Ungleichmäßiger Bezug

Diskutiere Ungleichmäßiger Bezug im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Sehr geehrtes Kaffenetz, nachdem ich nun eine ganze Zeit hier mitlese benötige ich Eure Hilfe. Neuerdings verwende ich eine BZ 07, das LM 1er...

Schlagworte:
  1. #1 jakob123, 11.06.2017
    jakob123

    jakob123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrtes Kaffenetz,

    nachdem ich nun eine ganze Zeit hier mitlese benötige ich Eure Hilfe.

    Neuerdings verwende ich eine BZ 07, das LM 1er mit 41mm Tamper und nach dem die Casa den Geist aufgegeben hat eine Hario Skerton. Bei den Bohnen handelt es ich um den Fausto Giasing vom 30.05.2017.

    Das LM 1er befülle ich mit abgewogenen 7,5g Kaffemehl und tampe dieses mittel fest an.

    Starte ich nun den Bezug läuft der Espresso zunächst als Mäuseschwänzchen aus dem Auslauf.

    Der Brühdruck liegt bei ca. 12 bar.

    Nach ca. 15 sec und 15 g Espresso kommt plötzlich nur noch ein unruhiger, hellbrauner, wässriger Strahl aus dem Auslauf gesprozelt. Dies versaut natürlich den ganzen Espresso.

    Nach dem Ausspannen des Siebträgers sieht es so aus, als ob der Puck leicht aus dem Siebgehoben worden wäre.

    Ich habe schon gröber gemahlen und auch schon 8 g Kaffeemehl verwendet, leider ohne Erfolg.
    Beim Mahlgrad verwende ich die 2. feinste Stufe der Skerton, wenn ich die feinste Stufe verwende kommt schon kein Espresso mehr aus der Maschine.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, so dass ich zumindest einmal auf 25g in 25 sec komme.


    PS: Ich werde heute im Laufe des Tages noch ein Video einstellen.
     
  2. #2 nnamretsuM, 11.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    507
    Huhu,

    12Bar wären mir i.d.R. zuviel - vielleicht den Brühdruck Richtung 8 oder 9 Bar verändern (falls möglich).
     
  3. #3 quick-lu, 11.06.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    16.556
    Zustimmungen:
    22.869
    Naja, was sich geändert hat, du verwendest eine andere Mühle, die Skerton ist wohl nicht mit einer Casa vergleichbar.
    Schau dich nach eine vernünftigen Mühle um.
    Alternativ kannst du andere Bohnen ausprobieren, evtl. harmonieren die besser mit der Skerton, dass wäre allerdings nicht mein Weg. Ich würde eine Mühle haben wollen, die mit jeder Bohnen funktioniert, die mir schmeckt.
     
  4. #4 Warmhalteplatte, 11.06.2017
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    1.810
  5. #5 jakob123, 11.06.2017
    jakob123

    jakob123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ui, das geht ja fix.
    Das mit dem Umbau auf stufenlos werde ich gleich heute Nachmittag probieren.
    Und dann etwas feiner mahlen, bzw. mehr Mehl verwenden, um in 25 sec auf die 13 bis 20 Gramm zu kommen.

    Vor dem Kauf der Skerton habe ich hier im Forum gelesen und habe schond den Eindruck bekommen,
    dass hier einige die Skerton zielführend verwenden.

    Dass es nach dem Bezug den Puck leicht anhebt ist beim LM 1er normal?
     
  6. #6 nnamretsuM, 11.06.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    507
    Hängt von der Maschine ab. Wenn zum Bezugsende hin ein Unterdruck über dem Puck entsteht - ja.
     
  7. #7 jakob123, 11.06.2017
    jakob123

    jakob123 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Soo, ich habe die Skerton nun auf stufenlos umgebaut.

    Damit habe ich den wasserfallartigen Bezug gut in den Griff bekommen.

    Ich komme nun auf 12g in ca. 27 sec. Es dauert eine gute weile bis der erste Tropfen fällt, dann fängt es an, langsam aus dem Siebträger zu tropfen und es entwickelt sich ein Mäuseschwänzchen. Ich hatte sogar einen Bezug mit Tigerstreifen :O !!!

    Das werde ich in den nächsten Tagen noch perfektionieren.

    Die umgebaute Skerton reagiert sehr sehr feinfühlig auf die geringste Mahlgradänderung.
     
Thema:

Ungleichmäßiger Bezug

Die Seite wird geladen...

Ungleichmäßiger Bezug - Ähnliche Themen

  1. Ungleichmäßiger Bezug, Channeling, wenig Crema, S26

    Ungleichmäßiger Bezug, Channeling, wenig Crema, S26: Guten Abend, vielleicht hat jemand einen Hinweis für mein Problem: Espresso fließt anfangs relativ gut aber zu schnell, dann nur noch...
  2. Bezug: Erst Mäuseschwänzchen, dann ungleichmäßiger Strahl

    Bezug: Erst Mäuseschwänzchen, dann ungleichmäßiger Strahl: Hallo, ich habe kürzlich meine BZ10 verkauft und hier im Forum eine tolle Rocket Cellini mit Rotationspumpe erstanden. Die BZ10 hatte ich viele...
  3. Ungleichmäßiger Dampfbezug

    Ungleichmäßiger Dampfbezug: Hallo zusammen, ich besitze seit knapp 2 Wochen eine QuickMill QM67. Ich bin sehr zufrieden mit der Maschine, jedoch habe ich seit gestern das...
  4. Rancilio Silvia V6 ungleichmäßiger Wasseraustritt

    Rancilio Silvia V6 ungleichmäßiger Wasseraustritt: Hallo liebes Kaffee-Netz, ich bin gerade neu in dieses Forum herein gestolpert, denn ich benötige einen Rat von euch. Ich beschäftige mich seit...
  5. Channeling und ungleichmäßiger Auslauf

    Channeling und ungleichmäßiger Auslauf: Hallo, Ich weiß es gibt tausend Beiträge dazu aber leider habe ich mir noch nicht helfen können. Auch weiß ich dass das wahrscheinliche Problem...