Umgangston bzw. toleranz

Diskutiere Umgangston bzw. toleranz im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; [quote:post_uid0="steeg"]Helmut, der hier ja auch schon mal anonym gescholten wurde, sollte auch meiner Meinung nach, über die Art und Anzahl der...

  1. #21 Espressogenießer, 28.03.2002
    Espressogenießer

    Espressogenießer Gast

    [quote:post_uid0="steeg"]Helmut, der hier ja auch schon mal anonym gescholten wurde, sollte auch meiner Meinung nach, über die Art und Anzahl der Beiträge nachdenken. Natürlich muss ich diese nicht lesen, aber seine namentliche Dominanz geht ja an kaum noch einem Beitrag vorüber. (Leider meist ohne Inhalt) Angriffe, wie die von „Espressogenießer“ oder „Will, Bislang ein stiller Beobachter“ (wer auch immer das sein mag) finde ich persönlich jedoch auch nicht besonders Frieden fördernd.[/quote:post_uid0]
    schmeißt Ihn doch raus, oder mindestens drei Monate Schreibpause :D :p
     
  2. #22 74-1017157174, 28.03.2002
    74-1017157174

    74-1017157174 Gast

    Hallo Leute,

    jetzt bitte nicht nachlassen. Von meiner Freundin Judith, die ja noch recht neu hier ist wurde ich auf Euch aufmerksam gemacht.

    Mein Problem, ich werde eine Diplomarbeit schreiben über Internetkommunikation. Was ich hier lese ist recht brauchbares Material. Aber wenn es hier irgendwann nur noch um Espresso oder Kaffee geht, ist das für mich nicht ergiebig.

    Bisher finde ich es ja richtig spannend, besonders das Auftreten des Leumundszeugen Maddi für Stefan, hat doch was und natürlich Stefand unverzüglicher Kommentar, betreffend ihrer Kompetenz "Ex-Nebenerwerbs-Barista". Ich brauche mehr davon. Bitte!

    Werde mich demnächst auch registrieren In diesem Sinne

    Claudia
     
  3. #23 Wolfgang, 28.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    Hilfe Leute,
    ich sehe am frühen hellen Morgen Geister.
    Der eine Geist erscheint mir in der Gestalt von Judith
    und mir eigentlich mehr wie Rachel vorkommt (ein gefrusteter
    Geist?, der durch seine Präsenz in anderer Gestalt feinsinnig
    zurückzahlen will ) Der andere Geist (oder ist es auch ein und derselbe) sieht aus wie Claudia. Dieser Geist
    macht mir deutlich, dass er mich belauschen will. Will mich
    sogar zu dummen unbedachten Sprüchen anleiten. Das hat
    doch was. Oder?
    Ich fühle mich unbehaglich dabei.

    Eine ungezwungene,offene,tolerante und faire Internet-Komunikation wird damit nicht gefördert.

    Aber ich glaube ich träume - und Geister gibts auch nicht -
    nicht um diese Uhrzeit.

    Euer verwirrter Wolfgang

    ps. Gibts eigentlich Hexen?
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    Wer im Glashaus sitzt...

    Das war ja jetzt nun schon der zweite Beitrag mit einer mehr oder weniger dezenten, aber vor allem unsachlichen Spitze gegen Maddi und mich. Scheint sich bei bestimmten Leuten zu einem Volkssport zu entwickeln hier....das macht dann bei neuen Teilnehmern gleich einen guten Eindruck...
    In diesem Sinne kann ich Wolfgangs Beitrag voll und ganz unterschreiben...
    Leider muss ich Claudia enttäuschen...hier wird wohl von unserer Seite keine Hilfestellung zu ihrer 'Diplomarbeit' kommen.
    Wenn sie sich in einem Politikforum angemeldet hätte, wäre sie sicher schon längst fertig mir ihrer 'Diplomarbeit'... ;)

    In diesem Sinne...beschäftigt Euch sinnvoller und geht sowohl im richtigen Leben als auch hier wieder zur Tagesordnung über, dann machts auch wieder Spass mit dem (Forums)Nachbarn. Sogar ich krieg das noch hin... :D
    Gruss
    Stefan
     
  5. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    ich finde soziologisches interesse vollkommen legitim :p
    in diesem sinne : willkommen claudia (das du dich nicht für caffé interessierst macht die sache noch lustiger) !
    stefan schreibt ja :
    Leider muss ich Claudia enttäuschen...hier wird wohl von unserer Seite keine Hilfestellung zu ihrer 'Diplomarbeit' kommen.
    lieber stefan, da täuscht du dich - die hilfestellung ist bereits erfolgt :D !
    handkuss an euch alle,
    klaus
     
  6. #26 deepblue**, 02.04.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    Gedanken zum Forum und dem Ausscheiden einzelner

    Schon komisch so ein Forum-eine Woche vergangen-wer erinnert sich noch an Rachel oder Karlheinz?
    Kritische Stimmen fehlen und prompt fehlt die Auseinandersetzung (oder wars Ostern ?) -wirklich-oder ist es interessant in einer trockenen Auseinandersetzung zum xten mal auf das Kaffeemehl/Maschine einzugehen ?
    Wagt sich dann jemand vermeintlich zu weit aus dem Fenster-wird gleich im Pulk zurückgeschossen-anstatt die Sache normal anzugehen.
    Bei mir selbst beschwerten sich gleich drei Leute über die Anzahl meiner Postings. Scheinbar fühlten sich etliche dabei zurückgedrängt und drohten fast schon mit Austritt.
    Ich frag mich aber-warum eigentlich ? Die Postings der Leute, die sich beschwerten, sind in der Zeit ohne Rachel/Karlheinz und mich auch nicht gestiegen.....
    Dann beschwerdt sich wieder jemand-man sei zu lustig mit den Postings.
    Der Andere beschwerdt sich-es fehle an Inhalt.
    Dann beschwerdt man sich wieder über die analytische Argumentation " einzelner Oberlehrer ".
    Da fragt man sich-wo bin ich gelandet ?! Gleichzeitig wird allseits Toleranz gepredigt....
    Aber letzten Endes habe ich das Gefühl- man will unter sich sein-nach dem Motto: Es lebe " unser " Kaffeeforum.
    Die Betonung sollte aber auf LEBEN und nicht "unser" heißen. Sonst ist es eben ein Kaffeekränzchen...
    Oder hat sich schon mal jemand für die ausscheidenden Mitglieder eingesetzt ? Ich denke nein-da verpißt sich dann jeder und wundert sich wieso nichts mehr los ist.
    Eine ganz üble Sache find ich die-wenn anonyme Teilnehmer sich rausnehmen voll über die Stränge zu hauen.
    Aber wieder komisch-der Betroffene steht alleine da-kein kritisches Wort von niemand.
    Höchstens sagt man dann stereotyp " das dient auch nicht gerade dem Frieden ".
    Letzten Endes ist es doch so, daß neue Leute, wie schräg auch immer, oft neue Anregungen mitbringen.
    Und die müssen dann nicht immer dem entsprechen was einzelne/einzelner sich so vorstellt-und das ist auch gut so-davon lebt ein Forum.
    Gruß----helmut :)
     
  7. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,
    da Du u.a. auch meine Kritik an Deiner Person in Deinem neuerlichen Posting (Gedanken) angesprochen hast muss ich annehmen das Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen hast. Ich hatte Dich nämlich ausdrücklich gebeten diesen meinen Beitrag nicht weiter zu kommentieren.
    Du hast wohl auch nicht gelesen das einzelne Mitglieder durchaus bedauern, wenn hier einige z.T. recht emsige Beitragslieferanten das Feld räumen, aber ich bin z.B. der Meinung, das Mitglieder wie z.B. Claudia, die ständig nur auf Provokation aus ist um das "Forum zu beleben" oder jemand wie Du, der eigentlich nie Sachbeiträge liefert, sondern lieber einfach nur die Beitragsanzahl im Forum steigert, das Forum an sich verändern. Dies ist um so trauriger, da ich feststellen musste, das sich das eigentliche Miteinander im Forum, das sich über einige Monate sehr kreativ entwickelt hat, leider seit kurzer Zeit in eine Richtung tendiert, die ich nun mal nicht so gut finde.
    Da die Menschen aber nun mal sehr unterschiedlich sind, was mir auf keinen Fall entgangen ist, habe ich von Anfang um eine Spur von Toleranz im Forum gebeten und zwar, nachdem sich die ersten, fast feindlichen, Beiträge bemerkbar machten. Das sich bei dieser Gelegenheit einige Mitglieder gleich von der Mitgliedsliste haben streichen lassen, bedeutet für mich auch nicht unbedingte Wertschätzung gegenüber den durchaus kritischen Beiträgen. Auch hier ist die von mir untereinander geforderte Toleranz leider nicht gelebt, sondern über die Flucht aus dem Forum einfach ignoriert worden.
    Also Helmut, auch Du solltest aus meiner Sicht auf keinen Fall Deine Mitgliedschaft hier im Forum überdenken („Espressogenießer“ hat wohl übertrieben), sondern lediglich die Art Deiner Beiträge. Ich habe nicht mehr und auch nicht weniger damit sagen wollen.
    Und dann ist da ja auch noch das von Dir angesprochene „Osterloch“. Meiner Meinung nach liegt es am schönen Wetter und nicht an der „Verunsicherung“ bzw. der fehlenden Auseinandersetzung hier im Netz

    Gruß
    Rolf
     
  8. #28 deepblue**, 02.04.2002
    deepblue**

    deepblue** Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    5
    [quote:post_uid0="steeg"][/quote:post_uid0]
    Hallo Rolf,

    ich habe Deinen Beitrag schon richtig gelesen-aber ich lasse mir von Dir nicht das Kommentieren verbieten-vorallem wenns mich betrifft.
    Zum zweiten " Lieber Sachbeiträge " muß ich Dir sagen das dies zwar Dein Wunsch wäre und der ist legitim -aber da entscheide ich genauso nach eigenem Ermessen.
    Und um die Beitragszahl an sich gings noch nie-das ist doch Kinderkram -wer wieviel Sternchen/Postings hat-Quark.

    Zu der fehlenden Toleranz der ausscheidenden Mitglieder-könnte man sagen-es gehören immer zwei zum Tango-aber ich denke wenn der Druck zu groß wird, und bei einzelnen mag es so gewesen sein, ist die Bereitschaft dies durchzustehen verständlicherweise nicht sehr groß und natürlich auch ein Weg der Auseinandersetzung ein Ende zu bereiten.
    Mit Ostern könnte es so sein-man wird sehen..
    Ansonsten kannst Du das gerne kommentieren..
    Bis die Tage
    Gruß----helmut

    :)
     
  9. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="hdelijanis"][/quote:post_uid0]
    na also, geht doch

    RS
     
  10. #30 Monsignore, 02.04.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    na gott sei dank (wie zynisch) es geht doch

    ich dachte schon alle liegen auf dem boden und lecken ihre wunden, oder dergleichen unter einem riesigen eierberg.

    das ist aber vielleicht des rätsels lösung, nach so beschaulichen tagen ist vielleicht die auferstehung des boardes nah...

    wer weiss...

    zumindenst wird meine wenigkeit euch mit anschaulichen berichten zur physik, oder dem allgemeinwissen noch beträchlich auf die (oster) eier gehen ;)

    soviel sei schon mal versprochen, und irgendwann lernt auch mal das bergvolk meine beiträge richtig zu lesen und fängt sich dadurch nicht ein paar lateinische kommentare ein, wobei die noch nicht mal verletzend waren, denn wenn man den zweiten halbsatz kennt, der aus der seligsprechung stammt, dann ist es sogar ein ~segen.

    aber ich wollte ja mal sehen wie groß unsere kaff freunde da unten wirklich sind.

    apropos

    ich habe die bestem mühlen und mache auch den besten kaffee....

    hoffentlich stinkt dieses eigenlob nicht genauso wie jenes welches aus dem süden heraufroch...


    in diesem sinne

    viel grüsse an die füsse

    M
     
  11. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    Im Übrigen:

    Bei DEM Wetter ist es in BIERGÄRTEN fast noch schöner als hier im Forum...


    ...oder...? ;)
     
  12. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Monsignore"]aber ich wollte ja mal sehen wie groß unsere kaff freunde da unten wirklich sind.[/quote:post_uid0]
    195cm
    den rest versteh´ ich nicht.
     
  13. #33 108-1012865931, 03.04.2002
    108-1012865931

    108-1012865931 Gast

    liebe leute,

    was ist denn hier los? kaum bin ich 'mal eine woche in urlaub, schon gehen hier echt abgefahrene dinge ab. ich staune und kann eigentlich nur den kopf schütteln.
    kommt wieder runter leute. cool. cool. cool. entspannen. zurücklehnen.
    und dann einen superlecker heißen espresso genießen.

    grüße, lemotto.

    p.s.: war das jetzt zu platt ?

    :D :D :D
     
  14. #34 Monsignore, 03.04.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    "na du meine güte !" hoffentlich bekommst du es da nicht im kreuz wenn du dich zu deiner espresso-makina herunterbücken musst. ;)

    der rest ist ein kleiner nachhall auf "der alltag im cafe".

    in diesem threat hast du ja eifrig mitgeschrieben, aber die spitzen eines stammesbruders überliest man ja schon mal.

    ps

    sind denn alle ösis so gross ?

    grüsse

    M
     
  15. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du das mit den tollen mühlen etc. meinst - das hat der principe sicher nicht so gemeint wie du das auslegen willst. er ist eben froh guten café anbieten zu können. wenn alle kaffeehausbesitzer so viel dampf dahinter machen würden - ich wäre echt froh drüber ...
    und bitte keine "stammesbruder", "bergvolk"- rhetorik mehr.
    ich würde ja gerne cool sein was das betrifft, aber es geht nicht :D
    man könnte glauben, naja - lassen wir das ...
    was das kreuz betrifft : dafür ist es bereits zu spät, die probleme hab´ ich schon :(
    schönen abend noch,
    klaus
     
  16. #36 Monsignore, 03.04.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    um es mit hdelijanis worten zu sagen

    "aber ich lasse mir von Dir nicht das Kommentieren verbieten",

    weil es eben für mich dazu gehört, rhetorik hin oder her.

    der prinz hat die geschichte nur etwas überdeutlich dargestellt,
    ...mit dem schon angesprochenen kommentar (s.u.),
    ...mit ...mache den besten cappu weit und breit
    ...wenn Langen mich zum kunden hätte.

    iss schon toll sowas, andere sind quasi ans brett genagelt worden weil sie uns was über die schaerer erzählen wollten, weiteres kann ich aufzählen - und da wird nun in seelenruhe werbung für seinen eigenen laden gemacht.

    is denn das nur mir aufgefallen.

    ein nachdenklicher

    M
     
  17. steeg

    steeg Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="Monsignore"]iss schon toll sowas, andere sind quasi ans brett genagelt worden weil sie uns was über die schaerer erzählen wollten, weiteres kann ich aufzählen - und da wird nun in seelenruhe werbung für seinen eigenen laden gemacht.

    is denn das nur mir aufgefallen.

    ein nachdenklicher

    M[/quote:post_uid0]
    Hallo Monsignore,
    verstehe gar nicht was Du meinst mit Deiner Frage. In einem anderen Beitrag habe ich den Prinz nämlich schon mal nach seiner Adresse gefragt. Eine Antwort ist er bis heute schuldig geblieben. Entweder er will keine richtige Werbung für seinen Laden, oder er traut sich nicht ??? Warum auch immer:D

    Na, mal abwarten wie er diesmal reagiert
     
  18. erich

    erich Gast

    spannend, spannend:

    1.
    Die Werbung von Bergvölkern ist zulässig, da hoffentlich bald der Korridor errichtet wird. Insofern ist dieses künftig ohne Belang. Nur am Rande: Ist die Schaerer-Fraktion eigentlich schon gekreuzigt worden?

    2.
    Nach wie vor steht es jedem frei sich hier zu äussern, abgesehen von Beleidigungen u.ä.

    3.
    Rhetorik war in diesem Forum bislang üblich, wieso sollte es jetzt verboten sein.

    4.
    Den besten Kaffee mach ich und stellt euch vor: ich kanns mir leisten ihn nicht zu verkaufen. :p

    5.
    Wenn wir nicht aufpassen reden wir nur noch über Verhaltensweisen, aber nicht mehr über Kaffee

    ciao
    erich
     
  19. movvv

    movvv Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]und da wird nun in seelenruhe werbung für seinen eigenen laden gemacht.[/quote:post_uid0]
    und wo bitte ist der laden ?
    ... weiss nicht ... ? na eben !!!
    wer das mit werbung verwechselt, hat ein bissi was nachzuholen. abgesehen davon war das in dem thread ausdrücklich gefragt.
    meine bitte was das auslassen gewisser, etwas geringschätziger, ausdrücke betrifft war, denke ich, eindeutig.
    wenn das für euch schon eine einschränkung der redefreiheit ist, oder ein echtes "kommentieren" verhindert, dann ... ja dann weiss ich auch nicht weiter.

    das wir nicht mehr über kaffee reden steht auch nicht zu befürchten. immerhin wird das hier unter einer anderen headline gepostet und ist demnach nur ein nebenschauplatz.
    warum auch nicht - auch wenn mir das gerede schon auf den geist geht poste ich ja anscheinend trotzdem weiter :p
    bb,
    klaus
     
  20. #40 Monsignore, 03.04.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid2="movvv"]und wo bitte ist der laden ?
    ... weiss nicht ... ? na eben !!![/quote:post_uid2]
    tja, das würde george w bush auch gerne wissen

    :)

    ich habe die von mir gewählten ausdrücke nie geringschätzend sondern bezeichnend gemeint, so wie ich auch "Kraut" oder "Saupreiss" genannt werde, darum weine ich aber nicht bitterlich.

    hallo erich

    die schaerer-fraktion wurde gut fest gemacht ;)

    den rest diskutieren wir dann mit dem prinzen wenn er auch dem märchenschlaf erwacht ist.

    grüsse

    M
     
Thema:

Umgangston bzw. toleranz

Die Seite wird geladen...

Umgangston bzw. toleranz - Ähnliche Themen

  1. Mahlgradverstellung bei Rocket Fausto bzw. Eureka.

    Mahlgradverstellung bei Rocket Fausto bzw. Eureka.: Ich habe bei der Rocket Fausto Mahlscheiben gewechselt. Bei den alten Mahlscheiben habe ich mich im Bereich um 1-3 auf der Skala bewegt. Jetzt bin...
  2. T64 Profitec bzw ECM : Menge ist Sch.....

    T64 Profitec bzw ECM : Menge ist Sch.....: Hallo zusammen, ich lese ja schon viele Jahre mit, aber hier fehlt mir der Peil....... Jetzt bin ich schon so alt und habe mir endlich einen...
  3. [Tausche] Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein

    Mazzer mini hopper klein/groß bzw groß klein: hallo. Habe zwei mazzer mini mit unterschiedlichen hoppern. Das würde ich gern ändern. Entweder es möchte wer einen großen 15cm oder kleinen...
  4. Suche Schema d. Verkabelung bzw. Schaltplan f. VBM Domobar

    Suche Schema d. Verkabelung bzw. Schaltplan f. VBM Domobar: Guten Abend, ich benötige einen Schaltplan bzw. eine (schematische) Abbildung der Verkabelung einer Domobar (neueres Modell mit Kipphebeln). In...
  5. Erfahrung bzw. Tipps für Foldables

    Erfahrung bzw. Tipps für Foldables: Hallo allerseits, ich hätte eine kurze Frage an alle die mit den Foldables Dauerfiltern brühen. Ich verwende die Chemex (8 cup Größe) für pour...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden