Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

Diskutiere Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität" im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich hab nun seit März die Silvi+Rocky SD und habe die Anschaffung noch keine Sekunde bereut:-) Dank erstklassigen Bohnen (fausto...

  1. #1 coffeepassion, 04.05.2010
    coffeepassion

    coffeepassion Gast

    Hallo zusammen,
    ich hab nun seit März die Silvi+Rocky SD und habe die Anschaffung noch keine Sekunde bereut:)

    Dank erstklassigen Bohnen (fausto und co.), "konstanter" Pulvermenge ca. 8,5 g,sehr sorgfältigem Verteilen und Tampern, sowie Temperatursurfen beziehe ich wirklich erstklassigen Espresso, der im Grunde nur noch zwischen gut und hervorragend schwankt.
    Mein Schwachpunkt:
    Hin und wieder unerklärliche Schwankungen der Cremaqualität (Dicke+Haltbarkeit)
    Mein Verdacht:
    Starke Schwankungen der Tassentemp.
    So gehe ich vor:
    Ich "provoziere" das Anspringen der Heizung durch einen Leerbezug in die Tassen. Die Füllmenge und damit letztendlich auch die Temp. der Tasse schwankt dadurch stark, weil ich beim Angehen der Lampe den Wasserbezug beende. Zwischen 10ml und Tasse fast ganz voll kommt also alles vor.
    Meine Frage:
    Füllt ihr die Tassen immer randvoll damit sie gleichmäßiger aufheizen?? Beim Bezug in der Cappu.tasse ist die Temp.verteilung ja noch problematischer.
    Muss die Tasse wirklich heiß sein z.B 60°C sodass man sie als Hitze wahrnimmt?? Oder genügt womöglich lauwarm?
    Abschließende Frage:
    Im direkten Vergleich zwischen dem LM 1er und dem Rancilio 2er liefert das LM 1er eindeutig aromatischer Bezüge mit besserer Crema (meist schön dick und getigert)Was auch noch auffällt ist folgendes. Siebträger mit 1er Auslauf+LM 1er Sieb= dünnes dunkles Mauseschwänzchen. Siebträger mit 2er Auslauf+ Rancilio 2er Sieb= schwallartiges Ausfließen eher schubweise, aber die Durchlaufzeit passt. Habt ihr eine Ahnung weshalb das so ist? sorgfaltiges Befüllen, Verteilen, Verdichten des Pulvers ist ja selbstverständlich:)

    Ich danke Euch schon im Voraus für die fachkundigen Antworten und wünsche leckere Bezüge:)
     
  2. SebbeS

    SebbeS Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    4
    AW: Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

    Moin,

    die Flussrate des Espresso ist beim Rancilio 2er natürlich höher als beim LM 1er. Durch die größere Siebfläche hast du in 25 Sekunden ja laut Regel die doppelte Menge in der Tasse.

    Wenn du das 2er Sieb entsprechend mit dem Doppelauslauf benutzt, dann wirst du zwei dünne dunkle Mäuseschwänzchen haben die ein ähnliches Verhalten zeigen wie das aus dem LM-Sieb.

    Eventuell könnte der optimale Mahlgrad für das Doppelsieb ein klein wenig feiner sein als für das LM 1er.

    Gruß
    Sebbe
     
  3. #3 coffeepassion, 04.05.2010
    coffeepassion

    coffeepassion Gast

    AW: Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

    Morgen:)
    jetzt merke ich,dass ich wohl unpräzise formuliert habe.Verwende selbstverständlich 2 Tassen beim 2er Sieb+2er Auslauf und beziehe deshalb auch die DOPPELTE Menge Espresso.

    ABER eben wie schon beschrieben eher schubweise und ich kriege eben kein dunkles gleichmäßiges Mauseschwänzchen hin.
    Danke für die Antwort und schönen Tag noch.
     
  4. #4 peruffo, 04.05.2010
    peruffo

    peruffo Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    AW: Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

    Hallo,
    Tassentemperatur ist m.M. ein ganz wichtiger Parameter für das Ergebnis ...
    Ja, die Tassen sollten richtig "heiss" und v.a. durchgewärmt sein; also nur mal vorwärmen mit etwas Wasser reicht nicht. Bei mir liegen immer ausreichend Tassen zum vorwärmen auf der Maschine, Tuch drüber, dann passt die Temperatur und (meistens) das Ergebnis. Falls mal nicht, liegt's eher an mir als an der Tasse ;-)

    Gruß,
    peruffo
     
  5. #5 coffeepassion, 04.05.2010
    coffeepassion

    coffeepassion Gast

    AW: Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

    Danke für die Antwort,
    tja man lernt wohl nie aus und auf der Suche nach dem perfekten Espresso schon zweimal nicht,ich werde es gleich ausprobieren:)
     
  6. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

    Die Tassentemperatur ist zwar grundsätzlich wichtig für den Espressogeschmack, die Cremamenge dürfte dadurch aber kaum beeinflusst werden, denn die entsteht beim Brühen im Sieb. Entscheidend sind Bohnensorte, Mahlgrad, Fließgeschwindigkeit(Durchlaufzeit) und Druck.
     
Thema:

Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität"

Die Seite wird geladen...

Unerklärliche Schwankungen der "Cremaqualität" - Ähnliche Themen

  1. Rocket Mozzafiato V - PID Schwankungen

    Rocket Mozzafiato V - PID Schwankungen: Hallo zusammen, ich bin etwas irritiert ob dem Verhalten der eingestellten Temperatur an meiner Mozzafiato V. Wenn ich 119 Grad einstelle, dann...
  2. ECM Technika IV Profi - Pumpendruckproblem?

    ECM Technika IV Profi - Pumpendruckproblem?: Hallo werte Forengemeinde, ich bin zwar schon etwas länger im Forum angemeldet aber bis auf stilles mitlesen habe ich mich eigentlich sehr...
  3. ECM Classika PID Schwankungen

    ECM Classika PID Schwankungen: Servus, nach dem ich hier lange still mitgelesen habe und mir jetzt vor einigen Wochen eine ECM Classika PID zuglegt habe muss ich um euren Rat...
  4. Quickmill 3004 - Schwankungen/kein vernünftiger Espresso

    Quickmill 3004 - Schwankungen/kein vernünftiger Espresso: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Wochen besitzer einer QM 3004 sowie einer Eureka Mignon MCI Kaffemühle. Ich trinke hin- und wieder morgens...
  5. Schwankungen in der Bezugszeit LM GS3/AV

    Schwankungen in der Bezugszeit LM GS3/AV: Hallo Zusammen, seit einem guten halben Jahr bin ich in Besitz einer LM GS3/AV. Als Mühle habe ich eine Mazzer SJ EL im Einsatz. Leider habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden