten ab und zu an Jura Classic (A100/110 und vergleichbare) herum, um vergessene...
  5. Faema Umbau auf einen kleineren Kessel

    Faema Umbau auf einen kleineren Kessel: Hallo, mein Name ist Sven und ich möchte aus einer 2 gruppigen Faema E 61 den großen Kessel gegen einen kleineren tauschen. Gibt es hier jemanden...