Umfrage: Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche

Diskutiere Umfrage: Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche. Ich würde mich freuen, wenn...

  1. #1 Mareiki, 04.03.2018
    Mareiki

    Mareiki Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche. Ich würde mich freuen, wenn auch ihr als Kaffeeexperten an meiner Umfrage zu dem Thema teilnehmt. Die Umfrage findet ihr unter folgendem Link: Fragebogen

    Sie dauert ca. 10-15 Minuten und am Ende gibt es auch leckeren Kaffee zu gewinnen.

    Ich freue mich über jede Teilnahme.

    Vielen Dank!
     
  2. #2 Iskanda, 04.03.2018
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.817
    Zustimmungen:
    8.956
    Ich mache ja gerne bei sowas mit...aber ist das nicht sehr markenlastig ?
     
    osugi und NiTo gefällt das.
  3. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    8.358
    Zustimmungen:
    2.881
    @Mareiki kennt vielleicht nur Tchibo, Nixpresso und Gepa :D
     
  4. KaFei

    KaFei Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    7
    Ich mache gerne mit, aber die Auswahl ist ziemlich begrenzt, gerade im fairen Bereich (der von einer sehr Großen Zahl der hier im Forum schreibenden bevorzugt werden dürfte) ist mit GePa nur ein Händler genannt. Der Teil der Direkthändler fehlt ganz.

    Zum Thema Nachhaltigkeit werden dir sicherlich Klaus Langen (Langen Kaffee / Kolping Tatico) oder Pingo (Quijote Kaffe) weiterhelfen. Diese beiden sind natürlich nicht die einzigen Direkthändler hier
     
  5. #5 Kantenhocker, 05.03.2018
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    529
    Bin gescheitert. Bei Frage habe ich abgebrochen
    " Welche der folgenden Aspekte wären Ihnen besonders wichtig, wenn Sie über den Kauf von Tchibo/Nespresso/Gepa Kaffee nachdenken würden?"
     
  6. #6 yazerone, 05.03.2018
    yazerone

    yazerone Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    118
    ...ist doch Konjunktiv, das könnte man beantworten ;-)
     
  7. #7 Moccinist, 05.03.2018
    Moccinist

    Moccinist Gast

    Bei den meisten heutzutage mit Hilfe mehr oder minder läppischer Fragebögen durchgeführter Titulararbeiten besteht die Nachhaltigkeit darin, dass der Kandidat sein Zeugnis erhält.
     
    Sebastiano und osugi gefällt das.
  8. #8 Tokajilover, 05.03.2018
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    1.319
    imho: Wie immer, geht es nicht darum echte infos zu erhalten, sondern zu üben, wie man für den Auftraggeber, das gewünschte Resultat erhält.
     
    Sebastiano gefällt das.
  9. #9 Kitschi, 05.03.2018
    Kitschi

    Kitschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2018
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    79
    sorry, aber diese Umfrage hat in meinen Augen 0 Objektivität, denn hier geht der Fokus auf 3 Industrielle Großhändler und gerade mit denen hat hier im Forum sowieso praktisch keiner was am Hut

    die Umfrage kann man in Firmen so machen, wo eben viel von diesen Marken konsumiert wird, aber net hier wo der Fokus auf Frische, Reinsorten, 3rd Wave usw. liegt
     
  10. #10 domimü, 05.03.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.038
    Zustimmungen:
    3.172
    "Bitte betrachten Sie die folgenden Siegel und beantworten Sie im Anschluss unten stehende Frage."
    Ich bin da gescheitert. @Mareiki Wenn du 3 Aussagen (kenne / weiß, wofür es steht / vertraue) hast, die unabhängig zu bejahen oder verneinen sind, gibt es schon 2³, also 8 Kombinationen - wenn man dann noch das "in Bezug auf Kaffee" falsch in die Antwortoptionen aufnimmt so wie auf dieser Seite, sogar 16 - ich hätte eine der 11 nicht aufgeführten Optionen wählen müssen, um ehrlich zu bleiben.
     
    osugi gefällt das.
Thema:

Umfrage: Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Nachhaltigkeit in der Kaffeebranche - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung greenbechertogo.de

    Vorstellung greenbechertogo.de: Es gibt bereits Webseiten die Thermobecher vergleichen. Greenbechertogo listet die besten Becher aus jeder Werkstoffgruppe und gibt eine...
  2. [Verkaufe] Single-Origin Specialty Coffee

    Single-Origin Specialty Coffee: Auf www.driproasters.ch gibt es nur single-origin Kaffee. Unsere Röstphilosophie heisst: single-origin, helle Röstungen und nachhaltig produziert....
  3. Umfrage zu Schmieröl

    Umfrage zu Schmieröl: Hallo zusammen, dieser Thread soll als kleine Marktforschung dienen. Es geht um Schmieröl für die Brühgrupppe. In welcher Form ist eurer Meinung...
  4. Umfrage: Wichtigkeit Bio und/oder Fair Trade beim Rohkaffeekauf ?

    Umfrage: Wichtigkeit Bio und/oder Fair Trade beim Rohkaffeekauf ?: Vor 10 Jahren hat man beim Kauf von Rohkaffee im wesentlichen darauf geachtet, woher der Kaffee kommt und wie groß (AAA, AA ...) die Bohnen sind....
  5. Umfrage: Entscheidung für bestimmten Kaffee

    Umfrage: Entscheidung für bestimmten Kaffee: Liebe Kaffeefreunde, im Zuge meiner Masterarbeit am Lehrstuhl für Marketing und Handelsbetriebslehre in Marburg möchte ich mit Hilfe einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden