Umstieg auf Siebträger

Diskutiere Umstieg auf Siebträger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Mahlzeit und ein schönes WE, vor einigen Jahren kauften wir aus Mangel an Zeit und Platz eine Senseo :oops: Als geborener Wiener (jetzt im Exil)...

  1. a_v_s

    a_v_s Gast

    Mahlzeit und ein schönes WE,

    vor einigen Jahren kauften wir aus Mangel an Zeit und Platz eine Senseo :oops: Als geborener Wiener (jetzt im Exil) ist man doch eine gewisse Kaffeekultur gewöhnt ... aber fairer Weise muss man zugestehen: das Ding produzierte immerhin braune Suppe die man (mit Zucker und/oder Milch) trinken kann (besser als so mancher Vollautomat in meiner Firma). Leider wird das Ding nicht kaputt und Funktionierendes entsorge ich so ungern :-?

    Auf jeden Fall soll in der nächsten Zeit endlich eine anständige Maschine her. Irgendwie schwebt mir eine Bezzera Giulia vor. Optisch sehr ansprechend und die E61 Gruppe ist halt auch was Feines. Noch lieber wäre mir eine alte gebrauchte aus den 60er 70er Jahren (woher kriegen wenn nicht stehlen?)

    Vernünftiger wäre vermutlich eine BZ10 aber das ist genauso wie mit den Uhren. Eine Quarz Swatch geht genauer als eine Omega mit Handaufzug ... die Zweitere hat aber Stil :-D

    Jetzt kommt aber das Problem der Mühle :lol: Man braucht eine ... angeblich (stelle ich mal so in den Raum) ... mangels besseren Wissens halte ich mich dran und glaube den "Erfahrenen".

    Das Problem: Ich trinke gerne doppelte Mokka, Verlängerte oder einen großen Braunen. Meine Frau gerne Milchkaffee oder Latte Macchiato aber in der Variante ohne Koffein.

    Was nun??? Eigentlich wollte ich mir eine ECM casa oder wenn das Budget nicht so viel hergibt eine Graef CM 80/90 holen.

    Eine zweite Mühle wollte ich mir eigentlich nicht hinstellen ... sind ESE Pads eine ernstzunehmende Alternative? Muß die E61 dazu umgebaut werden oder reicht ein anderes Sieb? Sind ESE besser als Kaffee für ein paar Tage vorzumahlen?

    Grüße aus Minga
     
  2. #2 Iskanda, 05.11.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.247
    Zustimmungen:
    18.159
    AW: Umstieg auf Siebträger

    Darf ich mal nachfragen, warum doppelter Mokka deinerseits u Milchkaffee fraulicherseits ein Problem hinsichtlich der Maschine darstellen?
    Die Auswahl an Maschinen ist doch trefflich. Wozu Pads?
    Oder hab ich gerade was nicht verstanden?

    Edit...jetzt hab ichs gesehen: es geht um mit ohne Koffein- sorry.
     
Thema:

Umstieg auf Siebträger

Die Seite wird geladen...

Umstieg auf Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Umstieg von Vollautomat auf Siebträger

    Umstieg von Vollautomat auf Siebträger: Hallo zusammen! Unsere Bosch gibt nach ca. 15 Jahren den Geist auf. Wir haben daher beschlossen am besten gleich direkt auf was Ordentliches...
  2. Umstieg von der Delonghi Siebträgermaschine - Hilfe

    Umstieg von der Delonghi Siebträgermaschine - Hilfe: Hallo, ich hatte mir zum Einstieg in die Espresso Welt eine Delonghi Dedica Maschine geholt. Für den Filterkaffee den Moccamaster und eine Mühle...
  3. Bitte um Kaufberatung: Umstieg auf "richtigen" Siebträger ;)

    Bitte um Kaufberatung: Umstieg auf "richtigen" Siebträger ;): Hallo zusammen, erst einmal möchte ich mich gerne bei allen bedanken, bei denen ich hier die letzten 3 Jahre mitlesen durfte - ich habe bereits...
  4. Umstieg von VA auf Siebträger aber welchen ?

    Umstieg von VA auf Siebträger aber welchen ?: Guten Morgen zusammen Ich hab mich nun etwas eingelesen, doch wie sagt man so schön? Nun bin ich so schlau wie zuvor . Eins vorweg, ich bewundere...
  5. Einfacher Siebträger für Umstieg von KVA gesucht

    Einfacher Siebträger für Umstieg von KVA gesucht: Ich habe viele Jahre einen KVA von Nivona benutzt, um Espresso oder Kaffee zuzubereiten, aber bin mittlerweile enttäuscht, dass ich damit keine...