Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

Diskutiere Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Forum, im Rahmen des LA-Contests, und meiner Suche nach neuen Motiven habe ich jetzt auch wieder verschiedene Tassengrößen, Kännchentypen...

  1. #1 chris_weinert, 30.01.2008
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    Hallo Forum,

    im Rahmen des LA-Contests, und meiner Suche nach neuen Motiven habe ich jetzt auch wieder verschiedene Tassengrößen, Kännchentypen und -größen ausprobiert und festgestellt, daß mein "Können" sehr stark vom Kännchen abhängt.

    Das kleine 0,3 Paderno funktioniert einwandfrei, das 0,5 Motta auch, beim 0,6 Paderno geht's wirklich nur einigermaßen, das Ergebnis sieht alles andere als solide aus, manchmal kommt gar nix (!) gescheids raus. Ich rede hier nicht vom Aufschäumen, das meiner Erfahrung nach mit einiger Übung eigentlich in fast allen Kannen irgendwie funktioniert, sondern nur vom LA-Zeichnen.

    Ich wollte den LA-Artikel um diese Erkenntnis (=das Kännchen kann einen großen Unterscheid machen) ergänzen, aber wollte von Euch erstmal hören, ob Ihr diese Erfahrung teilt, oder ob das ein Einzelfall ist.

    Also, besonders an die, die mehrere Kannen (Marken, Größen) haben: Welche Kannen habt Ihr, und mit welcher gelingt Euch LA gut und mit welcher nicht so gut oder gar nicht? Bitte mit Marke UND Größe aufführen.

    Danke für Eure Unterstützung,
    Chris
     
  2. #2 Francois1, 31.01.2008
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    264
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Motta 0,5l hab aber auch keine anderen gegengetestet
     
  3. #3 chris_weinert, 31.01.2008
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Heureka! Eine Antwort! :-D

    Danke Francois,
    Chris
     
  4. #4 Morello, 31.01.2008
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Hi
    habe ebenfalls die mottenkanne:lol: (vermute mal so 0,5-0,6 liter randvoll), benützte vorher allerdings nur schrott ohne ausgusstülle.
    grüße joe
     
  5. #5 nobbi-4711, 31.01.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.147
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Die Motta konnte ich nur einmal kurz probieren, fand ich ganz witzig, aber der Strahl wirkte doch tendenziell recht dick.

    Am besten finde ich die Kännchen (speziell 0,35), die auch der Herr Schmidt unter La Potenza vertreibt und die bei mir "Meisterkännchen" heissen.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  6. #6 Bubikopf, 31.01.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Ist auch mein Lieblingskännchen, La Potenza, schön schmal mit spitzer Tülle.
    Gruss Roger
     
  7. #7 Morello, 31.01.2008
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    hey leute

    das ist ja interessant, ich dachte mir auch schon ein paar mal, der strahl ist mir irgendwie zu breit, auch auf den videos bei youtube, wirkte der strahl dezenter.
    gute info, werde mir dann mal noch ein weiteres kännchen besorgen.
    grüße joe
     
  8. #8 Morello, 31.01.2008
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    noch ne frage zur kanne.
    kann man die online bei lapotenza kaufen?
    da gibts keinen onlineshop und keinen preis.
    dann noch ne frage zum volumen 350ml ist das randvoll bemessen oder das volumen bei "normaler" befüllung (also ca. etwas oberhalb der mitte).
    meine motta kanne fasst bei halber befüllung (also bis zum knick) ca. 310 ml bei randvoll ca.das doppelte.
    grüße joe
     
  9. #9 Bubikopf, 31.01.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Die Volumenangabe ist immer bezogen auf voll.
    Gruss Roger
     
  10. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    ich bin seit kurzem auch "Meisterkännchen"-Fan (oder LaPotenza, aber meine habe ich von marcus...). Mit der 0,3 er kann man sehr fein gießen, manchmal fast zu fein...mit der 0,6 er gehts sehr gut, da ist die Umstellung von "normalen" Kännchen nicht so groß. 0,3 er also Cappu oder Espresso Macchiato, 0,6 er Caffe Latte oder Cappu.
    @morello: 0,3 er randvoll 330 ml, 0,6 er randvoll 700 ml.
     
  11. #11 Morello, 31.01.2008
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    alles klar, kann ich ja auch bei marcus bestellen stimmts?
    habe die beiträge zu schnell überflogen.
    dann gehe ich mal davon aus, daß das 0,6 liter kännchen am ehesten meinem motta teil entspricht.
    vermute nämlich, daß ich mit der gs3 probleme bekomme bei einem 0,3 liter kännchen.
    grüße joe
     
  12. #12 cafesolo, 31.01.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    424
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Hallo,

    ich benutze das 0,35 l. von Paderno und das 0,35 l. von Alessi.
    Wobei ich mit letzterem, obwohl etwas längere Tülle, nicht so gut zurecht komme da es mir etwas zu schwer ist.


    Gruß Uwe
     
  13. #13 Bubikopf, 31.01.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    0,35 l Paderno 350ml bis zum Rand
    0,6 l Paderno 600ml bisw zum Rand
    0,5 l Motta 475 ml bis zum Rand
    0,6 l La Potenza 700 ml bis zum Rand
    Gruss Roger
     
  14. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Mein Senf:

    Hab die Paderno in 0,35 und 0,6.

    Mit der 0,6er Kanne gelingt mir nur selten was. Daher habe ich mir angewöhnt für 2 Cappu zwar in der 0,6er zu Schäumen, aber dann jeweils eine bestimmte Menge in die 0,35er umzufüllen und damit zu gießen.

    Dadurch ist auch der Gießvorgang jedesmal der gleiche mit gleicher Menge.
     
  15. edzard

    edzard Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    ich dachte auch das ich bei meiner großen vibiemme (3-grp, 18 l boiler) probleme haben würde - geht aber erstaunlicher weise gut! die vbm hat genau wie die anderen 1,25 bar auf dem boiler. trotzdem hat sie deutlich mehr wumms beim schäumen (vielleicht kann mir das ja ein physiker erklären...). aber wie gesagt, mit dem 0,3 er kännchen gehts. probier mal aus, denn der unterschied beim gießen ist schon erheblich!
     
  16. #16 chris_weinert, 31.01.2008
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    613
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    RISCHTISCH, kann ich bestätigen. Ich hatte am Anfang an der Carimali Uno auch Probleme mit dem kleinen Kännchen. (Gut die Kiste hat jetzt nicht so viel Wumms wie eine mit 12- oder 18-Liter-Boiler, aber von meiner subjektiven Erinnerung läßt sich das schon ganz gut mit der GS/3 vergleichen.)

    Als ich in L.A. mal in einem Café mal gesehen habe, daß die an einer 3-Gruppigen Synesso immer nur mit dem 0,3er-Kännchen schäumen, habe ich das hier zu Hause auch mal ausprobiert und siehe da - klappt einwandfrei.

    Gut zu wissen, daß bei einigen anderen auch das 0,6er Paderno zu "dick" gießt.

    @Marcus: Diese "Meisterkännchen" haben eine relativ spitze Tülle, mit der das eben nicht passiert, richtig? (Sieht auf den Fotos so aus)

    Greetz,
    Chris
     
  17. #17 Morello, 31.01.2008
    Morello

    Morello Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    4
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    ok.
    habe jetzt mal 2 kännchen bestellt ein 0,3er und ein 0,6er.
    mein motta teil ist ein 0,75er steht ja unten drauf (ich döspadel).
    mal schauen was passiert.
    grüße joe
     
  18. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.788
    Zustimmungen:
    12
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Was kosten denn die Meisterkännchen?
     
  19. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    Ich brauche kein spezielles Kännchen. im Haushalt gibt es mehrere Milchkännchen aus Porzellan und aus Metall. Ich nehme das, welches mir gerade in die Finger fällt. Die ECM pustet jede Kanne voll.
     
  20. #20 meister eder, 31.01.2008
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

    musst mal den druckabfall beim dampfen beobachten. bei mir gehts von 1,1 auf etwa 0,8 runter (kessel 5l, liegend). bei einem größeren kessel ist mehr energie gespeichert und die fläche, auf der das wasser verdampft ist größer. das wird auch der grund sein, warum lm seine dampfkessel so wahnsinnig in die länge zieht.
    gruß, max
     
Thema:

Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King?

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Welche Aufschäumkanne ist bei Euch LA-King? - Ähnliche Themen

  1. Umfrage - Die beliebtesten elektrischen Espressomühlen im Kaffee-Netz bis 550 €

    Umfrage - Die beliebtesten elektrischen Espressomühlen im Kaffee-Netz bis 550 €: Dies ist eine Auswahl von 10 Möglichkeiten. Teilweise sind Modelle zusammengefaßt. Alle Marken können nicht berücksichtigt werden wegen der...
  2. La Pavoni Professional Druck zu hoch

    La Pavoni Professional Druck zu hoch: Hallo, ich habe da eine La Pavoni Professional wo der Druck zu hoch ist, die Nadel geht voll in den roten Bereich. Jetzt habe ich bei euch im...
  3. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  4. La Pavoni gestorben...und jetzt

    La Pavoni gestorben...und jetzt: Mein Erstbeitrag und leider so traurig. Nach 15 Jahre ist meine La Pavoni (ähnlich wie jetzt Gran Caffe, nichts besonderes) gestorben und brauchen...
  5. [Maschinen] LA Marzocco Linea Classic Eingruppig/Zweigruppig

    LA Marzocco Linea Classic Eingruppig/Zweigruppig: :)ich gebe mir und der Moderne nochmals eine Chance und suche eine Linea Classic gerne zum Aufbauen/Überholen doch nicht zwingend. Schaut mal was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden