Unangenehmer Geschmack nach Scheibenwechsel Quamar M80E

Diskutiere Unangenehmer Geschmack nach Scheibenwechsel Quamar M80E im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich habe nach sehr langer Zeit mich mal aufgerafft, die Mahlscheiben meiner Quamar M80E zu wechseln. Dabei habe ich gleich den gesamten...

Schlagworte:
  1. #1 Al Paka, 13.12.2021
    Al Paka

    Al Paka Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    50
    Moin,

    ich habe nach sehr langer Zeit mich mal aufgerafft, die Mahlscheiben meiner Quamar M80E zu wechseln. Dabei habe ich gleich den gesamten Innenraum der Mühle geputzt und gebürstet.
    Leider ist mir danach ein prägnanter und unangenehmer Geruch des Mahlguts und der bezogenen Espressi aufgefallen. Er erinnert an Maschinenschmierfett.
    Hat jemand nach dem Wechsel der Mahlscheiben ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe ich vielleicht einfach nur altes Schmieröl aus dem Gewinde im Innenraum verteilt?
    Ich konnte zu der Thematik nix weiter finden. Bin schon ein wenig gefrustet, da ich mir besseren Geschmack erhofft habe, aber so macht der Kaffee wenig Spaß.
     
  2. #2 ergojuer, 13.12.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    1.418
    Ich konnte mir vorstellen, das die neuen Scheiben ab Werk mit Öl zum Rostschutz behandelt worden sind. Das sollte dann aber schon lebensmittelechtes Öl sein....
    Mahl doch Mal ein halbes Pfund Dinkel oder olle Bohnen durch. Ich kann mir nicht vorstellen, das du durch die normale Reinigung irgendein Kugellager geöffnet hast...
     
    Lancer, NoroChips und cbr-ps gefällt das.
  3. #3 NoroChips, 13.12.2021
    NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    435
    Alter, ehemals festgebackener Kaffee/Kaffeefett kann's nicht sein, oder? Bei der Reinigung den Kram verteilt und nu hast du die Reste im Kaffee? Der Geruch erinnert mich da auch immer ein wenig an Lagerfett oder sowas.
     
  4. #4 Al Paka, 13.12.2021
    Al Paka

    Al Paka Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    50
    Danke für die schnellen Antworten! Also ich habe wirklich akribisch das alte Mehl entfernt, da ich weiß, dass da auch kleine Mengen ausreichen, um den Espresso zu verderben. Ich werde jetzt mal einen guten Schwung alte Bohnen oder Getreide durchmahlen und dann das Ergebnis beurteilen und hier bekanntgegeben ;)
     
    radiodays und NoroChips gefällt das.
Thema:

Unangenehmer Geschmack nach Scheibenwechsel Quamar M80E

Die Seite wird geladen...

Unangenehmer Geschmack nach Scheibenwechsel Quamar M80E - Ähnliche Themen

  1. Extrem saurer unangenehmer Espresso

    Extrem saurer unangenehmer Espresso: Hallo! Habe mir im Italien Urlaub ein Päkchen Lavazza Qualita Oro mitgenommen. Dieser soll ja eigentlich besser als die hier erhältichen Lavazza...
  2. Beißender Geschmack bei S* Oracle Touch

    Beißender Geschmack bei S* Oracle Touch: Hallo liebe Community! Ich habe bereits ein Ticket beim Kundenservice von S*, möchte aber parallel hier fragen, ob jemand ähnliche Erfahrungen...
  3. Niche Zero Geschmack

    Niche Zero Geschmack: Hallo zusammen, ich bin kurz davor mir eine Niche Zero zu bestellen. Der Preis ist mir bewusst und ich habe mich hier weites gehend informiert....
  4. Espressobohne mit Rumgeschmack

    Espressobohne mit Rumgeschmack: Servus, Blackbird Coffee hat vor Weihnachten immer eine richtig gute Sorte am Start, aber leider auch super schnell vergriffen:...
  5. Saeco Aroma Chrom - Gummi/Schmierstoffgeschmack aus Dampfdüse

    Saeco Aroma Chrom - Gummi/Schmierstoffgeschmack aus Dampfdüse: Liebe Kaffeefreunde, ich habe seit 2006 eine Saeco Aroma Chrom, die mich bislang noch nicht im Stich gelassen hat (einmal habe ich die Pumpe...