Unica Coffee - Neue Espressomaschine

Diskutiere Unica Coffee - Neue Espressomaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wir haben heute eine interessante Anfrage erhalten von einem neuen Hersteller von Espressomaschinen aus der Schweiz. Da ich dazu noch nichts hier...

  1. #1 ceragol_ultra, 22.12.2021
    ceragol_ultra

    ceragol_ultra Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    17
    Wir haben heute eine interessante Anfrage erhalten von einem neuen Hersteller von Espressomaschinen aus der Schweiz. Da ich dazu noch nichts hier im Forum gefunden habe wollte ich das mal mit euch teilen.

    upload_2021-12-22_10-34-30.png

    Viele Infos gibt es noch nicht, der Start soll aber nächstes Jahr im ersten Quartal sein und sich erstmal auf den DACH-Raum beschränken. Das System basiert auf einem Durchlauferhitzer und einem Dampfboiler.
    Zum Preis konnte ich folgenden Kommentar auf Instagram finden:
    "We are aiming for a competitive price, which is somewhere between La Marzocco GS3 and Dalla Corte Mina. Probably closer to the price of the GS3."

    Homepage: www.unica.coffee
     
    Yasper, JackHK, Silas und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3.900
    Interessant. Ein 0,5l Dampfboiler, der für Gastrobetrieb ausgelegt ist, ist auf jeden Fall mal eine Ansage. Klingt nach sehr hohem Druck. Mal schauen, ob sie den im Gastrobetrieb aufrechterhalten können.

    4 Sekunden Aufheizzeit für Heißwasser klingt auf jeden Fall so, als würde es einen separaten Thermoblock für Heißwasser geben, aus dem Kessel kommt das auf keinen Fall. Der ist laut Hersteller erst nach 2 Minuten auf Temperatur.

    Ich bin auch gespannt, wie sie "90 Sekunden Aufheizzeit der Brühgruppe" realisieren wollen. Bisherige Versprechen dieser Art hatten ja immer das Problem, dass der Kessel heiß ist, die Brühgruppe aber noch nicht. Wenn sie hier explizit schreiben, dass die Brühgruppe nach 90 Sekunden auf Temperatur ist, klingt das nach sehr leistungsstarken Heizpatronen.

    Mal schauen!
     
  3. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.971
    Zustimmungen:
    10.122
    Wie kommst du auf Zweikreiser?
    Mit Thermoblock kann das ja faktisch kein Zweikreiser sein, sondern ein Hybrid aus TB und Kessel.

    Unica Coffee GmbH präsentiert:: die neue unica pro Espressomaschine
    Die Website gibt schon ein bisschen was her.

    Abmessungen (H x B x T): 432 x 284 x 448 mm
    Gewicht: 25 kg
    Spannung: 230 V
    Dampfboiler-Kapazität: 0.5 l
    Tankinhalt: 1.8 l
    Festwasseranschluss: Ja
    Temperaturgenauigkeit: +/-0.5 °C
     
  4. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3.900
    Ouh mein Fehler, ich habe aus dem Anfangspost Wärmetauscher und Durchlauferhitzer vertauscht. Hatte noch keinen Kaffee heute. Ich passe meinen Post dementsprechend an, sorry.
     
    FRAC42 gefällt das.
  5. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    4.811
    Hmm... mir fällt da nach Sichtung der Hersteller-Homepage ohne einen diesbezüglichen Hinweis nur ein:
    "Das Bild hängt... äh, nein... die Espressomaschine steht schief!"

    Soll das nun ein Designaspekt sein, oder gibt es diese Maschine nicht nur für Schweizer Hanglagen, sondern auch fürs Flachland gerade stehend?
    Ok, sonst würde sie wahrscheinlich wie ein Borg-Kubus wirken.
    :D
    Ansonsten wird das Gerät ja recht ambitioniert als ultimative Lösung aller möglichen Unzulänglichkeiten angepriesen. Mir würde es schon reichen wenn der Holzschemel drunter gerade wäre.
    ;)
     
    RomanB, Trevor, NiTo und 13 anderen gefällt das.
  6. jabu

    jabu Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    532
    Interessante Maschine und Design. Für mich sieht das so aus, als ob unter der Brühgruppe eine Kamera sitzt.
     
  7. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    4.811
    Unter den einzeln erwähnten Features wird auf dieses Teil leider nicht konkret eingegangen, hingegen wird der offenbar hinten rechts befindliche USB-Port extra erwähnt und in Nahaufnahme gezeigt.
    Ich kann mir diese eventuelle Kameralinse (sieht auch bei den Nahaufnahmen danach aus) nur mit dieser Ausführung erklären:
    ...Die unica pro erkennt, wann ein Siebträger entnommen wird und führt, wenn gewünscht, eine Auto-Flushing-Routine durch. Diese Funktion ist individuell einstellbar.

    Unsere Maschine - Unica Coffee GmbH


    Zweifellos hat man sich in mancher Hinsicht sehr viele Gedanken gemacht und ein offenbar ausgefeiltes Konzept entwickelt. Mir persönlich wäre das zu Technologie-lastig, aber es wird sicher einige Interessenten geben, die genau diese Apekte wünschenswert finden und sich angesprochen fühlen.
    Richtig positiv dürfte die entsprechend herausgestellte Energiebilanz sein, was ja mittlerweile für fast jede Gerätschaft eine Bedeutung hat.
     
    Yasper und cbr-ps gefällt das.
  8. #8 mabuse205, 22.12.2021
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    1.646
    Hihi, das war auch mein erster Gedanke.
    Loriot bleibt halt unvergessen.
     
    vectis gefällt das.
  9. JackHK

    JackHK Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    26
    Sieht aus, als wäre Dampf stark, aber nur ein 0,5-Liter-Boiler?

    instagram Link
     
  10. Yasper

    Yasper Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Die Füße sind aus Holz und somit kürzbar, dann kriegt man die Büchse gerade gestellt. Interessantes Teil!
     
    00nix gefällt das.
  11. #11 MatzeBauer14, 23.12.2021
    MatzeBauer14

    MatzeBauer14 Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    16
    Dann ist aber vermutlich die Abtropfschale und die Tassenablage nicht mehr gerade und die sollten in der waagrechten sein ;)
     
    cygmatic, jabu, Piezo und 2 anderen gefällt das.
  12. #12 benötigt, 23.12.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.986
    Zustimmungen:
    5.693
    Ha! Ich kaufe eine Maschine zu einem Preis "eher in Richtung GS3" und muss die erstmal auf die Bandsäge bugsieren? Find ich nicht erstrebenswert.
    Auch wenn das vielleicht Ansichtssache ist - aber ich will sicher kein Holz im Nassbereich. Dort wo es hintropfen kann, wo Dampf hinkommt, wo ich langwischen muss.? Nö. Da bin ich uneinsichtig.

    Auch erschliesst sich mir die gewählte Neigung überhaupt nicht. Reduziert das den Totraum im TB? Finde ich so willkürlich, wie das bereits angeklungen ist. Das stimmt auch für mich irgendwie noch nicht, denn BG und Abtropfschale erscheinen ebenfalls geneigt. Bei der Abtropfschale läuft das Wasser dann auch noch Richtung schmales Ende? Irgendwie Unfug. Und die schiefe Tassenablage? Im Bild sind alle am höheren Ende platziert, wo sie im Betrieb vermutlich nicht verweilen werden. "Wandertassen"... gab es auch noch nicht.

    Mir ist klar, dass das alles nur Behauptungen und Annahmen sind. Mal schauen, was draus wird.
     
    zuse64 gefällt das.
  13. #13 vectis, 23.12.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2021
    vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    4.811
    Genau, und Entschuldigung, aber sich die auf der Homepage zu findenden besseren Detailfotos anzusehen, würde diese Fehlinterpretation vermeiden lassen.
    Die Tassen sind unterschiedlich groß, hinten für Cappuccino, vorne für Espresso.
    [​IMG]

    Das steht nichts schief und auch nicht das Abtropfgitter bzw. die Abstellfläche unter dem Siebträger.

    [​IMG]
    Auch wenn ich selbst die Schrägstellung der Maschine hinterfragt habe, dürfte es wohl eher als Designmerkmal gedacht sein um sich von den sonst würfelförmig daherkommenden Maschinen etwas abzusetzen.
    Die Entwickler haben sich doch einiges an sogen. technischen Features einfallen lassen, so dass es doch naheliegt, dass man dem potentiellen Kunden wohl kaum schiefe Tassenabstellflächen etc. ernsthaft zugemutet hätte. Daher hier nun zusätzlich zu #7 auch nochmal eine Fürsprache meinerseits.
    Erst einmal genauer hinsehen und dann ggf. meckern.
    :D

    Das mag sein, aber hast Du Dir mal ein klassisches Segelboot aus Holz angesehen?
    Da gibt es ganze Decks aus Teak oder anderem Holz, die (wie der Bootsrumpf selbst) mit Wasser in Kontakt kommen. Mit den für diesen Markt entwickelten hochwertigen Bootslacken (auch Klarlacke, ggf. in mehreren Schichten aufgetragen) ist das - regelmäßige Pflege vorausgesetzt - gar kein Problem.
    Daher wird man bei Unica auch den "Holzschemel" entsprechend behandelt haben, mindestens mit einem geeigneten Öl oder Wachs., wie man es auch für Küchenarbeitsplatten aus Holz verwendet.
    ;)
     
    jabu, lomolta, Dale B. Cooper und 3 anderen gefällt das.
  14. Yasper

    Yasper Mitglied

    Dabei seit:
    15.12.2021
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    14
    Sollte ein Witz sein.

    Ich finde die Maschine sehr ansprechend. Leider eigentlich außerhalb meines Budgets.
     
  15. #15 benötigt, 23.12.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.986
    Zustimmungen:
    5.693
    Mhm... wie gesagt, ich persönlich (darum auch so eindeutig als individuelle Meinung dargestellt) kann mich einfach nicht für diese Schiefstellung begeistern. Der ganze Innenaufbau deutet darauf hin, dass es keine technischen Vorteile gibt. Denn dort ist alles waagerecht eingerichtet (was auch die Option, sich das alles zurechtzusägen limitieren wird). Gewollte Hässlichkeit als Designmerkmal ist ja okay, steht aber nicht vorn auf meiner Anforderungsliste. Und klar, Holz geht schon irgendwie. Nicht optimal bei hohen Temperaturdifferenzen und bei Boot und Küchenarbeitsplatten bekannterweise auch mit hohem Pflegeaufwand. Also noch ein weiteres Mittelchen zum Maschinenunterhalt hinzuzugesellen is schon möglich. Insbesondere erfreulich, weil das Holzgestell auch so gut zugänglich ist.
    Ich akzeptiere an der Stelle den Vorwurf der Ignoranz vollkommen. So ist es einfacher, irgendwelchen Verlockungen zu widerstehen.
     
    swimmer gefällt das.
  16. #16 ergojuer, 23.12.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    4.198
    Zustimmungen:
    1.451
    Viele interessante, innovative Features. Aber die Wassertankentnahme scheint mir ziemlich schlecht gelöst. Erst die Tropfschale entnehmen um den Wassertank aufzufüllen?
    Das Design gefällt mir persönlich nicht wird aber seine Liebhaber finden. Eben Geschmackssache...
    [​IMG]
     
  17. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.432
    Zustimmungen:
    5.885
    Hat Potential für den Thread "Die häßlichste Espressomaschine der Welt" :D
     
    Cri8888, mistaLee, Synchiropus und 2 anderen gefällt das.
  18. #18 domimü, 23.12.2021
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    9.613
    Zustimmungen:
    5.247
    ... obwohl sie zur ebenfalls gekippten Eureka Mignon SD passen könnte.
    Was mir aber zugeben gefällt, ist die kompakte Bauweise, die nach hinten höhere Reling, ausreichend Platz für eine Waage auf dem Abstellgitter.
     
  19. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.432
    Zustimmungen:
    5.885
    Die Reling ist nicht nach hinten erhöht, sondern die Tassenablage ist - dem Schiefstand der Maschine geschuldet - nach hinten abgesenkt ;)
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.364
    Zustimmungen:
    34.883
    Der Trend weg von der Gigantonomie hin zu cleveren, effizienten Lösungen zeigt sich bei einigen Neuentwicklungen.
     
    Kantenhocker, FRAC42, JackHK und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Unica Coffee - Neue Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Unica Coffee - Neue Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. Berezza Unica: Wasser läuft; Temperatur

    Berezza Unica: Wasser läuft; Temperatur: Hallo zusammen, mein erster Post in diesem Forum, Tobias aus Villingen-Schwenningen, nach drei Thermoblöcken bin ich nun bei der Berezza...
  2. Bezzera Unica update

    Bezzera Unica update: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem Bezzera einige Sachen austauschen, also so ein kleines update bzw. evtl. ein Upgrade; - Silikonschläuche...
  3. Bezzera Unica PID Manometernadel

    Bezzera Unica PID Manometernadel: Hallo zusammen, seit einiger Zeit vibriert die Nadel des Manometers bei meiner Bezzera Unica ziemlich stark zwischen 10 und 12 bar. Der Espresso...
  4. Bezzera Unica PID - Problem Einzelsieb

    Bezzera Unica PID - Problem Einzelsieb: Salu zusammen Nun habe ich es auch endlich geschafft mich einmal anzumelden :) Ich lese schon seit geraumer Zeit hier mit und bin immer wieder...
  5. M O D . B E Z Z ERA UNICA Dampf-Modus wie genau?

    M O D . B E Z Z ERA UNICA Dampf-Modus wie genau?: Experts. habe eine Siebträger und komme mit der Bedienungsanleitung nicht klar. Wie geht der Dampf-Modus? Ich habe stets nur viel Wasser in der...