Und plötzlich war da Latte Art

Diskutiere Und plötzlich war da Latte Art im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; langsamer giessen! du bestimmst die breite des strahls über das giesstempo nicht die tülle [ATTACH] Hier erkennt man vielleicht ganz gut, was...

  1. #5901 christianhamburg, 13.08.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    IMG-20190812-WA0010.jpg

    Hier erkennt man vielleicht ganz gut, was ich meine. Konturierter als unten krieg ichs nicht und wenn ich das dann als komplette Rosetta versuche, sieht das alles gequetscht und hässlich aus :D
     
  2. #5902 chrisspeed, 13.08.2019
    chrisspeed

    chrisspeed Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    97
    Super gemacht. Einfach erklärt, man kann dir prima folgen, Top!!
     
    bahiii gefällt das.
  3. #5903 Geschmackssinn, 13.08.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    2.750
    der Schaum ist evtl. etwas zu "dick", bzw. zu heiß.
    dadurch fließt das ganze schlechter und im schlechtesten Fall macht man da nur einen Blob drauf.

    und es könnte noch sein, das du im Kännchen nicht genug geschwenkt hast und die Milch optisch seidig-glänzend geworden ist. "sieht aus wie frische Farbe"
    d. h. Milch+Schaum haben sich nicht ausreichend homogen vermischt.
     
  4. Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    391
    ok. ist das problem die konturen oder die form? das sind meines erachtens zwei baustellen!
     
  5. #5905 christianhamburg, 13.08.2019
    christianhamburg

    christianhamburg Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    30
    Danke, werde ich nochmal drauf achten, hatte bis jetzt aber das Gefühl, dass der Schaum recht homogen und seidig war.

    Sowohl als auch. :D Da mir bei der Rosetta idR die Kontur der Linien fehlt, sieht die Form schwammig und komisch aus. Vielleicht gieße ich aber auch einfach zu eng. :rolleyes:
     
  6. Borboni

    Borboni Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2017
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    391
    die rosetta wird häufig als einfachste form nach dem herz angeschaut. ich persönlich würde nach dem herz die tulpe üben. eine sauber gegossene rosetta ist anspruchsvoll. erstens erfordert sie genaue kontrolle über den milchstrahl während wellenförmig gegossen wird. schon das ist nicht einfach. wirklich tricky ist dann, dass man die form zu giessen beginnt, während wenig milch in der tasse ist (verglichen mit herz oder tulpe). je geringer der abstand zwischen oberfläche und boden umso höher ist das reboundrisiko. aus diesem rebound entstehen schliesslich die schwammigen konturen, wie man sie in deiner zeichnung sieht.
     
  7. DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    181
    Ich war heute mit der besten Ehefrau aller bei einem schwedischen Einrichtungshaus. Weil wir früh dran waren, haben wir dort noch gefrühstückt. Zu dem Croissant gab es eine "Kaffee Spezialität" dazu. Dieses hätte ich fast nicht als Kaffee erkannt. Aber mir kamen vor lachen die Tränen als ich die Latte Art gesehen habe. Ich habe nicht nach geholfen! Es war so in der Tasse. (Bild unbearbeitet)

    MKI_20190815_102253.jpg
     
    elwetritsch, quick-lu, Borboni und 7 anderen gefällt das.
  8. #5908 Geschmackssinn, 16.08.2019
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.122
    Zustimmungen:
    2.750
    das war wohl der Grumpi-Kaffee, für den Morgenmuffel. o_O:D

    oder er schämte sich für seine Bezeichnung als Spezialitäten Kaffee betitelt zu werden. :rolleyes:
     
    Mala21 und rebecmeer gefällt das.
  9. DB00201

    DB00201 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2016
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    181
    Ich glaube er hatte eine gesunde Selbsteinschätzung und war etwas verbittert. ;)
     
    holmger gefällt das.
Thema:

Und plötzlich war da Latte Art

Die Seite wird geladen...

Und plötzlich war da Latte Art - Ähnliche Themen

  1. Milchkännchen für Latte Art

    Milchkännchen für Latte Art: Hallo zusammen, aktuell benutze ich zwei Motta Milchkännchen in verschiedenen Größen für meine Latte Art „Kunstwerke“. Milch aufschäumen...
  2. [Zubehör] Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M

    Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M: Hallo Zusammen, wie der Titel schon sagt, suche eine Concept Art|JoeFrex Sudschublade Exclusive M. Falls Jemand was hat, würde ich mich freuen,...
  3. Plötzliche Probleme mit der Silvia...

    Plötzliche Probleme mit der Silvia...: Hi Leute, seit vorgestern habe ich Probleme mit meinem Espresso Shot aus der Silvia der sonst super geklappt hat. Mühle: Eureka Mignon Single...
  4. „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat

    „Guter und einfacher“ Latte Macchiato - Vollautomat: Servus zusammen, bin neu hier im Forum, deshalb kurz ein paar Sätze zu mir: Bin 23, kürzlich in meine erste eigene Wohnung gezogen und baue...
  5. [Zubehör] Sudschublade D-Mini von JoeFrex/Concept-Art oder was ähnliches

    Sudschublade D-Mini von JoeFrex/Concept-Art oder was ähnliches: Suche für meine Bezzera BB005 eine Sudschublade die möglichst klein ist, idealerweise die Sudschublade D-Mini von Joe Frex bzw. Concept-Art oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden