Umstieg auf Gene CBR-101

Diskutiere Umstieg auf Gene CBR-101 im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo liebe Kaffeefreunde, seit ca. einem Jahr röste ich regelmäßig mit meinem Röstmeister von Dieckmann und bin bislang meistens zufrieden mit...

  1. #1 Karl Bohne, 28.05.2020
    Karl Bohne

    Karl Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffeefreunde,

    seit ca. einem Jahr röste ich regelmäßig mit meinem Röstmeister von Dieckmann und bin bislang meistens zufrieden mit dem Röstergebnis, auch wenn das Ergebnis gleichbleibend reproduzierbar ist. Am Ende schmeckt der Kaffee zumindest immer. Hauptsächlich röste ich für meine kleine aber feine Delonghi EC 685.
    Sicherlich kein Vergleich zu all den schönen Maschinen, von denen ich hier im Forum schon gelesen hab, aber ich war bisher zufrieden damit.

    Jetzt habe ich überlegt auf den Gene CBR-101 Röster umzusteigen, da dieses Gerät in dieser Preisklasse, den Anschein macht komfortabler in der Bedienung zu sein und ein gleichbleibendes Röstergebnis erleichtert. Hat jemand Erfahrung mit beiden Geräten? Lohnt sich der Umstieg, um bessere bzw. konstantere Ergebnisse zu erzielen?

    Gibt es noch weitere Geräte in der Preisklasse bis 600€, die man sich anschauen sollte?
    Eventuell auch gebrauchte Geräte und wo guckt man da am besten? Wo kann ich den Gene am besten kaufen? Habt ihr Erfahrung mit gebrauchten Geräten?

    Wäre für jeden Tipp dankbar und würde mich über eure Erfahrungsberichte freuen.
    Vielen Dank und liebe Grüße!

    Euer Karl Bohne ☕️
     
  2. #2 finsterling, 29.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    143
    Ich hatte beide.
    Wenn Du tatsächlich am Rösten interessiert bist, ist das sogar ein notwendiger Schritt.
    Der Dieckmann macht Bohnen braun und die sind dann frisch. Okay.
    Mit dem Gene kannst Du relativ genau steuern und eben auch manches ausprobieren. Man versteht dann viel eher was passiert.
    Bei mir war der nächste Schritt ein Quest, auch ein großer, aber nicht so groß wie der Dieckmann-Gene Schritt.
    Solltest Du einen günstigen gebrauchten Quest bekommen, wäre es eine Überlegung wert, gleich auf den Quest zu gehen.
    Hilfreich ist es, sich selbst eine Preisgrenze zu setzen, weil besseres gibt es fast immer....
     
  3. #3 Karl Bohne, 30.05.2020
    Karl Bohne

    Karl Bohne Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort. Ich denke es wird der Gene, da ich mir die Obergrenze auf 600€ gesetzt habe und selbst da noch überlege auf ein gebrauchtes Gerät zu hoffen, um noch ein bisschen zu sparen. Der Quest ist preislich leider doch eine andere Liga.
     
  4. #4 finsterling, 30.05.2020
    finsterling

    finsterling Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    143
    Mit dem Gene machst Du keinen Fehler.
    Meiner Erfahrung nach sind sie auch sehr robust, ich habe einmal das Display gewechselt und einmal die Heizung. Beides sehr einfach zu wechseln. Das Display war nach 4 Wochen kaputt und die Heizung nach vielen Kilo Kaffee.
    Die Ersatzteile waren ruckzuck hier.
    Meiner Meinung nach, kann man einen Gene hier aus dem Forum bedenkenlos kaufen, es ist halt wie immer eine Frage des Preises.
     
  5. #5 Basti_NRW, 30.05.2020
    Basti_NRW

    Basti_NRW Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    16
    Der Gene ist echt super. Ich habe meinen viele Jahre und da ist noch nichts kaputt gegangen.
     
Thema:

Umstieg auf Gene CBR-101

Die Seite wird geladen...

Umstieg auf Gene CBR-101 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gene 101

    Gene 101: [ATTACH] Hallo, ich verkaufe obigen Gene 101. Er ist schon älteren Datums, ich glaube von 2008. Steht bestimmt seit 5 Jahren im Schrank, die...
  2. [Verkaufe] Gene CRR 101 Röster

    Gene CRR 101 Röster: Hallo zusammen, ich verkaufe heute einen Kaffeeröster Gene CBR 101 Black mit viel Zubehör. Preis 333€ VHB [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  3. [Erledigt] Helor 101 Handmuhle

    Helor 101 Handmuhle: Hallo, Ich habe kurtzlich eine Helor 101 Handmuhle vom "Mahlgut" gekauft weil ich neugierig war. Es handelt sich um dieses Angebot. [Erledigt] -...
  4. [Erledigt] Gene Café CBR-101

    Gene Café CBR-101: Hallo! Ich würde mich gerne mehr mit dem Rösten beschäftigen und suche nach einem soliden Einsteigergerät. Mein Favorit ist der Gene Café...
  5. Umstieg von VBM Domobar auf...?

    Umstieg von VBM Domobar auf...?: Hallo zusammen, ich mag den Espresso aus meiner VBM sehr aber der Formfaktor hat mich nie wirklich angesprochen. Ich Spiel derzeit mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden