und Vivaldi sprach: "Es werde Licht."

Diskutiere und Vivaldi sprach: "Es werde Licht." im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; ... und es ward. Habe meiner Vivaldi II ne Funzel spendiert. Die hat vorher schon in meiner Cimbali gefunzelt. Es war also lediglich eine...

  1. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    8
    ... und es ward.

    Habe meiner Vivaldi II ne Funzel spendiert. Die hat vorher schon in meiner Cimbali gefunzelt.
    Es war also lediglich eine Transplantation.

    Grund: Mir war es immer viel zu dunkel auf dem Abtropfgitter.

    Material: Kabel, 30 Watt Halo mit H9 Fassung, Schrumpfschlauch, dicker Silikonschlauch, Stecker, Schalter, Kabelbinder, Holz (alles Baumarkt).

    Der Strom kommt von extern. Das Boardnetz anzuzapfen ist mir zu heikel (Garantie?) Also per Kabel in das kleine Holzkästchen - Schalter - und wieder raus, ab in die Maschine. Durch die Öffnung am Boden (da wo die Pumpe rausguckt) in den forderen rechten Teil der Maschine (vor der Zwischenwand hochführen). Das Kabel an die beiden Halo-Drähte löten, Metall isolieren und den Übergang Kabel/Birne umschrumpfen Danach den dicken Silikonschlauch drüberziehen.
    Dieser dient als Halter und Hitzeschutz. Das Kabel würde mit der Zeit der Schwerkraft folgen und durchhängen. Den Silikonschlauch nur 10 cm lang machen und im oberen Teil mit zwei Kabelbindern an dem horizontalen Teil des Kupferrohrs fixieren, das vom Magnetventil der Brühgruppe in die Abtropfschale führt.

    Erst war ich skeptisch, da die Verkleidung in die das Manometer eingelassen ist die Brühgruppe relativ bündig umfasst. Trotzdem fällt das Licht sehr schön durch den Spalt auf das Abtropfgitter. Auch die Tassen auf der Maschine werden von unten beleuchtet. Das Blech auf dem die Tassen gewärmt werden fungiert zusätzlich wie ein Reflektor.

    Jetzt noch ein paar Fotos. Das ist es doch was ihr alle wollt.

    Bevor ihr fragt: Das Podest für die Maschine habe ich gebaut, weil ich 1,93 m bin und mir so die Arbeitshöhe angenehmer ist.
    Gucke gerne dem Bodenlosen zu, will das Manometer ablesen...

    Materialkosten lagen bei ungefähr 20 Euro.

    Gruß
    Sebbe

    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG][​IMG]
     
  2. #2 asphalt, 23.02.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    31
    AW: und Vivaldi sprach: "Es werde Licht."

    Sieht doch erhellt aus.
    Aber zwei Fragen:

    Warum mahlst du Teller, sind die Bohnen alle?
    Was ist das für'n Schalter links an der Mazzer? Tellerturbo?

    Gruß Jens
     
  3. #3 SebbeS, 23.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2010
    SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    8
    AW: und Vivaldi sprach: "Es werde Licht."

    Damit schalte ich ein weiteres Solarmodul zu. Wenn mal mehr Robusta drin ist. ;-)

    Wenn du ne Kabeltrommel hast, dann kennste den Schalter wahrscheinlich.
    Das ist eine interne elektrische Sicherung falls mal das Mahlwerk blockiert.

    Der Teller reduziert einfach nur die Luft über den Bohnen. Mache den Trichter immer nur halbvoll und dann die Untertasse oben drauf.

    Geschmacksgewinn mindestens 98 %. :lol:

    Sebbe
     
  4. #4 asphalt, 23.02.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    31
    AW: und Vivaldi sprach: "Es werde Licht."

    Danke. Kabeltrommel hab ich keine. Teller werd ich auch mal probieren.
    Man lernt ja immer wieder was hier.

    Gruß Jens
     
Thema:

und Vivaldi sprach: "Es werde Licht."

Die Seite wird geladen...

und Vivaldi sprach: "Es werde Licht." - Ähnliche Themen

  1. La Spaziale Vivaldi Aufschäumdüse tropft

    La Spaziale Vivaldi Aufschäumdüse tropft: Hallo, bei meiner La Spaziale Vivaldi tropft Wasser am Anschluss von der Aufschäumdüse zum Gerät. Die passenden Ersatzteile habe ich schon. Jetzt...
  2. Vivaldi Füllstandssensor undicht

    Vivaldi Füllstandssensor undicht: Hallo, ich kämpfe gerade mit einem undichten Füllstandssensor an meinem Dampfboiler. Habe das Teil bereits ausgetauscht, es wird aber trotzdem...
  3. laSpaciale S1 Vivaldi II

    laSpaciale S1 Vivaldi II: Servus Gemeinde, bin ganz aktuell von meinem fast 15 Jahre alten Chrommonster auf laSpaciale umgezogen. Ganz neu für mich sind der...
  4. La Spaziale Mini Vivaldi Dampfkessel defekt

    La Spaziale Mini Vivaldi Dampfkessel defekt: Hallo, hat jemand schon mal den Dampfkessel der Mini der ja festgeschweißt ist, gewechselt? Selber machbar (für den Nicht Profi:)) Wäre über nen...
  5. [Maschinen] La Spaziale S1 Vivaldi II oder Mini

    La Spaziale S1 Vivaldi II oder Mini: Moin lieber Leser, ich suche leider immer noch eine funktionstüchtige Vivaldi oder Vivaldi Mini im Preisbereich bis 1000 € incl.Versand. Ich bin...