unbekannte alte Brühgruppe

Diskutiere unbekannte alte Brühgruppe im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich hab da wieder was gefunden... :D Es ist der Korpus einer alten Brühgruppe, nach meinen Erfahrungen mit dem anderen unbekannten Teil würde ich...

  1. #1 Sansibar99, 05.04.2016
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    3.190
    Ich hab da wieder was gefunden... :D

    Es ist der Korpus einer alten Brühgruppe, nach meinen Erfahrungen mit dem anderen unbekannten Teil würde ich jetzt zuerst auch wieder auf LaPavoni tippen.

    Aber wie funktioniert das Ding?

    [​IMG]

    Ich hätte als erstes mal auf eine hydraulische Gruppe getippt...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Bohrung mit Gewinde an der Flansch, Ventil am Hals: Wasserzufuhr konventionell aus dem Kessel?

    [​IMG]

    Aber da sind Anschlüsse für eine elektrische Platten(?)-Heizung

    [​IMG]

    massiver Druckdeckel (?) => Wasser"kessel" um die Laufbuchse des hydraulischen Kolbens herum (?)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    mit externem Zu- und Ablauf ?

    [​IMG]


    Es gibt keine erhaltene Mechanik, keine weiteren Infos, wo das Teil herkam.

    Jetzt bin ich mal auf eure Spekulationen gespannt, vielleicht kommt ja bald wieder jemand mit einer Patentzeichnung um die Ecke :)

    Grüße,
    Holger
     
    turriga und TimTom gefällt das.
  2. #2 estekay, 08.04.2016
    estekay

    estekay Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    63
    Sehr, sehr geil! Was für eine verschärfte Konstruktion. Klasse, dass Du uns immer wieder
    mit so herrlichen Bilderrätseln beglückst! :D
    Habe so einen Kopf allerdings bislang auch nicht gesehen, wegen der Heizung würde ich jedoch
    eher auf etwas aus den 1980ern bzw. jünger tippen... Bin mal gespannt, als was es sich entpuppt.

    LG, Steffen
     
  3. #3 banause, 08.04.2016
    banause

    banause Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    52
    Also, ich wundere mich ja jedesmal bei deinen Funden, wo du die immer auftreibst! Ist das ein "Abfallprodukt" einer entsprechenden beruflichen Tätigkeit???
    Meine Gedanken: wenn der Durchmesser der Bohrung oberhalb des Duschsiebes konstant durch die Brühgruppe ist (das seh ich aber auf dem Bild nicht), würde ich eher auf nicht-hydraulisch tippen. Was ich bis jetzt gesehen habe, sind die Arbeitszylinder doch größer als der Caffekolben. Vielleicht bringt das Öffnen der Heizungskammer ja weitere Erkenntnisse?
    Viel Spaß, Martin
     
  4. #4 Sansibar99, 08.04.2016
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    3.190
    Hallo Steffen,
    das Ding ist älter ;-)
    Die Doppelfederbrühgruppe von LaPavoni ist von 1953, und beide Gruppen haben nahezu identische Siebträgeraufnahmen:
    [​IMG]
    (zum Vergleich rechts aussen die Hotelbrühgruppe von Reneka und als zweites von rechts die Hebelgruppe von Conti)
     
Thema:

unbekannte alte Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

unbekannte alte Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. unbekannte Mühle - Hilfe erbeten

    unbekannte Mühle - Hilfe erbeten: Hallo liebe kaffe-netz Community. Mir ist durch Zufall eine Gastro-Mühle in die Hände gefallen. Da ich eher der Aeropress/Frenchpress Typ bin...
  2. Rancilio S27 - kein Wasser aus Brühgruppe

    Rancilio S27 - kein Wasser aus Brühgruppe: Liebe Kaffee-netz Community, durch etwas Glück bin ich in den Besitz einer gut erhaltenen S27 gekommen. Nach der "Restauration" (viel Arbeit war...
  3. Unbekannte Schönheit.

    Unbekannte Schönheit.: Gestern im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven entdeckt. Es war nur ein Schild vom Firmeninhaber dran, nichts vom Hersteller. Elektra?...
  4. Gaggia Milano / Brühgruppe wird nicht heiß ohne leer Bezug

    Gaggia Milano / Brühgruppe wird nicht heiß ohne leer Bezug: Hallo Zusammen, meine Gaggia Milano heizt auf, laut Manometer schaltet bei ca 1,4 Bar der Pressostat ab. Soweit okay ,Dampf und Heißwasser sind...
  5. Gaggia Classic - Dampf aus Brühgruppe

    Gaggia Classic - Dampf aus Brühgruppe: Hallo an Alle, Nach dem Aufheizen meiner Gaggia kommt beim Drücken der Bezugstaste zunächst heißer Wassersdampf und erst ein ganzes Stück später...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden