Unic Stella 1956

Diskutiere Unic Stella 1956 im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Auf der Titelseite von Planet Cafe´- dem französischen Pendant zum Kaffee-Netz - findet sich eine wunderschöne Handhebelmaschine. Es hat seine...

  1. #1 Espresso doppio, 28.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    Auf der Titelseite von Planet Cafe´- dem französischen Pendant zum Kaffee-Netz - findet sich eine wunderschöne Handhebelmaschine. Es hat seine Zeit gebraucht herauszufinden um welches Modell es sich handelt, wobei ich feststellen musste, dass diese Maschinen recht rar sind. Daher war ich hoch erfreut eine Solche Anfang des Jahres angeboten zu bekommen, wenn auch zweigruppige Maschinen für den Heimgebrauch endgültig „overdressed“ sind.
    Entscheidender ist mir aber dies:
    „Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was basteln muß“ ( frei n. W. Busch)
    Kurzum, im Januar traf auf einer Palette eine Unic Stella, wohl Bj. 1956, wohlbehalten bei mir ein. Ein etwas späteres Modell als jenes welches ich im französischen Kaffeeforum gesehen hatte und daher auch von der Ersatzteilsituation etwas einfacher, vielleicht…. :

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Siebträger waren auch dabei, somit also komplett und vom Zustand in Anbetracht des Alters auch passabel. Und dieses Bullauge.....
     
  2. #2 Espresso doppio, 28.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    Auch das Innenleben kein gänzlich ungewöhnliches Bild, ein wenig Rost hier, ein bisschen Gammel dort.... Aber die echten Herausforderungen lauern eh irgendwo in der Tiefe.

    Dampf, Sicherheitsventil und Pressostat sitzen am Kesseldeckel

    [​IMG]

    Der Kessel von oben sehr überschaubar

    [​IMG]

    Die meisten Schrauben waren gut zu entfernen

    [​IMG]

    Ein wenig Kalk ( es waren knapp 2 Pfund ) :shock:

    [​IMG]
     
  3. #3 Espresso doppio, 28.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    Die Hälfte der Schrauben war nur mit viel Hitze, ein paar Hammerschlägen und einer Gripzange aus den Löchern zu locken.

    [​IMG]

    Deckel, Heizung und "Multianschluß" nach einer ersten Reinigung

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. #4 Espresso doppio, 28.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    War das bisherige Zerlegen noch recht vertraut kommen bei der Hebelgruppe doch einige mir neue Details ans Licht:

    Ein Steigrohr gibt es nicht, die Gruppe sitzt recht tief am Kessel. Der Zylinder ist unten bis auf eine ca. 4mm große Bohrung verschlossen; an diesem Boden des Zylinders ist das Duschensieb verschraubt. Das Wasser tritt ganz unten seitlich in den Zylinder ein wenn der Kolben angehoben wird ( der Hebel gezogen wird) und gelangt anschließend durch die kleine Bohrung Richtung Siebträger. Unter der Mutter am Gruppenflansch sitzt ein Kugelventil, welches einen Rückstrom von Wasser aus der Gruppe in den Kessel verhindert. Spannend, bin sehr neugierig wie sich dieses System im Vergleich zu z. B. einer Zodiaco-Gruppe verhält.

    [​IMG]
    Gruppe von hinten, der Wassereintritt nur zu erahnen
    [​IMG]
    Gruppe von oben...
    [​IMG]
    ...und von unten
    [​IMG]

    [​IMG]

    Kolbenstange und Hebel sind miteinander verzahnt. Die Feder ließ sich hervorragend ausbauen, da das Gewinde auf der Kolbenstange so lang ist, dass die Feder sich vollständig entspannen kann.

    [​IMG]

    Auch der Kolben mit seinen Dichtelementen ist mir in dieser Form noch nicht untergekommen: ein O-Ring und eine Art Nutring ( die es so hoffentlich noch gibt, wobei ich guter Dinge bin die Teile in einem französischen Shop gefunden zu haben ):


    [​IMG]


    Das geniale Bullauge :

    [​IMG]
     
  5. #5 Espresso doppio, 28.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    Die Dampf- und Wasserventile sind ja sehr hübsch, aber doch recht tückisch. Eines habe ich mittlerweile auseinander und das hat mich viel Zeit und Nerven gekostet. Bis auf einen ausgebohrten Bolzen ist die "Hardware" aber noch verwendbar. Glücklicherweise ist hier nicht mit Problemen bei der Ersatzteilbeschaffung zu rechnen: Stopfbuchsenpackung ist Meterware und die Hahnscheiben lassen sich wunderbar mit Locheisen aus einer Platte lebensmittelkonformem Gummi oder EPDM ausstanzen.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #6 DucAnsen, 29.03.2014
    DucAnsen

    DucAnsen Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    22
    AW: Unic Stella 1956

    Mensch Johann, da hast du dir eine Rarität aufgegabelt.
    Sehr spannende Geschichte, abonniert.
    Viel Spaß
    Duc
     
  7. #7 norschtein, 29.03.2014
    norschtein

    norschtein Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    254
  8. #8 gunnar0815, 29.03.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.003
    Zustimmungen:
    821
    AW: Unic Stella 1956

    Unter der Verteilerkappe müsste noch ein Sieb sitzen
    War so zu mindestens bei meinen UNIC Diva so
    [​IMG]
    Sehe grade das dir die Vertiefung fehlt werden sie wohl erst später nachgerüstet haben.
    UNIC baute wirklich sehr innovative Maschinen
    Schön das es hier immer mehr davon gibt

    Gunnar
     
  9. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3.713
    Zustimmungen:
    1.324
    AW: Unic Stella 1956

    Wow was für eine Schönheit, gratuliere. Und wenn man bei deinem Namen das "doppio" auf die Brühgruppen bezieht, dann passt doch so eine Zweigruppige ganz prima zu dir.;-)
     
  10. #10 Espresso doppio, 29.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    So, nun ist der erste Gruppenkopf auch komplett zerlegt ohne das es irgendwelche Trümmer gegeben hat. Vor eventuell sehr festgegammelten Bolzen und Lagern hab ich doch gehörigen Respekt. Da bei Unic Einiges wie schon festgestellt "unique" ist, werde ich auch jeweils einen Hahn oder eine Gruppe überholen und erst wieder zusammensetzen, bevor es an das nächste Teil geht. Ich hab immer gern ein Muster zum anschauen.

    [​IMG]

    @gunnar: das Sieb scheint tatsächlich erst später eingeführt worden zu sein. Eine Vertiefung ist lediglich auf der Innenseite jener Platte an der das Duschensieb festgeschraubt ist. Dort sehe ich am Rand auch ein Gewinde, möglich, dass dort etwas hingehört, oder aber diese Platte in den Zylinderboden eingeschraubt ist. Vielleicht finde ich in der anderen Gruppe etwas, wer weiß...

    @Antony: danke. Nette Argumentation um eine zweigruppige HH zu rechtfertigen, werds mir merken
     
  11. #11 Pacamara, 29.03.2014
    Pacamara

    Pacamara Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    126
    AW: Unic Stella 1956

    Super cooles Gerät, Käpt'n Nemo lässt grüssen!
    Abgefahrener geht fast nicht mehr finde ich.
    Ebenfalls abonniert, viel Spaß und Erfolg

    Walter_68
     
  12. #12 Sansibar99, 30.03.2014
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    2.894
    Zustimmungen:
    2.801
    AW: Unic Stella 1956

    Jetzt hast Du Deinen Espressopanzer öffentlich gemacht :)
    Schaut schon mal gut aus!

    Glückwunsch! !

    Hast Du noch ein Bild vom Kolben mit montierter Feder? Die Kolbenstange wirkt recht kurz...
     
  13. #13 gunnar0815, 30.03.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.003
    Zustimmungen:
    821
  14. #14 Espresso doppio, 31.03.2014
    Espresso doppio

    Espresso doppio Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    386
    AW: Unic Stella 1956

    Nun denn, ich habs mal nachgemessen

    [​IMG]



    Bohrung also satte 63 mm, Kolbenhub 20 mm, was demnach gut für 62 ml sein sollte.
    Wer plflegt das denn nun ein in die schöne Tabelle des Artikels?
     
  15. #15 gunnar0815, 01.04.2014
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.003
    Zustimmungen:
    821
  16. #16 infusione, 01.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2014
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.158
    Zustimmungen:
    1.871
    AW: Unic Stella 1956

    @Espresso doppio

    Wenn du noch ein paar schöne Bilder von der Gruppe hast, aus der der Handhebelmechnismus ersichtlich wird und evtl auch Kolben ohne Bodenplatte, Oberteil usw. nehm ich es gern ins Wiki auf.

    Danke für die Infos.

    Die Tabelle im Wiki entsteht automatisch aus einer Datenbankabfrage über die neuen Maschinenbeschreibungen. Zumindest nachdem eine gewisse Zeit vergangen ist (ca. 6 Stunden, das ist dem Caching geschuldet) .

    Siehe auch "Mitarbeit am Wiki" in der rechten Infobox knapp über dem Suchfeld.. Die Hürde ist also niedrig.

    Mit deiner sehr besonderen, raren und ungewöhnlich interessanten Maschine wünsche ich dir viel Spaß.

    Gruß, Stefan
     
  17. #17 ESPRESSIMO, 08.04.2014
    ESPRESSIMO

    ESPRESSIMO Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    freue mich über die UNIC- Fangemeinde hier im Forum, habe auch so ein Teil, auch von 1956 (auch mein Baujahr) und zwar eine zwei-gruppige UNIC SENIOR. Würde auch gene Bilder hochladen, aber dafür fehlt mir die Kenntnis, da ich für meine Bilder keine Internetadresse habe. lade gerne Bilder von meiner Datei hoch, falls das noch geht.

    Grüsse aus dem Elsass
     
  18. #18 ESPRESSIMO, 08.04.2014
    ESPRESSIMO

    ESPRESSIMO Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. #19 Pengo, 14.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2014
    Pengo

    Pengo Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du Ersatzteile brauchst, kann ich sie, so noch produziert oder im Werk vorhanden, besorgen.

    ;) Peter
     
  20. #20 ESPRESSIMO, 29.04.2014
    ESPRESSIMO

    ESPRESSIMO Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Peter,
    vielen Dank für die Nachricht, komme gerne darauf zurück,

    Gruss Arnold
     
Thema:

Unic Stella 1956

Die Seite wird geladen...

Unic Stella 1956 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Bazzar Stella - analog Isomac Venus

    Bazzar Stella - analog Isomac Venus: +++RESERVIERT BIS ZAHLUNGSEINGANG+++ Hallo liebe KNler, angeboten wird meine Bazzar Stella, die mir den richtigen Einstieg in die Espressowelt...
  2. [Erledigt] Elaul Mühle verchromt aus 1956

    Elaul Mühle verchromt aus 1956: Noch etwas für unsere Sammler. Diese kleine, formschöne Elaul Mühle habe ich aus Frankreich bekommen und immer nur als Dekoration genutzt obwohl...
  3. Kennt jemand diese UNIC Maschine

    Kennt jemand diese UNIC Maschine: Hallo, ich habe mir vor wenigen Tagen eine UNIC Espressomaschine gekauft (unfassbar riesiges Ding)[ATTACH] Sie ist in einem furchtbaren Zustand...
  4. [Erledigt] Faema Urania 1956 Zwei Gruppig

    Faema Urania 1956 Zwei Gruppig: [ATTACH] biete Euch eine sehr schöne Urania aus 1956 mit Blech Rücken an. Die Maschine sollte gereinigt werden und die Dichtungen gehören...
  5. Magister Stella heizt nicht mehr

    Magister Stella heizt nicht mehr: Hallo zusammen Ich besitze sei 7 Jahren eine Magister Stella Professional die ich da schon Second hand gekauft habe. Nun heizt sie nicht mehr auf....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden