Umstieg Rocket R Cinquantotto -> Ascaso Steel Duo PID?

Diskutiere Umstieg Rocket R Cinquantotto -> Ascaso Steel Duo PID? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Solange muss ich den Bezugsschalter der Ascaso händisch festhalten. Das ist nicht notwendig. Du stellst einmalig die Bezugszeit auf einen deutlich...

  1. #21 Andreas 888, 15.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Das ist nicht notwendig. Du stellst einmalig die Bezugszeit auf einen deutlich zu langen Wert. Danach genügt es den Schalter anzutippen und bei gewünschtem Ende nochmal.
     
    FRAC42 und Kaffee_Eumel gefällt das.
  2. #22 Kaffee_Eumel, 15.08.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2.221
    ??? Ich habe sie seit fast 1 1/2 Jahren in täglicher Benutzung. 10 min sollte man natürlich warten, wenn es schnell gehen muss gehen mit dunkleren Bohnen und Leerbezügen auch 5 min.

    Festhalten muss ich nichts, eine Position ist auf Leerbezug, eine auf 1 min programmiert. Mit Letzterer kann ich also den Bezug starten und wieder beenden. Die Volumetrikproblematik war mir vor dem Kauf bewusst.

    Ich (und meine Freundin...) bekommen Latte Art hin und vermissen nichts. Vielleicht würde ich es in der Gastro anders sehen, aber wenn ich die Sekunden zählen würde, wäre Espresso das falsche Hobby für uns.

    Die Originalsiebe tuen es. Wer mehr Kaffee möchte kauft sich größere klar, aber direkt auf Präzisionssiebe umzusteigen sehe ich nicht. Mein Puck klebt auch nirgendwo fest, wenn ich ihn nicht minutenlang eingespannt vergesse.

    Beim Tamper stimme ich zu.
     
    Sebastiano, shadACII, joost und einer weiteren Person gefällt das.
  3. PID68

    PID68 Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ich dachte versehentlich, Du warst der Themenersteller, dabei war das ja @doktor73. Habt beide kein Avatar, deshalb meine Verwechslung.

    Ja, natürlich kann man auch eine längere Zeit programmieren und muss dann den Schalter nicht festhalten. So oder so muss man aber Ausgabemenge und/oder Zeit im Auge behalten, um rechtzeitig zu stoppen. Kommt am Ende für mich auf's Gleiche raus, auf die Volumetrik ist kein Verlass.

    Beziehst Du immer einen Doppelten? Wie viel Pulver füllst Du ein? Wie gesagt, für unsere 18g ist das IMS 20-22g Sieb super. Darunter gab's immer mal "Klebepucks"
     
  4. #24 Kaffee_Eumel, 15.08.2022
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    2.221
    Ja, immer doppelt. Im Originalsieb fahre ich meistens 16-17 g. In mein Großes (E&B B702TFH24, 16-18 g) mache ich 19-19.5 g. Keine PI in 95% der Bezüge.
     
    Marti123 gefällt das.
  5. #25 shadACII, 15.08.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    1.242
    Wobei das ja leider bei vielen Maschine der Fall ist. Der mitgelieferte Tamper ist so gut wie immer Murks.
     
    Silvaner und Kaffee_Eumel gefällt das.
  6. #26 Andreas 888, 15.08.2022
    Andreas 888

    Andreas 888 Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2022
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    319
    Diesen kann man wenigstens als Fingerhantel verwenden...;)
     
    Kaffee_Eumel und shadACII gefällt das.
  7. #27 Fieser-Kardinal, 07.09.2022
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2022
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    30
    @PID68 Du könntest an der Ascaso die Volumetrik so programmieren, dass bei Schalter nach oben ein kurzer Flush gemacht wird und mit Schalter nach unten ca. 35-40sek Bezug gemacht werden. Dann wiegst du weiterhin ab und wenn deine Menge in der Tasse passt, tippst du den Schalter erneut an und der Bezug endet. Dann musst du den Schalter nicht die ganze Zeit festhalten.
     
    Kaffee_Eumel gefällt das.
Thema:

Umstieg Rocket R Cinquantotto -> Ascaso Steel Duo PID?

Die Seite wird geladen...

Umstieg Rocket R Cinquantotto -> Ascaso Steel Duo PID? - Ähnliche Themen

  1. Festwasseranschluss: Umstieg von Rocket auf Bezzera

    Festwasseranschluss: Umstieg von Rocket auf Bezzera: Hallo Kaffee-Netzler, ich bräuchte mal Eure Hilfe! Aktuell steige ich von einer Rocket Mozzafiato auf eine Bezzera Duo um. Auf den ersten...
  2. Umstieg Bezzera Unica auf Rocket R58

    Umstieg Bezzera Unica auf Rocket R58: Hallo, Ich bin von der Bezzera Unica auf eine Rocket R58 umgestiegen (weil ich doch öfters einige Cappuccino trinke) Mein kleines Problem ist bei...
  3. Umstieg von Rocket R58 auf ECM

    Umstieg von Rocket R58 auf ECM: Ich habe hier eine Frage aus gegebenem Anlass an die Kenner beider Systeme: ich begann vor 2 1/2 Jahren mit der Rocket Evo II. bereits nach...
  4. Umstieg Sieb Rocket 1er auf LM1 Schwierigkeiten

    Umstieg Sieb Rocket 1er auf LM1 Schwierigkeiten: Bekomme mittlerweile dand eurer Tips und des Wiki mit meinem Equipment einen ordentlichen Espresso nach der Leitlinie 25/25 hin. Bei meiner Mühle...
  5. Umstieg von Vollautomat auf Siebträger

    Umstieg von Vollautomat auf Siebträger: Hallo zusammen! Unsere Bosch gibt nach ca. 15 Jahren den Geist auf. Wir haben daher beschlossen am besten gleich direkt auf was Ordentliches...